LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Sehr sehr wichtig!
Küchenhilfe
Film gesucht
Erektionsprobleme
Der Musikmarkt Radio Favourites
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
879 Besucher und 31 Member online
Members: Alphabet, cbootsclassic, Cel the girl, Chartsfohlen, DaveNT, drogida007, eclairtje, ems-kopp, ericwyns, Fer, fkvdmark, FXs Charts, Hannes, Kaahu Leef , klamar, Klausowitsch, matador, musicfan, otis, otterobb, Rewer, RikaD, Schmutzpoet, simonf, Skay, spatz-98, stonedonkey, tgebele, twycksta, WDW2, Zipel

HOMEFORUMKONTAKT

REVOLVERHELD - ICH WERD' DIE WELT VERÄNDERN (SONG)


CD-Single
Sony BMG 886970895026 (de)
CD-Maxi
Sony BMG 886970895125 (eu)


TRACKS
27.04.2007
CD-Single Sony BMG 886970895026 [de] / EAN 0886970895026
1. Ich werd' die Welt verändern
3:08
2. Superstars
3:24
   
27.04.2007
CD-Maxi Sony BMG 886970895125 [eu] / EAN 0886970895125
1. Ich werd' die Welt verändern
3:08
2. Superstars
2:57
3. Ich werd' die Welt verändern (Akustik)
3:24
4. Freunde bleiben (Live)
5:54
Extras:
Ich werd' die Welt verändern (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:08Ich werd' die Welt verändernSony BMG
886970895026
Single
CD-Single
27.04.2007
3:08Ich werd' die Welt verändernSony BMG
886970895125
Single
CD-Maxi
27.04.2007
Akustik3:24Ich werd' die Welt verändernSony BMG
886970895125
Single
CD-Maxi
27.04.2007
3:06Bravo Hits 57 [Swiss Edition]Ariola
88697 084412
Compilation
CD
27.04.2007
3:07Chaostheorie [Limited Edition]Columbia
88697108352
Album
CD
25.05.2007
3:07ChaostheorieColumbia
Album
CD
25.05.2007
3:06Booom 2007 2 - 41 Explosive HitsAriola
88597 013462
Compilation
CD
25.05.2007
3:07Just The Best Vol. 58Sony BMG
88697 013562
Compilation
CD
22.06.2007
3:07Chaostheorie [Re-Edition]Columbia
88697304112
Album
CD
06.06.2008
MTV Unplugged4:29MTV Unplugged in drei AktenColumbia
88875124182
Album
CD
09.10.2015
MUSIC DIRECTORY
RevolverheldRevolverheld: Discographie / Fan werden
SONGS VON REVOLVERHELD
Alarm
Alles anders
Alles wird gut
An dich
Arme hoch
Aufhören mich zu verlieren
Bands deiner Jugend
Beste Zeit deines Lebens
Bis in die Ewigkeit
Darf ich bitten
Das Herz schlägt bis zum Hals
Das kann uns keiner nehmen
Deine Nähe tut mir weh
Die Liebe liebt mich nicht
Die Stille im Lärm
Die Welt steht still
Du explodierst
Du kannst auf mich zählen
Freunde bleiben
Für uns
Gegen die Zeit
Generation Rock
Glücklich sterben
Guten Tag
Hallo Welt
Halt dich an mir fest (Revolverheld feat. Marta Jandová)
Halt dich an mir fest
Hamburg hinter uns
Hast du alles hast du nichts
Heimspiel
Helden 2008
Helden 2009
Hinter der Elbe New York
Hologramm
Ich kann nicht aufhören unser Leben zu lieben
Ich lass für dich das Licht an
Ich werd' die Welt verändern
Ich werde nie erwachsen
I'll Try (Revolverheld feat. Jonatha Brooke)
Immer einen Grund zu feiern
Immer geliebt
Immer in Bewegung
Immer noch fühlen
Keine Liebeslieder
Längst verloren
Lass uns gehen
Laute Menschen
Liebe auf Distanz
Liebe auf Distanz (Revolverheld feat. Antje Schomaker)
Mein Leben ist super
Mit dir chilln
Neu anfangen
Nichts bereuen
Patient in meiner Psychiatrie (Chaostheorie)
Roboter
Rock'n'Roll
Romeo
Sieben Seelen
So wie jetzt
Sommer in Schweden
Sommer in Schweden (MTV Unplugged in drei Akten) (Revolverheld feat. Johannes Oerding)
Spinner
Superheld
Superstars
Um unser Leben
Unsere Geschichte ist erzählt
Unsichtbar
Unsterblich
Unzertrennlich
Was geht
Weck mich auf
Wenn du sagst
Wir könnten die Größten sein
Wir schmeissen unserer Herzen ins Feuer
Worte die bleiben
Zimmer mit Blick
ALBEN VON REVOLVERHELD
Chaostheorie
Immer in Bewegung
In Farbe
MTV Unplugged in drei Akten
Revolverheld
Zimmer mit Blick
DVDS VON REVOLVERHELD
MTV Unplugged in drei Akten
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.76 (Reviews: 45)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Super schön!
*
"Ich werd' die Welt verändern"

Haha... da soll der Typ doch erst bei sich selbst anfangen, ein weiterer Scheißsong dieser Scheißband. Wenigstens ist der Text diesmal nicht so peinlich wie sonst.

Edit; Nein, ich zieh hier gnadenlos einen ab, das ist ja nicht zum aushalten...
Zuletzt editiert: 20.04.2007 19:27
***
nun mit diesem Song sicher nicht.....vielleicht wäre es echt besser wenn der Sänger zu Modeln anfangen würde oder sich als Darsteller in einer Soap versuchen würde, da würde er optische auch gut hineinpassen
***
Tja, ein weltbewegendes Liedchen. Gibt aber noch sehr viel schlechtere Bands im Deutschrock.
*****
ich find die band gar nicht so schlimm . . . angenehmer radiosong
*
schrecklich
**
Peinlicher Inhalt...wie kann man nur so beschissene Texte schreiben?! Selbe Stufe wie Silbermond...belanglos, unbrauchbar, überschätzt.
*
es könnte noch schlimmer sein
Zuletzt editiert: 08.04.2009 17:50
****
Gibt schlimmeres.
Zuletzt editiert: 19.05.2007 20:09
*****
Gefällt mir auch ganz gut. Klar es gibt da noch ganz andere deutschsprachige Songs, aber ich finde das Lied macht doch Freude und Mut zum Durchhalten....
***
Sehr durchschnittlicher Titel, nichts Besonderes!
***
Belangloses Lied, daran wird nichts auf der Welt was verändern.
**
...gnadenloser Mist.....
**
Isch werd die Welt verändern! Was mir positiv auffiel, war allein dieses "... und mal über mich selber lachen ..." - aber bei all dem Lachen nicht vergessen, weiterhin so großartige Musik zu machen! EuEr GrÖsßsTeR fAn!!!111?<3334
*
lol T-Q ^^ ;-)

ja, was will man mehr dazu sagen... tragisch! Und mir kommt gerade der Name ihres ersten Hits in den Sinn: "Die Welt steht still" - wie TREFFEND ...
***
Sie ist so wie sie ist eigentlich gut, also lasst die Finger davon >:-(
****
Ya ich bin echt entäuscht von der ersten neuen Revolverheldsingle der Song ist echt total massentauglich und somit eben eher langweilig...Kein Vergleich mehr zu bspw. mit dir Chilln!!
Hoffentlich hat das Album Höhepunkte;)
Sehr knappe 4*
*
Eigentlich wie immer bei Revolverheld: Unrhythmisch, eckig, schlechtes Songwriting, schlecht produziert - Meine Gehörgänge sagen: Sofort abschalten!!!
***
...er soll erst seine Stimme verändern...
***
ja, lass es lieber bleiben..
*
...aber sicher nicht mit diesen Song! Sonst auch eher nicht glaub ich!
*
eine beleidigung für jede schülerband,der typ hat die schlechteste stimme die ich bisher in dieser richtung (und vielen anderen ) hörte,,ich hasse seine stimme,die ist absolut miserable!total überschätzte combo!
***
Gibt wirklich besseres, aber man bedenke, die haben noch schlechtere Songs als den hier. Deswegen mit viel gutem Willen eine 3.
**
egal wie toll ich frontman finde, er sieht ziemlich gut aus. wenn er aber singen anfängt bin ich doch froh dass er nicht mein freund ist. stell ich vor er hätte ganze lieder die freundin ( in dem fall mir) vorgespielt, wäre schon süss aber ein grund zu flüchten.
***
Song ist ok, Stimme schwach.
**
Krach pur und das unschön
*
.. "Isch werd' die Welt verändaaan!" - Nominierung für den anstrengendsten Song des vergangenen Jahres.
*****
gut
**
na ja
*
jetzt weiß ich endlich von wem dieser penetrante scheißsong ist!
**
Mit der Melodie komm ich immer so schlecht mit!
*
Wenn mit "Welt verändern" die Herabsetzung des Schamgefühls gemeint ist, sind sie auf einem guten Weg.
***
Schon blöd, wenn so ein Sänger so gar nicht sein Handwerk beherrscht. Dann wird so ein Song auch gerne mal mieser gemacht als er ist. Wie so vieles von Revolverheld: An sich gar nicht schlecht, aber es fehlt die musikalische Qualität.
***
Radiorock halt, da gibt es weitaus schlimmeres aus Deutschland. 3*
***
Ø
**
Habe die Jungs damals damit im Heidepark gesehen. Ein Lied, das man sehr schnell wieder vergisst bzw. vergessen sollte.
******
Gefällt mir sehr gut. Ich finde Revolverheld maht echt schönen Pop-Rock.
**
*gähn*
***
Stück hat in der Musiklandschaft jedenfalls keine grossen Spuren hinterlassen - 2.75…
**
Noch so eine Kapelle aus den Niederungen des neuzeitigen Deutschrocks ..
*****
Mensch Leute, das ist doch ein klasse Ohrwurm!
**
Eine reichlich euphemistische Aussage. Aber wenn man die Welt verändern will - egal in welcher Hinsicht - muss man erst mal bei sich selbst anfangen. Schwaches Lied einmal mehr.
****
Assipoesie, viel schlimmer noch als Paulo Coelho...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds