LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Boxenfavoriten amerik.Clubs in Deuts...
Chart-Chronologien (> 300 Interpreten)
Musiknoten gesucht, Teil 7
GNTM Staffel 16, Folge 16 am 20.05.2...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 17 Member online
Members: Augustin54, drogida007, ems-kopp, FCB_Marco, fkvdmark, goetti, Hamburg-Oldie, hannes_grigull, Ökkel, Pacadi, qeeqag, Ravensberger, Rewer, Richard (NL), sbmqi90, villages, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

TOKIO HOTEL - DURCH DEN MONSUN 2020 (SONG)


Digital
Epic 88644875157
Digital
Epic 88644891263


TRACKS
02.10.2020
Digital Epic 88644875157 (Sony) / EAN 0886448751571
1. Durch den Monsun 2020
3:54
   
30.10.2020
12" Maxi Epic 19439817527 (Sony) / EAN 0194398175270
   
27.11.2020
Digital Epic 88644891263 (Sony) / EAN 0886448912637
1. Durch den Monsun 2020
3:54
2. Monsoon 2020
3:54
3. Durch den Monsun 2020 (Live @ Windkanal)
5:02
4. Monsoon 2020 (Live @ Windkanal)
5:00
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:54Durch den Monsun 2020Epic
88644875157
Single
Digital
02.10.2020
3:54Monsoon 2020Epic
88644878024
Single
Digital
16.10.2020
3:54Durch den Monsun 2020Epic
88644891263
Single
Digital
27.11.2020
Live @ Windkanal5:02Durch den Monsun 2020Epic
88644891263
Single
Digital
27.11.2020
MUSIC DIRECTORY
Tokio HotelTokio Hotel: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON TOKIO HOTEL
1000 Meere
1000 Oceans
Alien
Alien [english]
An deiner Seite (Ich bin da)
As Young As We Are
Automatic
Automatisch
Behind Blue Eyes (Tokio Hotel x Vize)
Beichte
Berlin (Tokio Hotel feat. Vvaves)
Better
Black
Boy Don't Cry
Break Away
By Your Side
Chateau
Cotton Candy Sky
Covered In Gold
Dancing In The Dark
Darkside Of The Sun
Der letzte Tag
Dogs Unleashed
Don't Jump
Dream Machine
Durch den Monsun
Durch den Monsun 2020
Durch die Nacht
Easy
Elysa
Feel It All
Final Day
Forever Now
Forgotten Children
Frei im freien Fall
Freunde bleiben
Für immer jetzt
Gegen meinen Willen
Geh!
Geisterfahrer
Girl Got A Gun
Great Day
Heilig
Hey Du
Hey You
Hilf mir fliegen
Human Connect To Human
Humanoid
Humanoid [english]
Hunde
Hurricanes And Suns
Ich bin nich' ich
Ich brech aus
In die Nacht
Instant Karma
Invaded
It's So Hard To Live
Jung und nicht mehr jugendfrei
Kampf der Liebe
Kings Of Suburbia
Komm
Lass uns hier raus
Lass uns laufen
Leb' die Sekunde
Louder Than Love
Love & Death
Love Is Dead
Love Who Loves You Back
Mädchen aus dem All
Masquerade
Melancholic Paradise
Menschen suchen Menschen
Monsoon
Monsoon 2020
Nach dir kommt nichts
Never Let You Down
Noise
On The Edge
Pain Of Love
Phantomrider
Ready, Set, Go!
Reden
Rescue Me
Rette mich
Run Run Run
Sacred
Schrei
Schwarz
Scream
Scream America!
Screamin'
Something New
Sonnensystem
Spring nicht
Stich ins Glück
Stop, Babe
Stormy Weather
Strange (Tokio Hotel & Kerli)
That Day
The Heart Get No Sleep
Thema Nr. 1 - Demo 2003
Totgeliebt
Träumer
Übers Ende der Welt
Unendlichkeit
Vergessene Kinder
We Found Us
Wenn nichts mehr geht
What If
When It Rains It Pours
White Lies (Vize x Tokio Hotel)
Wir schliessen uns ein
Wir sterben niemals aus
Wo sind eure Hände
World Behind My Wall
Zoom
Zoom Into Me
ALBEN VON TOKIO HOTEL
Best Of
Best Of - English Version
Best Of - German Version
Dream Machine
Humanoid
Humanoid [English]
Humanoid City Live
Kings Of Suburbia
Room 483
Schrei
Scream
Zimmer 483
Zimmer 483 - Live In Europe
DVDS VON TOKIO HOTEL
Hinter die Welt
Humanoid City Live
Leb die Sekunde - Behind The Scenes
Schrei - Live
Tokio Hotel TV - Caught On Camera!
Zimmer 483 - Live In Europe
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.67 (Reviews: 21)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Kam heute im Radio. Die ursprüngliche Version fand ich damals wirklich gut. Die 2020er Version ist ein ebenso schlechter wie unnötiger Aufguss ihres größten Hits.
***
Unnötig ist das definitiv. <br><br>Aber dann auch wieder nicht sooo schlecht. Es gibt weitaus schlimmeres - sowohl von ihnen, als auch sonst ;-)
****
Text und Musik passen hier nicht wirklich zusammen. Dennoch hört es sich als zeitgemäßes Discoremake ganz gut an.
***
nicht wirklich gelungen
****
aktzeptable neuaufnahme.<br>ans original kommts natürlich nicht heran.
Zuletzt editiert: 07.10.2020 17:04
***
Absolut unnötig, aber von mir aus kann man sich das mal anhören.
****
Guilty pleasure. Also meinem Musikgeschmack entspricht das natürlich besser als das Original.
**
Schwaches Remake, das dem Original kein bisschen gerecht wird.
***
Musikalisch sehr gut geraten, damit übertrumpft man leicht das Original. 3
**
15 Jahre müssen sie nun schon durch den Regen - und es wird und wird nicht besser.......
***
Keine Kids mehr, aber wer braucht hier ein Remake?
**
Damals so gehypt. Dieser Remix ist viel zu dicht produziert. Schlecht für den eigentlich guten Song. Schade. Chance vertan.
****
speziell
**
Da ist ja sogar das Original noch besser. Man merkt hier auch, wie weit zurück ihr Hype liegt. Das Lied ist krachend meilenweit an einer Chartplatzierung vorbeigerast.
***
15 Jahre nach dem hassgeliebten Original bringen Tokio Hotel tatsächlich ein Cover ihres größten Hits heraus und versuchen damit offensichtlich, ihren Reifeprozess abzubilden. Das Ergebnis ist deutlich weniger peinlich als das Original, aber auch ziemlich schlaff und handzahm. Damit wäre natürlich auch damals kein echter Hit möglich gewesen.
**
Hat überraschenderweise wenig von 2005.
*
Ausser dem Text bleibt nicht viel vom Original, die Melodie z.B. ist ganz anders. Und es ist völlig langweilig. Da fragt man sich schon, warum sowas aufgenommen wird. Die Karriere wird damit ja sicher nicht wiederbelebt.
***
das original halte ich immer noch für einen der großen deutschen songs und höre ihn gerne. diese version überzeugt mich leider nicht so richtig. lieferten tokio hotel auf ihren letzten beiden alben eine menge tolle synthie-pop-songs ab, so ist das hier ein rückschritt in ihrer musikalischen entwicklung.
*
Nö das ist vl Zeitgemäß aber trotzdem ist es schlecht
***
versuche mal den demaligen song auszublenden. dann bleibt aber leider auch nur ein langweiliges lüftchen
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.92 seconds