LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Andrea Jürgens
MANATER von Hall and Oates und EINFA...
Welche Sportart macht euch so richt...
40 Jahre deutsche Charts
Suche einen Song aus der Tchibo Werb...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 3 Member online
Members: actrostom0, conan17, Maddin12

HOMEFORUMKONTAKT

SANDRA NASIC - FEVER (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:23Bravo Hits 59Ariola
88697 178392
Compilation
CD
12.10.2007
3:25Bravo Hits 59Sony BMG
88697 01376 2
Compilation
CD
12.10.2007
MUSIC DIRECTORY
Sandra NasicSandra Nasic: Discographie / Fan werden
SONGS VON SANDRA NASIC
32 (Carpark North feat. Sandra Nasic)
A Very Loud Lullaby (T. Raumschmiere feat. Sandra Nasic)
Beat Of Life (DJ Tomekk feat. Ice-T, Sandra Nasic, Trigga Tha Gambla)
Bounce
Fever
Home Sweet Home
In diesem Moment
Last Christmas
Niemand
Path Vol. 2 (Apocalyptica feat. Sandra Nasic)
Right Lane
The Name Of My Baby
ALBEN VON SANDRA NASIC
The Signal
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.57 (Reviews: 30)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
ich glaubs nicht: sandra nasic, ex guano apes frontfrau, hat mal wieder lust aufs musikmachen und will demnächst eine solo-platte aufn markt bringen... der song ist zum teil schon etwas rockiger und man wird natürlich sofort an die guanos erinnert aber umhauen tut der song mich (noch) nicht...
****
Hätt ich mir schon ein bisschen besser erhofft!
**
Flachproduzierter Stadionmainstreamrock ohne Herz und Seele, der in Passagen schon schlagerhaft wird. Bah. Da lernt man die Guano Apes richtig zu schätzen. Mit viel gutem Willen eine knappe Zwei.
**
Geht mir nicht anders. Vorhin gehört, schrecklich!
****
Ich find's nett! Wenigstens hat das hier ne Melodie im Gegensatz zum meisten Guano-Mist, wo man so gut wie nur lauten Krach geboten bekam. Erinnert wirklich an 80s-Stadiorock - wie ihn zB auch Robin Beck produziert hat.
****
klingt doch garnicht so schlecht, ich mag sandra. aber über eine neue cd der guano apes hätte ich mich wohl mehr gefreut.
***
Belangloser Radiorock von Madame Maskulin.
****
...kann man anhören...nicht gerade der Superwurf, aber ein guter Radiosong...kommt bei mir ins Auto....
***
Immer wieder faszinierend, wie Gesicht und Nachname hier zusammenpassen (sorry, Sandra). Der Song hat ein bisschen Gothic-Einschlag, kann das sein? Jedenfalls ganz anders als früher mit den G-Apes.
****
... gut ...
****
Ja recht gut...
***
nicht so toll
****
...solide vier...
***
Schüttel-mit-dem-Kopf-Fieber.
*
ne, nich mein Fall.<br>
*****
Doch, gefällt mir
*
unnötig so viel rockende frauen
****
Ja. Den Track find' ich nicht schlecht, kann man durchaus anhören, aber als Single würde ich mir den Song nie kaufen... (Wäre auch nicht nötig, denn ich hab' ihn eh schon auf der Bravo Hits 59 CD *lachen*): 4+
***
absolut mittelmässig, v.a. der Refrain klingt nicht sonderlich gut abgemischt. 3*
****
das reicht für knappe 4*
***
Laues Lüftchen der Guano Apes-Frontfrau.
***
... ziemlich durchschnittlicher Song ...
****
gelungen
******
Die Guano-Apes-Frontfrau auf Solowegen. Der Sound ist auch wieder recht rockig geworden und gefällt mir ausgesprochen gut. Auch stark gesungen.<br><br>Aufgerundete 6.
***
Lauwarme Nummer.
****
Eine durchaus nette Nummer
****
Mit den Guano Apes war sie mir etwas lieber aber dieses Solowerk kann man gut hören.
*****
Gelungene Solo-Nummer.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.48 seconds