LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Der Musikmarkt Radio Favourites
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
ESC-Fanclub
ABBA Teil 1
Hört ihr noch CDs?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
670 Besucher und 27 Member online
Members: BassGuitarSlide, BingTheKing, bluezombie, Bolt2008, brunello73, bussibär, gldewi, helmut29, Julievth, kaskely, kathleenvo, lighthouse, louboutinsspike, Mark1984, merlin77, Phil, Prinske, rudidj, Snormobiel Beusichem, spiky13, SportyJohn, svenmarsboom, Trille, Uebi, ultrat0p, voetbalman, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

STEAM - NA NA HEY HEY KISS HIM GOODBYE (SONG)


7" Single
Fontana 278 838 TF (de)



7" Single
Fontana 278 838 TF (nl)



7" Single
Fontana TF 1058 (uk)



7" Single
Fontana F-1667 (us)



7" Single
Fontana 278 838 TF (dk)



7" Single
Fontana TF 278 838 (be)



7" Single
Fontana 278 838 TF (it)



7" Single
Fontana 5278.838 TF (es)



7" Single
Fontana TF-17 (au)



7" Single
Fontana 278.838 MF (fr)



7" Single
PGP RTB S 53566 F (yu)


TRACKS
09.1969
7" Single Fontana F-1667 [us,ca]
10.1969
7" Single Fontana TF 1058 [uk]
11.1969
7" Single Fontana 278 838 TF [de,nl,dk,it]
1969
7" Single Fontana 5278.838 TF [es]
1969
7" Single Fontana TF 278 838 [be]
1969
7" Single Fontana TF-17 [au]
1969
7" Single Fontana 278.838 MF [fr]
03.1970
7" Single PGP RTB S 53566 F [yu]
1. Na Na Hey Hey Kiss Him Goodbye
3:45
2. It's The Magic In You Girl
2:30
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:45Na Na Hey Hey Kiss Him GoodbyeFontana
F-1667
Single
7" Single
09.1969
4:12SteamMercury
SR 61254
Album
LP
1969
3:45Mademoiselle Ninette & andere Top HitsPhilips
6300 001
Compilation
LP
1970
3:45Do It Now - 20 Giant HitsRonco
1001
Compilation
LP
1970
24 Top Hits InternationalPhilips
6612 019
Compilation
LP
1970
3:4524 Of The GreatestK-tel
TU-228-1/2
Compilation
LP
1972
4:12Aus der HitkisteFontana
6424 011
Compilation
LP
1975
2:14K-Tel's 40 Super Greats [TG 129]K-tel
TG 129
Compilation
LP
1975
3:45Pop History 1970Sono Cord
36 111-3
Compilation
LP
1986
A Series - 25 Years Of Rock 'n' Roll 1970Connoisseur Collection
YRN LP 70
Compilation
LP
1988
4:14Lovin' SeventiesTrax
BBCD 1008
Compilation
CD
1988
Lovin' SeventiesTrax
Boomer 115
Compilation
LP
1988
4:12Das Goldene Schlager-Archiv - 1970S*R
15 570 5
Compilation
LP
1988
4:09Time Life: The Rock Collection - Rock Of AgesTime Life
TL 527/19
Compilation
CD
1992
4:07Rock And Roll Part 1Unidisc
SP5-1620
Single
CD-Single
1992
3:38De Pré Historie 1969 Vol. 2EVA
74321 16225 2
Compilation
CD
1993
4:05The 70's - 70Time Life
TL597/01
Compilation
CD
1994
3:38Bestseller auf dem Plattenteller (68-72)Polydor
565 718-2
Compilation
CD
01.06.1998
3:39Hit Eintagsfliegen - One Hit WondersUniverse Gold
3389, 3390, 3391, 3392
Compilation
CD
1999
4:05Glanzparade - Die Fußball-KlassikerAriola
74321 9305 2
Compilation
CD
20.05.2002
SAT.1 Live ran - Die CD zur aktuellen FussballsaisonAriola
82876 54490 2
Compilation
CD
01.09.2003
4:08Hopp SchwiizUniversal
981 981-7
Compilation
CD
10.05.2004
4:08Hopp Schwiiz [2006]Universal
984 017-0
Compilation
CD
19.05.2006
3:3840 Jahre Schweizer Hitparade 1968-2007Universal
530 850-8
Compilation
CD
02.05.2008
4:12Hopp Schwiiz [2008]Universal
530 871-2
Compilation
CD
16.05.2008
3:43Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Fussballhits aller ZeitenPolystar
06024 984007-6
Compilation
CD
23.05.2008
3:44Fetenhits - FussballPolystar
06007 5308685
Compilation
CD
30.05.2008
3:44Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Après Ski Hits aller ZeitenPolystar
06007 5314257
Compilation
CD
19.12.2008
3:14Hopp Schwiiz! 2010Universal
532 806-2
Compilation
CD
28.05.2010
3:36Golden Years Volume 2Universal
5330315
Compilation
CD
08.10.2010
3:38Music At The MoviesUniversal
5332084
Compilation
CD
07.01.2011
3:36Radio 2 - De Topcollectie '60 vol. 2Universal
533.491-7
Compilation
CD
24.06.2011
3:37De Pré Historie '60 - 10CD BoxUniversal
533.704-2
Compilation
CD
05.12.2011
3:37Die Super Flower Power BoxUniversal
533 943-8
Compilation
CD
22.02.2013
4:08Salut les copains - Les hits 1969UMSM
5350146
Compilation
CD
07.04.2014
4:03Classic 21 SixtiesUniversal
5359193
Compilation
CD
23.02.2015
4:06Hopp Schwiiz 2016Universal
536 928-0
Compilation
CD
27.05.2016
4:0360's Hits [2016]Universal
5373323
Compilation
CD
30.09.2016
MUSIC DIRECTORY
SteamSteam: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON STEAM
Come On Back And Love Me
Come On Home, Girl
Don't Stop Lovin' Me
I'm The One Who Loves You
It's The Magic In You Girl
I've Cried A Million Tears
I've Gotta Make You Love Me
Love And Affection
Na Na Hey Hey Kiss Him Goodbye
New Breed, Now Generation
One Good Woman
ALBEN VON STEAM
Steam
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.28 (Reviews: 112)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Ist eigentlich ein Klassiker, doch spricht mich nicht so an...
Zuletzt editiert: 21.09.2003 14:10
*****
Eishockey-Hymmne!
Zuletzt editiert: 29.07.2015 22:29
***
...dito 80s...
***
dito
*****
# 1 in den USA Ende 1969, sensationeller Erfolg für die Studiogruppe aus Bridgeport, Connecticut.
In den 70ern zur Sporthymne mutiert, u.a. bei den Chicago White Sox verwendet.
Zuletzt editiert: 17.12.2004 21:15
****
Nun ja, wirklich ein Klassiker, der auch mich nicht wirklich anzusprechen vermag. So ein richtiger Mitgröl-Song inzwischen - und da ich das nicht so besonders mag, gibts eine abgerundete 4.
*****
Knapp 5-*
*****
Da geb ich gerne ne 5. Gute melodie und sympathisch.
***
find ich auch weniger toll...
****
ok
*****
na na na na hey hey hey FCB
*****
ja eishockey-hymne
*****
...aufgerundete fünf...
***
ja, FCB-Hymne. Ziemlich fader Song, aber wenn man die Entstehungsgeschichte kennt... H.E. Traurig hat sie mal erzählt, ich weiss es nicht mehr genau, aber die hätten da mehr nur rumgeblödelt, den Text nicht mehr gewusst etc., und dann gedacht, warum es nicht einfach so veröffentlichen... Tja, manchmal brauchts gar nicht viel...
****
Ein kleiner Popklassiker, der dank seines Einsatzes in den diversen Sportarenen der westlichen Welt noch nicht in Vergessenheit geraten ist.
****
Überbewertete Hymne
*****
*****
Ich kenne nicht diese, sondern eine andere alte Version, vielleicht von Ricky Shayne oder so.
Damals wurde noch nicht mitgegröhlt.
Ich glaube, heute hat das Lied ein ganz anderes Image. Schade, denn es ist ein tolles Lied!!!
****
naja, man würde nicht denken, das das teil schon so alt ist.

ziemlich interessante geschichte: eigentlich war bei dem song im refrain einen text vorgesehen gewesen. nur leider hatte der sänger den im tonstudio nicht mehr im kopf, und deshalb mal nanana.... gesungen. g

ich finde, dass das lied nicht gerade ein meilenstein der musikgeschichte gewesen ist.
******
Genial!
******
Super Song.
Der Refrain wird viel von Sport Fans (Handball, Fussball) gesungen.
*****
Die Strophen des Liedes sind recht harmonisch. Schade, dass dieser Song auf den Refrain reduziert wird. Aber das ist ja immer so. Da wird ein melodisch anspruchsvolles Stück komponiert, und dann versieht man es noch mit einem dämlichen Refrain oder Text, und schon der Titel nur noch nach dem Minimum beurteilt.

Vielleicht kennen einige das Girlie T-Shirt mit dem Aufdruck

"Ich habe auch Augen du Arsch."


Bei all denjenigen, welche nur den schwachsinnigen Refrain nachgrölen können, kann man daher sagen

"Ich habe auch eine Strophe du Arsch."


Vielen Dank an das Hitparade.ch Team, welches hauptsächlich die Strophe als Hörprobe hineinstellte.
Zuletzt editiert: 12.02.2012 17:55
****
Mit Stadion-Bonus.
****
Na Na Na Ni Ni Ni Nichts grossartiges - es espri spricht mich auch nicht so an - obwohls ein Klassiker ist.
****
gefällt mir
****
happysound klassiker.- soagr US #1!
*****
War früher (70er und 80er) Fussball- und Eishockey-Fanlied par excellence.
Zuletzt editiert: 02.02.2007 01:41
12.02.2007 19:38
YVE
norwegiancharts.com
*****
Find ich noch cool. Locker und flocker, nichts bedrückendes, dafür machts sogar noch gute Laune beim mitsingen...
**
Hm naja, ist halt auch so ein Nerver. Ich mag solches Happyzeugs einfach grundsätzlich nicht leiden :-/
****
kein Meisterwerk aber sympatisch
*****
Heute in den Fussball- und Eishockeystadien angesiedelter Mitgrölklassiker, welcher in der vorliegenden Urversion noch ein Spürchen sperriger einherkam, als in späteren Coverprojekten. Flockig-spontan arrangiert, impovisiert performt, jedoch mit sattem Ohrwurmpotenzial ausgestattet, schaffte es das Stück, für diverse Wochen die Charts anzuführen. Eine Sechs ists nicht; die Fünf passt jedoch aus musikhistorischen Gründen alleweil.
*****
Ja, kenn ich wohl wirklich aus dem Fussballstadion und danach von Bananarama, bevor ich das Original kannte. Hat wohl wirklich Stadionbonus bei mir...
****
kennt wohl jeder - kommt auf jeder Party gut an. Aber etwas einfallslos...
****
okay
*****
Sehr gut, wenn auch nicht das Ultimative.
******
Paradebeispiel eines One-Hit-Wonders. Fantastisch gemacht, bis heute bekannt und beliebt - die Gruppe kennt wohl kaum einer mehr. War Anfang 1970 einer der angesagtesten Platten in unserer Disco, bevor sie abbrannte - Woran lags???
***
Unendlich gecovert, dadurch leider extrem ausgeleiert. Die Ur-Version kommt aber auch bei mir nicht besonders gut an.
***
ich war kurz davor, eine 4 wg. Erinnerungsbonus zu vergeben.
*****
Dieser Mitgröhlsong kommt auch fast 40 Jahre nach Veröffentlichung noch total sympathisch rüber
****
... etwas verleidet durch die Verballhornung durch sogenannte Fußball-Fans ... hat auch auf Dauer was Nerviges ...
***
Durch den Refrain zu einem Mitgröl-Klassiker degradiert. Schade...
**
Uf, ne!
*****
Hört sich zwischendurch wie Indianertrommel an
***
zu langweilig,außer dem guten refrain nichts zu bieten
*****
Was daraus über die Jahrzehnte geworden ist, klammere ich mal aus... Was dann bleibt, ist ein guter End-60er-Titel, der auch in den Versen überzeugt.
*****
Müsste mir eigentlich zum Hals raushängen, doch ich höre diesen Song auch heute noch immer wieder gerne. Ist wohl einfach eine gute Komposition. 5*=.
*****
Wie man mit einfachen Mitteln auf Dauer im Gehör bleiben kann.
****
Ich find das Lied ein bisschen sehr schlicht - aber für die etwas schlichtere Gemüter in den Fußballstadien ist das allemal gut genug
****
Guter Klassiker.
*
Boah nee.. Erfreut mich inetwa so sehr wie ein Tritt in einen Hundehaufen.
****
Gröhl-Sound... Ab und zu noch lustig.
*****
ohrwurm!
*****
Ging sicher ab in den Discos der 70er.
******
Als FCB-Fan muss ich dem als Vorlage zum Fangesang das Maximum an Punkten vergeben (natürlich vor allem für den Refrain!).
****
Flotter Klassiker aus den 60ern.
*****
Super Song aus der guten alten Flower-Power-Zeit.

Steam waren ursprünglich das Trio Gary DeCarlo, Paul Leka und Dale Frashuer aus Bridgeport, Connecticut. Sie spielten 1969 eine Single ein mit dem Titel Na Na Hey Hey Kiss Him Goodbye als A-Seite und It's The Magic In You Girl auf der B-Seite. Noch vor Veröffentlichung der Single trennten sich die drei.

Als die Single dann doch veröffentlicht wurde und plötzlich zum Hit wurde, engagierte Paul Leka kurzerhand sechs Studiomusiker, die das Lied bei Auftritten spielten. Na Na Hey Hey Kiss Him Goodbye wurde ein internationaler Hit, Nummer 1 in den USA und ein Millionenseller.

Das Lied wird heute noch gerne von US-amerikanischen Baseball-Clubs als Stadionhymne verwendet und ist besonders mit den Chicago White Sox verbunden.

Nach einem weiteren, mittelmäßigen Erfolg mit I've Gotta Make You Love Me löste sich das Sextett schon wieder auf.
>Zitat: Wikipedia<
*****
Auch wenn man sie schon gefühlte eine Million mal gehört hat bleibt die Hymne der Sportarenen dieser Welt ein Ohrwurm ... und dieser funktioniert auch zu vorgerückter Stunde auf jeder 70er Party noch. Was solls ... mitgrölen und Spass haben - was kann daran falsch sein?

Ich brauch keine anspruchsvollen Texte und feinen Melodien - manchmal reicht es aus die Arme zu strecken und "Na na na hey hey good bye" zu singen um mit sich und der Welt wieder im reinen zu sein. Musik-Trash? ... Stimmt genau! ..... na und?
Zuletzt editiert: 18.04.2009 11:52
***
Nur noch sehr selten gespielt (und gehört) heutzutage....

3 +
***
Gefällt mir nur wenn es 60000 besoffene Fans singen
****
Geht schon, wobei es viel toller Endsechziger gibt...
******
Sehr gut.
***
Ein langweiliges Lied. Dann lieber im Fanblock.
****
Schon in 600 fassungen zu hören und auch in wenige woche im Sommer 2009, vieliecht wieder zuhören in die Hitparade in ganz Europa !..... kann es eigentlich nicht mehr anhören !
*****
Nette Nr.
******
Klare 6* mit FCB Bonus!
****
mittelmässig
****
nette Hymne zum Mitgröhlen aus 1969, könnte jedoch noch mehr Dampf und Pfeffer haben - 4*...
****
Hörenswert.

CDN: #6, 1969
USA: #1 (2 weeks), 1969
Zuletzt editiert: 07.08.2013 20:43
****
gewissermaßen ein Kultsong, vom Sound her aber sicher nicht top. Gute 4*
*****
Gute-Laune-Song & Ohrwurm
***
eher nur mittelprächtig
*****
Guter Song von 1969 - eingängig und flowerpowermäßig produziert
******
hervorragend
*****
Da haben wir ja das Original. Ab und an höre ich das heute noch in den Sprechchören ;)
Fetzt schon etwas mehr als das Bananarama-Cover
***
weniger
***
Akzeptabel.
****
eigentlich ein guter Song, wurde aber vermutlich früher zu oft gespielt, macht gefühlte 4 Sterne.
****
gut
******
ein toller Song
***
kein Highlight, hat bei Hooligans einen besonderen Stellenwert.
*****
Wenn man sich das Stadiongegröhle wegdenkt und denn Song vom Fußball-Thema ablöst, ist er doch gar nicht so übel. Klar bleibt es simpel und wenig geistreich...aber gut gelaunt allemal!
*****
klassiker!
******
mochte ich schon immer sehr, ein ganz fantastischer Song mit einem perfekten Arrangement vor allem in den Strophen, der Refrain liefert den nötigen Aha-Effekt dazu - grandios!

dass der Refrain zur Fußballhymne wurde, spricht eher für den Song als gegen ihn...
*****
Good
Zuletzt editiert: 24.03.2013 12:27
****
... gut ...
******
Kann nicht wirklich genau erklären warum, aber dieses doch spezielle und bekannte Lied trifft mich genau in meine Seele, spricht mich unheimlich an.
Zuletzt editiert: 02.07.2012 18:37
***
A very well known track but the only thing that is memorable is the chanting of the title - otherwise it's pretty average. Peaked at #2 in NZ, 1970.
****
netter Oldie
****
Wer kennt nicht diesen Klassiker
****
Mittelmässig!
****
...das "Na Na Hey Hey" erinnert mich an Fussball - sonst ein netter Song -...
****
Gut!
****
Den hatte damals wohl jeder im Ohr. In D im Jan 70 mit # 5 ein Hit.
*****
Als 80er Jahre Kind muss ich ja zugeben erst die Bananarama Version gekannt zu haben, finde beide Versionen gleich gut, ist nun mal ein cooler Song!

Charts : UK #9, Irland #13, jeweils im März 1970!
****
... gut ...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.75 seconds