LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Französisches lied
Neuer Rekord durch Capital Bra??
TRANCE Tracks gesucht
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
623 Besucher und 21 Member online
Members: Aapjedorien@hotmail.com , Da G-String, drogida007, Fer, FranzPanzer, Fritzef, Gelber Blubbel, goodold70, klamar, Klausowitsch, nightwishfan, otis, Rewer, Skay, Snoopy, southpaw, SportyJohn, Steffen Hung, Topbart, Trekker, Udo Extra

HOMEFORUMKONTAKT

SPORTFREUNDE STILLER - ALLES ROGER! (SONG)


CD-Single
Blickpunkt / Vertigo / Universal 06025 1742703 (eu)


TRACKS
20.07.2007
CD-Single Blickpunkt / Vertigo / Universal 06025 1742703 (UMG) [eu] / EAN 0602517427037
1. Alles Roger!
3:14
2. Alles Roger! (Kara-OK!-Version)
3:14
   
20.07.2007
CD-Single Blickpunkt 1742654 (UMG) / EAN 0602517426542
1. Alles Roger!
3:14
2. Entertainment
3:03
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:14Alles Roger!Blickpunkt / Vertigo / Universal
06025 1742703
Single
CD-Single
20.07.2007
3:14Alles Roger!Blickpunkt
1742654
Single
CD-Single
20.07.2007
Kara-OK!-Version3:14Alles Roger!Blickpunkt / Vertigo / Universal
06025 1742703
Single
CD-Single
20.07.2007
3:14La BumVertigo
06025 1741394
Album
CD
03.08.2007
3:14Bravo Hits 58Polystar
06007 5301865
Compilation
CD
03.08.2007
Alles Fritz!3:07(Tu nur das) Was dein Herz dir sagtBlickpunkt Pop
060251748508
Single
CD-Single
26.10.2007
3:15Fetenhits - Best Of 2007Universal
06007 53037737
Compilation
CD
26.10.2007
Unplugged4:09MTV Unplugged in New YorkVertigo
06025 2704332
Album
CD
22.05.2009
MUSIC DIRECTORY
Sportfreunde StillerSportfreunde Stiller: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Sportfreunde Stiller (2007)
Inteview mit Sportfreunde Stiller (2009)
SONGS VON SPORTFREUNDE STILLER
(Tu nur das) Was dein Herz dir sagt
... oder haben wir's vergeigt?
¡Vamos!
1. Wahl
10:1
'54, '74, '90, 2006
'54, '74, '90, 2010
7 Tage, 7 Nächte
'94 (novanta quattro)
995er tief über Island
Aber besser wär's
All die Schlachten, die wir schlagen
Alles das
Alles Liebe, alles Gute
Alles Roger!
Andere Mütter
Anders als auf Ansichtskarten
Anders definieren
Ans Ende denken wir zuletzt
Antigone
Antinazibund
Applaus!! Applaus!!
Applaus, Applaus (Sportfreunde Stiller & Gregor Meyle)
Arschlochlied
Auf der guten Seite
Auf Jubel gebaut
Brett vorm Herz
Budenzauber
Chiffre
Clowns & Helden
Come Sara?
Dancing With Tears In My Eyes (Readymade & Sportfreunde Stiller)
Das Geschenk
Dem Fritz sein Wetter
Den Titel vom nächsten Kapitel
Der Fortschritt
Die Frisur von Björn Borg
Dirk, wie ist die Luft da oben?
Disko4000
Donde?
Ein Dienstag im April
Ein Kind von Traurigkeit
Ein kleiner Schritt
Ein Kompliment
Ein Kompliment [MTV Unplugged in New York]
Eine gute Nacht
Eine Liebe, die nie endet
Einmal du
Einmal Mond und zurück
Einspruch, meine Herren, Protest, meine Herren
Entertainment
Es muss was Wunderbares sein von mir geliebt zu werden
Fahrt ins Grüne
Fast wie von selbst
Festungen & Burgen
Friday I'm In Love (Readymade & Sportfreunde Stiller)
Friedenslied (Legalize Peace)
Frühling
Für dich tu ich fast alles
Hallo du
Happyend
Heavysong (Readymade & Sportfreunde Stiller)
Heimatlied
Hier ist meine Hand
Hockey (Feld)
Hurra, wir fliegen!
Hymne auf Dich
Ich nehm's wie's kommt
Ich war noch niemals in New York (Sportfreunde Stiller mit Udo Jürgens)
Ich weiss was du nicht weisst
Ich, Roque
Ich, Roque [MTV Unplugged in New York]
Im Namen der Freundschaft
In unmittelbarer Ferne
Independent
International
Jericho
Jetzt haben wir's euch gezeigt
Keith & Lemmy
Kleines Geheimnis
Komm schon
Kutzop
Lass mich nie mehr los
Lass mich nie mehr los [MTV Unplugged in New York]
Lauth anhören
Lederjacke
Legenden
Let's Did It!
Let's Go Surfin' (Readymade & Sportfreunde Stiller)
Liedlied
Lobby
Lumpi (L.U.M.P.I.)
Mag Tischtennis!
Mein Herz, es steht in Flammen
Mein Kopf spielt Bingo
Mo(nu)ment
Money Mark
Mutter Natur
New York, Rio, Rosenheim (Sportfreunde Stiller & Gregor Meyle)
New York, Rio, Rosenheim
Nix geht mehr
Nur einmal
Ohne Liebe bliebe nichts
On The Road
Pogo In Togo
Prinz Poldi
Raus in den Rausch
Rocket Radio
Rotweinflaschengrün
Schwule Mädchen (Sportfreunde Stiller & Readymade)
Siehst du das genauso?
Sodom
Spitze
Sportbeat
Stereo
Stereotypen
Sturm & Stille
Supermänner (Blumentopf feat. Sportfreunde Stiller)
Tage wie dieser
Telemark
Trashpiloten
Träumen dürfen
Un complimento
Una cortesia
Ungewöhnlich
Unser Freund ist aus Leder
Unter unten!
Unterwegs
Vamos
Viel zu schön
Was ich behaupten kann
Wellenreiten
Wellenreiten '54
Wellenreiten '54 (Sportfreunde Stiller & Gregor Meyle)
Wenn ich groß bin (Readymade & Sportfreunde Stiller)
Wenn Pferde schlafen
Wie die Welt sich dreht (Readymade & Sportfreunde Stiller)
Wie es scheint
Wie im Film
Wie lange sollen wir noch warten?
Wieder kein Hit
Willkommen im Club
Wir kommen (was hier los ist)
Wir müssen gewinnen
Wunder fragen nicht
Wunderbaren Jahren
Zeit für Gutes
Zwischen den Welten
ALBEN VON SPORTFREUNDE STILLER
Burli
Die gute Seite
La Bum
Live
Macht doch was ihr wollt - Ich geh' jetzt
MTV Unplugged in New York
New York - Rio - Rosenheim
So wie einst Real Madrid
Sturm & Stille
Thonträger
You Have To Win Zweikampf
DVDS VON SPORTFREUNDE STILLER
MTV Unplugged in New York
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.82 (Reviews: 68)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
musikalisch gefällt mir der song sehr gut, vom text und gesang her eher nicht so...
*
Hey, das ist ja überraschenderweise gar nicht so fürchterlich penetrant, wie ich sie in Erinnerung hatte. Eine vorsichtige Drei für diesen im Prinzip recht okayen Radio-Deutschrock-Track.

