LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Hitparade aus "Rocky"
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
Französisches lied
Neuer Rekord durch Capital Bra??
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
633 Besucher und 26 Member online
Members: Acooper, austinpowell, BassGuitarSlide, bluezombie, brigittelibert, charlyb, cloporte5, De wit carine, drogida007, elodietr, Farian, gino40300, greisfoile, Hamburg-Oldie, Hijinx, jan256, LaColombe, Louisa.vandervliet@gmail.com, otis, Pacadi, Phil, remix1970, rotrigodelafuente, spiceboy_be, Teddy Wer Auch Immer, zsczsc

HOMEFORUMKONTAKT

THE BRAVERY - TIME WON'T LET ME GO (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:11The Sun And The MoonIsland
06025 1717557
Album
CD
22.05.2007
4:05FM4 Soundselection: 17Universal
06007 5303802
Compilation
CD
25.10.2007
MUSIC DIRECTORY
The BraveryThe Bravery: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE BRAVERY
Above And Below
Adored
An Honest Mistake
Angelina
Bad Sun
Believe
Every Word Is A Knife In My Ear
Fatef--k
Fearless
Fistful Of Sand
Give In
Hatefuck
Hey Sunshine Day
I Am Your Skin
I Have Seen The Future
It's All I Can Do
Jack-O'-Lantern Man
Jack-O'-Lantern-Man
No Brakes
Ours
Out Of Line
Public Service Announcement
Red Hands And White Knuckles
Rites Of Spring
She's So Bendable
Slow Poison
Song For Jacob
Split Me Wide Open
Sugar Pill
Swollen Summer
The Ocean
The Ring Song
The Spectator
This Is Not The End
Time Won't Let Me Go
Tragedy Bound
Tyrant
Unconditional
ALBEN VON THE BRAVERY
Stir The Blood
The Bravery
The Sun And The Moon
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.58 (Reviews: 12)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Schon mal die Radioairplay-Vorabsingle vom neuen Album The Sun & The Moon. Freunde des handgemachten Rocks wirds gefallen, mir sagt es weniger zu. Klingt einfach mal wieder zu sehr nach 70s als nach Nuller, zudem ist die Melodie zu simpel gestrickt und viel zu repetiv. 3=/+
***
Es passiert nicht oft, aber diesmal bin ich völlig mit Sacred einverstanden.
*****
Finde ich sehr schön, obwohl ich die Band immer irgendwie langweilig und uninteressant fand (bis auf "Swollen Summer"). Aber hier überzeugen sie mich, 5*.
******
Hot!
****
Finde ich nicht besonders sensationell. Diese Band hat mehr drauf. Man höre sich ihr Debut an. Dieser Track ist typisch für den von den Kritikern oft verrissenen Zweitling. Gute 4.
Zuletzt editiert: 20.06.2011 20:08
***
Passt nicht.
***
gefällt mir nicht so sehr
***
Musste ja so kommen: The Bravery machen Breitwandpop. Den Killers immer um zwei Schritte hinterher. Und die waren ja schon nicht so doll!
***
Schließe mich meinen Vorrednern an.
***
Nichtssagend
***
Kann ich nur unterschreiben.
****

Eine ganz knappe 4 von mir.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds