LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Song aus "Ein Fall für zwei" - Purpl...
Suche Film
Der Musikmarkt Radio Favourites
Nach der Ausbildung?
ABBA Teil 1
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 23 Member online
Members: 392414, actrostom0, BingTheKing, der löffel, DMCNONO, FranzPanzer, Ghost_Of_Download, Hamburg-Oldie, Hijinx, kosa, LAboy 456, Lilli 1, Oiseau, oldiefan1, sbmqi90, Snoopy, spatz-98, SportyJohn, Steffen Hung, tgebele, VanessaLovesMT, VNN, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

SARAH CONNOR - THE BEST SIDE OF LIFE (SONG)


CD-Maxi
X-Cell 88697035862



CD-Single
X-Cell 88697043822


TRACKS
24.11.2006
CD-Maxi X-Cell 88697035862 (Sony BMG) / EAN 0886970358620
1. The Best Side Of Life
3:49
2. A Ride In The Snow
4:00
3. Why Does It Rain
4:28
Extras:
A Ride In The Snow (Live Video) 4:10
   
24.11.2006
Promo - CD-Single X-Cell 88697043822 (Sony BMG) / EAN 0886970438223
1. The Best Side Of Life
3:49
2. A Ride In The Snow
4:02
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:49The Best Side Of LifeX-Cell
88697035862
Single
CD-Maxi
24.11.2006
3:49Christmas In My Heart [Re-Release]X-Cell
8 86970 28222 2
Album
CD
24.11.2006
3:49The Best Side Of Life [Promo]X-Cell
88697043822
Single
CD-Single
24.11.2006
3:49Liebe ist... Vol. 4Polystar
9845300
Compilation
CD
29.12.2006
3:48Megahits 2007 - Die ErsteWarner
5051011-8904-2-0
Compilation
CD
05.01.2007
3:48RTL Winter Dreams 2007Ariola
88697 01336 2
Compilation
CD
12.01.2007
3:49KuschelRock 22 [Swiss Edition]Sony BMG
88697 35382 2
Compilation
CD
19.09.2008
3:49KuschelRock 22Sony BMG
88697 17185 2
Compilation
CD
19.09.2008
3:49RTL Weihnachten '09Polystar
06007 5313558
Compilation
CD
14.11.2008
3:49Best Of Christmas ClassicsAriola
88697 172092
Compilation
CD
21.11.2008
3:50Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Christmas-Songs aller ZeitenPolystar
06007 5323865
Compilation
CD
04.12.2009
3:49RTL Weihnachten 2010Polystar
06007 5331061
Compilation
CD
12.11.2010
3:50RTL Weihnachten 2011Polystar
06007 5336334
Compilation
CD
11.11.2011
3:49RTL Weihnachten 2012Polystar
06007 5340908 (4)
Compilation
CD
16.11.2012
3:49RTL Weihnachten [2013]Polystar
060075346427 (4)
Compilation
CD
22.11.2013
3:49RTL Weihnachten [2014]Polystar
060075356046 (4)
Compilation
CD
07.11.2014
3:48Die ultimative Chartshow - Die beliebtesten Weihnachts-SongsPolystar
06007 5356501
Compilation
CD
28.11.2014
MUSIC DIRECTORY
Sarah ConnorSarah Connor: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Generation Sarah Connor
SONGS VON SARAH CONNOR
¡Hasta la vista!
1 + 1 = 2
20,000 Feet
A New Kingdom
A Ride In The Snow
Act Like You
Anorak
Are U Ready To Ride?
Augen auf
Ave Maria
Back From Your Love
Be Thankful
Beautiful
Beautiful View
Bedingungslos
Better Man
Bonnie & Clyde (Sarah Connor & Henning Wehland)
Bounce
Break My Chains
Call Me
Can't Get None
Can't Get Over You
Carry Me Home
Change
Christmas In My Heart
Close To Crazy
Cold As Ice
Come Home
Come Together
Daddy's Eyes
Dank dir
Das Leben ist schön
De Sarah tu amor
Deutsches Liebeslied
Dolce Vita
Drachen
En Mi Piel
Es war gut
Every Little Thing
Every Moment Of My Life
Faded
Fall Apart
Flugzeug aus Papier
For The People
French Kissing
From Sarah With Love
From Zero To Hero
Get It Right
Go, Get Your Girl!
Halt mich
Happy Anniversary
Have Yourself A Merry Little Christmas
He's Unbelievable
Hör auf deinen Bauch
I Believe In You
I Can't Lie
I Feel Lonely
I Just Started Being Bad
I Never Loved A Man (The Way That I Love You)
I Wanna Touch U There
I Want Some Of That
Ich atme ein
Ich wünsch' dir
If It's Magic
If U Were My Man
I'll Find You In My Heart
I'll Kiss It Away
I'm Gonna Find You (Osla Suite)
Imagining
In My House
It Only Hurts When I Breathe
I've Got To Use My Imagination
Just One Last Dance (Sarah Connor feat. Natural)
Just One Last Dance
Keep Imagining
Keep The Fire Burnin'
Keine ist wie du (Sarah Connor & Gregor Meyle)
Keiner ist wie du
Keiner pisst in mein Revier
Kleinstadtsymphonie
Kommst Du mit ihr
Leave With A Song
Let Us Come 2gether
Let's Get Back To Bed - Boy! (Sarah Connor feat. TQ)
Living To Love You
Love Is Color-Blind (Sarah Connor feat. TQ)
Love On A Two Way Street
Magic Ride (Whatever U Wish 4) (Sarah Connor feat. TQ)
Make My Day
Make U High
Man Of My Dreams
Mein Jetzt mein Hier
Mein König
Meine Insel
Miss U Too Much
Mit vollen Händen
Music Is The Key (Sarah Connor feat. Naturally 7)
My Intuition
Nicht von dieser Welt
Ohhh (Private Party)
One Day I'll Fly Away
One More Night
One Nite Stand (Of Wolves And Sheep) (Sarah Connor feat. Wyclef Jean)
Paradise (Sarah Connor feat. Mr. Freeman)
Part Of Your World
Part Time Love
Play
Please Take Him Back
Put Your Eyez On Me
Quiero Encender Tu Piel
Real Love
Rodeo
Ruiniert
Same Old Story (Same Old Song)
Schloss aus Glas
See You Later
Sexual Healing
Sexual Healing (Sarah Connor feat. Ne-Yo)
Sexy As Hell
Skin On Skin
Soldier With A Broken Heart
Somethings Gotta Hold On Me
Son Of A Preacher Man
Soothe My Soul
Soulicious
Stand Up
Still Crazy In Love
Sweet Is The Song
Sweet Thang
Takin' Back My Love (Enrique Iglesias feat. Sarah Connor)
Teach U Tonite
Thank You
That Girl
That's The Way I Am
The Best Side Of Life
The Christmas Song
The Impossible Dream (The Quest)
The Loving Permission
Time 2
Tonight's The Night
Töten dafür
Touch
Turn Off The Lights
Under My Skin
Undressed
Unendlich
Unlove You
Unter alten Jacken
Versprochen
Vincent
Wait Till You Hear From Me
Warum du
Was würdest du tun?
We Love To Entertain You
Weisst du noch Herz
Wenn Du da bist
Whatcha Wearing?
When A Woman Loves A Man
When I Dream
When Two Become One
Where Did U Sleep Last Nite?
Where Do We Go From Here
White Christmas
Why Does It Rain
Wie geht glücklich
Wie schön du bist
Work It Right Tonight
You Are My Desire
Your Love Is Dangerous
Your Precious Love (Sarah Connor & Marvin Gaye)
You're The Kinda Man
Zelt am Strand
Zuckerpuppen
ALBEN VON SARAH CONNOR
Christmas In My Heart
Green Eyed Soul
Herz Kraft Werke
Key To My Soul
Muttersprache
Muttersprache - Live
Muttersprache live - Ganz nah
Naughty But Nice
Real Love
Sexy As Hell
Soulicious
Unbelievable
DVDS VON SARAH CONNOR
Christmas In My Heart - Live In Concert
Live In Concert - A Night To Remember - Pop Meets Classic
Muttersprache - Live
Muttersprache live - Ganz nah
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.64 (Reviews: 128)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
tja am anfang wirklich nicht gut.<br>aber denne muss ich sagen:<br>SUPER Weihnachtssong!!!
