LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
Digitalisieren von Vinyls
suche ein techno lied
ABBA Teil 1
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1701 Besucher und 5 Member online
Members: 392414, edouard43, nmr50, okingsolvstan, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

SANDRA OXENRYD - THROUGH MY WINDOW (SONG)


Cover


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:01Eurovision Song Contest - Athen 2006CMC
0171402CMA
Compilation
CD
28.04.2006
MUSIC DIRECTORY
Sandra OxenrydSandra Oxenryd: Discographie / Fan werden
SONGS VON SANDRA OXENRYD
A Moment Like This
All There Is
At Your Side
I Don’t Need Your Love
I Will Love Again
If I Could
Make Me Better
Maybe It’s Tonight
One Last Goodbye
Superhero
Through My Window
ALBEN VON SANDRA OXENRYD
All There Is
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.06 (Reviews: 50)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Estonia's cheerful uptempo entry for the ESC, quite ok.
Zuletzt editiert: 06.04.2006 21:07
****
fröhlicher Pop-Song, der von überall her kommen könnte, also sehr international klingt, aber dadurch auch sehr durchschnittlich, hebt sich allenfalls duch die recht gute Stimme und dem Aussehen der Sängerin ein wenig ab, und wird sicher eingige Punkte machen
***
langweiliger 08/15 grand-prix song
****
guter Radiopop
****
Yes, good pop song
**
ziemlich (mittel)mässig, vielleicht versuchen sies doch besser mal mit ihrem Vanilla-Ninja-Eigengewächs als mit schwedischer Importware. ziemlich gesichtslos, grosszügig aufgerundete 3
muss Benij recht geben, und die 3 erscheint mir auch zu hoch, die 2 wiederum ist etwas gar tief angesetzt, aber ich habe andere Songs mit 3 bewertet, die doch deutlich besser sind als dieser hier
Zuletzt editiert: 06.05.2006 23:13
*****
Gefällt mir ganz gut; frischer tanzsong... Dürfte den Weg ins Finale schaffen.
**
Abba lässt grüssen
*****
Sehr gut! Gehört zu meinen Favos 2006.
****
Estonia steht für frische, flotte und unkomplizierte Song, wie schon letztes Jahr mit Suntribe. Zwar nicht so gut aber gut.
****
In Ordnung
*****
Klingt eher Schwedisch das Ganze. Sehr sympathischer, schöner Pop aus dem hohen Norden. In meinen Top Ten. Schöne Sängerin, gut auf der Bühne.
******
hübsches Mädchen
is bei mir der zweit beste Song nach Rumänien ;)
****
Solider Pop-Song, aber ohne kreative Einflüsse. Deshalb reichts auch eher nicht für den Final.
****
die sieht besser aus als der Song tönt, der Song ist ok
****
Gute Pop Nummer... Hat durchaus auch Ohrwurmqualitäten!
*****
Schade, dass diese Sandra ausgeschieden ist, denn ihren Song fand ich mit am eingängigsten. Ganz besonders stimmlich mit dem breiten Backgroundchor war sie für mich eine der Favoritinnen. Schade.
*****
Auch hier "ABBA" erkennbar ("Does Your Mother Know" oder "Voulez-vous").
Starke Stimme.
***
Typischer ESC Einheitsbreisong, aber auch nicht schlechter als viele andere. Auf Platz 18 ohne jede Chance ausgeschieden.
*****
Schöner Titel von SANDRA OXENRYD. Es ist kaum zu glauben, dass so ein Song nicht mal die Vorrunde übersteht....Aber das sind die 'neuen' Gesetze im ESC.....
*****
Aufgerundet.- Ja, urs2222, Du hast völlig recht. Für das Finale hätte es längst (!) reichen müssen.
Unkomplizierte, melodiöse Popmusik halt, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Schade drum. Bestätigt aber meine These: Klingt heutzutage etwas mainstreamig, wird es vielfach für primitiv erklärt und abgestraft.

Dass Estland wieder einmal eine hübsche Frau ins Rennen geschickt hatte, bestätigt eine andere These von mir..........
***
Belanglos nett.
*****
Beschwingter Scandi-Pop lullte die lauschende ESC-Gemeinde ein, als die Dame mit dem charismatischen Nachnamen Oxenryd für drei Minuten das europaweite Publikum auf ihrer Seite hatte. Weshalb beim votenden Teil der Qualifikationsrundenzuhörerschaft der Song offensichtlich durchfiel, war eines der Mysterien des diesjährigen Song Contests. Schade! Ein süffig-knackiges Meisterwerk - bei mir nur knapp an der 6 vorbei - wurde verkannt.
*****
Das nominell hochkarätige Team mit Pearu Paulus, Alar Kotkas, Illmar Laisaar und Jana Hallas war die letzten Jahre verdankenswerterweise immer wieder um die Komposition flotter Ohrwurm-Stampfer und ergo die Lebensfreude in höchsten Tönen kultivierende ESC-Beiträge besorgt. Nach Ines und Sahlene sollte es Sandra Oxenryd 2006 jedoch als erstem Schützling dieses Lieder schusternden Gespanns nicht gelingen, in die finalen Top 4 vorzustossen. Meines Erachtens völlig zu Unrecht: Der fröhliche Uptempo-Knaller des blonden Schnuckerls gehörte am vorentscheidenden Donnerstag Abend zu meinen Favoriten. Stark!
****
gut
Zuletzt editiert: 22.09.2011 13:30
****
...gut...
***
lästiger ABBA_ Pop
******
Typischer Pop-Track.
***
Geht so.
Zuletzt editiert: 19.01.2008 14:34
******
großartig^^
*
"Durch das Fenster" gehört der Song auch. Nämlich geschmissen.
**
schwach
****
Unglaublich sympathisch verkauft. Netter Text.
*****
Der Text ist recht nett, genauso wie das Lied.
****
okay
****
Solide, kann man sich guten Mutes mehrere male auflegen ... und natürlich ansehen.
Zuletzt editiert: 30.08.2014 12:23
***
klingt wie ein x-beliebiges 0815-Radiolied...mittelprächtig
****
Nett.
****
Finalwürdiger Schwedenpop für Estland, die hatten mit Importen aus den skandinavischen Ländern schonmal mehr Erfolg.
Das Lied ist echt süß, ebenso ihr Auftritt. Schade, dass kein Erfolg drin war.
***
soft
****
Durchschnittliche Nummer - positiv zu erwähnen ist die schöne Stimme sowie Bridge.
*****
Eingängiger Schweden-Pop unter Estlands Flagge beim ESC 2006. Punktabzug für das bei ABBAs "Does Your Mother Know" geklaute Intro.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds