LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
ein Lied was mit einfach nicht einfä...
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Automatenmarkt LP Top 50
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
683 Besucher und 31 Member online
Members: @Mart, 007annie, Andie123, AquavitBoy, Bearcat, BingTheKing, comanchero, daanengbers, deuxiememains, drogida007, Hijinx, jeanmariec, lenggeleranto, lvitielloshawn, Marie-Anna, Meglos, MichaelSK, music-friend, nabec, OBOne, Redsonnya, Rewer, rzimm, ShadowViolin, southpaw, spatz-98, tabloidjunkie007, ultrat0p, Voyager2, Widmann1, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

WANDA - NIENTE (ALBUM)


CD
Vertigo 578 016-4


TRACKS
06.10.2017
CD Vertigo 578 016-4 (UMG) / EAN 0602557801644
06.10.2017
LP Vertigo 602557801668 (UMG) / EAN 0602557801668
1. Weiter, weiter
3:55
2. Columbo
3:55
3. 0043
3:21
4. Lieb sein
4:24
5. Wenn du schläfst
2:31
6. Schottenring
2:38
7. Lascia mi fare
3:40
8. Das Ende der Kindheit
2:12
9. Café Kreisky
2:51
10. Einfacher Bua
3:05
11. Ein letztes Wienerlied
3:15
12. Ich sterbe
5:19
   
06.10.2017
Limited Deluxe Edition - CD Vertigo 602557801651 (UMG) / EAN 0602557801651
1. Weiter, weiter
3:55
2. Columbo
3:55
3. 0043
3:21
4. Lieb sein
4:24
5. Wenn du schläfst
2:31
6. Schottenring
2:38
7. Lascia mi fare
3:40
8. Das Ende der Kindheit
2:12
9. Café Kreisky
2:51
10. Einfacher Bua
3:05
11. Ein letztes Wienerlied
3:15
12. Ich sterbe
5:19
13. Lasciarsi è una pazzia
3:12
14. Wenn du weißt, wo du herkommst
3:18
15. Gemeinsam rosarot
2:08
16. Meine beiden Schwestern (Live @ Gurtenfestival 2016)
4:56
17. Ich will Schnaps (Live @ Gurtenfestival 2016)
10:27
   

MUSIC DIRECTORY
WandaWanda: Discographie / Fan werden
SONGS VON WANDA
0043
1, 2, 3, 4
Alarm!
Andi und die spanischen Frauen
Auseinandergehen ist schwer
Bleib wo du warst
Bologna
Bussi Baby
Café Kreisky
Columbo
Das Ende der Kindheit
Das wär schön
Dass es uns überhaupt gegeben hat
Easy Baby
Ein letztes Wienerlied
Einfacher Bua
Gemeinsam rosarot
Gib mir alles
Gib mir alles (Live)
Ich sterbe
Ich will Schnaps
Jelinek
Kairo Downtown
Kein Herz im Hirn
La ora di morta
Lascia mi fare
Lasciarsi è una pazzia
Lieb sein
Lieber dann als wann
Luzia
Meine beiden Schwestern
Mona Lisa der Lobau
Niente
Nimm sie wenn du's brauchst
Schickt mir die Post
Schottenring
So san die Leit
Stehengelassene Weinflaschen
Sterne
Weiter, weiter
Wenn du schläfst
Wenn du weißt, wo du herkommst
Wenn ich zwanzig bin
ALBEN VON WANDA
Amore
Amore meine Stadt
Bussi
Niente
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.2 (Reviews: 5)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
**
Auch, wenn Wanda diesmal weniger stupide Mitgrölorgien und Zitier-mich-Songs und dafür mehr total persönliche, ehrliche und verletzliche "Nummern für die Ewigkeit" geschrieben haben, die "Rock 'n Roll"* mit provinzieller Betulichkeit kreuzen, so ist ihr voll erwachsen gewordener Drittling irgendwie so furchtbar wie eh immer. Auch, wenn die Leadsingle "0043", der beste Song hierauf, fast schon ein wenig hoffen ließ, dass sie sich in eine behaglichere Richtung weiterentwickeln. Besonders schlimm die höchstwahrscheinlich unfreiwillige André-Heller-Parodie "Ein letztes Wienerlied" - ich würde mich an seiner Stelle krümmen.

------------------

*oder wie man das halt nennen soll, wenn man abgerissen mit Lederjacken herumläuft und dabei abgestandene Austropop-Schlager spielt
Zuletzt editiert: 07.10.2017 22:29
****
Mir gefällt's als Gesamtes nicht mehr so gut wie die beiden Vorgänger. Die ersten 2/3 (Tracks 1-8) sind aber dennoch wirklich typisch, dann wird's ein bisserl fad(er)...
Zuletzt editiert: 22.10.2017 22:38
*****
super
****
Ich hatte mich sehr auf das Album gefreut, da ich insb. Columbo, den Vorboten zum Album so gut fand. 0043 entwickelte sich auch mit der Zeit.
Der 2.Teil des Albums (Track 6 - 10) gefiel mir nicht mehr.
******
Es gibt im Moment einfach weit und breit nichts Besseres, was soll man da weniger als 6 Sterne vergeben?

Das Album wirkt nach ein paar Mal Hören zeitlos. Es ist, als hätte es diese Lieder schon immer gegeben. Geniestreiche sind "Columbo", "Schottenring", "Cafe Kreisky" (mit herrlich schrägen Gitarrenschnörkeln) und "Ich sterbe". Auch die Texte sind teilweise auf hohem, bereits literarischem Niveau, auch wenn das wahrscheinlich noch nicht viele gemerkt haben oder wahrhaben wollen.

Zitat: "Viel Lob für Wanda. Und viel Verständnis für all die, die das (noch) nicht verstehen."
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds