LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Frau Rettich die Czerni und ich Fran...
Hitparade aus "Rocky"
Hitparade aus "Leg auf"
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1301 Besucher und 28 Member online
Members: !Xabbu, 392414, Alex_123, Andie123, atypic, blackboy1967, cargo251, DROSSELBOY, Farian, fille17, fiume, Fritzef, gherkin, gino40300, Hijinx, keithfromcanberra, Lilli 1, meikel731, Musicfreaky_93, okingsolvstan, rhayader, Rootje, rotzlöffel, ShadowViolin, sushi97, Thibeau, ultrat0p, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

WIND - TRÄUME SIND FÜR ALLE DA (SONG)


CD-Single
Jupiter 665 322 (de)



7" Single
Jupiter 115 322 (de)


TRACKS
04.1992
7" Single Jupiter 115 322 [de] / EAN 4007191153221
04.1992
CD-Single Jupiter 665 322 [de] / EAN 4007196653221
1. Träume sind für alle da
3:00
2. Freitagabend
3:45
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:00Träume sind für alle daJupiter
74321-10055-1
Album
LP
04.1992
3:00Dreams Are Made For EveryoneJupiter
74321-10029-2
Single
CD-Single
04.1992
3:00Träume sind für alle daJupiter
115 322
Single
7" Single
04.1992
3:00Uwe Hübner präsentiert: Neue Hits aus der Hitparade im ZDF [1992]Ariola
74321 10929 2
Compilation
CD
1992
3:00Ralph Siegel - Ein KomponistenportraitJupiter
74321 12062 2
Compilation
CD
1993
3:01Alle Sieger des deutschen Grand Prix 1956 - 2000Jupiter
74321 82291 2
Compilation
CD
19.02.2001
3:01Schlager der 90erAriola
74321 86321 2
Compilation
CD
20.08.2001
3:03Die Hit-Giganten - Pop-SchlagerSony
88697785362
Compilation
CD
25.02.2011
MUSIC DIRECTORY
WindWind: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON WIND
1,2,3... heisse Nächte
1001 Nachtgefühl
Alles klar
Alles nur aus Liebe
Alles nur Show
Alles was ich will
Alles wird gut
An ein Wunder muss man glauben
An einer Dosis Liebe stirbt man nicht
Anakonda
Atlantis
Automatisch
Bis ans Ende der Welt
Bleib bei mir
Bleib bei mir [1989]
Bleib so wie du bist
Boney M.-Medley
Brahms Lullaby
Butterfly (Techno-Buben feat. Wind)
Bye Bye Goodbye
Capri-Fischer
Caribbean Girl
'Cause Of You
Celia
C'est la vie
Cuba libre
Danke schön
Das geht nur gemeinsam
Das geht vorbei
Das ist deine Nacht
Das Mädchen von nebenan
Das wird unsere Nacht
Deep As The Ocean
Denkst du an mich
Denn dich zu lieben
Der Luxus dieser Welt
Der Sommer wird lang
Die ganze Nacht an Dich gedacht
Die Liebe ist ein seltsames Spiel
Diese Nacht nochmal
Dieser Moment
Disco Hit Mix
Downtown
Dreams Are Made For Everyone
Dreh' die Musik so laut du kannst
Du bist da
Ebbe und Flut
Edelweiß
Ein gutes Gefühl
Ein Happy End im falschen Film
Ein Lied für zwei
Ein Tag am Meer
Einmal im Leben
Eistee und Sonnenbrand
Es liegt was in der Luft
Every Time We Touch
Falling In Love Again
Fang' an zu träumen
Farewell & Goodbye
Fascination
Fernando (...und der Himmel war zum Greifen nah)
Feuer auf'm Dach
Feuer und Eis
Fire And Ice
Fliegende Hitze
Fly With The Wind (flieg' mit mir)
For Everyone
Frei
Freiheit, die man Liebe nennt
Freitagabend
Frieden in dir
Frühstück in Paris
Für alle
Für Deutschland
Ganz allein
Ganz Paris träumt von der Liebe
Geboren, um im Süden zu leben
Geboren, um zu lieben
Geh deinen eigenen Weg
Geh nicht vorbei
Gemeinsam sind wir stark
Gib mir
Gib nicht auf
Glory Hallelujah
Gold in deinen Augen
Greif nach den Sternen
Halleluja
Hallelujah
Halt mich fest
Happy Heart
Heb dir ein bisschen Liebe auf
Heimweh
Heisses Herz
Herz aus Stein
Herz versenkt
Hey hey hey (frei wie der Wind)
Heyla Heyla
Himmel im Kopf
Hoch am Himmel
I Do What I Want
Ich hab' Lust auf dich
Ich heb' ab
Ich kann nicht länger warten
Ich komm nochmal
Ich leb' im Traum
Ich seh'n mich nach dir
Ich warte auf die Nacht
Ich weiß, wo die Sonne ist
Ich will dich - du willst mich
Ich will dich (jetzt oder nie)
Ich will dich nur berühr'n
Ich will doch nur die Sonne seh'n
Ich will es wissen
Ich will immer wieder dich
Ich will nur dich
Immer dabei
Immer nur wegen dir
Immer wenn du sagst
Immer wenn ich Flugzeuge seh'
Immer wieder fall' ich auf dich rein
Immer wieder träum' ich von dir
Immer, immer wieder
In all Deinen Träumen
In der Hitze der Nacht
In der Hitze einer Sommernacht
In meinen Träumen
Irgendwann
Irgendwann vielleicht
Island Of Love (Zeit für Zärtlichkeit)
Ist es nicht einsam oben zu sein
Jamaica
Jambo éyo
Jeder hat ein Recht auf Liebe
Jeder kleine Fehler
Jenny komm' heim
Junge komm bald wieder
Kein Liebeslied
Kein Weg zu weit
Keine Angst
Keine Sekunde mehr ohne Dich sein
Kleine Wunder
Komm' wir halten die Welt an
Komm, erzähl mir
Kumbaya
Laß' die Herzen sich berühr'n (Diana & Wind)
Lass die Sonne in dein Herz
Lass mich heute Abend nicht allein
Leb' deinen Traum
Les Humphries-Medley
Let The Sun Shine In Your Heart
Let Your Love Shine
Liebe ist...
Liebe pur
Liebes Leben
Liebeskummer lohnt sich nicht
Lost In Love
Ma Ma Africa
Mach' mich an - Coco Jamboo
Mack The Knife
Mambo Mania
Mamy Blue
Mango Cherry Strawberry
Marina
Mein Herz kann dich sehen
Mein Stück vom Glück
Midnight Blue
Mit 17 hat man noch Träume
Mit dem Sommerwind
Mit dir
Mit dir durch die Nacht
Mit dir zu den Sternen
Mitten in der Nacht
Morgen
Moskau
Musik ist mein Herzschlag
Neben dir
Nicht der weint, ist wirklich schwach
Nicht mehr zu stoppen
Nie mehr
Nie mehr so allein
Nimm das Glück in die Hand
Nimm' dir Zeit
Nimm mich mit
Nochmal von vorn
Nur mit dir
Nur mit dir und sofort
Nur Sieger steh'n im Licht
Nur zwei Menschen
Oh la la
Ohne Ende
Ohne Ende verliebt
Olé olá
One Night Only
One-Night-Stand
Pina Colada
Pour Tout Le Monde
Prima Klima
Radio Zuckerhut
Red Roses For A Blue Lady
Reisefieber
Rock'n Roll Sommer
Rote Lippen soll man küssen
Rote Rosen rote Lippen roter Wein
S.O.S.
Så Många Människor
Sailor (Your Home Is The Sea)
Schau mich an
Schau mich bitte nicht so an
Schön
Schöner fremder Mann
Schuld war nur der Bossa Nova
Seemann, deine Heimat ist das Meer
Sehnsucht brennt
Sehnsucht total
Sieben mal
Sieger
So was wie Dich
So wie Du
Sommerregenküsse
So'n bisschen flirten muss sein
Sonne auf der Haut
Sonne über Afrika
Sonne, Mond und leuchtende Sterne
Sowas wie Dich
Spiel mir eine alte Melodie
Spiel noch einmal für mich Habanero
Spürst du das Leben
Sterne des Südens
Sternstunden-Zeit
Sternstunden-Zeit (Semino Rossi / G.G. Anderson / Wind / Francine Jordi / Die Paldauer)
Stimmen hautnah
Stop (Du Darfst Nicht Weitergeh'n)
Summer Holiday
Sunshine Reggae
Tanz dich in den Sommer
Tanz mit mir
Tanz mit Wind
Teenager Love
The Blue Danube
The Star Of The Evening
Tic Tic Tac (Wo ist die Party)
Total verliebt
Trau Dich
Träume sind für alle da
Traumzeit
Überall spür' ich Dich
Up & Down (nach der Ebbe kommt die Flut)
Verbotene Liebe
Verführ mich
Viel mehr
Viva la vida
Von Dir geträumt
Vorbei ist vorbei
Was Frauen träumen
Was für ein Tag
Was ich tu'
Was immer du tust
Was vorbei ist
We Go Together
Wegen dir
Weihnachten ohne Dich
Weihnachtszeit
Weil es perfekt ist
Weil ich dich liebe
Weil ich verliebt in Dich bin
Wenn der Teufel lacht
Wenn die Liebe triumphiert
Wenn die Sonne scheint
Wenn Du allein im Regen stehst (dann bin ich für Dich da)
Wenn du eine Stadt wärst
Wenn du mich willst
Wenn Du nicht weiter weißt
Wenn Herz und Seele tanzen gehen
Wenn keiner mehr an dich glaubt
Wenn wir uns wiederseh'n
Wer schläft schon gern allein
Wie am ersten Tag
Wie noch nie
Wieder auf Kurs
Winnetou
Wir leben
Wir wollen niemals auseinander gehn
Wo immer du bist
Wofür schlägt dein Herz
Wohin Du auch gehst
Wolkenschloss
Wonderland By Night
Wooden Heart
Wunderbar
Zwei kleine Italiener
ALBEN VON WIND
Alles klar...
Auf Kurs
Das Beste
Das Beste & noch mehr...
Das Beste aus 30 Jahren
Drei Gesichter
Ebbe und Flut
Für Deutschland
Heißes Herz
Himmel im Kopf - Das Beste vom Besten
Hitze
Jeder hat ein Recht auf Liebe
Kein Weg zu weit
Lass' den Schlager in dein Herz
Lass die Sonne in dein Herz
Lass die Sonne in dein Herz [Ariola Express]
Leb' deinen Traum - Unsere größten Hits
Liebes Leben
Mit Herz und Seele
Nimm mich mit
Nur mit Dir und sofort
Schön war die Zeit - Die grossen Hits der 60er & 70er Jahre
Sonne auf der Haut
Sonnenklar
Spürbar nah
Stürmische Zeiten
Total verliebt
Träume sind für alle da
Windstärke 10
Winterwonderland
Wunderbar... Our Dream Comes True
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.78 (Reviews: 37)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
'Kempf um deine träume ... dann werden sie auch wahr!'. Fand ich so schön!!! Schade, am Festival machten die nich viel hieraus und sind am Platz 16 geendet. Doch ich mag dieses Lied serh gerne. Kam auf Platz 1 in meinen Charts am 27. Juni 1992 und war 23 Wochen in meinen Hitparade.
Zuletzt editiert: 26.03.2004 21:07
**
Also ich mochte Wind ja noch nie besonders. Meistens ziemlich dünnes Schlager-Lüftchen (bis auf "Für alle"). Aber hier wurde mit Pseudo-Anspruch und Betroffenheit spekuliert. Wurden wahrscheinlich damals nur gewählt, weil man dachte nochmal so ein tolles Ergebnis zu erlangen wie 1985 und 1987.
****
Der dritte windige Versuch, mit sympathischen, jedoch harmlosen Tonalien zur Schlagerkrone zu greifen, verlief – gemessen an den beiden zweiten Plätzen 1985 und 1987 – wenig erfolgreich. Das Juryvotum war heftig. Die Zeiten für ernst gemeinten, allerdings naiv dargebotenen Simpelpop waren wohl 1992 bereits vorbei. Der Mangel an Authentizität und Charisma – insbesondere des damals Bestandteil der Combo darstellenden männlichen Leadsängers – geben (trotz Halbtonschritt) nicht mehr als eine emotionslose 4 her.
***
Ach Gott! Siegel/Meinunger Machwerk....So mit Pseudo-Tiefgang und unbedenklichem Tonal-Geplätscher....

Ich mag das nicht. Ist mir einfach zu seicht, das Ganze....
Zuletzt editiert: 05.07.2006 14:59
***
Alle Vorzeichen standen im Vorfeld auf Sieg. Nach den zweiten Plätzen von 1985 und 1987 dachte sich Siegel wohl "Aller guten Dinge sind drei!" und reanimierte die bereits in Vergessenheit geratene Formation "Wind" neu.

Letztlich taten sich alle Beteiligten absolut keinen Gefallen mit dieser Teilnahme - anders als Katja Ebstein, die ebenfalls drei Mal antrat und sich durchgehend in den Top 3 plazieren konnte; stiegen Wind nicht zu deutschen Grand Prix Helden auf sondern waren beim Festival in Malmö bereits vom Winde vergeht - bzw. von der Erfolgsspur. Da half Frontsängerin Petra Scheeser, Gründungsmitglied dieser Retorten-Kapelle, selbst ihr Dauergrinsen nichts und sie suchte danach das Weite - nicht ohne einen Seitenhieb auf den Verantwortlichen des Ganzen zu verteilen: "Wir mussten immer nur grinsen, abends früh ins Bett - und das Lied war auch nicht gerade etwas, auf das man hätte stolz sein können!". Siegel konterte getreu dem Motto "Wer hat mein Lied zerstört?" und warf seinen (Ex)Schützlingen vor, unambitioniert und schwach gesungen zu haben.

Immerhin machte Petra Scheeser optisch mächtig was her - ganz im Gegensatz zu der deutschen Vorjahresformation "Atlantis 2000" mit Brillengestell Weindorf an vordester Front. Wird wohl auch der Grund gewesen sein, warum man trotz quasi identischen Songmaterials immerhin zwei Ränge besser abschnitt - nach Rang 18 ein 16. Platz; es schien aufwärts zu gehen mit Deutschland. Doch Pustekuchen - denn der MDR heuerte bei der Münchener Freiheit an...
****
Mitleidsgedusel aus der Küche Siegel/Meinunger...Titel war eher ein laues Lüftchen als richtiger Wind wie bei den ersten beiden Einsätzen
**
schwach
****
Typischer, wenn auch unterdurchschnittlicher ESC-Song, der mit den alten "Wind-Titeln" nicht mithalten konnte. Gibt von mir noch gerade 4 Sterne, wenn auch knapp. Kam in den deutschen Charts nur noch auf Platz 59.
***
Auch ziemlicher Käse
***
1992 mussten nach fünf Jahren Pause die zweifachen Grand-Prix-Zweitplatzierten Wind noch mal ran, um das inzwischen angeschlagene Ansehen Deutschlands bei der Veranstaltung zu retten. Das ging aber gründlich schief: Nur Platz 16 von 23.

Dabei war dieses etwas pathetische Lied, das mich irgendwie ohne konkrete Anhaltspunkte immer an "Nothing's Gonna Stop Us Now" von Starship erinnerte, meiner Meinung nach nicht schlechter als "Lass' die Sonne in Dein Herz".
**
Blöder Song.
Leider war Lena Valaitis in der Vorendscheidung gescheitert. Ein Schicksal, das sie mit Wencke Myhre teilte, die in dem selben Jahr in Norwegen auch nur Dritte wurde..
Zuletzt editiert: 30.06.2008 11:11
*
Gott, was hab ich mich damals geschämt!
*
Schlecht.
*
Eine Beleidigung für Augen und Ohren, hätte Letzter werden müssen
******
Wunderschön!!!
*****
Mir gefällt der Titel sehr, wenn man jedoch die Live-Variante sieht, kann man Ralph Siegel nur zustimmen... war schwach und der 16. Platz verdient... Persönlich finde ich die englische Version schöner...
*
Billigmusik aus der Retorte
*
verachtungswürdig
*
Beim VE in Magdeburg noch am grinsen und am Lachen, was ihnen beim Finale schnell vergehen sollte.
**
Der gute Ralph Siegel setzte wiedermal seine "Duftmarke"
hier....

2 +
Zuletzt editiert: 14.10.2009 17:07
****
ist doch recht nett
***
Passabler Schlager, der weder nach oben, noch nach unten ausbricht. 3+
***
mittelprächtig
***
mittelmäßig
**
Wie oft hat man die zum Song Contest geschickt? Schwach wie immer.
*
Übelriechender (Darm)Wind, warum konnte man diese Schlagerzombies nicht einfach ruhen lassen? Den deutschen ESC-Beauftragten ging sicher ob der miserablen Ergebnisse die Düse und hofften auf den Ebstein-Effekt. Zum Glück war Europa bis auf die dusseligen Portugiesen nicht so leicht zu foppen.
**
dieses Schlagerstück aus den 90er löst bei mir keine Begeisterungsstürme aus – 2+...
****
ESC 1992 - Germany

Ok
****
Fand den Song später nicht mehr so schlimm wie damals! Wir hatten bei gott schlimmere Beiträge wie zB Atlantis 2000 oder Gracia! Hab noch die Maxi Cd wo auch die englische Version drauf ist, die mir eigentlich auch ganz gut gefällt. Wg grosser Symphatie für Petra reichts für ne 4!
***
... mäßiges Werk von den Herrschaften um Andreas Lebbing ...
***
echt nicht so berauschend
**
Schwacher Titel, kein Vergleich mit dem Lied von 1985.
**
Nichts für negativ denkende Menschen.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds