LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
ABBA Teil 1
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
Automatenmarkt LP Top 50
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1464 Besucher und 15 Member online
Members: actrostom0, bryc3, DenisMichiels, entorresokath, hcoachcheapest, koenvp, nathvp, OBOne, Pottkind, sanremo, StarShine12, Steffen Hung, stenie, Volker, wdhf_1813

HOMEFORUMKONTAKT

SEVAK KHANAGYAN - QAMI (SONG)


Digital
AMPTV 00602567562290


TRACKS
28.03.2018
Digital AMPTV 00602567562290 (UMG) / EAN 0602567562290
1. Qami
2:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:57QamiAMPTV
00602567562290
Single
Digital
28.03.2018
2:58Eurovision Song Contest - Lisbon 2018Universal
00602567464266
Compilation
CD
20.04.2018
MUSIC DIRECTORY
Sevak KhanagyanSevak Khanagyan: Discographie / Fan werden
SONGS VON SEVAK KHANAGYAN
Qami
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.52 (Reviews: 29)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
ESC 2018 Armenien
****
Dieser Titel wird Armenien am ESC 2018 in Lissabon vertreten.

Sewak Chanaghjan wurde in Armenien geboren, doch seine Familie übersiedelte während seiner Kindheit nach Russland. 2016 gewann er die siebte Staffel der ukrainischen Version von X-Factor. 2017 war er Jurymitglied bei The Voice of Armenia. Etwas schwerfällige Ballade am Anfang, dann kommt die notwendige Steigerung inkl. Begleitchor. Mir gefällt der Titel recht gut
****
Eher unspektakuläre Komposition, dafür inbrünstig gesungen.
*****
Good songs. They could've used more national instruments instead of the electric guitar. One of my favorites.
****
Mit viel Goodwill eine 4 für den doch sehr repetitiven Beitrag aus Armenien.
*****
Eurovision Songcontest 2018 / Armenien.

Ein schönes Lied.
*****
Ich find es ein gutes Lied. Könnte es in den Final schaffen. Dort wird es eher im sicheren Mittelfeld anzutreffen sein. Er muss auch die Heimreise ohne Finalticket antreten. Schade, fand's ein schönes Lied.
Zuletzt editiert: 10.05.2018 15:43
****
Eurovision Song Contest 2018 - Armenia

Sevak hat eine starke Stimme. "Qami" hat mir zu beginn nicht so sehr gefallen, aber wurde mit der Zeit ein Grower.
Armenien muss im Blutbad des ersten Semi antretten, ich bin aber noch unsicher ob er ausscheiden wird oder ein anderes sehr starkes Land aus dem Weg fegen wird.
***
Eine etwas lahme Nummer.
***
Naja, zum Schluß wird's etwas besser. 3+
****
Nachdem Armenien letztes Jahr einen echt starken Beitrag mit Artsvik und "Fly With Me" hatten (welcher leider viel zu schlecht abschnitt!), ist Sevak's "Qami" dieses Jahr leider eher ein Füller und für mich ein klarer Non-Qualifier. Nett und solide ist der Song zwar allemal, aber mehr eben nicht. 4*
***
langweilig
***
glaub der schneidet mir immer die haare. 13 euro nähe bhf
*****
ein schöner grower dieser esc 2018 beitrag aus armenien.
steigert sich zum ende deutlich.
knapp an 5* vorbei.
stark gesungen hat er aber...war schon klasse der auftritt.
hätte ich gerne im finale gesehen und gehört.
Zuletzt editiert: 10.05.2018 13:16
***
Sevak kann schon einiges, jedoch nicht diesen Song retten.
***
...ohne zu verstehen was er mit "Qami" meint, ist er für mich "Dramaboy"...
**
Das Positivste was man über diesen Song sagen kann, ist dass er wenigstens in Landessprache gesungen wurde.
****
Das Lied war jetzt nicht so schlecht. Auch er hätte ins Finale kommen können.
****
Also bitte, kann mir mal einer sagen was an dieser Ballade schwächer war, als an der Irland oder Lithauen Ballade??? Also ich mochte den Song lieber, auch wenn es jetzt keine überragende Nummer war und er vielleicht paarmal zu oft "Qami" ("Wind") gesungen hat! Immerhin war's der erste Song aus Armenien beim ESC der vollständig in der Landessprache gesungen wurde, aber das brachte ihm leider nichts!
***
Vertretbarer armenischer Քամի (Wind).
****
Knappe 4.
****
Hätte das Finale verdient. Gute Stimme, guter Bombast - vom Stil her "Not Alone" von 2014 gar nicht unähnlich.
****
Angenehme, in Landessprache gesungene, aber auch etwas belanglose Ballade.
***
Im Kontrast zu den aktuellen politischen Wirren mangelt's dem diesjährigen ESC-Beitrag Armeniens just an jeglicher Spannung. "Qami" bietet überraschungsfreien Balladensound mit orientalischen Einschlägen, aber vor allem viele Zugeständnisse an die ESC-Bombastkonserve. Der bärtige Sevak intoniert mit Stimmgewalt eine langweilige, schwächelnde Komposition. Da passt meinerseits die solide 3.
*
boring
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.23 seconds