LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
Der Musikmarkt Radio Favourites
ESC-Fanclub
ABBA Teil 1
Hört ihr noch CDs?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1329 Besucher und 5 Member online
Members: amberjillurne, BingTheKing, felice10, hcoachcheapest, Koumbianer

HOMEFORUMKONTAKT

TRACKSHITTAZ - OIDA TAUNZ! (SONG)


Digital
Columbia G010002041511N


TRACKS
29.10.2010
Digital Columbia G010002041511N (Sony)
1. Oida taunz!
3:19
   
06.01.2012
CD-Single Sony 88697 95285 2 (Sony) / EAN 0886979528529
1. Oida taunz! (German Version)
3:19
2. Oida taunz! (Original Version)
3:22
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:19Oida taunz!Columbia
G010002041511N
Single
Digital
29.10.2010
3:15Fetenkult - Hüttenzauber 2011Ariola
88697815772
Compilation
CD
17.12.2010
3:51Ö3 Greatest Hits Vol. 52EMI
0710662
Compilation
CD
07.01.2011
3:16Oidaah pumpn muas'sSony
-
Album
Digital
01.02.2011
3:16Oidaah pumpn muas'sColumbia
88697848782
Album
CD
04.02.2011
Silverstation Remix5:13Prolettn feian längaahColumbia
88697924042
Album
CD
01.07.2011
German Version3:19Die neue Hitparade - Die megastarke Schlagerparty - Folge 5 [XXL-Sonder-Edition]Polystar
06007 5336048
Compilation
CD
21.10.2011
3:19Booom 2012 - Die Hit-Explosion - The FirstAriola
88697987772
Compilation
CD
16.12.2011
deutsche Version3:15Fetenkult - Hüttenzauber 2012Ariola
88697990252
Compilation
CD
16.12.2011
3:18Après Ski-Hits 2012 [XXL Fan Edition]EMM
7304952
Compilation
CD
16.12.2011
Original Version3:22Oida taunz!Sony
88697 95285 2
Single
CD-Single
06.01.2012
3:16Oida taunz! (German Version)Ariola
-
Single
Digital
06.01.2012
3:16TraktorGängstaPartyRapAriola
88691929542
Album
CD
06.01.2012
3:15Grand Prix ClubhitsEMI
4634362
Compilation
CD
20.04.2012
MUSIC DIRECTORY
TrackshittazTrackshittaz: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON TRACKSHITTAZ
Alloa bam Fraunz
De Fette
De Würfin san gfoin
Düsnjet
Ewig For Life (Trackshittaz feat. Elija)
Facebook
Feriieeeen
Frei
Geil!
Geila ois...
Geiler ois
Gmiatlich dreschn
Göd Göd Göd
Grüllarei
Guuugarutz
Haut mi 4i
Hawaraheisl
In Buam ausn Stoi
Killalady
Kirchn
Laudaah
Lebaschodn
Mistkübi
Neicha Tog, neiches Liad
Oida chüüü
Oida taunz!
Oida taunz! (German Version)
Olle Wege führn noch Rom
Party Like A Goasbock
Partyindiana
Pfiati Lackal
Prolet
Prolettn faian längaah
Pumpn muas's
Resi
Rien ne va plus
Rip Radio
Schnitzi
Schuachblattlaboogie
Schüdkrötngaung
Stereowatschnstyle (Trackshittaz feat. 500 aka Fick Rick)
Teifisgeign
Touchdown
Trackshittaz
Und wir fliagn
Wackl mit dem Popo
Wien bei Nacht (Heit is Wien ang'sagt) (Trackshittaz feat. Rainhard Fendrich)
Wir mochn unsa Ding
Wir san a Armee
Woki mit deim Popo
Zruck zu de Ruabm
ALBEN VON TRACKSHITTAZ
#TS4
Oidaah pumpn muas's
Prolettn feian längaah
TraktorGängstaPartyRap
Zruck zu de Ruabm
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.8 (Reviews: 56)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
haha, hier habe ich mir wieder einmal herrlich amüsiert, vor allem aufgrund des Dialekts: scheint derzeit der totale Renner in den österreichischen Discos zu sein - könnte auch hoch in der kommenden Wintersaison im Kurs stehen - derzeit auf #1 in den dortigen iTunes-Charts - knappe 3*...

@sbmqi90: vielen Dank für die Ausführungen...Lukas Plöchl nennt seinen Stil "Traktorgangsta Partyrap" (wird wohl vor allem in ländlichen Discos gewaltig abgehen), er stammt aus dem Nordosten Österreichs (dachte ich mir schon, vom Dialekt her)...

edit:
Nicht traurig sein, Österreicher - in Frankreich führt das hier seit sagenhaften 13(!) Wochen die Chartsspitze an, wer den Chartsthron erobern möchte, wird mit einer effizienten Waffe davon abgehalten:
http://www.youtube.com/watch?v=1kD3PhZ7u80 (12.11.10)

Zuletzt editiert: 09.12.2010 19:43
**
Typisch Österreich, dass so etwas auf Platz 1 in den Download-Charts steht...

@Der Nagel: Ja, grundsätzlich heißt es "Alter, tanze!", wobei das Wort "Oida" sich aber nicht auf eine ältere Person beziehen muss, sondern es handelt sich dabei um eine Floskel, die man an einem Satz dranhängt, ohne dass das Wort irgendeine besondere Bedeutung hätte. Außerdem kann
mit "Oida" so ziemlich jede Person angesprochen werde, ohne dass man sich dabei auf das Alter bezieht. Ich hoffe, ich
habe das Wort halbwegs richtig erklärt, sonst könnte bitte noch wer nachhelfen.
Der Ausdruck dürfte in Österreich ziemlich weit verbreitet sein. Zumindest in Oberösterreich hört man das Wort ziemlich oft, aber wahrscheinlich auch in Wien und Niederösterreich.

Hinter dem Projekt steht vor allem ein Kandidat der neuen Casting-Show "Helden von Morgen" names Lucas Plöchl. Er ist dort mit diesem Song aufgetreten, darum dieser Hype.

@Der Nagel: Der Frankreich-Chartshit ist in der Tat noch schlimmer - aber so was in der Art gab's ja bei uns auch schon: Schnuffel - 6 Wochen Nummer 1.
Zuletzt editiert: 14.11.2010 19:43
****
ganz in ordnung... kleine anmerkung: diese hip-hop-gruppe (kein "projekt") ist schon etwas länger bekannt als seit der teilnahme von lukas plöchl bei helden von morgen... die studio-version von sony music ist übrigens nicht gut produziert...
Zuletzt editiert: 12.11.2010 22:01
*****
Der Lukas Plöchl müsste eigentlich gar nicht bei Helden von Morgen teilnehmen wenn er jetzt eh schon bekannt ist, viel bekannter wird er durch Helden von Morgen auch nimma. Es geht im Prinzip nur noch um das Preisgeld von 100.000 €.
Zuletzt editiert: 07.11.2010 20:04
****
Gerade total angesagt
Melodie auch ganz Ok
Lukas Plöchl aus Freistadt kommt noch weit
und das bestimmt auch ohne HvM
***
die welt is es nicht...
****
fährt die selbe Schiene wie Skero's "Kabinenparty", aber gefällt mir durchaus. Spassige Nummer. 4*
****
Auf jeden Fall deutlich lustiger als "Nein, Mann".
******
Weder Fisch noch Vogel - man kann herrlich darüber lachen und vom Beat her ist es super.. aber natürlich alles andere ist zum Vergessen. 3+

- Shame on Me!!! :D 3 -> 6*
Zuletzt editiert: 02.02.2011 19:47
*
Der "Gesang" gefällt mir :)
**
Oida tiaf!!
und #1?? wtf?!?
*
Absolut unerträglich. . .
*
Bin selbst Ösi, aber tut mir Leid: Sowas geht zumindest bei mir gar nicht! Lieder wie dieses findet man vielleicht lustig, wenn man zu fortgeschrittener Stunde nicht mehr ganz nüchtern auf rätselhafte Art und Weise in einer Landdisco gelandet ist, wo dieser Song grade gespielt wird. Echt peinlich!
*
also di eins hätts echt net sein müssn...
schande...
***
Ganz nette Disco Nummer.
****
Ja das ist ganz gut.
*
neeeee. gefällt mir üüüberhaupt nicht. wie sowas in nur einer Woche auf Platz 1 kommen kann !? . omq -.-
***
na ja, so schlimm find ich es dann doch nicht
Aber eine würdige Nr. 1 wars nicht.
Zuletzt editiert: 29.11.2010 17:04
******
mir gefällts ;)
*
Oh my god
*
katastrophe... frag mich wie sowas auf platz 1 kommen kann.
****
Kabinenpartyähnliches Bauerntanzdings...
*
Da fehlen mir die Worte, so tragisch ist das!
*
geht gar nicht
******
Aus Österreich hör ich doch sonst nur Chakuza und HC Strache ahhhahahaha! Mitnem Gruss vom Nagel, der wollte 6* geben, hatte aber Angst um sein Image und bat mich nun, es für ihn zu tun.
***
Anfangs hatte ich voll Schwierigkeiten mit derartigem Sound. Darf wohl in die Schublade "Trash" eingeordnet werden.

Dennoch macht es auf ner heißen Fete doch Spaß...irgendwie, irgendwo....:-)
Zuletzt editiert: 20.11.2011 23:21
***
Endlos trashig, aber wenn man es sehr sparsam hört, noch halbwegs unterhaltsam. Aufgerundete 3*.
*****
Taunz, taunz, taunz :)
*
Primitiver Käse.
*
Gemma Gas, bitte nächsten Song.
******
Cooler Partysound. :)
*
scheiße und aus.
*
katastrophaler Volltrottl-Song
****
Eigentlich nicht so schlecht, hat nen Drive - ESC '11!!!

@Der_Nagel: Nur hat's Mylène Farmer mit ihrer Mega-Fangemeinde schon geschafft...^^

Zuletzt editiert: 08.01.2011 14:07
*
0,5 Punkte für den Groove. An sonst furchtbar!
*
unterirdisch
**
weniger
*
JUHUUUUUUUUUUUU

Gott sei dank sie treten nicht beim Songcontest in Düseldorf an!
*****
Oft gehört, zuerst ein no go, aber mit jedem Hören (und Sehen) fand ich den Song cooler. Hat was, mal was anderes als der grottige Einheitsbrei, der seit Jahren aus den Radios dieser Welt dudelt ...
*
schlimm, schlimm. der gruppe kann ich eigentlich kaum was nachsagen, ausser das die texte fürchterlich schlecht sind und die weibliche stimme schon etwas schmerzhaft für mich war, aber es gibt bestimmt noch schlechterest.
aber warum sind die in der hitparade angesiedelt? hat das österreichische folk denn überhaupt keinen sinn für musik. ich frag mich wer für so einen mist sein geld ausgibt.
****
;)
****
Beim ersten mal reinhören nichts besonders, nach einigem mal, ein eigentlich recht solider Song
***
Halbwegs hörbare Nummer, knappe 3*.
******
genial, vielleicht zu gut für den esc.
*
Oida, was wor jetz des?!?
**
....ich versteh'null und nichts - die ** für's Schifferklavier...
***
Proletengestampfe mit mittelmäßigen Raps und minimalem Quetschn-Sound, keine Ahnung wie das mal auf der 1 landen konnte. Immerhin ist es originell und sorgt etwas für Stimmung in der Bauerndisco, mehr als eine 3 ist aber nicht drin.
***
zum dem sog i eher oida gets nu tiafer?
***
...zu schräg...
*
So richtig daneben! Zum Glück gewann Nadine Beiler den Vorentscheid. Erstaunlich wenige Bewertungen für eine # 1 in Österreich.
*
... tief ...
****
Hat mir am Anfang überhaupt nicht gefallen ... jetzt finde ich den Song gut und mehr als amüsant :)
******
für mich das beste, was je aus Österreich geliefert wurde!
*
absoluter Schrott
*****
Die Idee mit dem Akkordeon fand ich großartig und auch das Prollgehabe der "Band" war kultig. Für ein lokal begrenztes One-Hit-Wonder hat's ja durchaus gereicht... ;) 5-
**
oweia
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds