LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
ESC-Fanclub
Suche Hardstyle Lied
Welcher Sänger hat die schönste Stim...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1045 Besucher und 30 Member online
Members: 392414, Alxx, balnic, bluezombie, Bram176, Der.Katkus, DreamsInTheNight, drogida007, entorresokath, FranzPanzer, Gielenvg, hakke44, Hamburg-Oldie, Hijinx, Innocent_Eyes, LaColombe, Lilli 1, nicbal, Pacadi, patrick7, Pottkind, sbumbeek, Snoopy, southpaw, Steffen Hung, sushi97, SZUNGYUS, vendredi1313, vinylfreak, vlyntje86

HOMEFORUMKONTAKT

SVEN VAN THOM MIT SYNJE NORLAND - TRAURIGES MÄDCHEN (SONG)


Cover

TRACKS
22.08.2008
CD-Maxi Starwatch 978888901302 (Warner) / EAN 9788889013021
   
12.09.2008
CD-Single Starwatch 505186506902 (Warner) / EAN 5051865069027
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:08PhantomschmerzStarwatch
505144294682
Album
CD
05.09.2008
4:08Best Of 2008EMI
2373632
Compilation
CD
07.11.2008
4:08Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten neuen deutschen Pop- & RockstarsPolystar
06007 5313493
Compilation
CD
21.11.2008
4:10Liebe ist... Vol. 6Polystar
06007 5315937 (8)
Compilation
CD
06.02.2009
MUSIC DIRECTORY
Sven Van ThomSven Van Thom: Discographie / Fan werden
Synje NorlandSynje Norland: Discographie / Fan werden
SONGS VON SVEN VAN THOM
Blender
Darüber kann ich nicht lachen
Gefühle sind Säue
Ich hab geweint, ich hab gelacht
Ich könnte weinen
Jaqueline (ich hab Berlin gekauft)
Jeanette
Lady Snowflake
Nicht schon wieder Sommer
Schatz, halt's Maul
Scheiß Silvester
Schlecht im Lügen
Sie hatte einen Namen
Sing ein Lied
Terroristen aus Liebe
Trauriges Mädchen (Sven Van Thom mit Synje Norland)
Unsere erste Scheidung
Wenn Du gehen willst
ALBEN VON SVEN VAN THOM
Ach!
Phantomschmerz
Pudding mit Frisur, Teil II
So geht gute Laune
 
SONGS VON SYNJE NORLAND
The Lonesome Side
The One
Trauriges Mädchen (Sven Van Thom mit Synje Norland)
ALBEN VON SYNJE NORLAND
Skipping Stones
To The Other Side
Who Says I Can't
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.74 (Reviews: 34)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Erinnert an "Summer Wine" aus dem vergangenen Jahr, vom Arrangement her. Besonders die weibliche Stimme ist hier sehr angenehm. Eine sehr gute Produktion aus deutschen Landen. Wird sicher ein Hit!
**
originelle vermarktung, gefällt mir aber (momentan) nicht
*****
Aufgerundete 5* .
Sehr interessante Kombination der Stimmen. Erinnert mich an zwei, drei andere Sachen.
Ist das die Juli-Sängerin im Video-Clip?
Zuletzt editiert: 20.08.2008 18:25
**
Nervt jetzt wegen der TV-Werbung
****
Nett verpackte Schlagermusik, nicht mehr und nicht weniger.
***
Schlager modern verpackt. Gar nicht sooo schlecht, im Refrain sogar gut.
****
nett
**
naja
*****
Gefällt mir.
Die einzelnen Stimmen sind zwar wirklich der letzte Dreck, aber zusammen rocken die richtig!
***
Fürs Genre unpassende Thematik; es gibt doch Gothic oder Emo.
***
Westernmusik? Habe das Lied bislang bei ProSieben noch nicht gehört.
Ihre Stimme ist ja ganz ok, aber .....

