LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche ein Lied mit Klavier
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
Single-Charts Jan 1960 - Dez 1964
Aktuelle 50
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: Hijinx, irelander, villages
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
424 Besucher und 34 Member online
Members: 392414, actrostom0, alleyt1989, benji2, Besnik, bluezombie, carlislebob, fkvdmark, gherkin, hardy125, Hijinx, hitcroco, hugo1960, irelander, JMcN, Kirin, NationOfZealots, Patrick3, remy, Samuelw300, sanremo, ShadowViolin, Snoopy, staetz, surfer57, theogsean, thewitness, Uebi, ultrat0p, Voyager2, Werner, William83, williamson, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

WITHIN TEMPTATION - SHOT IN THE DARK (SONG)


Digital
Columbia -


TRACKS
19.09.2011
Promo - Digital Columbia - (Sony)
1. Shot In The Dark
3:41
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:02The UnforgivingColumbia
88697635892
Album
CD
25.03.2011
5:02The Unforgiving [Limited Edition]Columbia
88697833592
Album
CD
25.03.2011
3:41Shot In The Dark [Promo]Columbia
-
Single
Digital
19.09.2011
MUSIC DIRECTORY
Within TemptationWithin Temptation: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Within Temptation (2009)
Interview mit Within Temptation (2011)
SONGS VON WITHIN TEMPTATION
A Dangerous Mind
A Demon's Fate
All I Need
And We Run (Within Temptation feat. Xzibit)
Angels
Another Day
Apologize
Aquarius
Behind Blue Eyes
Bittersweet
Blooded
Blue Eyes
Caged
Candles
Cold
Covered By Roses
Crazy
Dangerous (Within Temptation feat. Howard Jones)
Dark Wings
Deceiver Of Fools
Deep Within'
Destroyed
Dirty Dancer
Dog Days
Don't You Worry Child
Edge Of The World
Empty Eyes
Enter
Faster
Final Destination
Fire And Ice
Forgiven
Forsaken
Frozen
Gatekeeper
Gothic Christmas
Grace
Great Idea
Grenade
Hand Of Sorrow
Ice Queen
In Perfect Harmony
In The Middle Of The Night
Intro [The Silent Force]
Iron
It's The Fear
Jane Doe
Jillian (I'd Give My Heart)
Let Her Go
Let Us Burn
Lost
Memories
Mother Earth
Murder
Never Ending Story
Our Farewell
Our Solemn Hour
Overcome
Pale
Paradise (What About Us?) (Within Temptation feat. Tarja)
Pearls Of Light
Radioactive
Raise Your Banner
Restless
Running Up That Hill
Say My Name
See Who I Am
Shot In The Dark
Silver Moonlight
Sinéad
Skyfall
Somewhere
Sounds Of Freedom
Stairway To The Skies
Stand My Ground
Summertime Sadness
Tell Me Why
The Cross
The Cry Of Monarch
The Dance
The Heart Of Everything
The Howling
The Last Dance
The Last Time
The Other Half (Of Me)
The Power Of Love
The Promise
The Reckoning (Within Temptation feat. Jacoby Shaddix)
The Swan Song
The Truth Beneath Rose
Titanium
Towards The End
Utopia (Within Temptation feat. Chris Jones)
What Have You Done (Within Temptation feat. Keith Caputo)
Where Is The Edge
Whole World Is Watching (Within Temptation feat. Dave Pirner)
Why Not Me
Wish You Were Here
World Of Make Believe
ALBEN VON WITHIN TEMPTATION
An Acoustic Night At The Theatre
Black Symphony (Within Temptation & The Metropole Orchestra)
Destroyed
Enter
Hydra
Let Us Burn - Elements & Hydra Live In Concert
Live At Dynamo Open Air 1998
Mother Earth
Mother Earth + The Silent Force
Resist
The Dance
The Heart Of Everything
The Q Music Sessions
The Silent Force
The Unforgiving
DVDS VON WITHIN TEMPTATION
Black Symphony (Within Temptation & The Metropole Orchestra)
Let Us Burn
Mother Earth
Mother Earth Tour
The Silent Force Tour
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.69 (Reviews: 36)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Track 2 von "The Unforgiving". Rockiger WT-Song.

4*

edit: Finde ich nun auch ganz stark. Kommt zwar ganz klar nicht an Perlen wie "A Demon's Fate", "Iron" & Co. ran, aber hey, es rockt ganz schön :)

-5*
Zuletzt editiert: 07.04.2011 11:50
******
Geiler Opener! Geile Melodieführung! Ihr neu angepasster Stil gefällt mir ausgezeichnet!
*****
Das Ding mit den mystischen Klängen hat Power und kommt sehr gut an!
****
Recht ordentlicher Stil, überraschend gut gelungen.
******
Hab grad ein bisschen Zeit, deshalb schreib ich doch direkt zu jedem Lied eine Review während ich die CD das erste Mal durchhöre.

Fängt schon mal überraschend gut an... Was anderes als die Maximalnote kann ich hier nicht geben. Wird ja glaube ich eine Single werden, deshalb wirds wohl nicht unbedingt so gut weitergehen.

Starker Einstieg ins Album!
****
Nach starkem Beginn dann doch eher gewöhnlich.
******
Auch das ist ein klasse Teil auf dem Album. Wirklich klasse Stück.
****
das mystische Intro ist vielversprechend, der Song selbst dann nicht wirklich atemberaubend. Eine 4+ reicht für den Opener völlig aus!
****
Cool track.
******
Brilliant
***
Hmm, not getting much out of it nowadays.
Zuletzt editiert: 13.01.2014 11:24
*****
gut
****
Mostly cool, sounds like a cheap Evanescence but aside from that comparison I can't shake off, it's nice.
***
ummmmmm... well it's very atmospheric. sounds like a twilight song tbh
****
mainstreamig-rockig, auch für den Normalo-Musikkonsumenten gut zugänglich – 4* für diesen Titel der Holländer…
*****
Mal wieder ein kernigerer, gut ausgetüftelter Song von "Within Temptation". Ein Tick schwächer als "Stand My Ground" beispielsweise aber kommt dem schon recht nahe.

5*
*****
Very cool lead single.

Peaked at #4 on my personal chart.

Came in at #23 on my TOP 200 OF 2011.
Zuletzt editiert: 06.01.2013 07:26
****
Ordentlich.
******
oh das klingt aber super! Ziemlich düster und doch mainstreamig.
******
Der eigentliche Opener von "The Unforgiving", wenn man "Why not Me" mal außer Acht lässt.

Dieser Song gefällt mir ziemlich gut. Melodisch starker Rock-Song, wie immer super gesungen von Sharon den Adel.
Allerdings klingt der Song etwas mainstreamiger als noch auf den vorigen Alben, was sich aber das ganze Album über durchzieht und mich auch nicht im Geringsten stört.
******
Mainstream-Within Temptation, aber sensationell! 6*
******
WT wagt einen neuen, rockigeren Stil. Gefällt mir aber super. Die Melodie bleibt hängen. Meine Befürchtung, WT würden in Richtung Mainstream drängen, wird zum Glück vom Rest der Songs auf der Scheibe entkräftet.
*****
Recht gut
****
...stört nicht, begeistert nicht all zu sehr...
*****
Doch, alle Mal eine 5.
******
Genau solche Musik mag ich
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.20 seconds