LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Sehr sehr wichtig!
Film gesucht
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
539 Besucher und 16 Member online
Members: 392414, Alphabet, Bearcat, drogida007, ems-kopp, Farg0, Gelber Blubbel, gherkin, meikel731, Musicfreaky_93, remy, rhayader, Rothus, southpaw, TheChrisss, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

RYAN SIMMONS - THE NIGHT IS YOURS, THE NIGHT IS MINE (SONG)


7" Single
Hansa 107 480



Cover


Hansa 601 818 (12")


TRACKS
06.1985
7" Single Hansa 107 480
1. The Night Is Yours, The Night Is Mine
3:51
2. The Night Is Yours, The Night Is Mine (Instrumental)
3:28
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:51The Night Is Yours, The Night Is MineHansa
107 480
Single
7" Single
06.1985
Instrumental3:28The Night Is Yours, The Night Is MineHansa
107 480
Single
7" Single
06.1985
3:52Super Hit-Sensation [1985]Ariola
207 101
Compilation
LP
1985
3:20Disco-Summer-NightAriola
207 079-620
Compilation
LP
1985
6:33I Love Disco Diamonds Collection Vol. 48Blanco y Negro
1754
Compilation
CD
21.01.2008
3:52All The Best From Modern Talking - The Definitive CollectionAriola Express
88697 33461 2
Album
CD
29.08.2008
3:54Dieter Bohlen - The History 1978-1985DWS
DR060902
Compilation
CD
2009
Long Version6:19Dieter Bohlen - The History 1978-1985DWS
DR060902
Compilation
CD
2009
Instrumental3:33Dieter Bohlen - The History 1978-1985DWS
DR060902
Compilation
CD
2009
3:54Dieter Bohlen - Best OfSony
88725475812
Compilation
CD
05.10.2012
Long Version6:19Dieter Bohlen - Best OfSony
88725475812
Compilation
CD
05.10.2012
Instrumental3:33Dieter Bohlen - Best OfSony
88725475812
Compilation
CD
05.10.2012
MUSIC DIRECTORY
Dieter BohlenDieter Bohlen: Discographie / Fan werden
Fan Seite
SONGS VON DIETER BOHLEN
(You're A Devil With) Angel Blue Eyes (Steve Benson)
2000 Miles (Blue System)
21st Century (Blue System)
48 Hours (Blue System)
6 Years - 6 Nights (Blue System)
All What I Need (Blue System)
Another Lonely Night (Blue System)
Anything (Blue System)
Baby Believe Me (Blue System)
Baby Jealousy (Blue System)
Backstreet Heaven (Blue System)
Ballerina Girl (Blue System)
Behind The Silence (Blue System)
Better Than The Rest (Blue System)
Big Boys Don't Cry (Blue System)
Big Yellow Taxi (Blue System)
Bizarre Bizarre
Body Heat (Blue System)
Body To Body (Blue System)
Call Me Dr. Love (A New Dimension) (Blue System)
Can This Be Love (Blue System)
Carry Me Oh Carrie (Blue System)
C'est la vie (Blue System)
Crossing The River (Blue System)
Crying Game (Blue System)
Dam, Dam (Blue System)
Deeper Deeper (Blue System)
Déjà vu (Blue System)
Dirty Money (Blue System)
Do You Wanna Be My Girlfriend (Blue System)
Does Your Mother Really Know (Blue System)
Don't Do That (Blue System)
Don't Knock Me Out (Blue System)
Don't Let Me Down
Don't Stop To Dance (Blue System)
Don't Tell Me... (Blue System)
Don't Throw My Love Away (Steve Benson)
Don't Worry (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Don't You Want My Foolish Heart (Blue System)
Dr. Mabuse (Blue System)
Dressed In Blue (Blue System)
Emanuelle (Blue System)
Every Day, Every Night (Blue System)
Everything I Own (Blue System)
Feels Like The First Time (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Fly With Me (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
For The Children (Blue System feat. Children United)
Freedom (Blue System)
G.T.O. (Blue System)
Gangster Love (Blue System)
Gasoline
Get Out Of My Bed (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Good Night Marielin (Blue System)
Heartache No. 9 (Blue System)
Hello America (Blue System)
Here I Go Again (Blue System)
History (Blue System)
How Will I Know
How Will I Know (Blue System)
I Believe You Are An Angel (Blue System)
I Can't Forget This Night (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
I Like Your Sexy Body (Blue System)
I Love The Way You Are (Blue System)
I Miss You (Blue System)
I Promised You
I Wanna Smile (Blue System)
I Want To Be Your Brother (Blue System)
I Will Survive (Blue System)
If I Can't Have Your Love (Blue System)
If I Were You
If I Will Rule The World (Blue System)
If There Is A God In Heaven (Blue System)
I'm In Love With You (Steve Benson)
I'm Not That Kind Of Guy (Blue System)
I'm So Excited (Blue System)
I'm Still Here (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
I'm The Pilot Of Your Love (Blue System)
Is It A Shame (Blue System)
Is It Love? (Blue System)
Is She Really Going Out With Him? (Blue System)
It's All Over (Dionne Warwick & Dieter Bohlen)
It's Ecstasy (Blue System)
It's For You (Blue System)
It's More (Blue System)
Just Say No (Blue System)
La Serenata (Overture) (Blue System)
Lady Unforgettable (Blue System)
Laila (Blue System)
Lisa Said... (Blue System)
Little Jeannie (Blue System)
Love Is Beautiful (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Love Is Not A Tragedy (Blue System)
Love Is Stronger
Love Is Such A Lonely Sword (Blue System)
Love Me More (Blue System)
Love Me On The Rocks (Blue System)
Love Suite (Blue System)
Love Takes Time (Steve Benson)
Love Will Drive Me Crazy (Blue System)
Lovers In A Missing World (Blue System)
Lucifer (Blue System)
Lucky Guy (Ryan Simmons)
Madonna Blue (Blue System)
Magic Symphony (Blue System)
Marie-Elaine (Steve Benson)
Marvin's Song (Blue System)
Michael Has Gone For A Soldier (Blue System)
Moment Of My Life (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mrs. Jones (Blue System)
My Bed Is Too Big (Blue System)
New York - Berlin - Paris (Blue System)
Nobody Makes Me Crazy (Like You Do) (Blue System)
Oh, I Miss You So (Blue System)
On And On (Blue System)
Only Forever (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Only With You (Blue System)
Operator (Blue System)
Part Time Lover (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Praying To The Aliens (Blue System)
Rainbow To Paradise (René d'Angelo)
Read My Lips (Blue System)
Romeo And Juliet (Blue System)
Sacrifice (Blue System)
Sad Girl In The Sunset (Blue System)
Satellite To Satellite (Blue System)
Save Me (Blue System)
See You In The 22nd Century (Blue System)
Señorita
Sexy Thing (Blue System)
Shame Shame Shame (Blue System)
She's A Lady (Blue System)
Silent Water (Blue System)
Sing Halleluja (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Sister Cool (Blue System)
Sorry Little Sarah (Blue System)
Take Me To The Clouds
Talk To Me (Blue System)
Taxi Girl (Blue System)
Tears May Go
Telephone Girl (Steve Benson)
Testamente d'Amelia (Blue System)
Thank God, It's Friday Night (Blue System)
That's Love (Blue System)
The Earth Will Move (Blue System)
The Night Is Yours, The Night Is Mine (Ryan Simmons)
The Way You Smile
The Wind Cries (Who Killed Norma Jean) (Blue System)
This Old Town (Blue System)
Titanic 650604 (Blue System)
Too Young (Blue System)
Try The Impossible (Blue System)
Two Hearts Beat As One (Blue System)
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Under My Skin (Blue System)
Une chambre pour la nuit (Blue System)
Unfinished Rhapsodie (Blue System)
Vampire (Blue System)
Venice In The Rain (Blue System)
Voodoo Nights (Blue System)
Welcome To The 21st Century (Blue System)
When Bogart Talks To You (Blue System)
When Sarah Smiles (Blue System)
When You Are Lonely (Blue System)
When You Close Your Eyes (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Will This Dream Survive (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Wonderful Girl (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Wonderful World (Blue System)
You Are An Angel (Blue System)
You Are Lyin' (Blue System)
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
You'll Be My Hero (Blue System)
ALBEN VON DIETER BOHLEN
21st Century (Blue System)
Backstreet Dreams (Blue System)
Body Heat (Blue System)
Body To Body (Blue System)
Déjà vu (Blue System)
Der Bohlenweg - Planieren statt sanieren (Hörbuch / Dieter Bohlen)
Die Stadtindianer (Soundtrack / Dieter Bohlen)
Dieter - Der Film (Soundtrack / Dieter Bohlen)
Dieter Thomas Heck präsentiert: 40 Jahre ZDF Hitparade (Blue System)
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Forever Blue (Blue System)
Greatest Hits - Steel Box Collection (Blue System)
Hello America (Blue System)
Here I Am (Blue System)
Hinter den Kulissen (Hörbuch / Dieter Bohlen mit Katja Kessler)
Magic Blue (Blue System)
Nichts als die Wahrheit (Hörbuch / Dieter Bohlen)
Obsession (Blue System)
Rivalen der Rennbahn (Soundtrack / Dieter Bohlen)
Seeds Of Heaven (Blue System)
Seeds Of Heaven / Hello America (Blue System)
Singles 1988 - 1996 (Blue System)
The History Of Blue System (Blue System)
The Very Best Of - Magic Symphonies (Blue System)
Twilight (Blue System)
Walking On A Rainbow (Blue System)
X - Ten (Blue System)
Zorc - der Mann ohne Grenzen (Soundtrack / Dieter Bohlen)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.78 (Reviews: 41)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
**
Schon von Thomas Anders im Original gesungen ist schwach, aber was da der Dieter am Mikrophon abliefert...
*
Einer der schwächsten Bohlen-Songs aller Zeiten. Sehr schlecht.
*****
Es ist Songtechnisch gesehen vielleicht nicht so gut, verbreitet
jedoch (mit Dieter Bohlen) eine 80er Jahre Stimmung die nur
wenige andere Songs toppen können. Gehört einfach mit auf
die 80er Sammlung ;-)
*****
Thomas Anders (MODERN TALKING) has sung this song a little better.
*****
Fand ich damals auch eher eine schwächere Bohlen-Produktion. Heute gefällt es mir wieder ausserordentlich gut. 'Ryan Simmons' Version ist besser als diejenige von MT!
Zuletzt editiert: 23.12.2010 01:31
****
Einer der beiden von Dieter Bohlen in den frühen 80ern unter dem "Ryan Simmons"-Pseudonym veröffentlichten Songs, die (wenig überraschend) für Modern Talking nochmals aufgenommen wurden.
Zwar singt Onkel Dieter bei dieser Nummer besonders schlecht, doch machen der spezielle, ausschliesslich in Modern-Talking-mässig hohen Tönen gesungene Refrain und die herrlich "altmodische" Instrumentierung einiges wett ...
Zuletzt editiert: 27.05.2008 01:29
*
Oh nein! Da ist seine Stimme besonders unerträglich. Ich kenne den Song von der Compilation "Disco Summer Night" aus dem Jahre 1985. Meine Schwester und ich hörten uns den Song damals immer wieder an, weil wir uns ob der seltsamen Stimme des Sängers bogen vor Lachen - allerdings wussten wir in unserem zarten Alter (sie war 14, ich war 11) noch nicht, wer der Sänger war...
Zuletzt editiert: 11.09.2005 23:57
***
lol
****
Nicht so schlecht wie immer dargestellt, klasse ist die "Long Version" auf jedenfall.
***
Die Maxi-Version ist tatsächlich etwas besser, reißt es aber auch nicht unbedingt raus ...
***
Ich finde Dass Dieter das hier besser singt als Thomas. Aber mir gefällt das Lied überhaupt nicht, egal wer es singt. bohlen 4-ever!
**
schwach
******
Ganz toller Nummer, aber irgendwie war die Stimme bei Blue System besser. Hier klingt er doch sehr weinerlich....! Dennoch eine toller Eurodisco Nummer.
*****
find ich besser als die version von mt, vor allem deshalb weil hier der bessere sänger am werk ist.
******
Um Längen besser als die Modern Talking Version. Kommt besonders gut, wenn man den Eurotops Clip kennt und die Mimik & Gestik von Bohlen dazu beobachten darf. Die Melodie und das Arrangement sind eh top und dann kommt er frech daher und singt "I will try to make your dreams come true" drisch drisch ahhh "trust me baby nothing else but you" drisch drisch ah und dabei grinst er wie ein 8-jähriger Lausebub, der gerade ein Pfurzkissen auf den Stuhl der Mathelehrerin gelegt hat und der Zeigefinger darf auch nicht fehlen. Nette Jeanskluft obendrein. Also super Melodie und geiler Bass, dazu kann der Refrain in Sachen Disco Ohrwurm auch einiges.
**
Tophit aus der Serie "Lieder, welche die Welt nicht braucht"
*****
Find den Song auch gut Hörbar.

Einstieg auf der Barndneuen I Love Disco Diamonds 48
****
Die Version von Dieter mit Thomas ist besser. Diese Version klingt als ob ein Eunuch singen würde. Da mir der Song ansonst gut gefällt, gebe ich gern eine 4. Für die Stimme, na ja ganz ehrlich nicht mal ne 1.
****
Eine knappe Vier für die Maxi-Version, enthält einige stimmungsvolle Instrumentalpassagen.
****
good
***
plastikpop ... klingt wie modern talking, aber das ist ja auch kein wunder
**
schon nach den ersten takten dachte ich mir mist der bohlen
***
Ich gebe Ryan-Simmons-Songs grundsätzlich nur drei Sterne, ist nur ein Abklatsch von Modern Talking, nicht mehr und aber auch nicht weniger.
******
Da hat er aber Glück, dass seine miserablen Sanges"künste" durch den tollen Sound von Luis Rodriguez wettgemacht werden auch wenn sie nicht zu überhören sind.
Anders kann besser singen, aber diese Version ist dann doch 6 Punkte wert.
**
kann man kaum unterscheiden dass es hier nicht um MT geht..ist Bohlen Schuhfetischist (Cover, siehe spätere MT Cover) ^
******
Lange Version von Ryan Simmons gefällt mir so sehr!
Zuletzt editiert: 12.04.2010 17:59
*
grausiger Gesang bei diesem Disco-Titel aus Mitte der 80er – Nagel!...
**
Kannste wohl laut sagen! Knappste 2*.
******
Deutlich besser als von Thomas Anders...
Einfach ein geiler Song! Es lebe der Discopop!
***
Na dieser Titel hat dem gewogenen Zuhoerer gerade noch gefehlt. Dieter Bohlen alias Ryan Simmons. Da klingt ein Lied wie das Andere. Mit Discofox Bonus gerade noch eine 3. Die B Seite ist als Instrumental ausgewiesen, trotzdem jault der Bohlen im Refrain.
****
zeitgemäßer DiscoFox mit Italo-Pop-Charme
Zuletzt editiert: 12.01.2013 12:38
******
... passte wunderbar in diese Zeit ...
***
Ein ziemlicher Trash - vor allem wenn man sein blödes Grinsen in Kombination mit dieser Stimme im Clip erleben darf/muß ...
******
Erstaunlich, wie wenige der Rezensenten hier erkennen, welche Perle Dieter Bohlen geschaffen hat, die er in nicht ganz lupenreinem Fistelgesang singt. Auch sein Chor ist wunderbar, höher können Eunuchen kaum singen, schöner wahrscheinlich auch nicht. Aber in diesem Song passt das alles so wunderbar zusammen, dass es sicherlich eines der feinsten Produktionen von Dieter Bohlen ist.
Zuletzt editiert: 25.11.2016 22:03
*****
Der Refrain mit den hohen Chören ist so gut von den Bee Gees abgekupfert, dass es zu 5 Mr.1-Hits hintereinander in Deutschland reichte.
Aber in den Strophen ist seine Stimme jetzt nicht der Hit.
****
Solide, kommt aber nicht an "Lucky Guy" heran. Bohlens Gesangskünste bewerte ich hier lieber nicht
Zuletzt editiert: 30.05.2017 19:17
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds