LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Albencharts 1962-1978
Welche Sportart macht euch so richt...
Dauerbrenner der deutschen Albumcharts
Chart-Chronologie ABBA überarbeitet
Videos: UK-Top 10-Hits
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 16 Member online
Members: alter_schwede, antonnalan, DerBaum02, dhauskins, edze, heimi, Hijinx, janvh, jones, lifetec1, meikel731, remy, Sacred, tabloidjunkie007, Trille, zeller45

HOMEFORUMKONTAKT

ROBIN SCHULZ, ALLE FARBEN & ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE - SOMEWHERE OVER THE RAINBOW / WHAT A WONDERFUL WORLD (SONG)


Digital
Warner / B1 190296608070


TRACKS
09.07.2021
Digital Warner / B1 190296608070 (Warner) / EAN 0190296608070
1. Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World
3:29
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:29Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful WorldWarner / B1
190296608070
Single
Digital
09.07.2021
3:29Bravo Hits 114Warner
5054197-1059-2-0
Compilation
CD
30.07.2021
MUSIC DIRECTORY
Israel Kamakawiwo'oleIsrael Kamakawiwo'ole: Discographie / Fan werden
Alle FarbenAlle Farben: Discographie / Fan werden
Robin SchulzRobin Schulz: Discographie / Fan werden
SONGS VON ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE
A Hawaiian Like Me
Ahi wela / Twinkle Twinkle Little Star
Aloha ka manini
'ama'ama (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
E Ala Ē
'Elima
Hanohano wale no na cowboy and ka huila wai
Hawai'i '78 (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Hawai'i '78 Introduction (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Hawai'i Aloha
Hele On To Kauai
Henehene kou 'aka (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Hiîlawo
I ke alo o iesu
I'll Be There / Warren's Song
In This Life
Ka huila wai (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Ka Na'i Aupuni
Ka pua u'i (Israel IZ Kamakawiwo'ole)
Kaleohano
Kamalani
Kauai Beauty
Kaulana kawaihae (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Kuhio Bay (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
La 'elima (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Maui Hawaiian Sup'pa Man (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Maui Medley
Men Who Ride Mountains
Mona Lisa
'opae e
Over The Rainbow (Israel IZ Kamakawiwo'ole)
Panini pua kea (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Pili me ka'u manu (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Sea Of Love
Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World
Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World (Robin Schulz, Alle Farben & Israel Kamakawiwo'ole)
Starting All Over Again
Take Me Home Country Road (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Tengoku kara kaminari (Thunder From Heaven)
Theme From Gilligan's Island
'ulili e
What A Wonderful World
White Sandy Beach Of Hawaii (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Wind Beneath My Wings / He Hawai'i au
ALBEN VON ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE
Alone In Iz World
E Ala Ē
Facing Future (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
IZ - Somewhere Over The Rainbow - The Best Of
IZ - The Best Of
Iz In Concert
Kaʻanoʻi
N Dis Life
Somewhere Over The Rainbow (Israel IZ Kamakawiwo'ole)
Wonderful World (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
 
SONGS VON ALLE FARBEN
Arrival
As Far As Feelings Go (Alle Farben & Justin Jesso)
Bad Ideas
Be The One (Alle Farben feat. Perttu & Mogli)
Because Of You (Alle Farben feat. Lydmor)
Berlin
Blue
Build A House (Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben)
Comfort Zone (Alle Farben feat. Quarterhead)
D. Punk
Danse
Deep Sea Blue
Deine Augen
Departure
Different For Us (Alle Farben & Jordan Powers)
Do The Body (Alle Farben feat. Younotus)
Double In Love (Alle Farben feat. Martin Gallop)
Down
Face To Facebook
Fading (Alle Farben & Ilira)
Fall Into The Night
Fischmarkt
Follow You (Alle Farben feat. Alexander Tidebrink)
Galant
Get High (Alle Farben feat. Lowell)
H.O.L.Y. (Alle Farben & Rhodes)
I Love My Friends (And My Friends Love Me) (Steve Aoki & Alle Farben & Icona Pop)
Intro
Kids (Alle Farben feat. Graham Candy)
Leaves
Leaving To New York (Alle Farben feat. Michael Schulte)
Lemon Tree (Alle Farben & Fools Garden)
Liebesgaben
Little Hollywood (Alle Farben & Janieck)
Lonely Land (Alle Farben feat. Sway Clarke II)
Madison (Alle Farben feat. Janieck)
Metaphysik der Röhren
Metaphysik der Röhren II
My Ghost
Never Too Late (Alle Farben & Sam Gray)
No Ordinary (Alle Farben feat. Tommy Reilly)
On And On (Alle Farben feat. Lydmor)
Only Thing We Know (Alle Farben, Kelvin Jones & Younotus)
Piano Bomb
Please Tell Rosie (Alle Farben feat. Younotus)
Ravi Shankar (Alle Farben & Younotus)
Remember (Alle Farben & Lahos)
Remember Yesterday (Alle Farben feat. Perttu & Michael Schulte)
Rien
Roof Bay
Running Back To You (Martin Jensen / Alle Farben / Nico Santos)
Sex (Alle Farben & Theresa Rex)
She Moves (Far Away) (Alle Farben feat. Graham Candy)
Sometimes (Alle Farben feat. Graham Candy)
Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World (Robin Schulz, Alle Farben & Israel Kamakawiwo'ole)
Sramanora
Sticker On My Suitcase
Summer Storm (Alle Farben feat. Michael Schulte)
Supergirl (Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus)
Synesthesia
Tempelhof
The Night We Met
The Sad Cat
Umbra Grey (Alle Farben & Chill Mafia)
Vincent (Alle Farben Remix) (Sarah Connor & Alle Farben)
Walk Away (Alle Farben feat. James Blunt)
We Were On Fire (Alle Farben feat. Will Matta)
What Was I Drinking
Without You (Alle Farben feat. H. Kenneth)
ALBEN VON ALLE FARBEN
Music Is My Best Friend
Pretty Small EP (Alle Farben & Younotus)
Sailorman EP
Sticker On My Suitcase
Synesthesia - I Think In Colours
 
SONGS VON ROBIN SCHULZ
4 Life (Robin Schulz feat. Graham Candy)
Above The Clouds
Alane (Robin Schulz & Wes)
All This Love (Robin Schulz feat. Harlœ)
All We Got (Robin Schulz feat. Kiddo)
Basejump
Better With You (Robin Schulz feat. Svrcina)
Can't Buy Love (B-Case & Robin Schulz feat. Baby E)
Dream (Robin Schulz feat. Colour Your Mind)
Feel Something (Robin Schulz feat. Saygrace)
Find Me (Robin Schulz & HEYHEY)
Float
Fools (Robin Schulz & Aalias feat. Iro)
Ha Leh Lou Ya (Robin Schulz feat. Christy McDonald)
Headlights (Robin Schulz feat. Ilsey)
Heatwave (Robin Schulz feat. Akon)
Higher Ground
House On Fire (Robin Schulz & Me & My Monkey)
I Believe I'm Fine (Robin Schulz & Hugel)
I Got A Feeling (Felix Jaehn & Robin Schulz feat. Georgia Ku)
In Your Eyes (Robin Schulz feat. Alida)
It's Only For You
Kill The Fire (Robin Schulz feat. The Leonard)
Like You Mean It (Robin Schulz feat. Rhys)
Live And Let Live (Robin Schulz feat. Sam Martin)
Love Me A Little
Love Me Loud (Robin Schulz & M-22 feat. Aleesia)
Make Me Feel The Night (Robin Schulz feat. Tyler James Bellinger)
Moonlit Sky (Robin Schulz & Moby with The Void Pacific Choir)
More Than A Friend (Robin Schulz feat. Nico Santos)
Naked (Robin Schulz feat. Sam Martin)
Never Know Me (Robin Schulz & Dansir)
Oh Child
Oh Child (Robin Schulz & Piso 21)
OK (Robin Schulz feat. James Blunt)
One More Time (Robin Schulz & Felix Jaehn feat. Alida)
Oxygen (Winona Oak & Robin Schulz)
Prayer In C (5th Anniversary Rework) (Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz)
Prayer In C (Robin Schulz Remix) (Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz)
Pride (Robin Schulz & soFly and Nius)
Rather Be Alone (Robin Schulz, Nick Martin & Sam Martin)
Right Now (Nick Jonas vs. Robin Schulz)
Same
Save Tonight (Robin Schulz & Moguai feat. Solamay)
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)
Show Me Love (Robin Schulz & J.U.D.G.E.)
Snowflakes (Pingpong & Robin Schulz)
Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World (Robin Schulz, Alle Farben & Israel Kamakawiwo'ole)
Sounds Easy (Robin Schulz feat. Ruxley)
Speechless (Robin Schulz feat. Erika Sirola)
Sugar (Robin Schulz feat. Francesco Yates)
Sun Goes Down (Robin Schulz feat. Jasmine Thompson)
Sun Is Shining (Bob Marley feat. Robin Schulz)
Sunset
This Is Your Life
Titanic
Tonight And Every Night
Un sueno
Unforgettable (Robin Schulz & Marc Scibilia)
Warm Minds
Wave Goodbye (Robin Schulz & Henri PFR feat. Jeffrey Jey)
Willst du (Robin Schulz & Alligatoah)
World Turns Grey (Robin Schulz & HEYHEY feat. Princess Chelsea)
Wrong
Yellow (Robin Schulz & Disciples)
ALBEN VON ROBIN SCHULZ
IIII
Prayer
Sugar
Tutti [EP]
Uncovered
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.05 (Reviews: 20)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
Sorry aber das ist ja mal wohl musikalisch einer der größten Reinfälle 2021. Man muss sich das mal einfach auf der Zunge zergehen lassen: Wie üblich nehmen sich EDM-Acts einen alten Song, bleiben aber so nahe wie möglich am Original, sodass man kaum erkennt, was hier eigentlich geleistet wurde. Und dann gehts ja noch weiter: Sie nehmen irgendeinen beliebigen Beat, mischen das Ganze ab und verkaufen das dann als neuen Song bzw. als gelungenes Remake... Wollt ihr mich ver*******? Bin wirklich extrem enttäuscht, was hierbei rausgekommen ist. Normalerweise bin ich Robin Schulz nicht negativ eingestellt aber was soll ich hier denn positives sagen? Was? Ausser dass das Original wirklich gut ist. Aber es geht hier um das sogenannte "Remake". Und dieses bekommt von mir 1 Stern weil ich nicht verstehe, wie man auf so billige Art und Weise Cash machen kann. Fürs Formatradio und damit auch für Menschen, denen Musik relativ egal ist, reichts aus. Und das ist schon hart.
Zuletzt editiert: 10.07.2021 01:30
**
Das ist in der Tat eine arg fantasielose Coverversion eines Songs, der seinen zweiten Frühling ja ohnehin noch vor gar nicht allzu langer Zeit gefeiert hatte. Ich kann hier auch nur allen Musikfreunden empfehlen, das deutlich emotionalere und speziellere Original zu hören statt diese mit seichten Beats und wenig Inspiration unterlegte DJ-Dudelversion. Ich kann mich spontan auch an keinen Song von Robin Schulz erinnern, der so deutlich nach Kommerz und so wenig nach Lust auf Musik klang wie dieser hier - "Alane" aus dem vergangenen Jahr war dagegen schon weitaus besser modernisiert.
**
Ich finde die Songs von Robin Schulz und alle Farben sonst eigentlich ganz bis richtig gut.<br>Aber der Song hier ist für mich immer noch zu durchgenudelt, als dass ich ihn jetzt brauche.<br><br>Und dann gleich 2 DJs????
**
Fantasielos und überflüssig. Bin da ganz bei Chartsfohlen... Kalkulierter Flop
*
total überflüssig
*
...und dann ists ja noch ein Medley mit "What a wonderful World"... Definitiv nichts für mich
*
Ein Mix den es nicht gebraucht hätte! Israel Kamakawiwo'oles Version ist so schön wie sie ist!
**
Dafür brauche ich keinen Namhaften DJ und Produzent (Robin Schulz).
**
Der arme Iz kann sich glücklich schätzen, dass er dieses musikalische Kapitalverbrechen (sogar wortwörtlich! :-p) nicht mehr miterleben muss.<br>Falls der Murks irgendwo im Radio laufen sollte, hämmer ich hier genüsslich einen Nagel rein. 2--
**
das war im original mal ein toller mix aus zwei schönen songs. hier kommt nun eine recht fantasie- und lieblose remix-version. wer das original nicht kennt, findet das sicher cool. wer es kennt, findet diese version sicher überflüssig...
****
ist doch ganz nett umgesetzt. da gabs schon ganz andere covers...
*
Warum muss ausgerechnet ein Song, mit dem man sowieso schon dauernd beschallt wird, auch noch in die ewig gleich klingende, elendige Schulz'sche Verwurstungsfabrik? An Überflüssigkeit kaum zu überbieten.
*
also wenn man es schon nicht besser kann...<br>dann sollte man zumindest eine veröffentlichung sein lassen.<br><br>eine rotzufreche, erbärmliche - demnach auch respektlose - darbietung .<br>furchtbar sowas.<br>
Zuletzt editiert: 04.08.2021 21:56
**
Auf diesen neuen Mix habe ich nicht gewartet.
****
Also bei den vielen miesen Bewertungen hier hatte ich jetzt echt so einen richtigen gruseligen Remix erwartet - aber ich bin ehrlich gesagt doch eher angenehm überrascht worden und finde das eigentlich ganz ok! Wenigstens wurde das sanft untermalt und nicht mit so harten Hau-Drauf Beats!
**
Gleich 2 klassiker gecovert. Uninteressant und billig.
***
Klar ist das billig. Aber nicht wirklich ärgerlich.
**
Extrem unnötige Coverversion, die wirklich kein Mensch gebraucht hat.
**
Alle 2-Sterne-Bewerter bringen es auf den Punkt.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.17 seconds