LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Grüße
ABBA Teil 1
Deutsche Airplaycharts
techno lied gesucht (teil 2)
Suche Austin Powers Goldmember Song!
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 13 Member online
Members: ans.delaat@ziggo.nl, bluezombie, Farian, Greeneyed_soul, jones, mariamg, OZrocker, Snoopy, sotemelk, SportyJohn, Trille, vancouver, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

TRACY CHAPMAN - TRACY CHAPMAN (ALBUM)


CD
Elektra 960 774-2
LP
Elektra / Asylum 960 774-1 (de)


TRACKS
08.04.1988
CD Elektra 960 774-2 (Warner) / EAN 0075596077422
1988
LP Elektra / Asylum 960 774-1 (Warner) [de] / EAN 0075596077415
1988
MC Elektra / Asylum 960 774-4 (Warner) [de]
1988
LP Elektra EKT 44 (Warner) [uk]
1988
MC Elektra EKT 44C (Warner) [uk]
1. Talkin' Bout A Revolution
2:38
2. Fast Car
4:58
3. Across The Lines
3:22
4. Behind The Wall
1:46
5. Baby Can I Hold You
3:16
6. Mountains O'Things
4:37
7. She's Got Her Ticket
3:54
8. Why?
2:01
9. For My Lover
3:15
10. If Not Now...
2:55
11. For You
3:09
   

MUSIC DIRECTORY
Tracy ChapmanTracy Chapman: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON TRACY CHAPMAN
3.000 Miles
A Hundred Years
A Theory
Across The Lines
All That You Have Is Your Soul
Almost
America
Another Sun
At This Point In My Life
Baby Can I Hold You
Baby, Can I Hold You Tonight (Tracy Chapman / Luciano Pavarotti)
Bang Bang Bang
Be And Be Not Afraid
Be Careful Of My Heart
Before Easter
Behind The Wall
Born To Fight
Bridges
Broken
Change
Cold Feet
Conditional
Crossroads
Devotion
Don't Dwell
Dreaming On A World
Fast Car
First Try
For A Dream
For My Lover
For You
Freedom Now
Give Me One Reason
Going Back
Goodbye
Happy
Hard Wired
Heaven's Here On Earth
House Of The Rising Sun
I Am Yours
I Did It All
I Used To Be A Sailor
If Not Now...
If These Are The Things
I'm Ready
Imagine
In The Dark
It's Ok
Less Than Strangers
Let It Rain
Love's Proof
Material World
Matters Of The Heart
Mountains O'Things
Never Yours
New Beginning
Nothing Yet
O Holy Night
Open Arms
Our Bright Future
Over In Love
Paper And Ink
Remember The Tinman
Save Us All
Say Hallelujah
She's Got Her Ticket
Short Supply
Sing For You
Smoke And Ashes
So
Something To See
Speak The Word
Spring
Subcity
Taken
Talk To You
Talkin' Bout A Revolution
Tell It Like It Is
Telling Stories
The First Person On Earth
The Love That You Had
The Only One
The Promise
The Rape Of The World
The Thrill Is Gone (B.B. King & Tracy Chapman)
Thinking Of You
This Time
Unsung Psalm
Wedding Song
Why?
Woman's Work
You're The One
ALBEN VON TRACY CHAPMAN
Collection
Crossroads
Crossroads + Tracy Chapman
Greatest Hits
Greatest Hits [JMC]
Let It Rain
Matters Of The Heart
New Beginning
Our Bright Future
Telling Stories
Tracy Chapman
Where You Live
Where You Live + Let It Rain
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.17 (Reviews: 36)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
1988 staunte die Welt nicht schlecht über diese Dame. Gute Texte, unverkennbare Stimme, einfach gute Songs...
******
...stark...
******
Eine wunderschöne Platte (bei mir noch auf Vinyl!)... und eine tolle Stimme (finde ich jedenfalls).
******
Sehr Gutter Debut von Sie, mit zwei Knallers von Hits on Dieser Album: <br>Fast Car - 13 Wochen - und 2 Wochen # 1 in Holland.<br>Talkin' bout a Revolution 4 Wochen - # 21.<br>auch von Album on Single war "Baby Can I Hold You " nur<br>3 Wochen - # 89.<br><br>Der Album war 53 Wochen in Album Chart und 14 Wochen am Platz 1.......
Zuletzt editiert: 02.03.2004 19:40
******
Eins der schönsten Alben des Jahrzehnts. Ein Meilenstein in der Folk- und Popgeschichte.
****
Kurze CD für ruhigere Stunden.
*****
gut
*****
gut
******
ein meisterwerk noch dazu mit schönen erinnerungen...höre ich immer wieder gerne...
*****
Grandioses Debüt! Zur Abwechslung eines Albums waren hier mal vorallem die Singles die ganz Starken..aber auch der Rest ist gut bis sehr gut, mit 2 Ausnahmen (Track 4 & 8)..<br><br>Auf Grund von Dauerbeschallung im thailändischen Reggaepub (auf Ko Samui) 1* drauf (.8.2007)<br><br>Den ich nun doch wieder abziehe. 1:1 abgerechnet, kommt die wirklich gute Platte nicht über die 4.5 hinaus.
Zuletzt editiert: 12.04.2011 14:01
****
Nicht meine Musik aber ein Klassiker in dem Genre. Da es nicht meine Musik ist eine 4. Ansonsten eventuell eine 6
***
Guter Text,aber nicht so mein Stil.
*****
Elf zumeist kurze Songs kurz und bündig. Wohl etwas überschätzt, aber eine schöne Erinnerung an die damalige Zeit. Für gemütliche Stunden genau das Richtige. Interessant, dass die Songtexte im Booklet auch auf Italienisch, Französisch, Spanisch und Deutsch enthalten sind.<br><br>Highlights: Talkin' Bout A Revolution, Fast Car, Baby Can I Hold You
Zuletzt editiert: 04.04.2007 18:37
******
genial
Zuletzt editiert: 04.09.2007 10:39
****
Irgendwie schon gut aber auch sehr anstrengend zu hören,ich meine damit das die Musik doch recht schwer verdaulich ist...
******
Eigentlich ist folkartige Musik im weitesten Sinne nicht wirklich mein Ding. Aber von diesem Album bin ich restlos begeistert . Es erinnert an Joan Armatrading in ihren besten Momenten - nur eben, dass hier Lied für Lied einfach sehr gut ist. Abgesehen von der hervorragenden Klangqualität handelt es sich um sehr entspannt klingende Musik. Schwer eingängig finde ich es in keiner Weise. Ich will hier auch kein einzelnes Lied hervorheben. Jedes einzelne hat seine Qualität.
******
War damals unglaublich erfolgreich und schlug ein wie eine Bombe - zurecht!<br>Ein Meilenstein der Musik-Geschichte. Sie ist eine begnadete Sängerin mit einer tollen Stimme. Highlights: Talkin Bout A Revolution, Fast Car, Baby Can I Hold You, Shes Got Her Ticket und For My Lover!
******
Ein grandioses Album...
******
Ein Klassiker!
*****
Ein Album aus einem Genre, mit dem ich mich ansonsten nicht identifizieren kann. Aber wenn Musik gut klingt, dann ist das einfach so. Wie bei diesem Album. Die Albumtracks sind an sich nicht übel, und auch wenn jemand wie ich mit diesem Genre der (wie ich immer so schön sage) Lagerfeuermusik nichts anfangen kann, muss an dieser Stelle gesagt werden, dass gerade die Songs mit Schlagzeug, nämlich "Talkin' Bout A Revolution", "Fast Car", "Baby Can I Hold You" und "Why?" auch ausserhalb des Genres einfach stark sind. Alleine Aufgrund dieser Songs lohnt es sich, sich dieses Album zu kaufen.
******
Grandioses Debutalbum, habe es mir damals sofort gekauft und sehr oft gehört - und höre es immer noch gern. Musik und text aller songs von ihr selbst geschrieben und toll interpretiert.
Zuletzt editiert: 24.01.2010 16:22
******
perfektes debut-album von einer grossen ehrlichen künstlerin...Bestnote!
***
Ganz ehrlich, mir gefällt's nicht so ...
******
... Ein geniales Debutalbum ... und obwohl ich die einzelnen Songs fast alle 'nur' mit 5* bewertet habe, bekommt das Album die Höchstwertung ... kein schwacher Song dabei ... alles sehr gut anhörbar ... kann man immer laufen lassen ... sehr zu empfehlen ...
******
Ein absolutes Highlight aus den 80ern.
*****
Klar ist die Album ein Album der Superlative.<br>Aber für mich gibt es neben den Klassikern doch auch ein paar Durchhänger.
*****
ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig geprägt hat!
****
gut
*****
Feines Debut-Album von ihr, auch überraschend dicht in der Breite, wobei<br>die Singles dann am Ende natürlich trotzdem herausstechen...<br><br>Knappe 5.
*****
Nach dem Durchhören aller Lieder komme ich zu einem Durchschnitt von 4,81. Ein gutes Album.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.59 seconds