EDIT: Ja, jetzt nervt es wirklich. Ziemlich.

EDIT ZWEI: Und da ist die Eins. Juhu.
Zuletzt editiert: 09.10.2008 08:58
**
Ich stimme meinem Vorgänger zu. Vorerst.
-----------------------------------------------------------------------

Mittlerweile nervt es schon

3>2
Zuletzt editiert: 08.07.2007 16:54
*****
ich finds textlich richtig super!
sie begeben nun nicht grade neuland, aber trotzdem wirkt es frisch und flockig!
gebe jetzt 5... schon weil der song hier down gevotet wird!
Zuletzt editiert: 08.07.2007 23:00
***
Stimme Geese voll und ganz zu, allerdings kann ich diesen Milchbubi, der seine Gitarre auch irgendwie ziemlich bloed haelt, nicht zwei Minuten ansehen. Verdammt, meine Faust dreht sich in der Luft, ahahaha!
****
Ach na ja. Geeeht schon. Sportfreunde-Stiller-typisch nur halbwegs gelungene Wortspiele und Reime, aber die Musik ist durchaus okay. Eher knappe 4*.
*
Mein Gott, was ist denn das für ein Schund?
***
Das kommt dann doch sehr flach und langweilig daher.
****
Wahnsinnig innovativ ist es zwar nicht, aber der Song hat schon was! Kann mich durchaus überzeugen!
***
song nicht wirklich gut, video bescheuert - schwach!
***
...3-4...
*****
Ist eigentlich ganz witzig gemacht....und wirklich nicht so penetrant wie manch anderes von Sportfreunde Stiller, wo sich vieles doch gleich anhört...
****
NIcht schlecht
*
lärmig peinlich debil
Musik: 1
Lyriks: 1
Gesang: 1
*
omg, die sind dermassen schlecht! mir fehlen die worte... in diesen glaskubus würd ich gern ne handgranate reinwerfen!
Zuletzt editiert: 25.07.2007 09:34
***
Einfache Komposition durch den Text erhält der Titel noch ein wenig mehr Beachtung, aber als ganzes eher einer der schwächeren Titel der Gruppe
*
Aha, die Kindergarten-Truppe für selbiges Publikum mit ihrem neuen Song - wie immer grottenschlecht und peinlich... Finden die sich selber eigentlich witzig? Das ist einfach nur billige Musik; sowohl textlich als auch musikalisch! Jeder über 13 sollte hier eigentlich nicht mehr als 3* geben - ich bin diesem Alter jedoch schon lange entwachsen, deswegen gibt's die angemessene Punktzahl: 1*!
*
Alles Schmarrn, doch viel mehr kann man von dieser Truppe eh nicht erwarten. Mag diesen Scheinrock auch nicht, vor allem nicht, wenn er noch von so ekligem Sprechgesang durchsetzt ist. Nagel!
**
Richtig eloquent und voller Esprit. Oder sollte ich mich mit diesen Fremdworten vertan haben?

Jedenfalls bin ich froh, dass andere members auch mal den Wert der Band erkannt haben!
*
schlecht!!!!!!!
**
Oh je, das ist aber eine harte Probe für jedermann, der auch nur ein wenig Niveau mag... Einer Schülerband würden wir sowas verzeihen. Einfach schlecht, da gibts nichts schönzureden.
*
totaler kommerz, echt zum schießen
****
**
Tja Jungs, wie immer halt, ne?!
***
Zwar nur mässig lustig, aber auch nicht gerade schlimm... Gute 3*. Aber ja, mal schauen ob ich mir die Band im Oktober oder so im X-Tra antun werde, aber eher nicht, da ich Angst vor dem Club habe...
******
also ich finds toll!
grandiose wortspiele und schön abgehender refrain
****
Ich mag ihren einfachen Humor. Der Video-Dreh muss Spass gemacht haben.
Zuletzt editiert: 22.08.2007 00:07
****
alles Roger....
**
....organisierter Lärm, würde ich das bezeichnen....für den gut gesetzten Chorgesang einen * Zuschlag.....
**
von wegen!
**
sehr lehrreicher Song... Wer von uns hätte schon gewusst dass Atomic Kitten und die Sugababes nicht die gleiche Band sind??
***
simpel, belanglos, naja
***
Komplett dämlich, Text sowieso und die Musik ist auch überhaupt nicht berauschend!
**
die besten zeiten haben sie hinter sich, der song ist DER beweis
****
Gar nicht mal sooo schlecht, wie der Song hier dargestellt wird. Textlich auf jeden Fall interessant.
Zuletzt editiert: 13.10.2007 18:39
***
...ok...
***
Gerade so noch 3 Sterne, aber der Knaller ist dieses Lied definitiv nicht. Es ist halt immer wieder das gleiche blubbblubb - und genau das finde ich (im Gegensatz zu manch Anderem) nicht cool!...
*
Schrecklich!
***
halb so wild, alles wunderbar, wer ist roger, alles wunderbar :-))
*****
Nicht ganz so gut wie die anderen Songs, aber dennoch sehr flott. Fünf Sterne gibt es von mir.
**
...die gesanglichen 'Qualitäten' verhindern eine bessere Punktzahl...
*****
Ich gebe Zaphod Beeblebrox vollkommen recht!

Mir gefällt... ne glatte 5.
**
finde den song nich sehr überwältigend...
**
schwach und singen kann der Typ nun einmal nicht...
*
Nein, abschalten!!!!
***
...geht nicht... nein: 2
--------------------------
besser als andre Tracks von denen: 3
Zuletzt editiert: 16.12.2008 21:02
***
janee. nichts ist klar. wird echt nervig.
****
Bekommt gerade noch eine genügende Note!!
*
sprallofreunde spacken
****
Fand ich ziemlich gut.
*
Musik für Wannabe-Individualisten.
**
Nichts Roger!
Alles Scheisse!
****
Soviel ambivalenten Wortwitz hätte ich den Sportfreunden kaum zugetraut - da sehe ich auch getrost darüber hinweg, dass die Musik allenfalls ein aufgewärmtes Kompliment ist.
*
Nix Roger. Mayday! Mayday! Mayday!

Der Song nervt grausam und tönt wie tausende andere Songs auch!
***
Für 'ne Single zu schwach
****
...gut...
***
Ø
***
so schlecht wie manche den Song machen, ist er sicherlich nicht. 3* dürfen es meinerseits gerne sein.
*****
Die Refrainmelodie und die Gitarren gefallen mir sehr gut und jetzt kommts...ja auch der Text! Warum? Weil er bewusst dumm und blöd geschrieben wurde - und wieso? Weil es ums "Ja ne is klar" geht. Ich glaube diejenigen die hier schreiben "Der Text ist sowieso doof" die haben es nicht verstanden.
Zuletzt editiert: 30.03.2014 12:10
*
Kann mir nur schwer vorstellen, dass dazu Roger Federer abtanzt - Nagel!...
*****
Kopfschüttel, Kopfschüttel....sorry, aber absolut nicht
nachvollziehbar, der Notendurchschnitt hier! Da ist bei
einigen aber wiedermal ganz schön der (Downvoter-)
Gaul mit ihnen durchgegangen....:)


(Wobei ich hier ganz klar die Albumversion bewerte, es
gibt da zugebenermassen auch deutlich schlechtere auf
dem Markt....)

Knappe 5.
Zuletzt editiert: 31.12.2012 13:17
*****
Ich mag die Wortspiele im Text. Musikalisch ist der Track ebenfalls nicht ohne.
**
das gute hier sind komischerweise die gitarrenklänge...
Zuletzt editiert: 05.06.2013 19:52
**
Sehr schwer erträglich.
****
Nein, sooo schlecht der Song doch nun auch wieder nicht.
***
Begeisterung kommt hier nicht wirklich auf
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds