LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsches Lied für Breakdance
Morten Harket/ a-ha - Song gesucht
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1752 Besucher und 9 Member online
Members: Ainikki, BeansterBarnes, Effluvium1, greisfoile, Hijinx, leila1, Marie-Anna, Steffen Hung, theogsean

HOMEFORUMKONTAKT

THE CORRS - BREATHLESS (SONG)


CD-Maxi
Lava / Atlantic 7567-84692-2 (de)



Cover

TRACKS
27.06.2000
CD-Maxi Lava / Atlantic 7567-84692-2 (Warner) [de] / EAN 0075678469220
1. Breathless (Album)
3:27
2. Head In The Air
3:43
3. Judy
2:26
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Album3:27BreathlessLava / Atlantic
7567-84692-2
Single
CD-Maxi
27.06.2000
3:27In Blue143 / Lava / Atlantic
7567-83352-2
Album
CD
17.07.2000
3:26Ö3 Greatest Hits Vol. 12EMI
5 29686 2
Compilation
CD
02.10.2000
3:28In Blue [Special Edition]143 / Lava / Atlantic
7567-92990-2
Album
CD
20.11.2000
3:26Bravo - The Hits 2000 [Swiss Edition]Sony
499 849 9
Compilation
CD
28.11.2000
3:25Hitbox 2000 Vol. 4 - De allergrootste hits [VL]SMM
501585 2
Compilation
CD
08.12.2000
3:27Bild - Hits 2001 - Die ErstePolystar
520 579-2
Compilation
CD
22.12.2000
3:28100% Hits: The Best Of 2000Warner
9548392262
Compilation
CD
2000
3:26Best Of The Corrs [Bonus Track Edition]143 / Lava / Atlantic
932558301354
Album
CD
15.10.2001
3:26Best Of The Corrs143 / Lava / Atlantic
7567-93073-2
Album
CD
22.10.2001
3:26The Very Best Of All Woman 2003Telstar
3299
Compilation
CD
17.03.2003
3:25Dreams - The Ultimate Corrs CollectionAtlantic
5051011 7995 2 5
Album
CD
17.11.2006
3:27Bauer, ledig, sucht ...Universal
531 074-6
Compilation
CD
31.07.2008
3:28One Shot 2000Universal
532 313-0
Compilation
CD
30.10.2009
3:25Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 volume 2 - 2000-2010ARS
5331126
Compilation
CD
26.11.2010
3:26Fan des années 90ARS
5333931
Compilation
CD
09.12.2011
3:27Rund um die Welt - Eine musikalische Sommer-ReisePolystar
06007 5339661 (2)
Compilation
CD
13.07.2012
3:28Veronica 00's Top 500Sony
8869762862
Compilation
CD
05.10.2012
3:26Pop - The CollectionRhino
2564630538
Compilation
CD
27.02.2015
MUSIC DIRECTORY
The CorrsThe Corrs: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON THE CORRS
A Love Divine
All In A Day
All The Love In The World
Along With The Girls
Angel
At Your Side
Baby Be Brave
Black Is The Colour
Borrowed Heaven
Breathless
Brid og ni mhaille
Bring On The Night
Buachaill On Eirne
Bulletproof Love
Butter Flutter
Carraroe Jig
Catch Me When I Fall
Chasing Shadows
Closer
C'mon, C'mon (Sheryl Crow feat. The Corrs)
Confidence For Quiet
Dear Life
Dimming Of The Day
Don't Say You Love Me
Dreams
Dreams (Live At The Albert Hall, St. Patrick's Day March 17th 1998)
Ellis Island
Erin Shore
Even If
Everybody Hurts
Forgiven, Not Forgotten
Gerry's Reel
Give It All Up
Give Me A Reason
Goodbye
Harmony
Haste To The Wedding
Head In The Air
Heart Like A Wheel
Heaven Knows
Hideaway
Hit My Ground Running
Hopelessly Addicted
Humdrum
Hurt Before
I Do What I Like
I Know My Love (The Corrs feat. The Chieftains)
I Know My Love (The Chieftains with The Corrs)
I Never Loved You Anyway
Intimacy
Irresistible
Judy
Kiss Of Life
Leave Me Alone
Lifting Me
Little Wing
Live Before I Die
Long Night
Looking In The Eyes Of Love
Love Gives, Love Takes
Love In The Milky Way
Love To Love You
Make You Mine
Miracle
Moorlough Shore
My Lagan Love
No Frontiers
No Go Baby
No Good For Me
No More Cry
'o surdato 'nnammurato (The Corrs / Luciano Pavarotti)
Old Hag
Old Town
On My Father's Wings
One Night
Only When I Sleep
Paddy McCarthy
Peggy Gordon
Queen Of Hollywood
Radio
Rain
Rainy Day
Rebel Heart
Road To Eden
Ruby Tuesday (The Corrs feat. Ronnie Wood)
Runaway
Say
Season Of Our Love
Secret Life
Silver Strand
So Young
Somebody For Someone
Someday
Son Of Solomon
SOS
Spancill Hill
Stay
Strange Romance
Summer Sunshine
The Long And Winding Road
The Minstrel Boy
The Right Time
The Sun And The Moon
The Winner Takes It All
Time Enough For Tears
Toss The Feathers
Una noche
Unconditional
What Can I Do
What I Know
When He's Not Around
When The Stars Go Blue (The Corrs feat. Bono)
White Light
With Me Stay
Would You Be Happier?
ALBEN VON THE CORRS
Absolute Corrs
Best Of / Unplugged
Best Of The Corrs
Borrowed Heaven
Dreams - The Ultimate Corrs Collection
Forgiven, Not Forgotten
Forgiven, Not Forgotten - Australian Tour 1997
Home
In Blue
Jupiter Calling
L'essentiel
Live
Original Album Series
Talk On Corners
Unplugged
VH1 Presents: The Corrs - Live In Dublin
White Light
DVDS VON THE CORRS
All The Way Home - The History Of The Corrs
Best Of The Corrs - The Videos
Live At Lansdowneroad
Live At The Royal Albert Hall
Live In London
Unplugged
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 170)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
stärkste Corrs-Nummer
****
nichts Abnormales
****
durchschnittlich
****
...gut...
*****
guter popsong
*****
Kenne die Band ja schon lange und fand darum die Entwicklung zum poppigeren, kommerzielleren Sound etwas schade. Finde troztdem "In Blue" ihre stärkste CD, aber dieser Song gehört dennoch nicht zu ihren besten. Toller gute Laune-Sound, aber ihre Instrumental-Folk-Stücke sind viel besser.
*****
pretty good
******
toller song!
*****
Nicht der beste Song von "The Corrs"
*****
Nein, etwas "Abnormales" ist das wirklich nicht ;-)))
Aber etwas ziemlich Schönes schon und ihr größter Hit in GB, # 1 im Sommer 2000.
*****
gut, nervt aber mit der Zeit
****
schöne Pop-Musik
*****
Good track...personally, the best one from the corrs
*****
gefällt mir gut!! schöner pop song.
*****
gut
******
...sehr schöne Melodie...
****
****
... hübsch ...
**
Muss da Uebi Recht geben: In Blue ist deutlich kommerzieller als alles was bisher an Aöben von The Corrs raus kam. Die Folk Elemente gerieten seither immer stärker in den Hintergrund bei den Studioaufnahmen nicht aber bei ihren Liveauftritten. Schade gehen sie diesen Weg - geschliffenen Pop gibt's sonst genug und die können besseres zaubern als das ;-)
****
no easy
*****
guter song obwohl kommerziell!
****
netter pop-sound.
****
Irgendwie verstehe ich da immer "Leave me Bradley" anstatt "... breathless". Ansonsten aber ein netter Song.
Zuletzt editiert: 08.07.2005 16:25
*
typischer Radiofurz
*****
genau. belanglos-nette radiomusi. "leave me bradley" hahahahaha
Zuletzt editiert: 19.10.2005 05:42
***
Ziemlich seicht (wo ist die Fiddel **schnüff**).
*****
Gefällt mir sehr gut.
War natürlich kommerzieller als die beiden Vorgänger-Alben, aber für mich einfach ein schöner Song.
*****
Find ich beinahe der beste Song der Corrs nebst...........
**
1000 mal gehört - 1000 mal genervt
******
Gefällt mir sehr gut. Schöne Stimmen.
**
Hier liegt der Nerv-Faktor bei geschätzten 120 % - absolut schlecht gemacht, dieses Dudelliedchen, aber für den Mainstream natürlich wie zugeschnitten!