@musicfan: Ja, Eva Briegel ist die Hauptperson im Musikvideo
**
...mein Gott, das ist ja grauenhaft....aber: das Pferd hat noch eine gute Stimme....
Zuletzt editiert: 23.09.2008 04:31
*
Nervt tierisch.
**
*gähn* sehr langweilig
***
Nicht gerade das Gelbe von Ei, zudem tönt das leicht nach ''Strange Little Girl'' von den Stranglers
*
Indiskutabel.
*****
Exakt 30 Jahre, nachdem Roy Black eine Single mit dem selben Titel lancierte, wagt sich der Berliner Liedermacher Sven Rathke als Phantom verkleidet aufs Parkett der deutschen Pop-Landschaft. Meines Erachtens steht er im Gesamturteil der Vorrednerschaft deutlich zu schlecht da. Sein Midtempo-Duett mit der bezaubernden nordfriesischen Sängerin Synje Norland gefällt mir besser und ist eigenständiger als die sich dem strikten Einheitsgebot unterworfen habende deutschsprachige Female-Vocal-Fraktion um Silbermond, Juli, Christl und Rosenstolz. Von mir gibt's dafür eine aufgerundete 5. Nett und melancholisch.
Zuletzt editiert: 14.07.2009 10:15
****
...Synje Norland singt ziemlich gut, aber bei Sven Van Thom ist die typische Langeweile zu spüren, gute 4...
*****
janz schön schnieke
***
Pfffff... !?!?!?!?
****
find ich gut!
***
Hat was
******
ich find das mal seeeeehr gut^^
******
Ich finde dieses lied wundervoll, es drückt soviel aus...

Zum musikalischen: Es ist ganz toll, dass sie die übergänge (sven => synje) so gut verknüpfen:

sven: Dass ich dich liebe weisst du doch
beide: ...schon...
synje: einen Tag und eine Nacht...

Ich finde das es gut gemacht ist. Hoffentlich hats jmd verstanden^^
****
netter Song 4++
****
gefälliger Song wenn man ihn nicht zu oft hört
Zuletzt editiert: 15.11.2010 11:27
******
Hab' den Song damals durch die Werbung aufgeschnappt. Gefiel mir damals schon ausgezeichnet. Hab' mir dann selbst eine Sampler-CD zusammengestellt, wo dieser Song auch mit drauf war und hab's ner befreundeten Familie zum Hören gegeben. Die kleine Tochter (damals 10 Jahre) meinte sofort, dies sei ab jetzt ihr neues Lieblingslied!

Auch ich zähle diesen Song zu den Top 50 ever!
Die Stimmen harmonieren wunderschön (vor allem die weibliche Stimme hat es mir hier angetan) und das Stück ist excellent arrangiert (der rockige Stil und die sentimentale Grundstimmung passen perfekt zusammen). Lediglich der Text wirkt mir etwas zu anbiedernd, nach dem 0815-Motto "der andere hatte dich gar nicht verdient, komm, ich tröste dich".

Aber die musikalische Umsetzung ist wirklich wunderwunderschön und ich bekomme auch heute noch Gänsehaut beim Hören - sehr klarer Fall für eine satte Höchstnote!
***
von der Stimmung her nett, auch der liebliche weibliche Part gefällt mir – doch der Gesang von Sven Van Thom behagt mir nicht – 3.5 (abgerundet)...
****
Beim Gesang von Sven Van Thom (vor allem im 2. Teil des
Songs) muss ich auch leichte Abstriche machen, anson-
sten aber ein ganz nettes, leicht melancholisch (was
Wunder bei dem Songtitel!) angehauchtes Liedchen.....

4 +
*****
...ein schönes, melancholisches Liedchen für all die verlassenen Mädchen, die sich beim Hören noch trauriger fühlen werden - ist doch auch schön gesungen von den beiden -...
***
Ein Hit war#s dann doch nicht, zu Recht.
*****
Ein sehr angenehmer Herzschmerz-Song.
****
Ganz netter Solo-Einstand des ehemaligen Sofaplanet- und Beatplanet-Sängers. Vor allem der Refrain gefällt mir.
*****
Sehr schöne Produktion.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds