LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo
Musik Markt Singles Charts 1959 - 1965
Musik deephous3
Musikvideo frz. mit "Glücksrad"-Quiz...
Song gesucht (ca. 1965-1979)
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 22 Member online
Members: actrostom0, Besnik, bluezombie, chris.roose@telenet.be, FranzPanzer, Ghost_Of_Download, grumpyoldman, Hijinx, hrzstudio, Luud, mariamg, nicolasalleman, remember, sbmqi90, snuffelke, SportyJohn, staetz, Trille, ultrat0p, villages, wolf82, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

SUNRISE AVENUE - THANK YOU FOR EVERYTHING (SONG)


Digital
Polydor -


TRACKS
02.12.2019
Digital Polydor - (UMG)
1. Thank You For Everything
3:09
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:09Thank You For EverythingPolydor
-
Single
Digital
02.12.2019
3:09Bravo Hits 108SMM
19439714952
Compilation
CD
14.02.2020
3:10Best Of 2020 - FrühlingshitsPolystar
06007 5390720 (7)
Compilation
CD
13.03.2020
MUSIC DIRECTORY
Sunrise AvenueSunrise Avenue: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle MySpace-Seite
Interview mit Sunrise Avenue (2009)
SONGS VON SUNRISE AVENUE
6-0
Afraid Of The Midnight
Afterglow
Aim For The Kill
All Because Of You
Angels On A Rampage
Bad
Beautiful
Birds And Bees
Bye Bye (One Night Kind)
Choose To Be Me
Damn Silence
Destiny
Diamonds
Don't Cry (Don't Think About It)
Dream Like A Child
Dreamer
Fairytale Gone Bad
Fall Again
Feel Alive
Fight 'Til Dying
Flag
Forever Yours
Funkytown (Sunrise Avenue feat. Tommy Lindgren)
Girl Like You
Heal Me
Heartbreak Century
Hollywood Hills
Home
Hurtsville
I Can Break Your Heart
I Don't Dance
I Gotta Go
I Help You Hate Me
If I Fall
Into The Blue
Iron Sky
It Ain't The Way
Kiss Goodbye
Kiss 'n' Run
Let Me Go
Letters In The Sand
Lifesaver
Little Bit Love
Make It Go Away
Monk Bay
My Girl Is Mine
Nasty
Never Let Go
Not Again
Nothing Is Over
Only
Out Of Tune
Point Of No Return
Prisoner In Paradise
Question Marks
Rising Sun
Romeo
Room
Sail Away With Me
Sex & Cigarettes
Somebody Help Me
Somebody Like Me (Crazy)
Somebody Will Find You Someday
Something Sweet
Stormy End
Sunny Day
Sweet Symphony
Thank You For Everything
That's All
The Right One
The Whole Story
Unholy Ground
Welcome To My Life
What I Like About You
Wonderland
You Can Never Be Ready
ALBEN VON SUNRISE AVENUE
Acoustic Tour 2010
Classic Albums: On The Way To Wonderland / Popgasm
Fairytales - Best Of 2006-2014
Fairytales - Best Of 2006-2014 (Sunrise Avenue feat. 21st Century Orchestra)
Heartbreak Century
On The Way To Wonderland
Out Of Style
Out Of Style - Live Edition
Popgasm
Unholy Ground
DVDS VON SUNRISE AVENUE
Live In Wonderland
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.52 (Reviews: 27)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Die waren nie mein Ding. Ihr Abschied tangiert mich also nur so peripher.
****
<br>Typisch Sunrise Avenue halt. 4-
***
Wenn sie weiter solche langweilige Radiomusik machen ist die Band kein Verlust.
****
Mit diesem Dank verabschiedet sich Sunrise Avenue - nicht alles von ihnen war schlecht.
****
gut
***
Sehr unspektakulärer Song, erreicht mich nicht wirklich
****
Meines Erachtens dann doch eine ordentliche Abschiedsnummer, die leichten Spaß bei aller Fan-Melancholie verbreitet. Ich nehme das Band-Aus übrigens recht sachlich zur Kenntnis - Sunrise Avenue haben mich selten begeistert, aber auch selten wirklich gestört.
***
Plätschert extrem vor sich hin.
**
Ein richtiges Nervlied.
****
Eine Band, von der ich mir sicher bin, dass sie wieder kommt - das war nicht ihr Schwanengesang, sondern eher das vorläufige Abschiedslied in die "Kreativpause", ehe es in ein paar Jahren weiter geht. 2023 werde ich 70, dann sind die wieder auf der Bühne, dessen bin ich sicher.<br><br>Musikalisch wird hier freilich nix kaputtgemacht, aber auch nicht das Rad neu erfunden; das Lied ist in Ordnung und kann gehört werden - passabel arrangierter und gut gesungener Sound für SWR 1 Baden-Württemberg auf 87,8 MHz und die tauberfränkische Hausfrau, die sich jetzt so richtig modern fühlt, weil sie morgens das kurzärmlige, rote Polohemd über einen langärmligen weißen Pullover zog und ein neues Smartphone mit großem Display und farbiger Hülle sowie einen Kaffee-Vollautomaten besitzt - die Gute hört sich das Lied um 7.50 Uhr auf SWR 1 Baden-Württemberg an, nachdem sie im fünfzehnjährigen Mondeo-Kombi gerade eben die Kiddies an der Schule absetzte und weiter zu irgendeinem Aldi fährt. <br><br>So, und ich bin mit einer Vier dabei. Man muss das nicht schlecht reden.
****
Gute Reise
****
Ein wunderbar eingängiger Song, fast schon eine Seltenheit in den heutigen Charts. Schön, dass sie es damit zumindest hierzulande immerhin noch in die Charts schafften. Abgerundete 4.
***
Uninspiriert wie fast alles von ihnen.
****
„This is the end“ singen sie mir etwas zu oft - auch wenn mit dieser Single wirklich Schluss sein soll. Eingängig aber auch etwas monoton. Bye bye Sunrise!
Zuletzt editiert: 16.01.2020 19:33
****
Gefällt mir normal nicht ihre Musik. Aber diese Nummer finde ich nicht so schlecht.
***
So, damit ist der Abschied jetzt auch offiziell. Sehr vermissen werde ich Sunrise Avenue aus den letzten Jahren wohl nicht. Der Song an sich sticht in keinster Weise aus dem Dudelfunk heraus und die Anfangszeile haben sie doch von ihrem eigenen "Fairytale Gone Bad" kopiert.
*****
Auch als 17. Reviewer bin ich gerne der Erste, welchem dieser Song richtig gut gefällt.
***
Nein, schlecht reden muss man das wirklich nicht, das hat sich schon von allein erledigt. Schlecht ist zwar auch übertrieben, halt einfach öde; nichts, was ich vermissen werde!
****
knappe 4
*****
...sehr gut...
**
Halte ich für sehr uninspirierend und einfallslos. Als ich dann heute las, dass dies der letzte Song der Gruppe ist, muss ich sagen, dass es umso enttäuschender ist - da geht nicht mehr? Mit Wohlwollen gibt es noch den zweiten Stern...
****
Thank you for Fairytales on the Hollywood hills and believe Nothing is over ;)
****
Noch ein typischer Sunrise Avenue Song zum Abschied... habe nichts anderes erwartet.
****
Ist das jetzt auch wirklich endlich the End? the End? the End?<br><br>Sorry, aber auch ich werde denen nicht nachtrauern, weil musikalisch war das wiirklich die volle Langweiler-Band! Wobei die letzte (?) Single hier nicht mal zu den schlechtesten gehört! Bin nochmal nett zu Samu & Co und vergebe zum Abschied nochmal eine gute 4!
****
Knappe vier Sterne. Unspektakulär, ist aber ganz erträglich.
*
War nie meine Musik. Sehr langweilig wie alles von denen.
***
Weniger bewegend könnte es nicht sein.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.80 seconds