LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Hit Ende der 80er Jahre
Musik Markt Singles Charts 1959 - 1965
Suche Musikvideo, Teil 4
Automatenmarkt LP Top 50
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 1 Member online
Members: Da G-String

HOMEFORUMKONTAKT

SOUNDTRACK - COCKTAIL (ALBUM)


CD
Elektra 960 806-2 (de)


TRACKS
15.07.1988
CD Elektra 960 806-2 (Warner) [de] / EAN 0075596080620
15.07.1988
LP Elektra 960 806-1 (Warner)
1. Starship - Wild Again
4:43
2. The Fabulous Thunderbirds - Powerful Stuff
4:48
3. Robbie Nevil - Since When
4:02
4. Bobby McFerrin - Don't Worry, Be Happy
4:48
5. The Georgia Satellites - Hippy Hippy Shake
1:45
6. The Beach Boys - Kokomo
3:34
7. John Cougar Mellencamp - Rave On
3:13
8. Ry Cooder - All Shook Up
3:29
9. Preston Smith - Oh, I Love You So
2:42
10. Little Richard - Tutti Frutti
2:23
   

MUSIC DIRECTORY
SoundtrackSoundtrack: Discographie / Fan werden
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 12)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
sehr gut
****
...gut...
*****
guter Hippie-Shake-Sound
****
Durchschnitt
****
GUT
****
im film kommen viel mehr nummern vor die hier deutlich fehlen..
****
Eigentlich ein sehr guter Soundtrack nur fehlen 2 Lieder die im Film vorgekommen sind wo viele gesagt haben das sind gute Lieder. Die waren leider nicht oben. Das Lied beim Wasserfall z.B.<br>Ist von Jimmy Cliff und heißt "Shelter of your heart" und ist auf einer b Seite einer Single aus dem Jahr 1981 oben. Weiß leider nicht wie die A Seite heißt ich spiel immer nur die B Seite.<br>Und das Reggae Lied wo sie in den Club gehen auf Jamaica. <br>Ist von Leroy Gibbons mit "This magic moment". Alle anderen sind mehr oder weniger bekannt die nicht oben sind. Robert Palmer z.B.
Zuletzt editiert: 27.06.2008 09:22
****
..so lala...
****
Am besten gefällt mir das das älteste Lied auf dem Soundtrack, nämlich 'Tutti Frutti' von Little Richard. Aber auch Beach Boys 'Kokomo', 'Oh, I Love You So' von Preston Smith und John Mellencamp's Version von 'Rave On' sind mehr als nur gelungen. Drei Songs mag ich nicht so sehr: das ausgelutschte 'Don't Worry Be Happy', Starship's 'Wild Again' und Robbie Nevil mit 'Since When'. Der Rest ist solide bis überdurchschnittlich.<br>Glatte 4* für diesen Soundtrack, der #2 in USA und #4 in D erreichte.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.52 seconds