LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1287 Besucher und 26 Member online
Members: !Xabbu, Ariel, bandito, BingTheKing, ceriMaAr, chaulis, Daniel.esc, drogida007, entorresokath, erikcoremans, gherkin, hannah10, Hijinx, miranda10, Mykl_77, NationOfZealots, oscaArDu, ria.kl, southpaw, SportyJohn, ultrat0p, Volker, Voyager2, Warthog, welswels, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

SARAH JANE SCOTT - DAS HAT VIEL SPAß GEMACHT (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40So vielAriola
88985444242
Album
CD
21.07.2017
MUSIC DIRECTORY
Sarah Jane ScottSarah Jane Scott: Discographie / Fan werden
SONGS VON SARAH JANE SCOTT
Alles wird gut
Bienenstich
Crazy (Nur mit dir)
Das hat viel Spaß gemacht
Du bist die Tränen nicht wert
Du liebst mich (du weisst es nur noch nicht)
Du willst Gefühl
Erzähl mir was von Liebe
Ganz großes Kino
Hallo Hallo
Ich hab immer nur dich gesucht
Ich schau dir in die Augen
Königin
Liebe mich wie ich dich liebe
Mein Lied
Rockin' Around The Christmas Tree (Tanze mit mir um den Weihnachtsbaum) (Heino mit Sarah Jane Scott)
Super dass es so was gibt
Supersonnenschein
Tausend erste Küsse
Träume
Vogel der Nacht
Was kann ich dafür
Was war los gestern Nacht
Wie die Liebe wirklich ist
Willst du mein Astronaut sein
ALBEN VON SARAH JANE SCOTT
Ich schau dir in die Augen
So viel
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 3)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Vor 35 Jahren hat Stephan Remmler mehr Spaß gemacht - damals im TRIO genial - jetzt als Schlagerproduzent mit 1000 Küsse und blondem Uff-Uff ... schade um das Talent Mr. Right.
***
Ein absolut langweiliger Schlager, den diese Welt nun wirklich nicht gebraucht hat. Das Lied ist dermaßen durchschnittlich nicht nichtssagend, dass man dafür nicht mal mehr eine Begründung stemmen kann. Ich denke, dass ohne den großen Namen im Background hier wenig los wäre und es kein zweites Album gegeben hätte.
***
Was mag die Zielgruppe sein? Der Analyse Marke "Langeweile" kann man sich anschließen.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.04 seconds