LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Sehr sehr wichtig!
Film gesucht
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
241 Besucher und 18 Member online
Members: Alphabet, Besnik, BingTheKing, brenda0509, drogida007, ElBarto, ems-kopp, Hannes, Hijinx, kirstenaudrey, Lilli 1, musicfan, otis, rhayader, Snoopy, southpaw, vancouver, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

VANESSA MAI FEAT. OLEXESH - WIR 2 IMMER 1 (SONG)


Digital
Sony -


TRACKS
06.07.2018
Digital Sony -
1. Wir 2 immer 1
3:32
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:32Wir 2 immer 1Sony
-
Single
Digital
06.07.2018
3:32Bravo Hits 102Sony
19075864842
Compilation
CD
27.07.2018
3:31Schlager [Edition "Das Magazin"]Ariola
19075859682
Album
CD
03.08.2018
3:31Schlager [Ultra Deluxe Fanbox]Ariola
19075859702
Album
CD
03.08.2018
3:31Schlager [Premium Fanbox]Ariola
19075859692
Album
CD
03.08.2018
3:31SchlagerAriola
19075807222
Album
CD
03.08.2018
Hitmix 10:55Schlager [Ultra Deluxe Fanbox]Ariola
19075859702
Album
CD
03.08.2018
Hitmix 21:17Schlager [Ultra Deluxe Fanbox]Ariola
19075859702
Album
CD
03.08.2018
3:31The Dome Vol. 87Polystar
0600753846414
Compilation
CD
31.08.2018
3:30Ich find Schlager toll - Herbst Winter 2018/19Polystar
0600753848074
Compilation
CD
07.09.2018
3:31Die Schlagernacht des Jahres 2018 - Die ZweitePolystar
06007 5385036 (7)
Compilation
CD
21.09.2018
3:29Das Beste aus der Starnacht 2018Sony
19075881272
Compilation
CD
21.09.2018
MUSIC DIRECTORY
OlexeshOlexesh: Discographie / Fan werden
Vanessa MaiVanessa Mai: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON OLEXESH
385international (Olexesh feat. Celo & Abdi, Chaker)
64 Kammern
8 Spuren
Aggressiv'ović
Aladin (Olexesh feat. Ajé)
Alles für Dich
Alles ich
An alle Banlieus (Olexesh feat. Hanybal)
Arschkontrolle
Augen und Ohren
Aus welchem Land kommst Du? (Massiv feat. Veysel & Olexesh)
Avtomat
Bambino
Blendoui (Ćelo & Abdi feat. Veysel & Olexesh)
Blickwinkel (Olexesh feat. Manuellsen & Ajé)
Blond Prinz
Bratan läuft
Bruder wenn ich reich bin (Olexesh feat. Fard)
Bugs & Bunnies (Olexesh feat. Haftbefehl & Xatar)
Bum Fights (Olexesh feat. Karate Andi)
Buyaka
BWA (Olexesh feat. Ćelo & Abdï, Hanybal)
Chabba macht Parra
City Gangs (Olexesh feat. Celo)
Cripwalk
Das Leben ist so (Capital Bra feat. Olexesh)
Distrikt Sis Kat
Dresscode (Xatar feat. Olexesh)
Drunken Masta
Dubai (Mortel feat. Olexesh + Blut & Kasse)
Ende der Zeremonie
Endstufe (Hanybal mit Olexesh)
Ethanol & Fussfessel (Olexesh feat. Ajé & Ramazan & Bilel)
Fake Love (Olexesh feat. Ufo361)
Franky Town
Frisch aus dem Block (Olexesh feat. Capital Bra)
Für Dich allein (Olexesh / Tiffany Kirkland)
Futura (Veysel feat. Olexesh)
Geboren in der Großstadt
Gehst Du mit mir rein (Olexesh feat. Ajé & Ramazan)
Geld spielt keine Rolex (Olexesh feat. Nimo)
Gewaltmonopol
Gib Gas
Gib ihm bös
Gopnik
Hahaha (Olexesh feat. Hanybal)
Hallo hallo
Halt den Ball flach
Hände an der 9 (Olexesh feat. Azad)
Hausparty (Olexesh feat. Ramazan & Bilel)
Haze & Rap (Olexesh / Tiffany Kirkland)
Hokus pokus (Olexesh feat. Abdi)
Hörst du drauf? (AchtVier feat. Olexesh)
Hundeblick
Ich hab gehört
Ich komm allein
Ich mach das
Ich repräsentier (Manuellsen feat. Hanybal & Olexsh)
Ich weiss was gut ist
Ich will nicht sterben (Ufo361 feat. Olexesh)
Idéal der Shit
Irrenhaus Rap (Mosh 36 feat. Olexesh)
Is so (Nimo feat. Olexesh)
Ivan Drago
Juanas
Kavalier
Kein Limit (Eko Fresh feat. Olexesh, Massiv, Sierra Kid, DCVDNS & Friend)
Kill für mich
Krakadil (Olexesh feat. Gzuz)
Kranichstil
Kredit (Olexesh feat. Yonii)
Lass mal diese (Capital Bra feat. Olexesh)
Lass mich wissen (Nimo feat. Olexesh)
Lebendig begraben
Lila braun rot gelb
Löwenzahn (Sido feat. Olexesh)
Lowkick
Magisch (Olexesh feat. Edin)
Makadam
Masta
Maybach Musik (Olexesh feat. Ajé)
Mein Hund
Meine Mannschaft (Olexesh feat. Ćelo & Abdï)
Messi Ronaldo (Hanybal mit Olexesh)
Misch es in mein Glas (Olexesh feat. Ajé & Ramazan)
MOB
Money Money Money
Moon Rocks
Moonwalk (Olexesh feat. Ćelo & Abdï)
Mutprobe
Nächster Halt Top Ten
Navi (Olexesh feat. Jeyz)
Neuer Sheriff in der Stadt
Niemals (Olexesh feat. Xatar)
Nu Pagadi
Nur ein Weg (Olexesh feat. Veysel)
Oh oh oh (Omik K feat. Olexesh)
Pacan
Parkplatz Burger
Plan B (Olexesh feat. Yasha)
Policeman
Project X
Pump es (Olexesh feat. Ajé & Ramazan & Yassin)
Purple Haze
Radioaktiv (Olexesh feat. Ajé)
Reiss die Bude ab (Hanybal mit Olexesh)
Rhythm N* Flouz (Ćelo & Abdi feat. Olexesh & Nimo)
Rolexesh
Roll im Chevy
Russki Kanak
Saxofon (Nate57 feat. Crackaveli & Olexesh)
Scheiss Tag (Gzuz, Bonez, Olexesh)
Schick Kunden drauf
Schüsse aus'm Benz (Olexesh feat. Bonez MC)
Schwarzfahr'n (Olexesh feat. Nimo)
Schwitze im Bugatti (Olexesh feat. Sido)
So läuft das bei uns
Soldaten der Strasse
Sound für den Hof
Spiel es laut
Sporthose Lackschuhe
Sternzeichen High
Street Cocktail (Olexesh feat. Ajé & Ramazan)
Tek Rap
Tödliche Versprechen
Tokarev
Trap Brat
Treppenhaus Authentic
Uff
Unter der Brücke (Olexesh feat. Gzuz & BK)
Von vorn
Walkman
Was hast Du vor (Olexesh feat. Veysel)
Was juckt mich der Preis
Was wird aus uns (Olexesh feat. Eko Fresh)
Waywayway (Schwesta Ewa feat. Olexesh)
Weed & Hennessey (Olexesh feat. Karen)
Weyauu
Wir 2 immer 1 (Vanessa Mai feat. Olexesh)
Wo ist mein Geld hin
Wodis auf Ice
Zu high
Zu viel, zu wenig (Capital feat. Olexesh)
Zukunft Belesh (Xatar feat. Olexesh)
ALBEN VON OLEXESH
Authentic Athletic²
Makadam
Masta
Nu eta da
Radioaktiv
Rolexesh
Strassencocktail
 
SONGS VON VANESSA MAI
1000 Lieder
Champs-Élysées (Wolkenfrei)
Der Kopf sagt nein, das Herz schreit ja! (Wolkenfrei)
Der Zaubertrank ist leer (Wolkenfrei)
Dieser eine Augenblick
Du berührst mein Herz (Wolkenfrei)
Du bist meine Insel (Wolkenfrei)
Du und ich
Du warst mein Leben (Wolkenfrei)
Echo
Ein Engel in der Weihnachtszeit (Wolkenfrei)
Ein Zelt am See (Wolkenfrei)
Endlich wieder ich (Wolkenfrei)
Endlos verliebt (Wolkenfrei)
Es wird schon hell über Berlin (Wolkenfrei)
Everlasting Love
Fallschirm
Felsenfest (Wolkenfrei)
Feuer und Eis
Für Dich
Geheimnis einer Nacht (Wolkenfrei)
Glücksbringer
Heimlich nach Dir gesehnt (Wolkenfrei)
Herz an Herz
Ich hätte niemals gedacht
Ich hör auf mein Herz
Ich kann heut Nacht nicht schlafen
Ich liebe dich
Ich sterb für dich
Ich vermiss dich so
Ich versprech Dir nichts und geb Dir alles (Wolkenfrei)
Ich wollt dich nur für eine Nacht
In all' deinen Farben (Wolkenfrei)
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Ja bei Nacht da leuchten all die Sterne
Jeans T-Shirt und Freiheit (Wolkenfrei)
Kann's nicht glauben
Küss mich noch mal (Wolkenfrei)
Letzte Weihnacht
Leuchtturm (Wolkenfrei)
Liebe fragt nicht
Love Song
Megamix
Meilenweit
Mein Herz schlägt Schlager (Vanessa Mai - Wolkenfrei)
Mein Sommer
Mit dem Herz durch die Wand
Nachts an meinem Fenster
Nie wieder
Niemals
Ohne dich
Phänomenal
Regenbogen
Schenk' mir den Morgen danach (Wolkenfrei)
Schmetterling der Nacht (Wolkenfrei)
Schönster Moment
Solange es dich gibt
Sommerliebe (Wolkenfrei)
SOS Prinzessin in Not (Wolkenfrei)
Stärker
Sternenmeer
Sternschnuppe (Wolkenfrei)
Stille Nacht, heilige Nacht
Südseewind auf der Haut (Wolkenfrei)
Unbekannter Engel
Und wenn ich träum
Unser Lied
Verbotene Sehnsucht (Wolkenfrei)
Verdammter Engel
Vergessen dich zu vergessen
Volltreffer ins Herz (Wolkenfrei)
Von Tokio bis Amerika (Wolkenfrei)
Wachgeküsst (Wolkenfrei)
Wachgeküsst (Megamix) (Wolkenfrei)
Wenn das wirklich Liebe ist
Wie ein Blitz
Wie es einmal war
Wiedersehen
Willst du oder nicht
Wir 2 immer 1 (Vanessa Mai feat. Olexesh)
Wir sind heut schwindelfrei
Wo du bist
Wolke
Wolke 7 (Wolkenfrei)
Wolkenfrei-Medley (Wolkenfrei)
Wunder gibt's nicht nur im Himmel
Zauberland (Wolkenfrei)
ALBEN VON VANESSA MAI
Endlos verliebt (Wolkenfrei)
Für Dich
Für Dich - Akustik Best Of
Für Dich live aus Berlin
Regenbogen
Schlager
Wachgeküsst (Wolkenfrei)
Wachgeküsst - Live aus dem Parktheater Augsburg (Wolkenfrei)
DVDS VON VANESSA MAI
Für Dich live aus Berlin
Regenbogen - Karaoke Party
Wachgeküsst - Live aus dem Parktheater Augsburg (Wolkenfrei)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.79 (Reviews: 24)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Die Produktion orientiert sich an aktuellen Charthits. Für ein Schlagersternchen sicher innovativ, verglichen mit zahlreichen anderen aktuellen Popsongs aber eher wenig prickelnd und spannend. Schon nach einer Minute wirkt dieses nur auf dem Papier ungewöhnliche Duett irgendwie auserzählt. Größtes Manko: Es fehlt eine packende Hook. Trotz gefälligem Samba-Rhythmus leider eine der schwächsten Mai-Singles.

Nachtrag 03.09.:
Lag's an zuviel F*tze in meinem Kopf? Nach mehreren Durchläufen entfaltet diese Nummer dann doch ihre volle Magie, wie eine Puppe, die sich aus ihrem Konkon befreit und zu einem strahlend schönen Schmetterling wird.
Das Zusammenspiel der ungleichen Protagonisten funktioniert fabelhaft, das Tüpfelchen auf dem I ist aber die unwiderstehlich druckvolle Produktion, die sich vor internationalen Nummern ganz und gar nicht verstecken muss. Viva la (Schlager-)Revolution!
Zuletzt editiert: 03.09.2018 09:59
****
Auch mit diesem Song zeigt Vanessa Mai, wohin die Reise auf ihrem neuem Album "Schlager" gehen wird.
Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob mir diese Reise gefallen soll und ob ich mitgehen werde.
****
Ich hatte mich ja schon länger gefragt, wann Helene Fischer ein Feature mit einem bekannten Rapper macht, weil da gewaltige Zielgruppen zusammenkämen.
Jetzt machts halt die 2. Garde.
Das Verkaufsetikett "Schlagerrap" ist natürlich Quatsch; das ist Pop, der sich den Beat vom angesagten Afrotrap (?) leiht und einen populären Rapper mitsingen (rappen tut er hier kaum) lässt.
Für den grossen Hit dürfte das aber tatsächlich nicht eingängig genug sein.

Bester YT-Kommentar übrigens:
"Vanessa Mai hat mehr Bizeps als OL"
*
Einfach entsetzlich; wen oder was will sie denn damit erreichen? Nun, das ältliche Publikum von SWR 4 Franken-Radio oder dem ZDF-Fernsehgarten verschreckt sie damit eher - und die jungen Leute, die so etwas hier vielleicht kaufen oder streamen würden, sind eben der Ansicht, Vanessa Mai sei eine biedere Schlager-Tante für Oma und Opa.

Ich vermute, dass das ein letztes Aufbäumen ist, zu retten, was noch gerettet werden kann, ehe die Karriere bald wie bei Lena M.-L. erlebte Geschichte ist und sich lediglich auf immer mal wieder getätigte und in den Boulevardmedien ausgewalzte "Kommentare" zu irgendwas beschränkt.
***
Nur 1 noch für euch 2: Street credibility sieht anders aus.
**
...was singt sie denn für Sachen ..... tztztz - und er labert - ist das Schlager?...
*
nicht meins obwohl ich die beiden mag
***
Also Streetcred hat Olexesh nach diesem Titel sicher erstmal nicht mehr, unter reinen Business-Gesichtspunkten (und darum dürfte es beiden Seiten in erster Linie gehen) aber ein durchaus interessanter Beitrag, den es so auch nicht alle Tage gibt. Kann man machen, mich lässt dieses Zusammenspiel aus Schlager und Hip-Hop allerdings kalt, weil mir beides zu plastisch und kalkuliert wirkt.
**
@FranzPanzer

In der Deutschrapszene wird dieser "Ausflug in die Schlagerwelt" von Olexesh tatsächlich sehr kritisch gesehen und man wird damit auch nicht wirklich beide Fangruppen zusammenbekommen. Dazu sind diese beiden "Welten" zu weit auseinander. Jemand der viel Rap hört wird deswegen nicht mehr Schlager hören - jemand der Schlager hört wird deswegen nicht mehr Rap hören.

Das Problem ist auch, dass beide von ihrem eigentlich Stil abweichen. Vanessa Mai und auch Olexesh wirken hier etwas deplatziert. Ich weiß auch selber nicht wie ich das am Ende bezeichnen soll. "Schlagerrap" ist es auch nicht weil es viel mehr Pop ist und man Olexesh auch mit viel intensiveren Texten von der Straße kennt.
****
Finde ich jetzt gar nicht mal schlecht. Wenn man weiß aus welcher Musikrichtung die beiden kommen, klingt es natürlich etwas befremdlich. Auch für mich ist das eher so was wie Elektro-Pop. Ähnliche Songs könnten auch auf einem Glasperlenspiel-Album zu finden sein. Auf jeden Fall ganz okay.
Aber ob Olexesh sich in der Rap-Welt damit Freunde macht wage ich zu bezweifeln.
**
Frau Mai möchte ihre Zielgruppe erweitern. Der Ole nicht als Gangster-Unterschichten Rapper gelten. Nur letzteres könnte halbwegs gelingen. Singletechnisch könnte das für Mai ein Erfolg werden. Was überhaupt nicht schwer bei bisher einer einzigen Chartsingle ist.
*
vanessa mai ist keine besonders gute sängerin und eine mäßige performerin. insofern ist das songmaterial für sie ganz besonders wichtig. da hat sie schon oftmals daneben gegriffen- und diesmal so richtig. der refrain (wenn man es so nennen mag) ist null eingängig und emotionslos gesungen. der rapper spielt höchstens in der kreisliga des sprechgesangs. das video ist unfreiwillig komisch.
das ist der tiefpunkt in der karriere dieser überschätzten interpretin!
***
Diese Kollaboration ist zu schlecht für 4 Punkte aber auch zu gut für 2 Punkte. "Wir 2 immer 1" ist vertontes Mittelmaß.
***
Nichts was mich gross berührt.
*****
So schlecht wie es manche hier machen ist es beileibe nicht. Es hat nur nichts mehr mit Schlager zu tun. Trotzdem eine gut produzierte Nummer, die mit ihrer "Rap auf RnB"-Attitude an viele Chartssongs der frühen 00er-Jahre erinnert. Dazu der fette Beat auf der 1. Seit sehr langer Zeit wieder eine Mai-Single, die mich abholt. Und ein Grower obendrein. Mit Retrobonus eine aufgerundete 5.
*
Schauderhafte Kombination...

@ ul.tra Es waren bisher übrigens 2 Chart Singles für Vanessa Mai, aber wen interessiert das heute schon noch. Ihre Alben sind alle in den Charts gewesen.
Zuletzt editiert: 22.07.2018 11:47
***
Na ja mir war klar, dass nach dem letzten Album was anderes kommen muss.. aber sowas na ja, knappe 3 von mir
**
Trotz des Rappers Olexesh bleibt das Schlager.
Produzent Felix Gauder hatte in den Neunzigern Dance-Projekte wie E-Rotic, Novapsace und Das Modul. Das Gleiche in Grün.
***
...schräge Zusammenarbeit...
**
uninterresant
***
Mal ein anderer Sound, aber das bringt leider auch nichts : Vanessa Mai ist einfach total unintressant und langweilig!
***
knappe 3
*****
Das hat in etwa soviel mit Schlager zu tun wie die Musik einer Carrie Underwood noch als Country bezeichnen wird. Interessante Zusammenarbeit, die für mich überraschend gut klappt. Sehr eingängiger Pop-Track, welcher ruhig erfolgreicher hätte sein können. Immerhin reichte es für einen guten Chartseinstieg in DE - Vanessa ist Single-technisch ja alles andere als erfolgreich. Gute 5*
*
Schlechtes Popschlagerkönnen (V. Mai) gepaart mit gewinnorientiertem Hinzufügen eines unwichtigen Gossenrappers. Musikalisch auch sonst mau und wenig einprägsam. Ein Rückschritt in überwunden gehoffte Jahre.

Wer sich für eine solch durchschaubare Mischpoke hergibt, hat nichts mehr zu verlieren. Da muss man schon (geplante) Vulgärdiskussionen anstoßen, um nicht gleich im Müll der Musikgeschichte unterzugehen.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.70 seconds