LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
Welcher Sänger hat die schönste Stim...
weiß jemand wie diese serie heißt?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1181 Besucher und 13 Member online
Members: BeansterBarnes, da_hooliii, elisatimaron, Hijinx, kirstenaudrey, kurtbauer-fordfiesta, Pi Ti, Snormobiel Beusichem, sushi97, TheChrisss, Timromain, ultrat0p, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

THE SWEET - LOVE IS LIKE OXYGEN (SONG)


7" Single
Polydor 2001 757 (de,at,be)



7" Single
Polydor 2001 757 (nl)



7" Single
Polydor POSP 001 (uk)



7" Single
Capitol 4549 (us)



7" Single
Polydor 2001 757 (fr)



7" Single
Polydor 2001 757 (it)



7" Single
Polydor POSP 001 (ie)



7" Single
Polydor POSP 001 (es)



7" Single
Polydor POSP 001 (au)



7" Single
Polydor POSP 001 (nz)



7" Single
Capitol 4549 (ca)



7" Single
Capitol ECR-20412 (jp)


TRACKS
06.01.1978
7" Single Polydor POSP 001 [uk,ie]
01.1978
7" Single Polydor 2001 757 [de,at,nl,be,fr,it,es,au,nz]
02.1978
7" Single Capitol 4549 [us,ca]
04.1978
7" Single Capitol ECR-20412 [jp]
1. Love Is Like Oxygen
3:45
2. Cover Girl
3:34
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:45Love Is Like OxygenPolydor
POSP 001
Single
7" Single
06.01.1978
6:57Level HeadedPolydor
2344 103
Album
LP
01.1978
20 Solid Gold Hits Vol. 21Music For Leisure
SG 21
Compilation
LP
1978
Hit FeverArcade
ADE G 41
Compilation
LP
1978
3:46Watt I ØrernePolydor
2482 452
Compilation
LP
1978
Album Version6:57Hit ExpressPolydor
27 658-4
Compilation
LP
1978
Chart ActionInnovative
IMP 91
Compilation
LP
1981
6:57The Sweet Anthology [Limited Edition To 50.000 Copies]Pickwick
PDA 081/3
Album
LP
1982
Single Version3:45The Golden Hits Around The WorldKarussell
819 141-1
Compilation
LP
1984
3:45Golden Hits Around The World, Vol. 3Karussell
819 144-1
Compilation
LP
1985
6:52The Sweet (Best Of)FNM
3367
Album
CD
1989
6:54Level HeadedRepertoire
REP 4234-WP
Album
CD
1991
3:46Rock & Pop Diamonds 1977Sono Cord
46 036-6
Compilation
CD
1991
Single Version3:48Level HeadedRepertoire
REP 4234-WP
Album
CD
1991
Easy Livin' - Rock Of The Seventies 2Columbia
COL 471611 2
Compilation
CD
1992
6:57Gold - 20 Super HitsAriola
74321 14342 2
Album
CD
20.09.1993
6:52World Hits 1978Spectrum
550 703-2
Compilation
CD
1994
6:09Top 40 Hitdossier 1977-1978Universal TV
520 812-2
Compilation
CD
19.10.2001
3:50The Sweet feat. Brian ConnollyACD
154.127
Album
CD
2002
3:42Wickie, Slime und Paiper XLColumbia
512073 2
Compilation
CD
2003
3:46Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Oldies aller ZeitenPolystar
06007 5307182
Compilation
CD
22.03.2008
6:57The Sweet AnthologyShout!
SHFT 6311202
Album
CD
28.04.2009
3:46Die Hit-Giganten - OldiesAriola
88697 420132
Compilation
CD
12.06.2009
3:46For fuld musik 4 [2009]Universal
UNI 532 264 3
Compilation
CD
03.07.2009
3:46Platinum Collection - Party ClassicsBrunswick
9847144
Compilation
CD
05.04.2010
3:45Action - The Ultimate StoryRCA
88875129642
Album
CD
18.09.2015
3:45Action - The Ultimate Story [Deluxe Edition Digipack]RCA
88875129652
Album
CD
18.09.2015
6:51The Polydor AlbumsCaroline / Polydor / Capitol
CAROLR076CD
Album
CD
01.12.2017
7" Version3:46The Polydor AlbumsCaroline / Polydor / Capitol
CAROLR076CD
Album
CD
01.12.2017
MUSIC DIRECTORY
The SweetThe Sweet: Discographie / Fan werden
Fan Seite
SONGS VON THE SWEET
... Someone Else Will
4th Of July
A Distinct Lack Of Ancient
AC-DC
Action
Action '88
Air On 'A' Tape Loop
Airheads
Alexander Graham Bell
All You'll Ever Get From Me
Alright Now
Am I Ever Gonna See Your Face Again
Anthem No. I (Lady Of The Lake)
Anthem No. II
Are You Coming To See Me
At Midnight
Baby, What You Want To Me
Be With You Soon
Big Apple Waltz
Block Buster
Breakdown
Burn On The Flame
Burning
California Nights
Call Me
Chop Chop
Cockroach
Co-Co
Cover Girl
Crüdely Mott
Dangerous Game
Daydream
Defender (Sweet)
Discophony (Dis-Kof-O-Ne)
Do As I Say
Do It Again
Do It All Over Again
Done Me Wrong Alright
Dorian Gray
Dream On
Everybody Wants To Be Someone
Everything
Eye Games
Falling In Love
Fever Of Love
Fountain
Fox On The Run
Fox On The Run (Jay Frog & Amfree Remix) (Sweet)
Funk It Up (David's Song)
Funny, Funny
Get On The Line
Getting In The Mood For Love
Give The Lady Some Respect
Great Balls Of Fire
Hard Times
Healer
Heartbreak Today
Hell Raiser
Hell Raiser '91
Hey Mama
Hold Me
Honeysuckle Love
Hot Shot Gambler
I Don't Want To Say Goodbye
I Saw Her Standing There
I Wanna Be Committed
I Wish You Would
Identity Crisis
I'm On My Way
In To The Night
Is It True
It Makes Me Wonder
It's It's... The Sweet Mix
It's Lonely Out There
Jeanie
Join Together
Jump The Fence
Keep It In
Laura Lee
Leap Of Faith
Let's Go
Lettres D'Amour
Little Willy
Live For Today
Lollipop Man
Lost Angels
Love Is Like Oxygen
Love Is Like Oxygen (Live) (Sweet)
Love Is The Cure
Lucille / Great Balls Of Fire
Man From Mecca
Man With The Golden Arm
Marshall Stack
Medussa
Midnight To Daylight
Mind
Miss Demeanor
Mother Earth
Mr. Business Man
Mr. McGallagher
My Generation
My Little Girl From Kentucky
Natural
Need A Lot Of Lovin'
Neon Psychedelia
Never Say Forever
New Shoes
New York Connection
New York Groove (Sweet)
No You Don't
Nouveau Rock Star
Oh Yeah!
Over My Head
Own Up
Own Up, Take A Look At Yourself
Paperback Writer
Peppermint Twist
Play All Night
Poppa Joe
Questions
Reach Out.. (I'll Be There) (Sweet)
Rebel Rouser
Red Tape
Reflections
Restless
Rock & Roll Disgrace
Santa Monica Sunshine
Set Me Free
She Gimme Lovin'
Shot Down In Flames
Show Me The Way
Silverbird
Sixties Man
Slow Motion
So Far, So Good
Solid Gold Brass
Spotlight
Stairway To The Stars
Stand Up
Stay With Me
Still Got The Rock (Sweet)
Strange Girl
Strong Love
Summer In The City
Sunny Sleeps Late
Sweet F.A.
Sweetlife
Sweetlife Overunderture
Tall Girls
Teenage Rampage
Tell The Truth
Thank You For Loving Me
That Girl
The Ballroom Blitz
The First Cut Is The Deepest
The Juicer
The Lies In Your Eyes
The Six Teens
The Spider
The Wigwam Willy Mix
Ticket To Ride (Sweet)
Time
Tom Tom Turnaround
Too Much Talking
Turn It Down
Two Into One
Wait 'Till the Morning Comes
Waters Edge
When Friends Fall Out
White Mice
Why Don't You
Why Don't You Do It To Me
Wig-Wam Bam
Windy City
X-Ray Specs
Yesterday's Rain
You're Crazy
You're Not Wrong For Lovin' Me
ALBEN VON THE SWEET
10 Years On Top
2 CDs With The Best Of: The Sweet
A
Action - The Ultimate Story (Sweet)
Are You Ready? - The RCA Era
Ballroom Hitz: Very Best Of The Sweet
Ballroom To Barroom
Best Of The Sweet - Original Hits
Big Power Hits
Block Buster! - The Masters Collection
Blockbuster! The Best Of Sweet
Blockbusters
Breakdown
Castle Masters Collection
Club (Middle Of The Road / The Sweet)
Collection
Cut Above The Rest
Desolation Boulevard
Die großen Erfolge einer Supergruppe
Featuring "Little Willy" & "Blockbuster"
First Recordings 1968 - 1971
Fox On The Run - Rare Studio Tracks (Sweet)
Funny How Sweet Co-Co Can Be
Funny How Sweet Co-Co Can Be / Sweet Fanny Adams
Gimme Dat Ding (The Sweet & The Pipkins)
Give Us A Wink
Gold
Gold - 20 Super Hits
Golden Hits
Great Balls Of Fire
Greatest Hits
Hell Raiser
Hit Collection
Hits (Sweet)
Identity Crisis
Level Headed
Level Headed Tour Rehearsals 1977 (Sweet)
Live At The Marquee
Live At The Marquee 1986 (Sweet)
Live At The Rainbow 1973
Live In Concert - Denmark 1976
Live In Denmark 1976
Live In England!
Media Markt Collection
Millenium Collection
New York Groove Plus (Sweet)
Off The Record
Poppa Joe
Rebel Rouser
Rock Concert
Sensational (Chapter One: The Wild Bunch) (Sweet)
Starke Zeiten
Strung Up
Sweet Fanny Adams
Sweet Originals
Sweet Singles Album
Sweetlife
Sweetlife (Sweet)
The Answer (Sweet)
The Best
The Best Of The Sweet
The B-Sides
The Definitive (Brian Connolly's Sweet)
The Golden Greats
The Legend Lives On [3 CD]
The Lost Singles (Sweet)
The Polydor Albums (Sweet)
The Rainbow - Live In The UK 1973 (Sweet)
The Sweet (Best Of)
The Sweet (Club-Sonderauflage)
The Sweet [Camden]
The Sweet Anthology
The Sweet feat. Brian Connolly
The Sweet's Biggest Hits
The Sweet's Biggest Hits / Desolation Boulevard
The Very Best Of
The Very Best Of Sweet
Waters Edge
DVDS VON THE SWEET
Action - The Ultimate Story (Sweet)
Finale - Live In Berlin 2015 (Sweet)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.08 (Reviews: 167)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
... genial!!! ...
*****
good but not a 6
***
ist nicht so mein Fall
Zuletzt editiert: 29.06.2004 13:38
***
weniger
****
Der letzte grosse hit von sweet
******
die Long Version ist absolute Klasse überhaupt nicht verständlich, dass danach Schluss war, guter komponierter Song
******
Der letzte Hit der vier Briten. Gewaltiger, abwechslungsreicher, melodiöser Glam-Rock. Sweet is like Oxygen.
******
Dieser Song war das Letzte von The sweet" und 17ter Hit in Holland in Februar 1978........ auch sehr Gut ....

Muss leider 2 Jahr später.... die Noten von 5 nach 6****** aufrunden ;-)
Zuletzt editiert: 21.07.2006 20:47
*****
Sehr schöne Single, ein Spätwerk sozusagen.
******
Ein echter Progpop-Klassiker. Ein toll aufgebauter Song mit toller Melodie und Instrumentierung. Für die Langversion mit dem Zwischenspiel gibt's sechs Sterne!
In USA halten eine Menge Leute dies für einen ELO Song und da ist sogar irgendwas dran bzw. ist in Teilen nachvollziehbar wieso.

Habe mir sogar zwischenzeitlich wegen dieses Songs das Album Level Headed zugelegt, ist aber leider viel zu leise abgemischt und völlig ohne Dynamik. Müsste mal audiophil remastered werden.

Zuletzt editiert: 23.11.2011 11:25
******
Für mich ihr bester Song!
******
Mein absoluter Lieblingssong von Sweet und leider ihr letzter. Versüsste uns in der 3. Sek das Geometrische Zeichnen (Hass!!!!)
******
Ja, tatsächlich ein wunderbarer Song! Fabelhafte Melodie, eigenartige Atmosphäre! Hat mir vom ersten mal hören an gefallen und ich freue mich jedesmal, wenn der Song irgendwo gespielt wird, denn zu Hause hab' ich ihn nicht.
*****
it's so good
I feel good ;)
****
naja, geht so, nichts spezielles (der refrain ist schrecklich, sonst wäre der song noch kool)
*****
...sehr spezieller Song für 1978...
******
1988 wurde der John Carpenter film They Live released.
Der film war ueber ausseridische, die wie menschen aussahen.
Man brauchte spezielle glaeser zu tragen um sie zu "sehen".
Unser member Unclejeffrey ist bestimmt einer von denen!
Ich brauchte nicht einmal seine andere reviews zu lesen um das fest zu stellen.
Love is like oxygen ist einer der populaersten & meistgespielten rock songs aller zeiten.
Wie man auch diesen song betrachten will, ein klassiker.

...you get too much you get to high, not enough & you're gonna die...
******
stark
******
Nach ihrer Rockphase versuchten The Sweet mit weicherer und deffizilerer Musik an die alten Erfolge anzuknüpfen. Obwohl "Love is like oxygen" ein wirklich gelungenes Ergebnis ist und auch international erfolgreich war, konnten sie mit dieser Musik ihre Fans nicht überzeugen.
*****
erinnert mich in entfernter weise sogar ein bisschen an supertramp... sehr gut!
Zuletzt editiert: 11.11.2005 14:44
****
so mag ich die Sweet weniger... auch wenns grossartige Musik ist, ist es mir zu wenig wild und glitterig
******
der wohl beste weil schrägste song der süssen band!
******
sehr schöne Ballade
******
Die Frage der Benotung fällt hier sehr leicht. Glatte 6.
******
Vor "Ballroom Blitz" nach wie vor mein Favorit von The Sweet
***
Gefiel mir nicht. Sweet wollten damit eine neue Richtung einschlagen.
*****
Wie hier schon erwähnt wurde: musikalisch das reifste Stück dieser Truppe.
*****
auch heute noch ein hammerteil von einem song
*****
nicht mehr so abgedreht, geht aber voll in Ordnung
******
WOW - SUPER !!!
****
GUT
*****
yes! starker sound
Zuletzt editiert: 26.07.2009 11:42
*****
super tolle hochgesungener refrain und dann das gitarrensolo am ende - unterscheidet sich zwar stark von liedern wie blockbuster oder ballroom blitz, weils viel langsamer ist, dennoch ist es aber trotzdem genial !!!
***
gefällt mit auch weniger
******
GENIALLLL!!!!
*****
Stark. Platz 10 in D.
Zuletzt editiert: 04.03.2006 09:23
**
lahm
******
Da schwärmten sogar Anti-Sweet Fans davon! Gegen ihren Ende lassen sie eine ihrer stärksten und beeindruckendsten Nummern los...sensationell!
Zuletzt editiert: 02.12.2015 15:56
******
SUPER!!
****
Komposition 5-6
Produktion 2-3

In den Mid-80ern wärs ein Hammer geworden.
******
irgendwie letztens mal entdeckt diese late-70s-kröte und seitdem fieser ohrwurm, also der refrain und so, nicht dieses monumentalrockgeschruppe zwischendrin. aber soweit echt gut!
*****
hey des is ja super! kannt ich bis jetzt noch gar nicht!!
******
top song. inklusive sound. für 70er enorm gut.
******
irgendwie voll geil
*****
guter Song, knappe 5
******
Ein sehr cooler Song!
******
Der mit Abstand beste Song von Sweet. Ich mag diese ersten Takte ganz besonders - sie sind auch sehr markant!
****
nicht unbedingt meine bevorzugte richtung aber sicher ein solider titel...
******
Ein wahres Meisterwerk!
*****
mindestens
*****
gefiel mir irgendwie immer
*****
... klasse Riff, klasse Song ...
******
Als mancher die Band schon abgeschrieben hatte, gab's noch mal einen richtigen Hammersong... für mich ihr bester!
****
Nicht schlecht der Song.
*****
Unter der neuen Plattenfirma Polydor gelang ihnen mit dieser sehr guten Eigenkomposition im Februar 1978 gleich ein grosser Hit. Mit dem neuen, etwas sanfteren Sound belegten sie gleich # 10 in D, # 9 in Uk und sogar # 8 in den USA. Es war ihr letzter TopTen Hit.
*****
Einfach Sweet -mässig gut
******
genial
*****
Classic... mit sehr überlegtem Text.
******
Genial!!! Für mich der schönste Hit von "The Sweet"
besonders die lange Version der Single weiss zu gefallen...
****
Ne gut 4 - mehr ist nischt - Sweet 1978 auf dem absteigenden Ast, Brian Connolly stieg danach aus.
*****
da schau her, hab ich noch gar nicht reviewt...
5+
Zuletzt editiert: 21.11.2007 00:47
****
knappe 4*
*****
Klasse-Platte
******
bestechen tut vor allem die Album Version
****
ok
****
refrain bei den beatles geklaut (eight days a week),
**
Zum Glück überhaupt nicht meine Welt.
Zuletzt editiert: 09.09.2010 01:12
*****
...die Jungs hatten nicht umsonst in den 70ern Hit auf Hit...zum Glück auch ohne Chinn/Chapmann, weil´s dann auch mal ´n bischen härter wurde...
******
Wir waren als Jugendliche "narrisch" auf The Sweet mit ihren Hitparadenstürmern wie "Blockbuster" oder "Hell Raiser". Böse Zungen behaupteten aber damals schon mmer, dass die 4 Musiker diese Titel wohl nicht selbst gespielt haben. Egal, viel später kam mit "Love is like Oxygen" das mit Abstand beste Stück der Gruppe. Unglaublich vor allem die 7 Minuten lange Maxiversion. Und während man heute über "Hell Raiser" & Co. eher lächelt, hat sich "Love is like Oxygen" einen Platz in den Annalen gesichert. Genial.
*****
klasse Song, aber mir gefallen ihre "alten" Songs einfach noch besser
*****
Okay ...
*****
gut
***
Naja der Refrain ist nicht so mein Fall...
******
Sehr Klasse!
******
Jahrhundertsong
*****
Geil, aber der Mittelteil müsste von mir aus nicht sein.
******
Nach meinem empfinden die Beste Single von den Jungs.
***
Von allen ihren z.T. guten Hits der schlechteste.
******
Der Rückkehrhammer im Jahr 1977. Warf alles bis dato dagewesene in den Schatten! Einfach Super!
******
übergenialer refrain,genialer song
geht einfach abbbbb
******
brillant, Pop-Musik vom Feinsten, 30 Jahre alt, unglaublich
******
Sehr guter Progressive-Rock Song. Dazu muss ich hinzufügen, dass "Love is Like Oxygene" nicht ihr letzter Song war, auch nicht ihre letzte Single, sondern lediglich ihr letzter Chart-Hit, bzw. die letzte von Brian gesungene Single. Es folgten noch die Singles "California Nights", "Call me", "Give the Ladies some Respect" und "Sixties Man", sowie die Alben "Cut above the Rest", "Water´s Edge" und "Identity Crises".
Zuletzt editiert: 15.08.2009 21:58
******
Mit ihren "Blockbustern" hatte ich es nie so, empfand diese frühen Glamrock-Sachen mehr nur als nervig.
Aber mit Love is like Oxygen war den Sweet echt ein Klassiker gelungen, besonders in der langen Albumversion.

Bewertung: 6+
*****
die Albumversion mit dem längeren instrumentalen Zwischenteil ist echt klasse, fast schon Progrock.
****
Schon fast eine Pop-Ballade von Sweet. Ich mag den harten Glam-Rock etwas lieber.
*****
...sehr gut...
*****
Finde ich heute besser als vor ein paar Jahren. Habe ich mich gut reingehört.

CDN: #8, 1978
USA: #8, 1978
Zuletzt editiert: 23.06.2013 00:56
******
Zeitlos schöner Song und Glanzstück des "Level Headed"
Albums.....
******
Die absolute Glanznummer von The Sweet, besonders in der langen Version. Nur schon dieses scheinbar simple Thema am Anfang, welches dann wiederkehrt, gefolgt von dem markanten Riff zieht einen in den Bann. Auch der Rest überzeugt. Abwechslungsreich, und diese Melodie ist einfach toll. Fährt locker 6* ein.
******
Sehr gut.
******
Einer der besten Sweet-Songs überhaupt. Für die lange Album-Version mit dem Instrumental-Teil drin müsste es eine 7 geben.
*****
Klasse Sache.
*
Einfach dämlich.
****
comeback mit etwas verändertem sound - ganz ordentlich, aber dann kam nix mehr
*****
sehr gute und eingängige Glamrock-Scheibe der Briten aus 1978 - 5+...#9 in Australien...
*****
Ein Nachzüglerhit der Sweet 1977, gut gemacht und heute noch anhörenswert.
****
Grandiosbeschissener Refrain, ansonsten ein gutes Lied ... 4*
*****
starker Oldie
******
Genial
*****
Da hauen sie im Winter ihrer Karriere nochmal nen sehr guten Song raus.
***
Peaked at #9 in Australia, 1978.
*****
stark
******
Hier gebe ich auch knapp eine 6.
******
Wie man hier 1 oder 2 Punkte vergeben kann treibt mich in die Fassungslosigkeit! Dieses Werk ist genial hoch 1!!!
*****
Sehr guter Song von "The Sweet", vielleicht aber doch etwas zu lang.
******
bin zwar spät dran, habe das Lied einfach noch nicht aus meinen Gedanken verdrängen können! Zwar schon oft erwähnt, ich mach's trotzdem: es ist ein so "süßer" song, der einfach in die Sparte Rockklassiker sich befinden darf. Könnten Radiostationen nicht auch mal erkennen, es fest ins Programm zu nehmen!!!
*****
Damit hatten The Sweet zu Recht noch einmal einen satten Hit. Klasse Ohrwurm. War eigentlich auch einer der ersten Songs, die ich bewusst von der Gruppe wahrgenommen habe. Dank der alten MCs meines Vaters.
******
ich liebe es
*****
...ein ganz wunderschöner Sweet-Song, immer noch...
******
Bester Song von Sweet!
******
Das erste Lied, das ich von Ihnen kannte. Bin halt Jahrgang 1968.
Genial.
******
Nice
Zuletzt editiert: 21.10.2013 19:21
*****
rechne ich auch zu ihren Top-Hits, nicht ihr bestes, aber der Song ist sicher ein Klassiker und besitzt durchaus schon Kultstatus! - 5+
****
recht gefällig 4+
******
Doch, das ist doch ein sehr gut gelungener Song mit einem extrem eingängigen Refrain. Egal was man von Boygroups und Glam-Rock hält, dies hat Qualität. Auch die Beatles waren mal eine Boygroup...
******
das Beste ganz zum Schluss. So hätten Sie weiter machen sollen.
*****
Sehr schöne Nummer.
******
... das war ihre beste Single ... ausgezeichnet ...
******
Wenn ich mich zurückerinnere ist 'Love Is Like Oxygen' der erste Sweet-Song, den ich in der Hitparade gehört habe. Er ist bis zum heutigen Zeitpunkt mein Favorit geblieben.
Connolly war noch voll im Saft, obwohl er schon damals, als knapp über 30-Jähriger, genauso kaputt aussah wie Roman Kilchsberger. Okay, ich muss Connolly in Schutz nehmen, er hatte nicht gar so tiefe Augenringe wie unser TV-Mann.
******
Föcking GREAT !!

Eigenartig einzigartig....
******
Absolut geiler Song - I LIKE IT!!!
******
mein Lieblingssong der Band, grandios
******
Ihr bester Song - vor allem die lange Version ist grandios!
******

..verbreitet eine gewisse atmosphäre..
..und ist sehr gut..
*****
Sehr gut!
****
Good song, one of their better ones. #29 Year End, NZ, 1978
Zuletzt editiert: 11.03.2016 20:58
***
Nicht mein Ding.
****
Spricht mich weniger an. Runde trotzdem auf 4 auf.
Zuletzt editiert: 08.02.2016 22:52
*****
Eine klasse Nummer, zu Recht weltweit ein Top Hit, u.a. auch eine #7 in Finnland, #8 in Irland und #15 in Italien!

Der Refrain hat voll was ELO mässiges!
*****
Ja, kam dem Progrock schon nahe.
***
Ich kann mit der Glamrock Gruppe Sweet eigentlich nicht viel anfangen. Aber dieser harmlose Song mit reduziertem Harmoniegesang klingt nett. Ein wenig wie Supertramp, aber in Ordnung.
***
Okey
*****

Starker Song, von mir gibt's eine gute 5.
******
Der allerletzte große Hit von Sweet wurde nicht von ungefähr ein noch heute beliebter Klassiker.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.16 seconds