LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche ein Lied...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
ABBA Teil 1
Suche Techno Track mit Motorrad Sound
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
856 Besucher und 38 Member online
Members: 80s4ever, Alxx, bees17, bluezombie, boultje, bubbeltje, buguser, cchris, clinck, Dancefloor-Chunk, DenisMichiels, eclairtje, eddyc, fritz the fox, geys.kathleen@telenet.be, hankok, janvanlier, jayj95, klamar, Lilli 1, mirimizzle_, musicfan, NationOfZealots, Patrick3, rhayader, sanne33, Saviour1981, Shanfa Chai, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, StarShine12, sushi97, timfoxxy, ultrat0p, VTS, Werner, winro

HOMEFORUMKONTAKT

THE MOVE - BLACKBERRY WAY (SONG)


7" Single
Polydor 59 254



Cover


7" Single
Stateside FSS 636



Cover

TRACKS
11.1968
7" Single Polydor 59 254
7" Single Stateside FSS 636
1. Blackberry Way
3:41
2. Something
3:31
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:41Blackberry WayPolydor
59 254
Single
7" Single
11.1968
3:34The Best Of The MoveKarussell
2345 020
Album
LP
1970
3:34Superstarshine Vol. 7Polydor
2343 049
Album
LP
1971
3:34Night Of Fear [Die grossen Vier]Cube
2607 402
Single
7" EP
1972
20 Golden Hits Of The PopsPolydor
63 584
Compilation
LP
1973
3:34FirebrigadeMFP
5276
Album
LP
1973
3:43The Best Of The Move [1974]A&M
SP-3625
Album
LP
1974
3:40Blackberry WayCube
INT 126.307
Album
LP
1976
3:35Pop HistorySono Cord
27 104-9
Compilation
LP
1976
3:41The Roy Wood StoryHarvest
SHDW 408
Album
LP
1976
3:40The Best OfCube
INT 146.305
Album
LP
1977
3:58Hit Memories 1966-1976BR
BRX 8002
Compilation
LP
1985
3:40On Blackberry WayCube
6.26285 BL
Album
LP
1986
The Original Music From The 60's - Volume 3Arcade
012830.22
Compilation
LP
1987
A Series - 25 Years Of Rock 'n' Roll 1968Connoisseur Collection
YRNR LP68
Compilation
LP
1988
30 Years Of Number 1's - Volume 6Connoisseur Collection
TYNO CD 105
Compilation
CD
1989
3:38The Definite Album...BR
BRCD50
Album
CD
1989
3:27The Spirit Of The 60s (1968)Time Life
TL 531/03
Compilation
CD
1990
3:36Pop Giganten - Hits der 60erAriola
354 229
Compilation
CD
1991
3:39Definite 60's Volume 2BR
BOX 1002-2
Compilation
CD
1992
3:41SinglesConnoisseur Collection
VSOP CD 189
Album
CD
19.08.1993
3:34Friends And RelativesPurple Pyramid
CLP0699-2
Album
CD
28.09.1999
3:35The Peace & Love GenerationWSM
5046736892
Compilation
CD
20.10.2004
3:36Sixties Top 100 Vol. 2USM
530 591-0
Compilation
CD
25.01.2008
3:36De Pré Historie '60 - 10CD BoxUniversal
533.704-2
Compilation
CD
05.12.2011
3:36Remember 1968Fun
FUNCD 9121
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
The MoveThe Move: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE MOVE
(Here We Go Round) The Lemon Tree
Beautiful Daughter
Ben Crawley Steel Company
Blackberry Way
Brontosaurus
California Girls
California Man
Cherry Blossom Clinic
Cherry Blossom Clinic Revisited
Chinatown
Curly
Do Ya
Don't Make My Baby Blue
Don't Mess Me Up
Don't Throw Stones At Me
Down On The Bay
Ella James
Falling Forever
Feel So Good
Fields Of People
Fire Brigade
Flowers In The Rain
Hello Suzie
Hey Grandma
I Can Hear The Grass Grow
It Wasn't My Idea To Dance
It'll Be Me
Killroy Was Here
Lightning Never Strikes Twice
Looking On
Message From The Country
Mist On A Monday Morning
Move
My Marge
Night Of Fear
No Time
Omnibus
Open Up Said The World At The Door
So You Want To Be A Rock 'N' Roll Star
Something
Something Else
Stephanie Knows Who
Sunshine Help Me
The Disturbance
The Duke Of Edinburgh's Lettuce
The Girl Outside
The Last Thing On My Mind
The Minister
The Words Of Aaron
This Time Tomorrow
Tonight
Turkish Tram Conductor Blues
Until Your Moma's Gone
Useless Information
Vote For Me
Walk Upon The Water
Wave The Flag And Stop The Train
Weekend
What
When Alice Comes Back To The Farm
Wild Tiger Woman
Yellow Rainbow
Zing Went The Strings Of My Heart
ALBEN VON THE MOVE
Anthology 1966 - 1972
Blackberry Way
California Man
Firebrigade
Live At The Fillmore 1969
Looking On
Magnetic Waves Of Sound - The Best Of The Move
Masters Of Rock
Message From The Country
On Blackberry Way
Pop Giants Vol. 18
Shazam
Shazam + The Move
Something Else From The Move
Split Ends
Superstarshine Vol. 7
The Best Of
The Best Of The Move
The Best Of The Move [1974]
The Greatest Hits Vol. 1
The Move
The Very Best Of The Move
DVDS VON THE MOVE
The Lost Broadcasts
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.05 (Reviews: 61)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Wunderschöner, leicht psychodelischer Song aus 1968, der etwas an "Penny lane" von den Beatles erinnert... Eine eindrückliche Melodie mit feinen Harmonien. Toll.
******
...ausgezeichnet...
******
Ein toller 60er Jahre Song, hat etwas hymnenartiges an sich.
*****
Gebe pillermaik völlig recht. Knapp an der 6 vorbei.
*****
"The Move" bewegt auch nach all den Jahren, sehr starkes Lied, Anfang 1969 eine # 1 in GB. Der Refrain ist fast unschlagbar.
******
Ein persönlicher Klassiker: wunderschön, tolle Melodie, genialer Refrain, perfekt!
*****
sehr netter oldie! erinnert mich sowohl an die beatles, als auch ausschnittsweiße an die james bond titelmelodie :-)
******
liebe diesen Song
******
sehr gut
******
Sehr markanter klasse Song aus den 60ern!
*****
Starker Song.
******
Geniestreich...
*****
Eine echte Rabaukentruppe war das! Nach einem Konzert von The Move wurde die Londoner Royal Albert Hall für mehrere Jahre für Rockkonzerte gesperrt!
Auf ihrem größten Hit wirken sie dafür wieder ziemlich brav..
Jedenfalls der beste Song von Roy Wood ever.
Zuletzt editiert: 22.08.2014 14:25
******
großartig
******
Einer der herausragenden Titel der späten 60er Jahre!
******
Toller Song
******
Mit Sicherheit eins der besten Lieder von Move.
****
3,75
******
Volle Punktzahl für diesen Klassiker. Schade, dass ich zu der zeit noch in den Kindergarten ging und von solcher Musik aber auch wirklich gar keine Ahnung hatte.
****
Gut.
****
Guter Song aus den End-60ern, könnte aber für meinen Geschmack etwas flotter sein. In 2/69 D #7
******
DER ungewöhnlichste Hitklassiker der End60er schlechthin. Gewöhnungsbedürftig aber sehr erfolgreich damals. Für Experimente war Roy Wood seinerzeit immer bekannt.
******
Stark, erinnert tatsächlich an "Penny Lane"
*****
ein Roy Wood-Klassiker.
***
Völlig überbewertet! Nicht mehr als gutes End-60er Mittelmass. 3+
***
Nichts Spezielles in meinen Ohren.
******
The Move's größter Hit und ein toller Klassiker - sollte in keiner 60'ies Sammlung fehlen (und bereits unverkennbar Jeff Lynne im Background)
*****
Markant geklaut: Das 4 Akkorde-Riff aus den 60er James Bond-Filmen. Ansonsten klingen die Move hier wirklich wie die Kinks, die mit ihrem "Waterloo Sunset" ebenso vorhanden sind wie das mehrfach schon erwähnte "Penny Lane" von den Beatles. Da haben sie sich mannigfaltig anregen lassen - und etwas tolles Neues geschaffen.
Ist jedenfalls gut anzuhören. Auch heute noch.
******
glanzvoll, gehört zu meinen Lieblingssongs
******
Genial!!!

The Move (engl. „die Bewegung“) war eine britische Rockband aus Birmingham aus den 1960er und frühen 1970er Jahren.
Die Band wurde Ende 1965 gegründet als eine Art Supergroup der Birminghamer Musikszene von Carl Wayne (Gesang), Chris 'Ace' Kefford (E-Bass) und Bev Bevan (Drums), alle von Carl Wayne and the Vikings, Roy Wood (Gitarre) von Mike Sheridan and the Nightriders (kurz darauf umbenannt in Idle Race), Trevor Burton (Gitarre) von Danny King and the Mayfair Set.

Angeblich kam The Move durch einen Tipp von David Bowie zustande. Auch Schlagzeuger John Bonham (später Led Zeppelin) wurde gefragt, lehnte aber ab.
>Zitat: Wikipedia<
******
Wunderbarer Song, ihr schönster Titel. Verdiente # 1 in UK.
*****
hübsch und wohl das heutige highlight auf DRS 3 bleibend, leider...
*****
Schöne, leicht flippige Nummer mit dem unwiderstehlichen Charme der späten 60er Jahre.
******
Unglaublich gut.
******
super
*****
Ganz nett und gemütlich.
****
ist eine nette Rocknummer der Briten aus Ende der 60er, aber hier doch überbewertet...ausser dem leicht mystischen Touch, welcher ab und an auftaucht, sehe ich hier nichts Aussergewöhnliches - 4+...
Zuletzt editiert: 11.05.2012 23:29
*****
Electric Light Orchestra pur.
******
Klassiker!
*****
einfach nur Kult. Klasse!!
****
auch ich sehe hier nichts Außergewöhnliches, aber gut geworden ist der Titel allemal
******
Überragender Flowerpower-Sunshine-Pop.
*****
ganz ordentlich!
**
schwach
*****
Eine meiner positiven Erinnerungen an die Flower Power Musik
*****
Erdig-scheppernde Produktion, gepaart mit bittersüßen Moll-Harmonien. Unverkennbar aus der Blütezeit der beatlastigen Popmusik Ende der 60-er! 4,5* (aufgerundet).
******
Der Brumbeat und die Move - Ihr größter Hit war nicht gerade das, wofür die Band stand. Er sorgte sogar für interne Querelen und Umbesetzungen, sowie schlußletztendlich für das Aus der Gruppe.

Dennoch ist Blackberry Way einfach wunderbar.

Bewertung: 6+
****
Guter Oldie der 60er.
Uk #1
***
Durchschnitt
*****

Super Song!

War ihr einziger #1 Hit in England.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds