LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
ABBA Teil 1
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1808 Besucher und 26 Member online
Members: 392414, ahmetyal, amberjillurne, Besnik, caipirinha79, Farian, felice10, gino40300, Hijinx, jschenk, Jumanji31, kirstenaudrey, Lilli 1, LuisFernandes, meikel731, mgt9303, Musicfreaky_93, Pottkind, Quidam, Redhawk1, Rootje, rotzlöffel, Samuel_AT, ultrat0p, vancouver, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

ROBIN GIBB - HOW OLD ARE YOU? (ALBUM)


LP
Polydor 810 896-1 (de)



Cover

TRACKS
05.1983
LP Polydor 810 896-1 [de]
1993
CD Polydor 810 896-2 / EAN 0042281089626
1. Juliet
3:46
2. How Old Are You?
3:09
3. In And Out Of Love
3:52
4. Kathy's Gone
3:36
5. Don't Stop The Night
3:30
6. Another Lonely Night In New York
4:12
7. Danger
3:41
8. He Can't Love You
4:06
9. Hearts On Fire
3:52
10. I Believe In Miracles
3:51
   

MUSIC DIRECTORY
Robin GibbRobin Gibb: Discographie / Fan werden
SONGS VON ROBIN GIBB
Agosto ottobre
Alan Freeman Days
Alexandria Good Time
All We Have Is Now
Anniversary
Another Lonely Night In New York
August October
Avalanche
Away In A Manger
Boys Do Fall In Love
Broken Wings
Cherish
Come Some Christmas Eve Or Hallowe'en
Danger
Days Of Wine And Roses
Diamonds
Do You Love Her?
Don't Cry Alone (Robin Gibb with The Royal Philharmonic Orchestra)
Don't Rush
Don't Stop The Night
Don't Wanna Wait Forever
Down Came The Sun
Earth Angel
Ellan Vannin
Farmer Ferdinand Hudson
First Of May (Robin Gibb with G4)
Ghost Of Christmas Past (Robin Gibb Orchestra & Chorus)
Give Me A Smile
God Rest Ye Merry Gentlemen
Gone Gone Gone
Gone With The Wind
Good King Wenceslas
Hark The Herald Angels Sing
He Can't Love You
Heartbeat In Exile
Hearts On Fire
Help Me! (Marcy Levy & Robin Gibb)
How Old Are You?
Hudson's Fallen Wind
I Am The World
I Believe In Miracles
I Saw Three Ships
In And Out Of Love
In The Bleak Midwinter
In Your Diary
Inseparable
Instant Love (Robin Gibb & Robin-John Gibb)
Islands In The Stream (Vanessa Jenkins and Bryn West feat. Sir Tom Jones and Robin Gibb)
I've Gotta Get A Message To You (The Soldiers with Robin Gibb)
Janice
Juliet
Kathy's Gone
King Of Fools
Like A Fool
Livin' In Another World
Lord Bless All
Love Hurts
Love Just Goes
Medley
Moon Anthem (Robin Gibb Orchestra & Chorus)
Most Of My Life
Mother And Jack
Mother Of Love
My Lover's Prayer (Alistair Griffin & Robin Gibb)
No Doubt
Oh Come All Ye Faithful
Oh Darling
Once In Royal David's City
One Million Years
One Way Love
Please
Possession
Rebecca
Remedy
Robot
Sanctuary
Saved By The Bell
Secret Agent
Silent Night
Solid
Someone To Believe In
Sorry
Special
Sydney
The First Noël
The Worst Girl In This Town
These Walls Have Eyes
Too Much Heaven (US5 & Robin Gibb)
Toys
Un milione de ani
Watching You
Weekend
Wherever You Go
Wish You Were Here
X-Ray Eyes
You Don't Say Us Anymore
ALBEN VON ROBIN GIBB
50 St. Catherine's Drive
How Old Are You?
Magnet
My Favorite Christmas Carols
Robin's Reign
Saved By The Bell - The Collected Works Of Robin Gibb 1968-1970
Secret Agent
Walls Have Eyes
DVDS VON ROBIN GIBB
Live (Robin Gibb with The Neue Philharmonie Frankfurt Orchestra)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.61 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
bin ich eigentlich der einzige Robin Gibb-Fan? Ich finde seinen Eunuchengesang einfach bezirzend, bezaubernd und betörend.
Zuletzt editiert: 04.11.2006 12:23
*****
Eine phantastische Platte, ohne Schwächen, aber mit vier überragenden Songs (Juliet, How Old Are You, Kathy's Gone, Another Lonely Night In New York).
#6 in D, #13 in I und #26 in NZL und NL
Zuletzt editiert: 02.09.2007 13:31
****
super
***
gute 3
1983 #21 in Italien
***
ganz, ganz dünne 3* eher..
der titeltrack (single #2) gefällt mir heute am besten, juliet schon eher abgedroschen, über den rest gibt es den bescheidenen mantel des schweigens..
******
Super Album!
******
Eines der besten Alben, die es je gab.
*****
...knappe 5 und nur wegen den Singles...
*****
Habe mir soeben diese CD auf iTunes gerippt und bin einmal mehr erfreut über die zahlreichen melodiösen Songs von Robin Gibb. Diese CD hat für mich fast schon Kultcharakter.
***
... wem's gefällt ... ich muss dieses Album nicht unbedingt haben ... insgesamt nervt mich das Eunuchengejammere dann doch zu sehr ... aber das ist halt Geschmackssache ... die Einzelsongs sind teilweise gut hörbar und ja auch bekannt ...
*****
Tolles Album, hab ich mir auch gekauft
*****
Dito "Rewer".
*****
Auch 'ne 5 (4,80), aber nicht nur wegen der Singles. Die Stärke dieses Album ist, dass es praktische keine Schwächen hat. Kein Song unter 4 und das ist selten, dass ich das so empfinde.

Für mich ist dieses Album ein kleines Juwel, die Melodic Lines aller Songs sind unheimlich stark.

Für mich ist das die beste Gibb-Produktion, Bee Gees eingeschlossen. Ich kenne kein anderes Output von denen mit einer so grossen Dichte toller Songs.

Tolles Vermächtnis von Maurice und Robin. Da kann man den beiden nur nochmal postum "Danke" sagen. R.I.P. Ihr Zwei.

Früher wäre mein persönliches Highlight neben "Juliet" wohl "Another lonely night in New York" gewesen.

Jetzt zähle ich eher "How old are you", "Don't stop the night" sowie das grandiose "Hearts on fire" dazu. Aber es ist fast müßig, bei diesem tollen Album überhaupt Favoriten zu benennen, denn alle Songs haben ihren Reiz.
Zuletzt editiert: 06.10.2012 12:10
*****
Ein Album, das mehr bieten konnte als den Megahit Juliet.
v.a. Robins Stimme, die leider nur noch auf diesen Tonträgern zu hören ist. Macht sehr traurig.
*****
Von den 80er Jahre Alben sicherlich das bekannteste und auch das beste, wenn ich mir die drei Single-Auskopplungen dafür zu Rate ziehe.
******
Sein bestes Soloalbum!
Zuletzt editiert: 20.05.2017 10:11
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds