LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Hit-Parade in Ausgabe 1/61
Suche Musikvideo, Teil 4
Musikvideo Suche Part 5
suche house lied aus den 90ern denke...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 27 Member online
Members: charlyb, clinck, DeejayDave, DenisMichiels, Effluvium1, Eva-Ulrike, Fer, hcoachcheapest, Hijinx, ikb91, klamar, Oiseau, Phil, Pottkind, pzir, serraes.isabel@gmail.com, ShadowViolin, Snoopy, staetz, Steffen Hung, Trekker, Uebi, ultrat0p, w062810, w062810, womamail, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

TIM BENDZKO - HOCH (SONG)


Digital
Jive -


TRACKS
19.07.2019
Digital Jive -
1. Hoch
2:48
   
25.10.2019
CD-Single Jive 19439706442 (Sony) / EAN 0194397064421
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:48HochJive
-
Single
Digital
19.07.2019
2:48Bravo Hits 107Warner
5054197-0548-3-9
Compilation
CD
27.09.2019
FilterJive
19075981182
Album
CD
18.10.2019
MUSIC DIRECTORY
Tim BendzkoTim Bendzko: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON TIM BENDZKO
Albtraum
Alles was Du wissen musst
Am seidenen Faden
An deiner Seite
Auch wenn es gelogen ist
Auf den ersten Blick
Bei dir sein (Tim Bendzko feat. Lary)
Bert retten (Tim Bendzko & Ernie und Bert)
Bessere Tage (Cassandra Steen feat. Tim Bendzko)
Beste Version
Das Ende der Welt
Das letzte Mal
Das wird schon (Eko Fresh feat. Tim Bendzko)
Die Geier kreisen schon
Dieses Herz
Du warst noch nie hier
Durch die Nacht
Es geht wieder vorbei
Es kommt zurück
Es wird nicht einfach sein
Freier Fall (Tim Bendzko feat. Milow)
Für immer
Geschichte Isaaks
Give A Little (Tim Bendzko feat. Rea Garvey)
Hinter dem Meer
Hoch
Ich bin Tabaluga (Peter Maffay / Tim Bendzko)
Ich halte dich fest
Ich hör nicht auf
Ich kann alles sehen
Ich laufe
Ich steh nicht mehr still
Ich will zu Dir
Immer noch Mensch
In Dein Herz
Intro [Märtyrer] (Kool Savas feat. Tim Bendzko)
Jetzt bin ich ja hier
Keine Maschine
Keine Zeit
Keiner weiß
Laut
Leicht sein
Leichtsinn
Leise
Mehr davon
Mein Leben ist dein Leben
Nach Gold gegraben
Nicht das Ende
Nicht genug (Tim Bendzko feat. Kool Savas)
Nie mehr zurück
Noch nie (Tim Bendzko feat. Aitzi)
Nur einen Herzschlag
Nur noch kurz die Welt retten
Nur wegen Dir
Ohne zurück zu sehen
Programmiert
Reality (Antonia & Tim Bendzko)
Reparieren
Sag einfach Ja
Schall & Rauch
Sternenstaub
Trag Dich
Um jeden Preis (Tim Bendzko feat. Xavas)
Unter die Haut (Tim Bendzko feat. Cassandra Steen)
Vergessen ist so leicht
Vergiss es (Tim Bendzko feat. Chima)
Vielleicht
Warum ich Lieder singe
Weitergehen
Wenn Worte meine Sprache wären
Wer weiss was uns erwarten wird
Wie wir sind
Winter
Wo sollen wir nur hin
Zum Greifen nah
Zweifellos (F.R. feat. Tim Bendzko)
ALBEN VON TIM BENDZKO
Am seidenen Faden
Am seidenen Faden - unter die Haut
Filter
Immer noch Mensch
Wenn Worte meine Sprache wären
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.5 (Reviews: 14)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Überraschend gut mit richtig Drive!
****
Bin auch positiv überrascht, wie flott und unanstrengend dieses Lied geraten ist. Macht nach der längeren Funkstille für Tim Bendzko aber sicher auch Sinn, sich musikalisch ein wenig umzuorientieren - ob es mit diesem Stil hier langfristig Sinn macht, halte ich aber für fraglich, denn diesen Pfad trampelt ja eigentlich schon Mark Forster ziemlich erfolgreich ab.<br><br>Naja, wie dem auch sei: Die Nummer gefällt mir und sollte eigentlich ein Hit werden. Starke 4.
*****
Gefällt mir auch gut, früher waren seine Songs doch recht lahm.
****
<br>....ja, klingt schon sehr nach Mark Forster, vielleicht zu sehr. 3,8⭐
***
Leicht anders, das mag stimmen, aber nicht unbedingt besser.
***
naja
***
0815-Deutschpop.
*****
textlich das übliche...aber der song hat wirklich nen guten drive.<br>mir gefällts.
***
Etwas besser und gereifter als frühere Werke des Interpreten, dennoch fährt's weiträumig an meinem Geschmack vorbei und ist eher durchschnittliche Musik.
**
Dass Andreas Bourani und Mark Forster da noch nicht drauf gekommen sind. Ein weiterer neuer Song, bei dem man das Gefühl hat, ihn schon seit Jahren zu kennen. Und das ist nicht als Lob gemeint...
***
Uah uah uaaaaaaaaaaaaaaah gute Nacht. *3-
***
3-
***
Langweilt mich.
***
Mit Platz 66 kein hoher Einstieg. Ist aber auch eine belanglose Nummer.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.88 seconds