edit: 2*.
Zuletzt editiert: 30.04.2006 13:44
*****
Grandios!
****
Arg abgespielt, aber ansonsten ein ganz ordentliches Tralala Popliedchen.
*****
Kein Wunder, Iren machen einfach tolle Musik! Dieser Song von den Corrs ist wirklich total schön. 5 oder 6.
****
Total überschätzte Band. Der Song geht grade noch als ´gut´ durch.
****
GUT
*****
schöne Melodie, schöne Frau:)
*****
schönes stück, gefällt mir
****
schmissig-rockige nummer...gefällt mir...sehr gute radiomusik
*****
Sehr guter Song, höre ich immer wieder gerne!
*****
der einzige wirklich gute song von the corrs.
*****
Was dieser Robert "Mutt" Lange in seine Produktionshände nimmt, wird unfehlbar ein Hit, so geschehen bei Shania Twain, Bryan Adams und nun den Corrs. Flotter, gut gemachter Popsong. Allerdings nur knappe 5 Sternchen.
****
Hatte lange gedauert bis die Corrs eine #1 hatten..dass es gerade die Nummer wurde finde ich wieder naja.
Zuletzt editiert: 12.04.2013 09:15
****
Ganz gut.
****
richtig
4+
*****
Unglaublich geil! Perfekter geht's fast gar nicht!
*****
Belangloses Zeugs, das sehr überzeugt! 5-
****
Sehr eingängiger Opener von "In Blue". Schon recht kommerziell verglichen mit den Anfangstagen, aber noch ok.
******
Wunderschöner Song, definitiv 6* !
*****
Guter Song!
****
schon fast ein wenig kitschig, hat aber eine schöne melodie
****
...gut...
*****
...Sehr Gut...
****
der (vermutlich) beste Song von The Corrs, ein "dankbarer" Radiosong
******
Super schön
****
Guter Füller im Radio.
*****
Guter Song,gefällt mir heute noch.
****
Netter, 08/15-Radio-Pop-Song...
****
Schön
*****
sehr schön
***
Total egales Liedchen. Immerhin hat's mich nie wirklich genervt. Ist doch auch was.
**
Dudelt einfach vor sich hin.. ist einfach da..
*****
Gehört zu den besten Songs von The Corrs. Aufsteller!
******
...der Beste der mir bekannten Songs der Corrs...perfekt
******
Stark!
Zuletzt editiert: 06.01.2009 14:28
*****
Wirklich nicht übel. Der Song hat diesen gewissen Drive und John "Mutt" Lange hat es geschafft, den Song so klingen zu lassen, als ob er eigentlich von Shania Twain hätte gesungen werden müssen.
*****
Gaaanz prima!
******
sehr huebscher song!
*****
Gut!
Aber nicht der beste song!
****
...war ok...
*****
das die Familie musikalisch ist kann man ihr nicht absprechen
******
....jaja, ist einfach da und dabei saugut...
Gesang, Stimme, Melodie überzeugen sehr. "Breathless" ist ein echter Ohrwurm u. war 2000 Dauergast in den Radiolisten.

Ein der stärksten "Corrs"-Songs ever!
Zuletzt editiert: 30.08.2009 02:46
****
Süße Nummer

