LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Neuer Rekord durch Capital Bra??
TRANCE Tracks gesucht
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
Automatenmarkt LP Top 50
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1491 Besucher und 21 Member online
Members: Acooper, Alxx, Cel the girl, drogida007, emalovic, fille17, Ghost_Of_Download, gino40300, heinbloed, klamar, Musicfreaky_93, music-friend, oklahoma-tom, Pottkind, Rothus, saskia.mattheus@pandora.be, staetz, TaylorHarris, Udo Extra, Werner, ws01

HOMEFORUMKONTAKT

SOUNDTRACK - THE HUNGER GAMES: MOCKINGJAY PART I (ALBUM)


CD
Republic 470806-4



Cover

TRACKS
14.11.2014
CD Republic 470806-4 (UMG) / EAN 0602547080646
1. Stromae feat. Lorde, Pusha T, Q-Tip and Haim - Meltdown
4:02
2. Chvrches - Dead Air
3:14
3. Tove Lo - Scream My Name
3:34
4. Charli XCX feat. Simon Le Bon - Kingdom
4:05
5. Major Lazer feat. Ariana Grande - All My Love
3:32
6. Raury - Lost Souls
2:53
7. Lorde - Yellow Flicker Beat
3:54
8. Tinashe - The Leap
4:06
9. Bat For Lashes - Plan The Escape [Son Lux Cover]
2:30
10. Grace Jones - Original Beast
4:21
11. Lorde - Flicker (Kanye West Rework)
4:12
12. XOV - Animal
3:18
13. The Chemical Brothers feat. Miguel - This Is Not A Game
3:14
14. Lorde - Ladder Song
3:16
   

MUSIC DIRECTORY
SoundtrackSoundtrack: Discographie / Fan werden
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 4)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Meltdown: *** **
Dead Air: *** ***
Scream My Name: *** **
Kingdom: *** **
All My Love: *** ***
Lost Souls: *** *
Yellow Flicker Beat: *** ***
The Leap: *** *
Plan The Escape: *** **
Original Beast: ***
Flicker (Kanye West Rework): *** ***
Animal: *** **
This Is Not A Game: *** **
Ladder Song: *** ***

Durchschnitt: 5,07

Der von mir mit viel Spannung erwartete Soundtrack zu "Mockingjay: Pt. 1" ist erschienen und versammelt verschiedenste Künstler darauf, von denen ich einige sehr schätze. Allen voran natürlich Lorde, welche die Songauswahl übernommen hat und mit "Yellow Flicker Beat" und "Ladder Song" auch noch die beiden Highlights des Soundtracks selbst liefert.

Aber nicht nur Lorde überzeugt, auch CHVRCHES liefern mit "Dead Air" eines ihrer bisher besten Stücke ab, Synthpop vom Feinsten. Tove Lo überzeugt mit der Popnummer "Scream My Name", welche die Thematik des Films ebenfalls gut einfängt. Charli XCX überrascht zusammen mit Simon Le Bon mit einer für sie ungewöhnlichen, sehr schönen, dezenten Nummer. Richtig viel Hitpotential bringt hingegen die Kollaboration von Major Lazer und der Durchstarterin Ariana Grande mit. Ebenfalls große Klasse ist der Beitrag von The Chemical Brothers, in dem Miguel und Lorde die Vocals übernehmen. Der düstere Sound von "This Is Not A Game" passt auch perfekt zum Film.

Lorde hat wie erwartet eine geschmackvolle, stimmige und vor allem abwechslungsreiche Songauswahl getroffen; trotz der Diversität der Beiträge gefallen mir fast alle, auch wenn manche etwas gewöhnungsbedürftig sind.

Highlights:

Ladder Song
Yellow Flicker Beat
Dead Air
All My Love
Kingdom
******
Schön!
***
...weniger...
****
Bless Lorde. She did a good job with this one. A very intriguing mix of artists here, with standout performances by Lorde herself, Charli XCX, Miguel and Tove Lo. I never really understood the purpose of the soundtracks for these kind of movies, since none of the songs are actually in the film, but nonetheless, I'm quite impressed with this. Enjoyable. 3.9/6.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.03 seconds