LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
They stay high Techno Song?
Deutsche Hits 1957 – 1990 - Toller...
Automatenmarkt LP Top 50
Daniel Küblböck
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
665 Besucher und 23 Member online
Members: 392414, actrostom0, Alper Altintas, bryc3, bulion, ems-kopp, gailcarlyle, heavencan, Hijinx, lenggeleranto, louboutinsspike, Meglos, Mikele158, Moite, OBOne, Rewer, robinidk, rospo, rpydroryo, Steffen Hung, TomTom2900, Trille, x5-452

HOMEFORUMKONTAKT

THIN LIZZY - KILLER ON THE LOOSE (SONG)


Cover

TRACKS
23.09.1980
7" Single Vertigo LIZZY007
1. Killer On The Loose
3:55
2. Don't Play Around
3:09
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:55Killer On The LooseVertigo
LIZZY007
Single
7" Single
23.09.1980
3:55Hey YouVertigo
6059 383
Single
7" Single
23.09.1980
3:55ChinatownVertigo
6359030
Album
LP
10.10.1980
3:53Top 13 (81/2) 16 Top Hits März / April 1981 [Club Edition]Philips
31 951 7
Compilation
LP
1981
3:55V.I.P. [Club-Sonderauflage]Vertigo
91 998 5
Album
LP
1981
3:55Lizzy KillersVertigo
6359 060
Album
LP
1981
3:55The Adventures Of Thin LizzyVertigo
LIZTV 1
Album
LP
1981
Chart ActionInnovative
IMP 91
Compilation
LP
1981
5:00LifeVertigo
812 882-1
Album
LP
16.10.1983
3:55The Best Of Phil Lynott And Thin Lizzy - Soldier Of FortuneTelstar
STAR 2300
Album
LP
1987
3:32Dedication: The Very Best Of Thin LizzyVertigo
848 192 2
Album
CD
1991
3:53Time Life: The Rock Collection - Rock GroupsTime Life
TL 527/09
Compilation
CD
1991
3:53Wild One - The Very Best Of Thin LizzyMercury / Vertigo
528 113-2
Album
CD
08.01.1996
3:55Greatest Hits [Sound & Vision]Universal TV
5321232
Album
CD
30.10.2009
Live5:39At The BBCMercury
2782152
Album
CD
04.11.2011
3:35Classic Album SelectionMercury
06025 3703552
Album
CD
08.06.2012
3:55Waiting For An Alibi - The CollectionSpectrum
SPEC2061
Album
CD
06.07.2012
Live5:39Thunder And Lightning [Deluxe Edition]Mercury
06025 2792223
Album
CD
20.09.2013
MUSIC DIRECTORY
Thin LizzyThin Lizzy: Discographie / Fan werden
SONGS VON THIN LIZZY
A Ride In The Lizzy Mobile
A Song For While I'm Away
Ain't Working Out Down The Farm
Angel From The Coast
Angel Of Death
Are You Ready
Baby Drives Me Crazy
Baby Face
Baby Please Don't Go
Bad Habits
Bad Reputation
Bad Reputation [Live]
Ballad Of A Hard Man
Banshee
Black Boys On The Corner
Blues Boy
Boogie Woogie Dance
Borderline
Broken Dreams
Brought Down
Bryan's Funky Fazer (Silver Dollar)
Buffalo Gal
Call The Police
Chatting Today
Chinatown
Clifton Grange Hotel
Cold Sweat
Cowboy Song
Cruising In The Lizzymobile
Dancin' In The Moonlight (It's Caught Me In Its Spotlight)
Dear Heart
Dear Lord
Dear Miss Lonely Hearts
Dedication
Diddy Levine
Didn't I
Do Anything You Want To
Don't Believe A Word
Don't Play Around
Downtown Sundown
Dublin
Éire
Emerald
Fats
Fight Or Fall
Fighting My Way Back
Fools Gold
For Those Who Love To Live
Frankie Carroll
Freedom Song
Genocide (The Killing Of The Buffalo)
Get Out Of Here
Gonna Creep Up On You
Got To Give It Up
Half Caste
Having A Good Time
Heart Attack
Here I Go Again
Hey You
Hollywood (Down On Your Luck)
Honesty Is No Excuse
I Don't Want To Forget How To Jive
I Need You
It's Getting Dangerous
It's Only Money
Jailbreak
Johnny
Johnny The Fox Meets Jimmy The Weed
Just The Two Of Us
Killer On The Loose
Killer Without A Cause
King's Vengeance
Leave This Town
Little Darling
Little Girl In Bloom
Look What The Wind Blew In
Mama Nature Said
Massacre
Me And The Boys
Memory Pain
Mexican Blood
Night Life
No One Told Him
Old Flame
Old Moon Madness
Opium Trail
Philomena
Randolph's Tango
Ray Gun
Remembering
Renegade
Return Of The Farmer's Son
Rocky
Róisín Dubh (Black Rose): A Rock Legend
Romeo And The Lonely Girl
Rosalie
Rosalie / Cowgirl's Song
Running Back
S & M
Saga Of The Ageing Orphan
Sarah
Scott's Tune
Sha La La
Shades Of A Blue Orphanage
She Knows
Showdown
Silver Dollar
Sitamoia
Slow Blues
Soldier Of Fortune
Someday She Is Going To Hit Back
Southbound
Spirit Slips Away
Still In Love With You
Sugar Blues
Suicide
Sweet Marie
Sweetheart
That Woman's Gonna Break Your Heart
The Boys Are Back In Town
The Farmer
The Friendly Ranger At Clontarf Castle
The Hero And The Madman
The Holy War
The Pressure Will Blow
The Rise & Dear Demise Of The Funky Nomadic Tribes
The Rocker
The Sun Goes Down
Things Ain't Workin' Out Down At The Farm
This Is The One
Thunder And Lightning
Toughest Street In Town
Trouble Boys
Vagabond Of The Western World
Waiting For An Alibi
Warriors
We Will Be Strong
Whisky In The Jar
Wild One
With Love
ALBEN VON THIN LIZZY
At The BBC
Bad Reputation
Black Rose
Chinatown
Classic Album Selection
Collected
Colour Collection
Dedication: The Very Best Of Thin Lizzy
Die weisse Serie
Don't Believe A Word
Fighting
Greatest Hits
High Voltage - Recorded Live - July 23rd 2011
Icon
Jailbreak
Jailbreak + Black Rose
Johnny The Fox
Life
Live 2012 - 17.12.2012 O2 Shepherds Bush Empire / London
Live '77
Live And Dangerous
Live In London 2011 - 23.01.11 Indigo
Lizzy Killers
Nightlife
Profile
Remembering
Renegade
Rocker (1971-1974)
Shades Of A Blue Orphanage
Still Dangerous - Live At The Tower Theatre Philadelphia 1977
The Adventures Of Thin Lizzy
The Beginning - Vol. 12
The Best Of Phil Lynott And Thin Lizzy - Soldier Of Fortune (Phil Lynott and Thin Lizzy)
The Best Of Thin Lizzy
The Boys Are Back In Town
The Continuing Aaga Of The Ageing Orpheus
Thin Lizzy
Thin Lizzy + Shades Of A Blue Orphanage
Thin Lizzy 'Live & Dangerous'
Thunder And Lightning
UK Tour 75
V.I.P.
Vagabonds Kings Warriors Angels
Vagabonds Of The Western World
Waiting For An Alibi - The Collection
Whiskey In The Jar
Wild One - The Very Best Of Thin Lizzy
DVDS VON THIN LIZZY
At Rockpalast
Live At The National Stadium Dublin
The Boys Are Back - The True Story
The Thin Lizzy Story
Up Close And Personal
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.59 (Reviews: 22)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Die Story um einen Frauenmörder dürfte mit Sicherheit nicht jedermanns Sache sein. Wer aber auf knallharten Rock mit einem treibenden Rhytmus und heulenden Gitarren steht, der kommt mit dieser fantastischen Nummer voll auf seine Kosten.
Zuletzt editiert: 08.11.2005 09:59
******
Dieser für Thin Lizzy recht aggressive Song sollte der letzte wirkliche Singlerfolg der Band werrden. Das genau in diesen Tagen des Erscheinens der Single auch ein die Schlagzeilen dominierender Mörder ("Yorkshire Ripper") sein Unwesen trieb, brachte wiederum mehrere Verbände von Feministinnen auf den Plan, welche Lizzy vorwarfen, dessen Verbrechen quasi als Werbung für ihre Single zu missbrauchen. Es folgten einige Presseartikel, die einen allmählich zornig werdenden Phil Lynott zu Worte kommen ließen. Dabei hätte Lynott eigentlich gar nicht viel sagen müssen, denn Killer On The Loose erhielt quasi kostenlose Werbung seitens der englischen Frauenverbände. Diese zeigten sich nämlich außerordentlich erbost darüber, dass in dem Song nach ihrer Meinung das grausige Werk Jack The Rippers verharmlost wurde. Sie stellten es so dar, als würde hier nur ein harmloser Frauenkiller präsentiert, den es zu bedauern galt.
Interpretation und Grausen hin oder her, durch den massiven Protest dieser Verbände wurde eine ungeahnte Publicity für die zweite Single aus dem noch nicht veröffentlichten Album "Chinatown" betrieben. Ein Spielverbot bei der BBC konnten die schockierten Damen nicht erreichen und auch die Gunst der Plattenkäufer wurde durch ein derartig übersteigertes Emanzipationsbestreben nicht zum Negativen beeinflusst.
Zuletzt editiert: 02.02.2007 13:08
*****
Ungewohnte Hardrock-Nummer von Thin Lizzy.
*****
Ein echter Shouter für Lizzy-Verhältnisse. Hat mächtig Dampf im Ärmel!
*****
Nicht schlecht, sicher nicht. Er dampft auch je länger je besser. Aber ich hatte mir nach den Reviews aus berufenen Munde einen richtigen heißen Rocker vorgestellt. Dafür ist das Tempo fast ein bisschen gemächlich.
"The Rocker" mag ich lieber, schon allein des satanisch-orgiastischen Gitarrensolos wegen.
*****
Die guten alten Thin Lizzy wie man sie schätzt und kennt, einer ihrer vielen Klassiker.
****
Mal Ein Bisschen Härter! Gut Gelungener Song
*****
Das Rockt.
******
Ein grandioses Aufbäumen, bevor es nach und nach abwärts ging - für alle Beteiligten
Zuletzt editiert: 09.08.2008 22:36
****
Zu hart für mich natürlich.
*****
Rockt ganz anständig.
***
Einmal mehr völlig unnötig überbewertet.
UK #10
IR #5
****
klingt jetzt vielleicht etwas verrückt: doch mir ist dieses Rockstück zu wenig explosiv/hart – 4* genügen daher…
*****
Nice song
****
ordentlicher, geradliniger Rock, geht gut ab...
***
Für mich nicht zu hart, sondern einfach zu langweilig. Gerödel ohne Höhepunkte. Kaum Melodie, der Song ist zu straight, 4 Min. immer nur das gleiche Geschrammel. Nach 30 Sek. kennt man praktisch den ganzen Song.
*****
Gut
****
Grundsolider Burner von ihnen, aber eine 5 drängt sich
hier für mich auch nicht auf....

4 +
*****
Wieder ein toller Kracher der irischen Band, die auf ihrem 10. Album, aus welchem der Song ausgekoppelt wurde, erstmals Snowy White als Gitarristen hatten. Und dass der Gitarre spielen kann, weiss man ja.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.22 seconds