LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Automatenmarkt LP Top 50
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Daniel Küblböck
Keine Gefühle - Suche ein Techno Lied
Neuer Rekord in den Album-Charts
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan im Chat: Hijinx, zxcvcxz
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
703 Besucher und 22 Member online
Members: actrostom0, BingTheKing, Chuck_P, Farg0, Hijinx, karmo80, lenggeleranto, lighthouse, Mark1984, matador, Pottkind, remember, rudidj, Sander14, sanremo, ShadowViolin, Snoopy, tvratte, ultrat0p, x5-452, Zacco333, zxcvcxz

HOMEFORUMKONTAKT

STEPHAN BAAL - GEH DEN WEG (SONG)


7" Single
Metronome 0030.538


TRACKS
1982
7" Single Metronome 0030.538
1. Geh den Weg
3:33
2. Ist es nur der Regen draußen?
3:44
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:33Geh den WegMetronome
0030.538
Single
7" Single
1982
3:33Hit-Express [1983] [Club-Sonderauflage]Sonocord
31 393-2
Compilation
MC
1983
3:34Hello Again - Die grossen Schlager der 80er-JahreElectrola
5382158
Compilation
CD
09.03.2018
MUSIC DIRECTORY
Stephan BaalStephan Baal: Discographie / Fan werden
SONGS VON STEPHAN BAAL
Als es anfing war es Liebe
España wir kommen (Stephan Baal und die Fans der Deutschen Nationalmannschaft)
Etwas in mir
Geh den Weg
Herz an Herz (Stefan de Wolff)
Hungry For Love (Steve Carvin)
Ich bin allein
Ist es nur der Regen draußen?
Soul To Soul (Stefan de Wolff)
There's A Place On Earth For You (Steve Carvin)
Traumstern
Wir beide - lebenslang (Stefan de Wolff)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 5)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Single aus 1982 mit sympathischem Refrain
******
Finde ich schön.
****
Eine recht flotte Nummer, finde ich eigentlich ganz symphatisch! Wenn man den Text so lauscht und die Art wie er singt, könnte man es fast als einen Gay-Song interpretieren!
******
PF 6 (Mai '18) / Pl. 1

Tolle Mutmach-Hymne über (schwule?) Selbstbestimmtheit. Sehr guter Text, Marsch-Rhythmus, tiefer Männerchor, hoher Frauenchor, Tonartwechsel, Ohrwurm-Melodien... Das sind die Zutaten, die bei mir zünden. Auch wenn die Stimme wie ein Jürgen Marcus für Arme klingt. Aber immerhin alles selbst geschrieben. Die Schlagerzentrale Köln vergibt die Höchstwertung.
*****
War mir bisher völlig unbekannt - ist aber 'ne lustige kleine Nummer.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds