LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Automatenmarkt LP Top 50
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
Musikmarkt Noten-Bestseller
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
248 Besucher und 47 Member online
Members: actrostom0, ahmetyal, Andie123, Angeloke, balnic, bandito, bees17, ben123, BingTheKing, briand, csantaver, Da G-String, dhauskins, djibril, dubuissoneric, eldorado007, Fer, geert.vanrenterghem@telenet.be, Ghost_Of_Download, Hamburg-Oldie, Hannes, Hzi, JanGodderie, JohnCou, kris@krissoret.be, lenggeleranto, lighthouse, luc vanderstadt, Maurice97, Nadine97, nicbal, OBOne, qeeqag, RentnerHD, rhayader, Samke, sartori, Simo 61, snoopy101, SportyJohn, Ssteyls, staetz, Tommy1958, vancouver, Vi97, Voyager2, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

THE PRODIGY - VOODOO PEOPLE (SONG)


CD-Maxi
XL 7243 4 72286 2 9


TRACKS
12.09.1994
CD-Maxi XL 7243 4 72286 2 9 / EAN 0724347228629
1. Voodoo People (Edit)
4:05
2. Voodoo People (Dust Brothers Remix)
5:56
3. Goa (The Heat The Energy Part 2)
6:04
4. Voodoo People (Original Mix)
6:28
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:28Music For The Jilted GenerationXL
XLCD 114
Album
CD
04.07.1994
Edit4:05Voodoo PeopleXL
7243 4 72286 2 9
Single
CD-Maxi
12.09.1994
Dust Brothers Remix5:56Voodoo PeopleXL
7243 4 72286 2 9
Single
CD-Maxi
12.09.1994
Original Mix6:28Voodoo PeopleXL
7243 4 72286 2 9
Single
CD-Maxi
12.09.1994
3:50Hugo's Mega DanceEastWest / WEA
4509-98373-2
Compilation
CD
1994
4:05Techno Trax Vol. 12ZYX
81028-2
Compilation
CD
1994
6:28Dance Now! 9Dance Pool
DAN 478259 2
Compilation
CD
1994
Original Edit4:05Maxi Dance Sensation 15Ariola
74321 23154 2
Compilation
CD
1994
3:20Triple J Hottest 100 - 2ABC
4798062
Compilation
CD
01.03.1995
6:28Indie 2000 Volume 1Columbia
488737.2
Compilation
CD
06.10.1997
3:40Their Law - The Singles 1990-2005XL
190
Album
CD
17.10.2005
Live3:45Live - World's On Fire [Limited Edition]Universal
060252769586
Album
CD
20.05.2011
3:40Die Hit-Giganten - Best Of 90sSony
88765413062
Compilation
CD
02.08.2013
MUSIC DIRECTORY
The ProdigyThe Prodigy: Discographie / Fan werden
Konzertbericht MaagEventhall 12.11.2004
Offizielle Seite
SONGS VON THE PRODIGY
3 Kilos
Action Radar
Android
Baby's Got A Temper
Back 2 Skool
Beyond The Deathray
Black Smoke
Brainstorm (Rock 'N' Roll)
Break & Enter
Breathe
Charly
Claustrophobic Sting
Climbatize
Colours
Crazy Man
Death Of The Prodigy Dancers
Destroy
Diesel Power
Everybody In The Place
Fighter Beat
Fire
Firestarter
First Warning
Fuel My Fire
Full Throttle
Funky Shit
Get Up Get Off
Get Your Fight On
G-Force (Energy Flow)
Ghost Town
Girls
Goa
Heatwave Hurricane
Hot Ride
Hyperspeed
Hyperspeed (G-Force Part II)
Ibiza (The Prodigy feat. Sleaford Mods)
Intro
Invaders Must Die
Invisible Sun
Jericho
Medicine
Medusa's Path
Memphis Bells
Mescaline
Mindfields
Molotov Bitch
More Girls
Music Reach (1, 2, 3, 4)
Narayan
Nasty
Need Some1
No Good (Start The Dance)
Omen
One Love
One Man Army (Prodigy & Tom Morello)
One Man Army (The Prodigy & Tom Morello)
Out Of Space
Out Of Space (Audio Bullys Remix)
Pandemonium
Phoenix
Piranha
Poison
Rat Poison
Razor
Rebel Radio
Rhythm Bomb (The Prodigy feat. Flux Pavilion)
Rhythm Of Life
Rip Up The Sound System
Rise Of The Eagles
Roadblox
Roadblox (Paula Temple Remix)
Rok-Weiler
Ruff In The Jungle Bizness
Run With The Wolves
Scienide
Serial Thrilla
Shadow
Shoot Down
Skylined
Smack My Bitch Up
Speedway (Theme From Fastlane)
Spitfire
Stand Up
Take Me To The Hospital
The Day Is My Enemy
The Heat (The Energy)
The Prodigy - Brainstorm (Rock 'N' Roll)
The Trick
The Way It Is
Their Law
Thunder
Trigger
Under My Wheels
Voodoo People
Voodoo People (Pendulum Remix)
Wake The Fuck Up
Wake Up Call
Wall Of Death
Warrior's Dance
We Are The Ruffest
We Eat Rhythm
We Gonna Rock
Weather Experience
What Evil Lurks
Who U Foolin
Wild Frontier
Wild West
Wind It Up
Wind It Up (Rewound)
World's On Fire
You'll Be Under My Wheels
Your Love
ALBEN VON THE PRODIGY
Always Outnumbered, Never Outgunned
Experience
Experience Expanded: Remixes & B-Sides
Invaders Must Die
Live - World's On Fire
Music For The Jilted Generation
No Tourists
Prodigy Present The Dirtchambers Sessions Volume One
The Day Is My Enemy
The Fat Of The Land
Their Law - The Singles 1990-2005
DVDS VON THE PRODIGY
Live - World's On Fire
Their Law - The Singles 1990-2005
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.22 (Reviews: 76)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
auch sehr cool!
*****
sehr gut
****
...gut...
******
geil
**
Vielleicht ist das cool, hip und bahnbrechend ... für mich aber sicherlich unglaublich nervtötende schlechte Musik.
******
Der beste Track von ihnen!!! Geiles Video!
*****
"Nur" ne 5....was eigentlich schlecht ist für Prodigy verhältnisse...
*****
cool!
Zuletzt editiert: 29.12.2005 14:58
*****
ganz ok
******
ein weiteres superstück von ihrem besten album
****
gut
****
gut
***
video geil song weniger
**
Video kenn' ich nicht, Song gefällt mir nicht
******
best prodigy song
****
Mal gut..mal weniger..stimmungsabhängig.
Immerhin beinhaltet es das Nirvana Riff von "Very ape".
Zuletzt editiert: 28.07.2012 23:34
******
Wow, The Prodigy haben immer so etwas animalisch Böses!
******
Verdammi Geil!
*****
Absolut genial!
**
schwach
**
geht gar nicht! Grässliche Sounds aus den tiefsten Tiefen der musikalischen Sondermülldeponie.
******
krasser sound, echt geil
*
wems gefällt.....ich krieg davon kopfschmerzen....und wutanfälle!
*****
Louder, please
******
WUNDERBAR!!!so krank und so geil. video ist auch "voll krass"
****
Schon easy, aber auch kein Meisterwerk.
*****
Prodigy in Hochform - Die Jungs hatten aber noch bessere auf Lager
******
Für mich der beste Track von Prodigy. Einfach nur pervers, krank und geil. Erinnert ein wenig an Jungle, ist aber weitaus progressiver und mit feinen Breaks ausgestattet. Aggressiv und nicht besonders chillig, aber was für eine Atmosphäre und was für ein fetter Sound. Hat seinen Namen wirklich verdient, denn eine leichte hypnotische und fesselnde Wirkung lässt sich nicht von der Hand weisen. Krank auch das dazu passende Video. Ganz klare 6 Sterne.
*****
Passt!
*****
Normalerweise meide ich das hässliche Wort "fett", aber hier passt es.
***
Ok track
*****
War damals der Nachfolger zu "No Good" und ebenso toll.
**
Da halte ich es mal wieder mit southpaw. Alles unterschreib!
****
Wow
*****
hat durchwegs etwas Bösartiges an sich...soll wohl das Mystische des Voodoo verkörpern...gefiel dem Nagelmeister ebenfalls sehr...
******
genialer Track so wie man sichs von The Prodigiy halt erwartet!!
******
Geeeeeeeeiiiiiiiillllllll!!!
****
Voodoo Hoodoo
Zuletzt editiert: 28.12.2013 20:19
******
Einer der geilsten Tracks von Prodigy. Der mittlerweile ausgeschiedene Leeroy Thornhill als Voodoo-Master hat es voll rüber gebracht. Nicht nur deswegen ist es schade, daß er nicht mehr dabei ist ;)
******
sehr gut
**
Eckig, kantig, sperrig - nix für mich.
*
rubbish
****
Cool track.
****
Cool song.
Zuletzt editiert: 20.06.2011 08:45
***
Not bad.
***
Average song, not so good.
***
... anhörbar ...
***
Hat zweifellos Power, aber sonst kann ich dem weniger abgewinnen. Gegenüber "No Good" ziemlich unmelodiös.
****
Das Tempo ist hier sicher noch das beste an dem Song....

4 +
****
rasant und cool
******
Geil!
**
...wirr, schräg und chaotisch - too much Voodoo -...
***
Ist mir schon etwas zu heftig. Eine typische Prodigy Nummer halt.
**
Heftig ist auch meine Vokabel.
******
Wer da sitzen bleibt, ist selber schuld ;-)
***
...klare drei...
***

...weniger gut...
*****
Sehr gut. Rockt mächtig und war die zweite Single nach NO GOOD

in den Charts überall nur Top 20 dennoch ganz gut. Das Video ist sehr gruselig und für Kinder in meinem Alter damals eigentlich ungeeignet- Doch geschadet hat es nicht. Pikant daran: Teilweise sind echte gruselige Voodoo-Priester in dem Video zu sehen.

Jahre später als ich Rock- und Alternative-Rock Fan wurde, habe ich mir die Remastered von NIRVANAs IN UTERO gekauft und festgestellt, dass ein Titel verdammt ähnlich klang wie VOODOO PEOPLE
festgestellt, dass THE PRODIGY (WENIG ÜBERRASCHEND) gesampelt haben
******
Den hatte ich erst unterbewertet, aber zähle ich mittlerweile zu ihren 5 besten Nummern. Das ist eine gesunde Mischung aus Big Beat und Techno im Jungle fetter Beats, rauen Gitarren und heulenden Flöten.
*****
Bin ja nicht gerade ein Prodigy Fan und manche Songs sind echt nervig ("Firestarter"), aber die Nummer finde ich irgendwie cool, für mich eienr ihrer besten Tracks!

War 1994 schon ihre 2.te #1 in Finnland nach "No good"!
In Irland kam die Nummer im September 1994 auf #7 und in England auf #13!
*****
Hat Power ohne Ende, wirklich eine coole Nummer, auch mit den verzerrten Sounds von Flöten und Gitarren haben echt was für sich!

Sehr coole Nummer!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds