LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Musikmarkt Noten-Bestseller
Der Musikmarkt Radio Favourites
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Automatenmarkt LP Top 50
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
327 Besucher und 25 Member online
Members: Acooper, Alxx, ambertjeu, BeansterBarnes, BingTheKing, bussibär, Chuck_P, daanengbers, De Tsjap, freemanmala, gherkin, Hijinx, jote, matador, Meglos, meikel731, Musicfreak, Pottkind, Raine1b, Snoopy, Snormobiel Beusichem, Steffen Hung, Stevolution, Uebi, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

THE STROKES - 12:51 (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:26Room On FireRCA
82876572332
Album
CD
20.10.2003
MUSIC DIRECTORY
The StrokesThe Strokes: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE STROKES
12:51
15 Minutes
50/50
80s Comedown Machine
All The Time
Alone, Together
Ask Me Anything
Automatic Stop
Barely Legal
Between Love & Hate
Call It Fate, Call It Karma
Call Me Back
Chances
Clear Skies
Drag Queen
Electricityscape
Evening Sun
Fear Of Sleep
Games
Gratisfaction
Happy Ending
Hard To Explain
Hawaii
Heart In A Cage
I Can't Win
Is This It
Ize Of The World
Juicebox
Killing Lies
Last Nite
Life Is Simple In The Moonlight
Life's A Gas
Machu Picchu
Meet Me In The Bathroom
Mercy Mercy Me (The Ecology) (The Strokes feat. Eddie Vedder and Josh Homme)
Metabolism
Modern Girls & Old Fashioned Men (The Strokes feat. Regina Spektor)
New York City Cops
Oblivius
Obstinate
On The Other Side
One Way Trigger
Partners In Crime
Razorblade
Red Light
Reptilia
Slow Animals
Soma
Someday
Take It Or Leave It
Taken For A Fool
Tap Out
The End Has No End
The Modern Age
The Way It Is
Threat Of Joy
Trying Your Luck
Two Kinds Of Happiness
Under Control
Under Cover Of Darkness
Vision Of Division
Welcome To Japan
What Ever Happened?
When It Started
You Only Live Once
You Talk Way Too Much
You're So Right
ALBEN VON THE STROKES
Angles
Comedown Machine
First Impressions Of Earth
Future Present Past EP
Is This It
Room On Fire
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.88 (Reviews: 43)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Seltsam, dass dieser Song noch nicht hier in den Listen stand, so dass ich ihn selber hinzufügen musste.

Super Song!
Zuletzt editiert: 18.10.2004 17:58
******
Einfach genial!
******
Ich liebe diesen Song, vielleicht ist es auch der beste Song, den sie je gemacht haben, aber man weiss ja nie, was noch kommt... Ganz ganz grandios.
Zuletzt editiert: 20.10.2008 22:17
******
Hammer-Song
*****
Toller Song, aber etwas fehlt für eine 6!
*****
Atmosphäre und Gitarren nicht schlecht, kurz und prägnant. Reicht knapp für 5 Punkte.

The world is shutting out ... for us.
We were tense for sure,
But we was confident ...
*****
Schräger Gitarren-Sound, ganz knappe 5.
*****
ja das ist musik!
*****
starke debut single des zweiten albums. 5+
Zuletzt editiert: 11.05.2008 20:34
****
So - da Schwizerin momentan in den Ferien ist, kann ich diesen Song endlich mal ungeniert bewerten ohne dass mir der Kopf abgerissen wird - steht ja schliesslich eh nicht mehr an der Spitze.
Guter Song allerdings ohne Herzschmerz-Touch. Musikalisch i.O. - aber die Stimmen sind nicht das Wahre und die Melodie berührt mich kaum. Solide 4*.
****
Das Kopfabreißen übernehme ich!
Netter Song, der beinahe sehr gut ist und somit nur ganz knapp an 5* vorbeischrammt ...
*****
Jetzt schon irgendwie ein Klassiker
*****
gut
******
Wenn ich mich nicht täusche, der erste Strokes Song den ich kannte. Deshalb wundere ich mich ein wenig, dass ich ihn noch nicht bewertet hab! Zählt für mich auf jedenfall zu den Besten!
*****
gut
******
Vermutlich DER Strokes-Moment überhaupt. Ihr Vermächtnis für die Ewigkeit. Dabei nicht mal ihr allerbester Song, aber halt der, der am meisten hängen bleibt. Kommt mir dauernd in den komischsten Situationen in den Sinn, worauf ich immer die Melodie zu pfeifen beginne.. Schöni Moment!
Zuletzt editiert: 21.11.2009 15:19
*****
Eine der stärksten Singles des großen Garagenrockhypes, allein schon, weil sie sich ein wenig vom Schrammelrock des übrigen Albums entfernt. Könnte man zwar genausogut als TV-Jingle verwenden, und hat man eigentlich auch schon getan (bei Sarah Kuttner zum Beispiel), trotzdem sehr hörbar, sehr gut gemacht.
*****
Sehr gut!
****
Mit diesem Song wurden sie ja dann hier unheimlich gehypt - für mich ein nettes Liedchen das keinem weh tut aber Welten entfernt von "genial" ist. Zumal "The Stranglers" schon 1977 so geklungen haben.
*****
einer der besten songs aus dem besten 2.en album. plus!
*
Langweilig und schlecht!
******
richtig toller song! wusste bis eben nicht, dass der von den strokes ist!
****
Ganz okay, aber wohl doch etwas zu uninspiriert und öde für einen echten Kracher der damaligen etwas fragwürdigen "Retro-Rock-Welle".
*****
sehr sympatisch .. ja song ist auch gut
*****
toll! hab die combo seit dem debut aus den augen resp. oan verloan und hör das heute echt zum 1.x
******
Eine Rock-Band, die niemals plump losrockt, und selbst dann noch scheißlässig klingt, wenn sie das Tempo anzieht und - in ihrer Welt - ein bisschen losbrettert. Dazu Casablancas' unverwechselbarer Gesang, all die wunderbaren Strokes-Melodien, Hammond Jr.'s charakteristischer Gitarren-Sound; niemals werde ich mich dagegen wehren können/wollen. Ach ja, "12:51" ist wunderbar. Auch, oder vor allem, das Keyboard.
*****
Immer noch starke Band, aber irgendwie hatten die Dinger von der ersten Platte eine Spur mehr...
****
überbewertet, wie immer..der Song ist ok, zählt sicher zu ihren besseren, aber Genialität erkenne ich auch keine.
*****
Known this for years but have only recently been able to put the name to it. Great song
*****
Für mich sher wavig, trotz der Gitarren. Cool !
*****
a very good song!
****
Kann mit den "The"-Bands nix anfangen. Auch bei diesem Song macht's bei mir (noch) nicht klick.
****
ein Rocktitel, den man sich gut über die Mittagspause anhören kann – 4*...#7 im Oktober 2003 in UK...
*****
One of their best. Great song.
Zuletzt editiert: 23.11.2011 03:24
*****
Sympathischer Titel, aber sicherlich kein Highlight auf dem Album. Gute 5*.
****
Cool track.
****
Hübsches Liedchen,ohne jetzt in irgendeinerweise essentiell
zu sein (dito Getharda)....

4 +
Zuletzt editiert: 31.12.2012 13:00
****
Cool song.
*****

Sehr guter Song in typischer The Strokes Manier.
*****
Stark
*****
Richtig guter Alternative-Rock mit 80s Flair! Schön gemacht!!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 2.19 seconds