Zuletzt editiert: 24.11.2006 18:39
**
Hähä, ja die Sarah is ja waaaahhhhnsinnig sexy und sieht ja waaaahhhnsinnig hammer aus ey...viel sexyhammermässiger als Richie von US5 *g*...ich würde mit beiden mein Bett nicht teilen wollen.<br>Living To Love You war noch annehmbar doch das hier ist nun wahrlich ein total billiges Popweihnachtsliedchen um Kohle zu machen, absolut langweilig nichtssagend und billig aufgesetzt; das verblendete Zielpublikum (^^) wirds leider erneut kaufen und in den Charts weit nach oben katapultieren. 2+
*
Unglaublich langweilige Nummer, ich kann meinem Vorgänger nur voll zustimmen. Sarah´s Stimme kommt hier überhaupt nicht zur Geltung und man hat sich bei diesem Song keinerlei Mühe gegeben. Den Schreibern fällt wohl nichts mehr ein!!!
**
@Sacred<br>ICH GLAUBE NICHT, DASS DIE LEUTE DIESEN SONG HOCH IN DIE CHARTS BRINGEN, DENN DER SONG IST WEIT UNTER DEM WAS SARAH IN DER VERGANGENHEIT GEZEIGT HAT. DIES WIRD GARANTIERT KEINE NUMMER 1. <br>DA BIN ICH MIR FAST 100% SICHER. <br>BEI LIVING TO LOVE YOU HATTE ICH AUCH EINEN TIP ABGEGEBEN BEFOR DER SONG IN DEN CHARTS KAM UND SAGTE DER KOMMT AUF 1 UND ER KAM AUF 1. ABER DIESE NUMMER NEIN SARAH DAS WIRD NICHTS.
*
Caps Lock Taste raus, The One - dann macht das lesen mehr Spass ;-)<br><br>Was für ein nichts sagendes Weihnachtsgedöns. Kommt in der Tat zu billig und abgekartet daher.<br><br>Kann mit der Connor einfach nicht sonderlich viel anfangen.
*
Der selbe Schrott wie immer, wahrscheinlich hat sie durch ihre Dauerschwangerschaft verpennt das ihr langweiliges 90er-Jahre Popimage OUT ist... wer steht den Bitte noch auf solch billig produzierte Kitschkacke!??! Hallo wo ist der Funk oder das Individuelle??? Auf nen fetten Beat kann bei der bestimmt lange warten. Eher kommt da ein fetter Furz der Langeweile aus den Boxen!<br>Diese Frau ist kein Stück eine Bereicherung für diese Musiklandschaft... <br>Ich hab den Song gehört... und kann mich an keine Passage erinnern. Aber es wird bestimmt wieder einen riesen Aufschrei in der Medienlandschaft geben: "Die großartige Sängerin Sarah Connor - COMEBACK!". Dann geht der Mist wieder in die top10. <br>Bleibt nur zu hoffen das Mrs. Connor so schnell wie möglich wieder Schwanger wird, damit sie wieder aufhört "Musik" zu machen (Marc, ich zähle auf dich).
****
Passt gut in die Weihnachtszeit, ist aber sicherlcih bei weitem nicht ihr bester Track!
**
ich wusste auf den tod, dass wir noch gegen ende dieses jahres von der belästigt werden!! ..und ich bin es verdammtnochmal leid, eine begründung für dieses seichte gesäusel abgeben zu müssen... die kuh hat sich nun entgültig ausgemolken, das klingt ja noch übler als diese kitsch-balladen...<br><br>
**
Ein Schlager-Liedchen auf Englisch. Öde.
*
Öde, was für ein Schmarn...
*
Ohje, das ist wirklich indiskutabel. Ihre anderen Balladen waren noch gut, aber das hier ist Schrott hoch hundert!
****
Schon manchmal im Radio gehört, aber ziemlich belangloser Weihnachtssong und die kann ihre Stimme nicht voll ausleben...vllt wirds ja mit öfters hören noch etwas besser, aber kommt niemals an die alten Lieder ran... einfach zu belanglos.
**
oje...da kann ich als Fan auch nich mehr als 2* geben!<br>Ihre 5. (!!!) Winter-/Weihnachtsballade...so langsam hängts mir da auch zum Hals raus! Sicherlich sind Balladen zu so einer Zeit erfolgsversprechend und mit Sicherheit wird auch dieses Machwerk den Einzug in höheren Chartspositionen finden, jedoch sollte sie sich mal überlegen, wie lange ihre Fans das noch mitmachen! Zudem hätte man nach fast 1 Jahr Pause was besseres erwarten können als ein Titel, der wie schon "Christmas In My Heart" innovationslos vor sich hinplätschert!<br>Da bleibt es nur zu hoffen, dass die nächste Single Up-Tempo ala "Bounce" oder "From Zero To Hero" wird!
*
ist wirklich ganz mies! Gibt ja genug X-mas Hits, warum müssen jedes Jahr neue Weihnachtssongs rauskommen die so übel sind!?
*
Ganz klar die 1*, etwas anderes kommt aber so was von gar nicht in die Tüte. Jedes Mal, wenn ich diese Fresse nur sehe, werd ich aggressiv, und das liegt sicher nicht an Vorurteilen, sondern eher an hundertmal bestätigten Vermutungen über das Kommerzgedöns dieser Winseltante ... Sie mag ja Weihnachten so, sie will ihren Fans eine Freude bereiten, deswegen bringt sie pünktlich zum Fest noch eine Single raus! Bestimmt hat sie dabei keine Sekunde lang an Geld gedacht! Bestimmt nicht! Und na ja, selbst wenn doch eine Sekunde lang, dann bleibt ja immer noch ein schönes Lied! Unterscheiden tut sichs zwar nicht die Bohne von ihren vorigen Meisterwerken, aber wen stört es, es ist doch genau das richtige für die besinnliche Weihnachtszeit! KOTZ!!! Ach ja, erwähnte schon jemand, dass das auch noch übel bei der kaum minder schrecklichen Schnulze "Mandy" geklaut ist!?
**
neue nase? egal, alter song.
*
Oh weia! Wir haben auf der Arbeit schon "sehnsüchtig" auf ein neues Weihnachtslied von Sarah Connor gewartet und "gottseidank " hat sie eins rausgebracht... kommt ja gelegentlich an Weihnachten mal vor bei ihr ;-)<br>Ja, wie sagte Fräulein Arrogant einmal in einem Interview:<br>Die Fans müssten ihr keine Texte zuschicken. Ihr Texteschreiber schreibt die besten Lieder... lol <br>"From Zero to hero", "Best side of life"....seehr innovativ! <br>Dieses Lied ist jedenfalls kein Ohrwurm und auch keineswegs besonders einfallsreich. Warum hat sich nun auch noch Coca Cola ausgerechnet dieses Lied für die Werbung ausgesucht? *seufz*<br>
Zuletzt editiert: 26.11.2006 22:57
***
weniger
***
langweilig
*
3,5 minuten absolut belanglose nichtssagende zeitverschwendung!<br>dank dir,sarah,trinke ich nur noch Pepsi Cola! =)
Zuletzt editiert: 29.11.2006 13:53
**
...weniger...
***
Klingt langweilig.<br>Auch hat sie sich früher mehr Mühe gegeben beim Singen!
Zuletzt editiert: 04.12.2006 14:30
***
haha lumumba "kommt ja gelegentlich an Weihnachten mal vor bei ihr ;-)"<br><br>naja, verbreitet schon etwas Weihnachtsstimmung, aber sonst nicht so besonders...
Zuletzt editiert: 04.12.2006 21:16
*
mir wird schlecht. Schleimer-Musik
****
christmas in my heart war der bessere weihnachtssong..<br>aber so schlimm ist er wirklich nicht...
***
Jahr für Jahr bringt die Connor eine Ballade zur Weihnachtszeit ... und immer ne schlechtere ...
****
Die Weihnachtszeit ohne Sarah Connor, kann man sich das noch vorstellen??<br>Früher brachte sie oftmals ganz passend den Weihnachts-Beitrag vorbei.<br><br>Im Gegensatz zum "Christmas In My Heart"-Lied ist dieses schwungvoller und besser geraten. Der Beat treibt das Lied gut an. Könnte noch ein Tick fesselnder sein.
Zuletzt editiert: 13.12.2015 18:37
**
Unendlich geil.
******
...hörte ich an weihnachten rauf und runter, +* für Erinnerungen...
Zuletzt editiert: 23.04.2007 21:09
***
...da ist glaub mehr als nur die Nase neu auf dem Cover des Single, hingegen ist der Sound nicht neu, ein weiterer Weihnachtssong halt
**
gähn
**
Langweiliger Song, brauch ich nicht.
**
langweilig...
**
Zu beginn Ihrer Karriere war sie noch einfallsreich und mehr oder weniger nett anzuhören.. Leider sind diese Zeiten nach Ihrem Höhepunkt "Skin on Skin" auch vorbei.. <br>Wie hier schon mehrfach erwähnt wurde: Ganz billige Produktion wos wirklich nur ums Geldmachen geht, zudem gähnend langweilig.
***
Schon wieder so ein Weihnachtsgedudel...
**
Eigentlich bin ich ja ein Fan von Sarah Connor, aber dieses Lied ist einfach sch****!
10.12.2006 15:31
YVE
norwegiancharts.com
**
nein wie süss... ^^
*****
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit bringt die Connor ihre Schmusenummer... Trotzdem ganz gut.
******
...natürlich ist bald Weihnachten, natürlich macht man jetzt irgendwie Kasse...da ist Sarah in guter Gesellschaft mit 10'000 anderen Acts auf der Welt....<br><br>...dieser Song ist einfach hervorragend, engagiert und sehr gut gesunden von Sarah Connor, der Text 'verhebt' auch und die Melodie ist überdurchschnittlich gut. Klasse!..<br><br>...es wird immer Menschen geben, welche Leute oder Nasen beurteilen (meist sowieso unter der Gürtellinie) und die Songs dieser Acts schon von vornherein nicht mögen (bevor sie sie gehört haben vielleicht...)... Klarer Bumerang!<br>
Zuletzt editiert: 11.12.2006 08:38
*
Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil:<br>Die Angeklagte ist des vorsätzlichen Verbrechens auf das Gehör der Menschheit für schuldig befunden. Erschwerend kommt hinzu, daß es sich um eine Wiederholungstat handelt.<br>Die Angeklagte erhält daher nur 1 Punkt und wird zu 5 Jahren Maulkorb verurteilt. Eine Revision ist nicht möglich.<br>Die Verhandlung ist geschlossen.<br>
****
Is zwar nicht der ganz grosse Bringer, aber weil wir ja in der Weihnachtszeit sind passt der Song doch ganz gut. <br>Dass dieser Song aber wohl hauptsächlich veröffentlicht wurde, um ihr letztjähriges X-Mas-Album noch mal zu promoten sei an dieser Stelle nicht unerwähnt.
****
Ist ok
**
Langweilig,kann man vergessen!
***
Gibt doch viel schlimmeres.
**
öde
**
Was für ein bescheuerter Kindertext und dazu noch Plastikpop der ganz schlimmen Sorte. Bitte, nie wieder!
**
Ich finde es auch traurig das Melanie Thornton tot ist, aber nur wegen der Tatsache ist ihr Song noch lange nicht gut. Welche der Beiden nervnummern in der Werbung ist, ist auch schon egal. Gut sind sie beide nicht.
*
typischer, kitschiger weihnachts song..nee also dann lieber so klassiker wie " laaast christmas, i gave u my heart" lalalaaa
***
Genau genommen die 6. Weihnachtsballade hintereinander. Wie sehr das nervt, haben andere schon dargelegt. Mit etwas Objektivität aber nicht so übel.<br><br>BTW: Ihre Oberschenkel kenne ich aus den diversen Schneevideos schon in- und auswendig :-D
*
Wie immer, schnulziger Schleim.
*
wie sieht dann wohl die schlechte seite aus???
****
Eigentlich nichts Neues von ihr, aber ich muss sagen mir gefällts!
****
Hm, mal eine Sarah Single, die ich nicht so top finde.
23.12.2006 17:27
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
"The best time of the year", pffff, um Weihnachten wird eh einen zu grossen "Hype" gemacht, da ist mir der Sommer lieber (dann habe ich ja schliesslich noch Geburtstag). Aber die Vor- und Nachweihnachtszeit dauert ja mittlerweile sowieso schon länger wie ein durchschnittlicher, schweizerischer Sommer.<br><br>Der Song könnte schlimmer sein, aber mir reichts auch so schon!
*
bitte Sarah Connor, es ist schon schlimm genug wenn du unter dem Jahr singst, aber bitte nicht auch noch auf die Weihnachten hin. Schlimmes Gesäusel! *schauder*!
**
nicht gerade gelungen
*
Pfff... Kän Furz i d' Chuchi isch das wärt, ums i schöns Schwiizerdütsch z' fasse.<br>So föhrig, und es git würkli so armi Lüüt, wo das münd chaufe? Oje, ich spende grad emol es paar vo mine CD's as rote Chrüz. Esch jo e Zuemuetig, so öppis a d' Lüüt bringe, oder?<br>Jä näi... schlimm gnueg, dass jede Promi mues singe, rüert mer üs au no das a Grind...
***
So schlecht finde ich ihn gar nicht. Aber ich finds trotzdem blös, das es der neue Coca Cola Song ist. Den alten fand ich besser.
***
also soooooo schlecht ist es nun auch wieder nicht
**
Der Song gehört echt in die Tonne.
****
So schlecht ist er nun auch wieder nicht. Mir gefällt's.
*
...ich wünschte mir ein Beil...
*****
Ein wunderschöner und gemütlicher Weihnachtssong. Obwohl der Song auch im Sommer veröffentlicht werden hätte können. Der passt in jede Jahreszeit! Aber im Winter ist das natürlich ein Traum. Super schön!
***
Boah, vernichtende Reviews, aber ist wirklich einer der schlechtesten Songs von Sarah Connor und ja auch so wenig erfolgreich wie zuletzt "He's unbelievable" und das ist auch schon eine Weile her. Ist schon billig und einfallslos, aber das ist ein allgemeines Problem der derzeitigen Mainstream-Musikindustrie.
***
Sarah kann verdammt gut singen, aber nach Weihnachten war der Nervfaktor dann viel zu groß (2,6 aufgerundet 3).
***
...
****
Hm, hatte den schon wieder vergessen, spricht ja nicht gerade für den Song. Aber eigentlich finde ich den gar nicht so übel, obwohl es natürlich nicht sehr originell ist, schon wieder eine Weihnachtsballade zu bringen...
***
ziemlich langweilig
****
Geht so
****
Um die Jahreszeit ein Top Hit
**
dieser Song wird auch 2008 wieder in den Charts (Dezember) "auftauchen" und dann 2009, dann ........<br>--------------------------------------------------------------<br>ein 3-fach "Hoch" auf die Werbung!!
*
absolut langweilig, nichtssagend und billig aufgesetzt :)
*
Hab ich auch vergessen? Tssss ...
******
Ein sehr schöner Weihnachtssong!
***
Es konnte fast nur noch besser werden als "Christmas In My Heart", doch gut finde ich diesen Song bei Weitem nicht. Allerweltsballade aus der Konserve. Mit 3* äusserst gut bedient.
**
The best side of life is the side where Sarah Connor does not appear...Und dieser Videoclip wieder!? Einfach eine Katastrophe!<br>Weihnachtsstimmung, süsses Hündchen und Schlampenmontur...
**
Wenn man den in der Coca Cola Werbung zur Weihnachtszeit hört - grauenvoll!
***
naja nicht so toll
**
Nein
***
eher nicht...
**
"Willste den Scharfrichter spielen,<br>Deine Einser geben, die gar vielen,<br>Musste nach der Connor schielen ..."<br><br>Ok, 2* tuns auch ...
Zuletzt editiert: 10.01.2011 17:44
**
Harmloser, lascher Weihnachtssong. Braucht man eigentlich nicht.
**
Ich habe jetzt bei den verschiedensten Reviews zu diesem Song des öftern "Oje" gelesen. Wie bezeichnend...
**
Billiger Xmas-Gähner, der noch nicht mal durch den guten Gesang gerettet wird.<br><br>Und dann auch noch das Video: Sarah hat sich die nuttigsten Klamotten aus der Pussycat Dolls-Gaderobe gemopst, versucht mit Schmoll-Mund und "F*** mich"-Blick nen Hundewelpen zu verführen und rennt dann auch noch in einem schrecklich puffigen Mantel zum Weihnachtmarkt und singt. Beknackter gehts nicht mehr!
Zuletzt editiert: 20.12.2008 14:20
**
"The best Side of Life" schaut anders aus: 2
**
weniger...
*
Connor tue endlich etwas Gescheites, nur nicht singen!
***
naja..
**
Habe eigentlich keine Lust so was überflüssiges zu kommentieren. Ach, und ein Christmas-Song ist das auch noch, habe ich noch gar nicht bemerkt.
Zuletzt editiert: 02.05.2009 19:31
*****
Sehr schön
*****
Eine wunderschöne Weihnachtssingle<br><br>Die Coca Cola Werbung gefiel mir damals auch, wobei mir's um Miss Thornton Leid getan hat
***
Ganz schöner Song, gute Stimme hier... aber eben nicht ganz so meins, mag die Frau einfach nicht :)
***
es weihnachtet bereits wieder..
***
... auch hier weihnachtet's nicht so sehr ... das Einzigste, was hier jingled, ist wohl ihre Kasse gewesen ...
***
nur Ø
****
...beinahe zu klebrig, knappe vier...
***
Grad so. *3-
*
Bullschrott - was sonst?
***
Nichts spezielles, aber auch nicht grottenschlecht...<br><br>3*
*
Kann mir auch gestohlen bleiben!
****
nichts Überragendes, aber auch nicht wirklich schlecht - eine runde Vier ist für mich hier angemessen, gut!
*
Ja jetzt kommen sie wieder - die schlechten Weihnachtssongs die man ein Jahr lang nicht zu hören mußte.
***
Noch hörbare Nummer, knappe 3*.
*****
so schlecht wie hier alle tun ist das Lied wirklich nicht
****
Wirklich erstaunlich wie schlecht dieser Song bewertet ist. Klar, das ist nun keine Weltballade, aber mir gefällt er eigentlich gar nicht mal so schlecht.
***
harmloser gehts ja kaum noch...
***
...'harmlos' lese ich über mir - genau richtig gesagt -...
****
buono
***
harmloser nummer.
***
... und auch nicht schlechter als die sonstigen Songs von ihr. Halt nicht meine Musik.
****
Gut!
*****
Schöner Midtempo-Weihnachts-RnB-Gospel-Schlager mit Keychange und die bis dato letzte Komposition vom großartigen Joachim Heider ("Er gehört zu mir", "Dich zu lieben", "Und es war Sommer", "Nur die Liebe lässt und leben"...uvm).
***
Soweit okay - heiter bis wolkig; hat schon Ende 2006 keinen Akzent gesetzt und tut das heute auch nicht mehr. Aber es gibt eindeutig schlechtere Musik.
****
Mehr oder weniger besinnliches Weihnachtslied.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.03 seconds