LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Mundart Bremerstadtmusikanten
Welche Sportart macht euch so richt...
Suche Musikvideo, Teil 4
Suche Musikvideo
Gelöschte Chartlisten
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 15 Member online
Members: Cel the girl, DJAndy1957, dutchbenny, dxbruelhart, Hijinx, jayj95, Kirin, Lilli 1, Luud, Monkeyman, Pottkind, rhayader, Steffen Hung, Thakob, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

TENSION - MY DREAM (SONG)


Cover

TRACKS
1986
12" Maxi Time TRD 1027
1. My Dream (Vocal Version)
5:40
2. My Dream (Instrumental Version)
6:10
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Vocal Version5:40My DreamTime
TRD 1027
Single
12" Maxi
1986
Instrumental Version6:10My DreamTime
TRD 1027
Single
12" Maxi
1986
5:45I Love Disco Diamonds Collection Vol. 2Blanco Y Negro
MXCD 1106
Compilation
CD
19.02.2001
Vocal Version5:42I Love ZYX - Italo Disco Collection 26ZYX
82958-2
Compilation
CD
23.11.2018
MUSIC DIRECTORY
TensionTension: Discographie / Fan werden
SONGS VON TENSION
A Place Called Heaven
My Dream
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.21 (Reviews: 34)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Ein Italo Disco Smasher aus der Feder von Mauro Farina & Giuliano Crivellente. Auf Maxi leider nur in Italien veröffentlicht (und deswegen auch sehr rar). Schlug in den Clubs mega ein. Vor allem das erstklassige Gitarren-Zwischenspiel ist sowas von endgeil!!! HAMMER TRACK!!!
*****
Nach mehrmaligem Hören wird der Song besser und besser. Gehe nun hoch auf eine Füpnf. Ja, das Gitarrensolo ist stark, doch passt nicht wirklich in die Italo Disco-Landschaft.
Zuletzt editiert: 27.08.2005 13:47
******
Schöner Song!
*****
Sehr schöne Melodie mit schon erwähnt ungewöhnlichem Solo, natürlich wieder an einen Gwagglisänger verschleudert. Trotzdem ist hier eine gute Bewertung unumgänglich.
*****
Astrein.
Zuletzt editiert: 19.08.2007 14:00
******
hammer-track mit dem besten solo-part, der je in ein italo-lied eingebaut wurde. die kritik am sänger ist jedoch nicht so ganz nachvollziehbar -- es handelt sich immerhin um den master himself: mauro farina! und der ist (für italo-disco verhältnisse) beim besten willen kein schlechter vocalist!<br> :-))<br>volle punkzzahl!!
Zuletzt editiert: 03.01.2006 04:28
******
da kann man nur volle punktzahl geben, hammergeiler gesang vom meister höchstpersönlich und dann noch das geniale solo...superheftig toll !!!
******
Das Synthie-Solo ist einfach sowas von übermäßig mega GEIL!!!!!! Ich will mehr davon. Und auch sonst ist der Song gut. Macht 8 Sterne *g*
******
yo!
*****
Bin eigentlich kein Italo-Disco Fan und auch kein eingefleischter 80er Jahre Liebhaber! Den Gesang finde ich recht schwach bei dieser Nummer und der Sound absolut aus den 80ern... dafür gäbs bei mir ne drei. Aber dafür ist die Melodie klasse und die E-Gitarre hammergeil, so dass daraus noch 5 werden!
*****
typische farina- mucke...solide sache gewesen
******
Man wartet regelrecht auf das "Gitarrensolo".. ein Geniestreich!
***
plätschert nur vor sich hin
*****
Ist für mich persönlich jetzt nicht so der Megakracher schlechthin, aber eine gute Italo Disco Nummer ist es definitiv. Gitarren brauche ich sonst nicht so in solchen Tracks, aber das ist schon ziemlich geil arrangiert hier, da kann man nicht meckern. Ich verteil mal anerkennende 5 Sterne.
******
Klasse!
******
einfach nur genial, für den Gitarrenpart könnte ich sterben, ganz großes Tennis !!!
Zuletzt editiert: 10.09.2009 19:39
*****
italo disco, farina - crivellente 1986.
***
naja. geht so.
*****
Die "Synthieguitar" ist schon ein Magnet dieses Tracks...
*****
Ziemlich viel Reviews hier, dass hätte ich nicht gedacht. <br><br>Natürlich ist das geile Gitarrensolo nicht echt - sondern mit Synthesizern eingespielt.
*****
Intro dieses Italo-Disco-Tracks aus 1986 beginnt wie eine Fanfare...danach zeichnet sich die Scheibe durch diese markanten Streicher-Synthis aus - stark - 5*...
******
geiles clapgeballer am ende des fanfarenthemas! schicke menschen aufm cover...
******
Ein relativ gemächlicher Song, aber auch sehr stark. Die Synthiehook ist einmal mehr wundervoll, aber auch das Gitarrensolo. 5,5-6*.
*****
Bonuspunkt für das Gitarrensolo
*****
sticht jetzt nicht unbedingt aus der Masse heraus, ist aber durchaus gefällig und gut hörbar... 4.5*
***
weniger
***
nichts besonderes
*****
5+. Unter Wert geschlagen.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.59 seconds