LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Witze
Deutsche Singlecharts: Remixe, Neuau...
Neues DEPECHE MODE 2021
Wie findet ihr ROLLING STONE 500 GRE...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 31 Member online
Members: actrostom0, AquavitBoy, axel1, benoptimaal, billboards, bvm81, Christian T. Anders, drogida007, entorresokath, gherkin, Hamburg-Oldie, hcoachcheapest, hitcroco, Kamala, klamar, mariamg, marvl, Mikele158, Nugs, Ökkel, pede1, Phil, Rootje, RPMH, Snoopy, southpaw, spatz-98, SportyJohn, Uebi, ultrat0p, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

THE SMITHS - HOW SOON IS NOW? (SONG)


7" Single
Rough Trade RT 176 (uk)



12" Maxi
Rough Trade RTT 176 (uk)



7" EP
Sire 7-29007 (us)



7" Single
WEA YZ 0002 / 4509-90626-7
CD-Maxi CD 1
WEA YZ0002CD1 / 4509-90627-2



CD-Maxi CD 2
WEA YZ0002CD2 / 4509-90628-2



7" Single
Nuevos Medios 40121-A (es)


TRACKS
28.01.1985
7" Single Rough Trade RT 176 [uk]
1. How Soon Is Now? (7" Edit)
3:41
2. Well I Wonder
4:00
   
28.01.1985
12" Maxi Rough Trade RTT 176 [uk]
1. How Soon Is Now?
6:43
2. Well I Wonder
4:00
3. Oscillate Wildly
3:26
   
1985
7" EP Sire 7-29007 (Warner) [us]
1. How Soon Is Now? (7" Edit)
3:53
2. Shakespeare's Sister
2:09
3. The Headmaster Ritual (7" Edit)
3:45
   
1985
7" Single Nuevos Medios 40121-A [es]
1. How Soon Is Now?
3:40
2. Please, Please, Please, Let Me Get What I Want
1:50
   
09.1992
7" Single WEA YZ 0002 / 4509-90626-7 (Warner)
1. How Soon Is Now?
6:43
2. Hand In Glove
3:10
   
09.1992
CD 1 - CD-Maxi WEA YZ0002CD1 / 4509-90627-2 (Warner)
1. How Soon Is Now?
3:39
2. The Queen Is Dead
6:06
3. Handsome Devil
2:46
4. I Started Something I Couldn't Finish
3:47
   
09.1992
CD 2 - CD-Maxi WEA YZ0002CD2 / 4509-90628-2 (Warner)
1. I Know It's Over
5:49
2. Suffer Little Children
5:29
3. Back To The Old House
3:04
4. How Soon Is Now?
6:43
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:43William, It Was Really NothingRough Trade
RTT 166
Single
12" Maxi
20.08.1984
6:43Hatful Of HollowRough Trade
ROUGH 76
Album
LP
12.11.1984
7" Edit3:41How Soon Is Now?Rough Trade
RT 176
Single
7" Single
28.01.1985
6:43How Soon Is Now?Rough Trade
RTT 176
Single
12" Maxi
28.01.1985
7" Edit3:53How Soon Is Now?Sire
7-29007
Single
7" EP
1985
3:40How Soon Is Now?Nuevos Medios
40121-A
Single
7" Single
1985
6:45The Decade One - Trends & Bands Of The 80'sElectrola
186-7 96709 1
Compilation
LP
1991
6:43Best...IWEA
4509-90327-2
Album
CD
14.08.1992
6:43How Soon Is Now?WEA
YZ 0002 / 4509-90626-7
Single
7" Single
09.1992
3:39How Soon Is Now? [CD 1]WEA
YZ0002CD1 / 4509-90627-2
Single
CD-Maxi
09.1992
6:43How Soon Is Now? [CD 2]WEA
YZ0002CD2 / 4509-90628-2
Single
CD-Maxi
09.1992
6:43Meat Is Murder [Bonus Track Edition]WEA
4509-91895-2
Album
CD
19.11.1993
6:43SinglesWEA
4509 99090-2
Album
CD
20.02.1995
ShinePolyGram
525 567-2
Compilation
CD
1995
6:42The Wedding SingerMaverick
9362-46840-2
Album
CD
02.02.1998
6:47The Very Best OfWEA
8573 88948 2
Album
CD
04.06.2001
Live4:35Live At Earls CourtAttack
ATKDPO14
Album
CD
04.04.2005
6:431985 - Ein Jahr und seine 20 Songs (SZ Diskothek)Süddeutsche Zeitung
4018492240077
Compilation
CD
01.12.2006
6:47The Sound Of The SmithsRhino
2564-69370-9
Album
CD
21.11.2008
12" version6:45The Sound Of The Smiths [Deluxe]Rhino
2564693717
Album
CD
21.11.2008
Live 19865:25The Queen Is Dead [Deluxe Edition]Warner Bros.
9029578337
Album
CD
20.10.2017
MUSIC DIRECTORY
The SmithsThe Smiths: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE SMITHS
A Rush And A Push And The Land Is Ours
Accept Yourself
Ask
Asleep
Back To The Old House
Barbarism Begins At Home
Bigmouth Strikes Again
Cemetry Gates
Death At One's Elbow
Death Of A Disco Dancer
Frankly, Mr Shankly
Girl Afraid
Girlfriend In A Coma
Golden Lights
Half A Person
Hand In Glove
Handsome Devil
Heaven Knows I'm Miserable Now
How Soon Is Now?
I Don't Owe You Anything
I Keep Mine Hidden
I Know It's Over
I Started Something I Couldn't Finish
I Want The One I Can't Have
I Won't Share You
Is It Really So Strange?
Jeane
Last Night I Dreamt That Somebody Loved Me
London
Meat Is Murder
Miserable Lie
Money Changes Everything
Never Had No One Ever
Nowhere Fast
Oscillate Wildly
Paint A Vulgar Picture
Panic
Please, Please, Please, Let Me Get What I Want
Pretty Girls Make Graves
Reel Around The Fountain
Rubber Ring
Rusholme Ruffians
Shakespeare's Sister
Sheila Take A Bow
Shoplifters Of The World Unite
Some Girls Are Bigger Than Others
Still Ill
Stop Me If You Think You've Heard This One Before
Stretch Out And Wait
Suffer Little Children
Sweet And Tender Hooligan
That Joke Isn't Funny Anymore
The Boy With The Thorn In His Side
The Draize Train
The Hand That Rocks The Cradle
The Headmaster Ritual
The Queen Is Dead
There Is A Light That Never Goes Out
These Things Take Time
This Charming Man
This Night Has Opened My Eyes
Unhappy Birthday
Unloveable
Vicar In A Tutu
Well I Wonder
What Difference Does It Make?
What She Said
William, It Was Really Nothing
Wonderful Woman
Work Is A Four-Letter Word
You Just Haven't Earned It Yet, Baby
You've Got Everything Now
ALBEN VON THE SMITHS
...Best II
Best...I
Complete
Hatful Of Hollow
Louder Than Bombs
Meat Is Murder
Rank
Singles
Singles Box
Strangeways, Here We Come
The Peel Sessions
The Queen Is Dead
The Smiths
The Sound Of The Smiths
The Very Best Of
The World Won't Listen
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.95 (Reviews: 76)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Wurde von Tatu gecovert (nicht schlecht zwar), aber das Original ist viel düsterer und atmosphärisch dichter!!! GENIAL. Platz 24 in England 1985, und dann Platz 16 im Jahr 1992!
****
Düstere Depronummer, in einer Neuveröffentlichung einer ihrer letzten Erfolge im Herbst 1992 (# 16 in GB).
Zuletzt editiert: 08.03.2007 20:18
**
#24 in UK, das Höchste der Gefühle!
Zuletzt editiert: 12.08.2006 11:13
******
toll
*****
Aufgerundet.- Klingt etwas sperrig, aber gerade das passte zum Text. Hier gehts um vereinsamte Singles auf der Suche nach Liebe und Romantik, und dazu hallt die Gitarre wie ein Seufzer, fast schon psychedelisch. Strange - aber gut.
*****
Den Song finde ich total geil. So richtig schön schräg.
******
Erstklassiger Smiths-Song mit düsterer Atmosphäre, unverwechselbarem Guitar-Riff und und - wie so oft - trostlosem Text ohne Hoffnungsschimmer. Gibt aber eine Reihe anderer Smiths-Songs, die mir noch besser gefallen, daher 5 *.<br><br>EDIT: Quatsch, 6!
Zuletzt editiert: 13.07.2006 11:17
*****
toll!!aber remix bei charmed is noch besser von "the craft"!
***
tut mir Leid aber mir gefällt's nicht...
*****
Das ist schon toll. Hab Morrissey neulich live gesehen, er hat den Song gespielt und es klang super ... atmosphärisch, düster, sehr gut.
*****
oh ja das is toll, ich mag diese düstere stimmung.
****
ordentlich
*****
Cooler Song, knapp an der 6 vorbei.
***
ist nicht so meiner
**
meiner auch nicht...eine düstere angelegenheit
****
Hat was drauf aber es mangelt an zu viel um über die 4 Punkte hinaus zu kommen.
*****
hat eine sehr interessante Atmosphäre
*****
Düster, traurig, stark.
******
Sonst ist die Band nicht mein Fall, finde Morrisseys Stimme meistens grausam, aber das Teil klingt auch heute noch frisch und dynamisch. Einzigartige Atmosphäre! Lege ich auch gerne mal auf meinen Partys auf!<br><br>Love Spit Love coverten das Stück in den 90ern, Warner Bros benutzte es als Titelmusik zur Serie "Charmed". Auch jut!
Zuletzt editiert: 10.08.2012 11:31
*****
...find ich super...
*****
Eerie, Brilliant rock from 1984.<br>Loved this track since first hearing it watching the T.V show 'Charmed' in the late 90's.
****
was genau ist soo düster??<br>ursprünglich b-side der "12 'William, It Was Really Nothing,'..
****
...gut...
*****
Was genau so düster ist (Beispiel):<br><br>There's a club, if you'd like to go <br>You could meet somebody who really loves you <br>So you go, and you stand on your own <br>And you leave on your own <br>And you go home <br>And you cry <br>And you want to die <br><br><br>Grosser Klassiker der depressiven Musik. Ausserdem der Song mit dem am subtilsten eingebetteten Bo-Diddley-Groove aller Zeiten ;) <br>5.5
Zuletzt editiert: 17.10.2010 10:01
******
Ein herrlicher Song. Die psychedelisch wabernde Background-Gitarre, die hymnische Hookline, der verzweifelte Text, Morrisseys Stimme, so schön wie selten zuvor - schade, dass ein Gros der Menschen "How Soon Is Now?" wohl erstrangig als Charmed-Titelsong wahrnimmt. Mit fast 7 Minuten keine Sekunde zu lang.
******
Für mich ein absolutes Meisterwerk.......
******
Sensationeller Sound, so wunderbar groovig. Ein Highlight der Achtziger, muss man immer wieder mal hören. Und erst noch schön lang.
******
gr8
*****
sehr gut
******
!!!
******
An atypical release from The Smiths but yet the one I adore the most. Hooks right from the start with Marr's brilliant oscillating riff to back the song. Vocally very impressive and a superb melody which leaves me hanging on each individual word. Made all the more awesome with its extended length. An '80s gem.
Zuletzt editiert: 19.07.2012 21:13
*****
Kein Meisterwerk, aber schon sehr gut!
******
Weltklasse, ist das!
****
gefälliges Stück aus der New Wave-Ära, für meinen Geschmack jedoch zu lahm -4 *…
*****
Klasse, ich glaub da wird noch eine 6 draus.<br><br>Gibt's auch im Rahmen der Reihe "Ein Jahr und seine 20 Songs (SZ Diskothek)".
Zuletzt editiert: 09.08.2016 20:14
****
Good song.
******
Awesome track, excellent lyrics.
*****
ein Titel, den ich bisher nicht kannte, in den ich mich aber noch reinhören werde - hab' ich entdeckt, weil er es auf Rang 486 der Rolling Stones Top 500 geschafft hat, vorerst mal eine Vier, klingt aber durchaus interessant...<br><br>edit: muss ich auf die Fünf raufeditieren, normal mag ich düster nicht so, aber der Song ist wirklich sehr faszinierend - hat fast ein bisschen was von David Bowie
Zuletzt editiert: 16.02.2012 15:49
******
This is quite a cool song.<br>Damn awesome
Zuletzt editiert: 05.09.2013 14:10
****
... gut ... 4+ ...
*****
...tatsächlich ein klasse Stück, wundervoll gesungen...
*****
coool!
*****
sehr gute, bizarr anmutende Nummer
*****
Wirklich sehr starke Nummer der Smiths, mit ihre bekannteste. Atmosphärisch und musikalisch gibt es hier gar nichts gegen zu sagen und auch die 6:30 werden mehr als ordentlich ausgefüllt. Stark, hier keine Längen aufkommen zu lassen.<br><br>Gute 5.
****
in ordnung...
******
HOLY MOTHER OF GOD IT'S THAT SONG! I LOOOOOVE IT!<br><br>the only valid reaction to finding this
******
Excellent track indeed! I notice it sounds different to a lot of their other tracks and incorporates a wider variety of instruments and sounds, which is always a good thing for me. And that guitar is unmissable and a highlight of the track. Love it.
******
Incredible!!!!
*****
Ein nie enden wollender Song mit hohem Triggerfaktor....
*****
Düsteres Stück aber geil!
******
6 stars
**
Gefällt mir nicht.
****
Interessante Nummer.
*****
hätte ruhig ein wenig flotter sein können<br>5--
*****
coole nummer<br><br>einer ihrer erfolgreichsten Songs die die Massen auch kennt<br><br>wurde oft für Werbung, Als Hintergrundmusik zu Serien usw. benutzt.<br><br>Ähnlichkeiten stelle ich zwischen hOW SOON IS NOW und FINEST WORKSONG von REM fest !
******
Cool. Ein Meisterwerk!
******
Ein unglaublich einflußreiches Stück Musik.
*****
<br>Ist wirklich ein toller Song! 5+
****
Ich kann die vielen hohen Bewertungen nicht verstehen. Es ist doch eher lahm. Nun ja, das ist für The Smith normalzustand.*4-
*****
Knappe 5 von mir. Als ich den Song zum ersten Mal hörte, wollte ich nur 3 Sterne vergeben. Für mich eindeutig ein Grower - da ist nach oben auch noch Luft.
***
für mich kein "Hit"
*****
Ein ziemlich eigenwilliger Song, der zwar klasse ist, aber doch so seine Zeit braucht, um richtig durchdrungen zu werden.
****
Schön düster vorgetragen
******
Great
******
Das ist schon verdammt grandios<br><br>ich liebe dieses Teil
*****
Musste mir jetzt endlich das Originale mal "reinziehen" weil ich kannte ehrlich gesagt bisher nur das t.A.T.u. Cover, und das ist wirklich ein schöner Song!<br><br>In Irland war das damals viel erfolgreicher als in UK, erreichte im Februar 1985 sogar #5 der Charts!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.44 seconds