"Come on leave me breathless" ... :P
**
0815 Radio-Pop! Sehr langweilig!
******
Ganz netter pop ohne wirklich zu nerven.
****
Their biggest and a catchy hit. Think Runaway is their best though. 5th UK top 10. 13 weeks in the UK top 100. 80,869 sold while #1. Their only UK#1. UK#1 and Ireland#3.
Zuletzt editiert: 15.06.2012 11:33
****
Verdiente 4*
****
nette Popnummer der irischen Geschwister aus 2000 - 4*...
******
One of their best songs.
******
The best of The Corrs.
*****
gut.
***
Erträglich, aber nicht gut.
*****
Gefällt mir gut
****
Guter, aalglatter Pop. 4 Punkte!
******
sehr schönes lied.
coole band.
Zuletzt editiert: 10.08.2010 15:57
****
it's ok I guess, though a bit overrated
****
ganz ok
***
Lief damals im Radio rauf und runter. Heute, mit etwas Abstand betrachtet ringt es mir nur noch ein müdes Lächeln ab
****
na ja ist sicherlich nicht schlecht aber da haben sie schon noch einige bessere Songs drauf
****
Catchy song that can become annoying. I prefer their mid 90's stuff but this is pretty good.
*****
sehr schöner normaler mainstreamiger Popsong.
******
A mega hit for them (finally!), i love this but not as much as a lot of their less popular songs. One that has aged very well over team.
Zuletzt editiert: 25.05.2017 23:35
*****
4-5 Sterne, aber da kann man durchaus aufrunden!
****
Ein angenehmer Song ohne grosse Ecken und Kanten.
*****
klare 5*
*****
Gut
*****
...sehr schöner fröhlicher Popsong....
******
tolle komposition, super instrumentiert. Wären die Corrs nicht in Europa sondern in der Nashville-Szene zu Hause, wäre es heute ein Top-Seller in der USA-New Country-Szene geworden.
Zuletzt editiert: 13.03.2011 08:12
*****
Great pop track!
**
1x hören und raus ausm kopf
******
Starker Opener von "in BLue" und gleichzeitig einer ihrer größten Hits
***
Tolerable at best.
****
nice
******
Brilliant
*****
Typischer Radiosound ohne Schnickschnack, und als solcher bis heute immer wieder gern gespielt und gern gehört.
*****
Sehr schöner Song von den Iren.
***
Ganz netter, aber nur leicht gehobener Radiostandard. Verpasst knapp die Vier
Zuletzt editiert: 23.07.2011 00:11
****
Gefällt mir gut.
*****
Pure pop perfection that has stood up better than anything that they've done, still sounds fresh and could well be mistaken to be relatively new released.
*****
Great song.
****
Einigermassen nette Melodie, aber mit dem Gesang hier
hatte ich schon immer meine kleinen Probleme....
****
... gut ...
******
Used to have this on CD; excellent track.
******
Immer noch eine sehr schöne Nummer von The Corrs. Ein frischer Popsong, der immer noch gute Laune mit sich bringt. Gute Stimme dazu.
****
Pretty good. 4.25*.
****
Ordentliche Nummer.
*****
Klingt auch fast mehr nach Shania Twain als nach Corrs. Trotzdem toll!
******
6 stars
*****
Irischer Power-Pop, gut gemacht!
*****
Das Lied ist sehr gelungen und das Video dazu ist auch in Ordnung.

Das beste Stück von Corrs!

Andere Lieder sind deutlich schwächer.
****
Müsste ich jetzt zwar nicht unbedingt jeden Tag hören, ist aber nette, fröhliche Musik.
*****
sehr gut

CDN: -
USA: #107, 2000; #34, 2001
Zuletzt editiert: 14.05.2016 18:32
****
Angenehme Popmusik aus Irland.
*****
schön!
******
Himmlisch gut!
******
Super Power Song !
****
Good track, their 2nd best behind Runaway.
****
Quite good but not one I can get all that excited about. "Mutt"'s done better.
**
Einfach nur langweilig. Hat mich schon vor fünfzehn Jahren genervt!
Zuletzt editiert: 08.04.2015 15:24
****
Sehr beliebter Radio-Hit, dem man eigentlich kaum böse sein kann. Damit für mich allerdings auch eine Idee zu glatt und nett geraten, um in die ganz hohen Voting-Sphären vorzudringen.

Für eine gute 4 reicht es allerdings locker.
*****
I feel like it's the fiftieth time I've thought it in the last month but omg it's this! I just love that hook so much! The track as a whole is very good though, just gives me a lot of joy. Does sound a bit like Shania (no doubt due to Mutt Lunge having produced it) but I like this more than any of her tracks. Great pop track that's my favourite of their two biggest Aussie hits.
****
dochdoch, den find ich auch nicht schlecht...
****
Der Beste The Corrs Song.
******
Sehr schöner Popsong, der sich im Gehör festsetzt. Hätte auch gut zu "Mutt" Langes damaliger Gattin Shania Twain gepasst.
*****
Ein feines Stück aus dem Jahr 2000.
******
Radioklassiker von damals :-)
******
Das ist m.E. nach wie vor ein Radioklassiker
*****
Sehr flott und sehr schön. Verdienter UK-Spitzenreiter.
****
Bangles-Feeling und das ist ja immer was Gutes. Haben sie gut gemacht, die drei Schwestern.
*****
geil
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds