LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
Wo findet man die meisten Infos zu M...
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
646 Besucher und 3 Member online
Members: dhauskins, greisfoile, nmr50

HOMEFORUMKONTAKT

SPONGEBOZZ - PLANKTONWEED TAPE (ALBUM)


CD
Bikini Bottom Mafia BBM 001



Cover

TRACKS
20.03.2015
CD Bikini Bottom Mafia BBM 001 / EAN 4046661382723
1. Intro
3:50
2. A.C.A.B
5:17
3. Che Guevara Flow
3:15
4. Killa
4:49
5. SpongeBOZZ feat. Patrick Bang - Bikini Bottom Gangster
4:11
6. SpongeBOZZ feat. Patrick Bang - Planktonweed
4:06
7. City Of God
4:40
8. Vertrau niemandem
2:57
9. No cooperacion con la policia
4:21
10. JFK
4:02
11. Streetfighter
4:03
12. G.T.A. Bikini Bottom
4:19
13. Kleinkrimineller
3:23
14. Zeit ist Geld
3:36
15. Drive By Shooting
5:08
16. Hasta la vista!
4:11
   
20.03.2015
CD Bikini Bottom Mafia BBM 001BOX / EAN 4046661382822
   
17.04.2015
CD Bikini Bottom Mafia BBM 001P / EAN 4046661388923
   

MUSIC DIRECTORY
SpongeBOZZSpongeBOZZ: Discographie / Fan werden
SONGS VON SPONGEBOZZ
A.C.A.B
A.C.A.B. II
Apocalyptic Infinty
Bikini Bottom Gangster (SpongeBOZZ feat. Patrick Bang)
Che Guevara Flow
City Of God
Drive By Shooting
Fame / BBM ist die Gang (Johnny Diggson feat. Deamon, Scenzah, Juri & SpongeBoZZ)
G.T.A. Bikini Bottom
Hasta la vista!
JFK
Killa
Kleinkrimineller
No cooperacion con la policia
Planktonweed (SpongeBOZZ feat. Patrick Bang)
Streetfighter
Vertrau niemandem
Yellow Bar Mitzvah
Zeit ist Geld
ALBEN VON SPONGEBOZZ
PlanktonWeed Tape
Started From The Bottom / KrabbenKoke Tape (Spongebozz)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.2 (Reviews: 10)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Toll.
Raptechnisch sicherlich gut, keine Frage. Aber wenn ein Album keinen Inhalt bietet und jeder Song gleich klingt, dann bringt es auch nix, wenn es gut klingt.
Über die Stimme lässt sich streiten, stört mich persönlich nicht. Mich stört nur, dass sich die Kinder, die eine ihnen bekannte Figur mit SpongeBOZZ suggerieren, diesen overhypten Schrotthaufen kaufen.
Zuletzt editiert: 28.04.2015 03:09
*
Kann mich nur dem Typen über mir zustimmen!
*
3 Sterne für die wirklich gute Raptechnik, 1 Stern Abzug wegen der völlig dämlichen Texte, 1 Stern Abzug wegen eines Albums, das soundtechnisch nur aus einem einzigen Track besteht, und einen weiteren weniger wegen der mehr als sinnlosen Taktik, mit sündhaft teuren Spezialeditionen aufgrund der Verkaufswertgewichtung der Charts unbedingt Platz 1 erreichen zu wollen. Ich befürchte aber, dass er das auch so geschafft hätte... Leider gibt es hier keine 0*, aber dieses Album hätte sie verdient.
*
Schließe mich hier ebenfalls den bisherigen Meinungen an.
*
Die Texte sind ja mal absolut lächerlich und dass so eine bekannte Kinderfigur für diesen Schwachsinn herhalten muss ist ein Skandal. Hoffe das wird indiziert.
*
Normalerwiese lege ich eine Tracklist an und bewerte die einzelnen Songs. Dies spare ich mir hier.
*
Schon bedenklich, welche Alben es bei uns zeitweise auf die 1 schaffen. Bei Madonna und dem "Fifty Shades of Grey"-Soundtrack musst ich schon den Kopf schütteln, aber da war neben dem massiven Promoting wenigstens ansatzweise Qualität vorhanden. Doch diese Kandidaten hier haben echt den Vogel abgeschossen, wobei ich anmerken muss, den Preis für das bislang schlechteste Album in diesem Jahr geht meiner Meinung nach bereits an Bushido.
***
Da muss ich mal Gegensteuer geben:

Technisch und vom Unterhaltungswert her ist SpongeBozz nicht schlechter als der sehr populäre Kollegah (es existieren ja hartnäckige Gerüchte, dass ein Rapper aus dessen Umfeld hinter der Maske steckt), nur die verzerrte Krächzstimme ist, neben der Eintönigkeit der Themen, auf Dauer schwer zu ertragen - wobei der genannte Boss bzw. das JBG-Projekt ja auch nicht durch sonderlich abwechslungsreiche Alben auffallen.
Aber ich vermute, die hiesigen Bewerter verteilen auch bei deren Alben nicht mehr Sterne ...

Übrigens frage ich mich, wie lange die Rechteinhaber am "echten" Spongebob es noch hinnehmen, dass einer mit Drogen- und Gewaltthemen das Image ihres drolligen Goldschwammkopfs besudelt - der Kerl hier gibt sich ja nicht mal ansatzweise Mühe, eine Ähnlichkeit zu verschleiern ...
Zuletzt editiert: 07.05.2015 01:02
******
weil so viele 1 Punkt geben haben , muss ich 6 geben
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.63 seconds