LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Witze
Der mysteriöse Fall JESUS JONES = ON...
Schweizer Sänger aus den 2000er Ben-...
Klaviernoten: Glück (Herbert Gröneme...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 18 Member online
Members: ans.delaat@ziggo.nl, benji2, blackboy1967, Chuck_P, fakeblood, gartenhaus, hrzstudio, Lefteris, MikeMay, rhayader, Richard (NL), scheibi, Schiriki, sotemelk, sushi97, Trekker, Uebi, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

VANESSA MAI - SPIEGEL SPIEGEL (SONG)


Digital
Ariola 88644821270


TRACKS
10.01.2020
Digital Ariola 88644821270 (Sony) / EAN 0886448212706
1. Spiegel Spiegel
3:28
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:28Spiegel SpiegelAriola
88644821270
Single
Digital
10.01.2020
3:28Für immerAriola
19075961052
Album
CD
24.01.2020
MUSIC DIRECTORY
Vanessa MaiVanessa Mai: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON VANESSA MAI
1000 Lieder
Auf anderen Wegen
Augenblick
Beste Version
Blue
Der Eine
Der Himmel reißt auf (Joel Brandenstein & Vanessa Mai)
Dieser eine Augenblick
Du bist mein Highlight (No puedo estar sin ti) (Vanessa Mai / Lérica)
Du und ich
Echo
Ein letztes Mal
Eine Sekunde
Everlasting Love
Fallschirm
Feuer und Eis
Forever
Fort von hier
Für Dich
Gib nie auf
Glücksbringer
Hast Du jemals (Vanessa Mai & Xavier Naidoo)
Herz an Herz
Highlight
Highlight - Ti si moja snaga
Ich hätte niemals gedacht
Ich hör auf mein Herz
Ich kann heut Nacht nicht schlafen
Ich liebe dich
Ich seh' den Engel in Dir (Raphaela & Vanessa Mai)
Ich sterb für dich
Ich vermiss dich so
Ich wollt dich nur für eine Nacht
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Ja bei Nacht da leuchten all die Sterne
Ja nein vielleicht (Stereoact feat. Vanessa Mai)
Kann's nicht glauben
Landebahn (Vanessa Mai x Ardian Bujupi)
Leichter
Letzte Weihnacht
Liebe fragt nicht
Love Song
Mai Tai
Maisterwerk
Megamix
Meilenweit
Mein Herz schlägt Schlager (Vanessa Mai - Wolkenfrei)
Mein Herz schlägt Schlager 2.0
Mein Sommer
Meine grösste Schwäche
Mit dem Herz durch die Wand
Mitternacht (Vanessa Mai x Fourty)
Morgenlicht
Nachts an meinem Fenster
Nie wieder
Niemals
Ohne dich
Phänomenal
Regenbogen
Ruf nicht mehr an
Safe Du
Schönster Moment
Solange es dich gibt
Sommerwind
Spiegel Spiegel
Spiegel, Spiegel (Vanessa Mai mit Axel Prahl)
Stärker
Sternenmeer
Stille Nacht, heilige Nacht
Unbekannter Engel
Und wenn ich träum
Unser Lied
Venedig (Love Is In The Air)
Verdammter Engel
Vergessen dich zu vergessen
Wenn das wirklich Liebe ist
Wie ein Blitz
Wie es einmal war
Wiedersehen
Willst du oder nicht
Wir 2 immer 1 (Vanessa Mai feat. Olexesh)
Wir sind heut schwindelfrei
Wo du bist
Wolke
Wunder gibt's nicht nur im Himmel
Zuhause (Christmas Time)
Zusammen mit Dir
ALBEN VON VANESSA MAI
Für Dich
Für Dich - Akustik Best Of
Für Dich live aus Berlin
Für immer
Mai Tai
Regenbogen
Schlager
DVDS VON VANESSA MAI
Für Dich live aus Berlin
Regenbogen - Karaoke Party
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.64 (Reviews: 11)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Klingt ein bisschen so wie eine B-Seite von Silbermond aus dem Jahre 2006, die dann doch kurz vor der Veröffentlichung aus Gründen noch von der Tracklist geworfen wurde. Mit so einem un-inspirierten Schmu bekommt man in 100 Jahren keine Arenen voll.
**
Wow, harte Kritik. Aber auch ich kann damit nichts anfangen, Schlager ist eh nicht mein Ding, wobei sie wie oben richtig gesagt eher in Richtung Silbermond abdriftet.
**
Gut zusammengefasst, littlejune! Warum wird sowas Vorab-Single?
****
Ok
**
Ihre neueste Single ist da, der Franzel ist es auch. Und er rezensiert kritisch: Weder Pop noch Schlager, weder Fisch noch Fleisch, weder tanzbar noch melancholisch - weder das Eine, noch das Andere: Ihr neuester Titel überzeugt mich ebenso wenig, wie es Frühere getan hätten. Das Lied bietet null Eigenständigkeit und wirkt so, als habe man überall irgendwas aufgeschnappt, das halbwegs aktuell klingt. Belangloser geht es kaum.<br><br>Nein, das ist wirklich schwach; auch der platte Text hat nichts zu bieten. Insgesamt nichts, das als Bereicherung des Genres anzusehen ist oder in irgendeiner Weise einladend auf den Zuhörer wirken würde - auch der 66-jährige Rezensent hält sich zurück. Es ginge schlimmer, aber eben auf der anderen Seite weitaus besser.<br><br>Was mir beinahe traditionell schon missfällt, ist die atemlose und damit sehr unangenehme Gesangsart der Vanessa Mai - tut mir leid, damit kann ich nichts anfangen. Bleibt die Frage, wer so etwas gut finden soll: Die jungen Hipster wenden sich eher peinlich berührt vor so viel Schlager-Flair für die Rentner ab, Karl-Heinz und Verena nebst dem Mondeo-Fahrer halten das Ganze für ungeeignet zum Abhotten in "Friedhelm's Musik-Kneipe" - und das klassische Schlagerpublikum hält den Song für affektiert und kindisch.<br><br>Ich bin gespannt und bilanziere schon, bevor es soweit ist: Top 50 ja, aber nur dank viel Ariola-Support und dem ZDF-Fernsehgarten, dann verschwindet das Ganze nach kurzer Verweildauer dort in der Versenkung und Vanessa Mai driftet ab in eine "kreative Pause", ehe sie eines Tages mit englischen Nonsens-Texten oder bedeutungsschwangerem Melancho-Möchtegern-Deutschpop wieder von sich reden machen möchte. Bis dahin dreh' ich eine große Runde und trinke erst mal eine Latte Macchiato in diesem Café am Marktplatz, wo die ganzen Frauen vorbeilaufen und ihre Boys im Arm halten oder den Kinderwagen schieben, was darauf hindeutet, dass die Boys arbeitslos zuhause sitzen oder in der Firma buckeln. <br><br>Ja, und jetzt hol' ich den Schlüssel für meinen Mercedes C250 Turbodiesel (Baujahr 1996), das weinrot-karierte Sakko und gehe in dieses Café. Und unterwegs höre ich irgendwas, aber sicher nicht Vanessa Mai, die mich schon als Wolkenfrei-Frontfrau seltsam nervte und während eines SWR-4-Interviews, das ich - am Steuer des erwähnten C250 Turbodiesel im Jahr 2016 - gehört habe, durch ihre arrogante Art der Gesprächsführung sehr negativ auffiel.
Zuletzt editiert: 23.01.2020 18:42
***
Die Atemlosigkeit teilt sie mit Nena. Und heute morgen war sie wieder im Studio von SWR4. Some things will never change.<br><br>Solide 3 Sterne.
***
Besser als so mancher ihrer bisherigen Songs, dennoch nicht meine Sache.
***
klingt wirklich wie ein früher silbermond-song. gefällt mir ganz gut, wirkt aber nicht authentisch. mit einer starken sängerin, die den song trägt, würde ich das gut finden. aber es ist halt vanessa mai...
***
Ziemlich fade produziert. Aus diesem Song hätte man mehr rausholen können. Knapp im ok Bereich.
***
0815-Popschlager
***
Sonst gehörte ich in letzter Zeit ja eher zu denen, die Vanessa Mai's Veröffentlichungen eher positiver wie viele andere bewerten, aber bei "Spiegel Spiegel" sind auch für mich 3* das höchste der Gefühle. Eine träge und leider überhaupt nicht packende Ballade. Übrigens blicke ich nicht mehr durch, ob nun das oder "Maisterwerk" die neue Single ist. Schon komisch, dass von "Für immer" schon 5/6 Songs als Singles ausgekoppelt wurden, während das geniale "Schlager" nur zwei Singles hatte...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.63 seconds