LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Sehr sehr wichtig!
Film gesucht
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
168 Besucher und 7 Member online
Members: actrostom0, Cel the girl, fuedlibuerger, greisfoile, Hannes, Marie-Anna, orebranstutheod

HOMEFORUMKONTAKT

RENÉ KOLLO / WILLY MILLOWITSCH / BRIGITTE PETRY - ES KANN OFT EIN MOMENT SEIN (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:37Hello Dolly [1967]Spectrum
521474-2
Album
CD
1993
MUSIC DIRECTORY
René KolloRené Kollo: Discographie / Fan werden
Willy MillowitschWilly Millowitsch: Discographie / Fan werden
Brigitte PetryBrigitte Petry: Discographie / Fan werden
SONGS VON RENÉ KOLLO
Ach, wie ist's möglich dann
Adieu Mary Rose (Rene Kollo)
All mein Gedanken, die ich hab
Am Ende wird es Liebe sein
Auch ich war einst ein feiner Csárdáskavalier ... Komm Zigán
Auf der Heide blühn die letzten Rosen
Ave Maria
Balletpantomime
Bella Bella, Angela (Rene Kollo)
Carolina
Chianti-Lied (Ja, ja der Chianti-Wein)
Das A und O (Monika Grimm / René Kollo)
Das erste Mal
Das ganz große Glück
Das ist der Frühling von Berlin (Dorthe und René Kollo)
Das war in Schöneberg im Monat Mai
Das war in Schöneberg, im Monat Mai (Dorthe und René Kollo)
Das war sein Milljöh
Davon träumen alle jungen Leute (Monika Grimm / René Kollo)
Dein ist mein ganzes Herz
Deine Einsamkeit
Denk nur, wie schön wird das Wiedersehn
Dich gibt's nur einmal
Die Männer sind alle Verbrecher
Die Sonne ist so kalt
Drei kleine Worte von dir
Du bist die Welt für mich
Du bist einfach zum verlieben
Du Casanova, du (Monika Grimm / René Kollo)
Du hast blaue Augen
Du sollst die Welt für mich sein
Du, hör mir zu
Dunkelrote Rosen
Edelweiß
Ein Happy-End
Ein Märchenglück, ein Sommertraum
Eleganz (Roy Black / René Kollo / Josef Petrak)
Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit
Es dunkelt schon in der Heide
Es jeht doch nischt über Berlin
Es kann oft ein Moment sein (René Kollo / Willy Millowitsch / Brigitte Petry)
Eso beso
Freunde, das Leben ist lebenswert
Gern hab' ich die Frauen geküßt
Granada
Großmama
Grüß mir die süßen, die reizenden Frauen
Ha'm wir uns nicht schon mal kennengelernt
Heimat, du Inbegriff der Liebe
Heimat, Land der Lieder
Heißgeliebtes Firlefänzchen
Hello Dolly (René Kollo / Louise Martini / Willy Millowitsch)
Hello Mary Lou
Heut' ist der schönste Tag in meinem Leben
Hoch auf dem gelben Wagen
Hohe Tannen
Ich bin nur ein armer Wandergesell'
Ich hab' eine kleine Philosophie
Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren
Ich lade gern mir Gäste ein
Ich sing' mein schönstes Lied
Ich tanze (Roy Black / René Kollo / Willy Millowitsch / Josef Petrak)
Illusionen
Im Krug zum grünen Kranze
Immer nur lächeln
Immer und ewig
In deine Hände
In deine Hände leg ich mein ganzes Glück (Dorthe und René Kollo)
In einem kühlen Grunde
In mir klingt ein Lied
In puncto Liebe kann mir keiner was erzählen
Irgendwann
Ja, das alles auf Ehr'
Jedem Zug in der Nacht schau' ich nach
Kind, ich schlafe so schlecht
Kinder, ganz Berlin ist hier
Kleine Mädchen müssen schlafen geh'n
Komm, Czigan
Kurz vor der U-Bahn
Küssen ist keine Sünd'
La Montanara
La Paloma
Lady, Goodbye
Land der dunklen Wälder
Leise rieselt der Schnee
Lieber Leierkastenmann
Lieber Leierkastenmann (Dorthe und René Kollo)
Lied des Heimkehrers (Und dann kamen schlimme Jahre)
Los, wir wollen kegeln gehn
Mama
Man braucht ein Frauchen (Roy Black / René Kollo / Willy Millowitsch)
Mandoline und roter Wein
Mein grünes Heimatland
Meine große Liebe wohnt in einer kleinen Stadt (Rene Kollo)
Morgen, Kinder, wird's was geben
Musik war meine erste Liebe (René Kollo & Udo Jürgens)
Nun ade, du mein lieb Heimatland
Nur einen Sommer lang
O du fröhliche (René Kollo, Heinz Geese und sein Orchester)
O Täler weit, o Höhen
Ohne Liebe ist alles so traurig
Ouvertüre und Tenor-Solo
Peggy, Peggy
Riverboat
Rose der Sierra
Rosy
Rot war ihr Mund
Sag' nie Goodbye
Santa Lucia (Canzone Napoletana)
Schenkt man sich Rosen in Tirol
Schiwago-Melodie
Schöne Rose vom Rio Grande
Serenata
So läßt sich das Leben ertragen
So leb' ich ohne Sorgen
Spanish Eyes
Still, still, still (René Kollo / Münchner Sternsinger / Das Orchester Kurt Graunke / Siegfried Köhler)
Süsser die Glocken nie klingen
Sweet Rosmary
Träume weiter Sweet Sue
Überhaupt, was gehn uns denn die Sorgen an
Und wenn ich geh
Untern Linden (René Kollo & Nathalie)
Untern Linden, untern Linden (Dorthe und René Kollo)
Untern Linden, untern Linden
Warte, warte nur ein Weilchen
Warte, warte nur ein Weilchen (Dorthe und René Kollo)
Warum hast du zo traurige Augen
Was eine Frau im Frühling träumt (Dorthe und René Kollo)
Was eine Frau im Frühling träumt
Weil ich Deine Liebe brauche
Weit so weit (Rene Kollo)
Wenn unser Kind Geburtstag hat
Wer recht in Freuden wandern will
Wie könnt ich von Dir gehen
Wie nennt man das Gefühl
Wie vom Wind verweht
Wieder hinaus ins strahlende Licht...Zwei Märchenaugen
Willst du das Land meiner Traume seh'n
Wir fahren mit der Eisenbahn
Wolgalied
Zie' deinen Sonntagsanzug an (Roy Black / René Kollo / Adolf Martell)
Zwei in einer großen Stadt
Zwei rote Rosen
Zwei rote Rosen, ein zarter Kuß
ALBEN VON RENÉ KOLLO
Best Of
Deutschland, Land der Lieder
Dunkelrote Rosen
Eine Stimme begeistert die Welt
Festliche Lieder (James Last & René Kollo)
Lieder von Udo Jürgens - Musik war meine erste Liebe
Musik war meine erste Liebe
Operetten - Welterfolge 1
Star Festival
Was eine Frau im Frühling träumt (Dorthe und René Kollo)
Wie einst im Mai ... - René Kollo singt Walter, Willi & René Kollo
 
SONGS VON WILLY MILLOWITSCH
Ach, Luise!
Agrippina Agrippinensis
Alle Englein lachen
Als der Rhein noch rein war
Am Abend
Auf der grünen Wiese
Auf und nieder
Batavia-Fox
Bier-Thekenlieder
Bläck Fööss Bänd (Millowitsch, Niedecken, Zeltinger & Fööss)
Bretter, die die Welt bedeuten
Bring mir was zu trinken her
Citronella
Da geh' ich ins Maxim
Dä Jung is jut
Da legst dich nieder - es geht schon wieder
Da machen auch die Sachsen keene lange Faxen
Das Alter ist nur 'ne Zahl
Das Beste für die Nierchen sind die Bierchen
Das Glück macht manchmal eine Pause
Das goldene Herz
Das Herz von Köln
Das ist im Leben nun einmal so
Das Lied vom Stress
Das Schnäppchen (An dir habe ich ein Schnäppchen gemacht)
Das sollte man als Huhn doch überhaupt nicht tun
Dat Wasser vun Kölle (Millowitsch, Niedecken, Zeltinger & Fööss)
De kölsche Schusterjunge (Willy Millowitsch & Lotti Krekel)
Der Gummibaum
Der Mensch braucht ein Plätzchen
Der Supermarkt
Der treue Husar
Die goldenen Jahre
Die Liebe ist vergänglich, der Durst bleibt lebenslänglich
Die Liebe, der Leichtsinn, der Suff (die reiben den Menschen uff!)
Die Mädchen vom Rhein
Die Musik und der Wein
Die Schaschlik-Bud'
Die Zeit, die alte Bügelfrau
Du hast von der Liebe keine Ahnung
Du kannst mich Tra-la-la-la-la
Ei, wer kommt denn da
Ein Clown ist er nur
Eine blaue Stunde
Einmal am Rhein (Willi-Ostermann-Potpourri) (Willy Schneider u. Willy Millowitsch)
Elba
Erst trank er Schnaps
Es kann oft ein Moment sein (René Kollo / Willy Millowitsch / Brigitte Petry)
Es kommt drauf an wie man es sieht
Es kommt von Herzen
Es soll keiner sagen, wer trinkt, der ist schlecht
Es war einmal ein treuer Husar
Freu dich des Lebens (Es ist schon später als du denkst)
Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht
Glückliche Reise
Hast du ein Kätzchen auf dem Schoss
Heidewitzka, Herr Kapitän
Heinerle, Heinerle, hab' kein Geld
Hello Dolly (René Kollo / Louise Martini / Willy Millowitsch)
Heut' Abend ist Seniorenball
Heut' hab' ich ein Schwipserl
Heut sind wir blau
Heute abend komm' ich zu dir
Ich bin ein Schlendrian
Ich bin halt ein stiller Genießer
Ich bin verliebt in ming Kölle
Ich ein bißchen - Du ein bißchen
Ich hab' kein Geld, bin vogelfrei
Ich hab' Musik so gern
Ich halt' mich an der Theke fest
Ich tanze (Roy Black / René Kollo / Willy Millowitsch / Josef Petrak)
Im Gegenteil
Im weissen Rössl am Wolfgangsee
Immer wenn's am schönsten ist
In meiner Badewanne bin ich Kapitän
Ja wenn man so eine Musik hört
Ja, das Schreiben und das Lesen
Ja... die Dicken
Jung, dat häss do jot jemaht
Jünger wird man nicht
Käm' ich noch einmal auf diese Welt
Karussellchesleed (Willy Millowitsch & Lotti Krekel)
Kind, ich schlafe so schlecht
Kölsche Jung
Komm mit nach Varasdin
Komm, gib mir mal das Schlüsselchen
Laß' mich auch mal
Lasst den Kopf nicht hängen
Leeve Jott, ich bin in Kölle
Malwine, ach Malwine
Man braucht ein Frauchen (Roy Black / René Kollo / Willy Millowitsch)
Mausi, süß warst du heute nacht
Mein Bierdeckel der ist voll
Mein Durst und meine Kehle, sind ein Herz uns eine Seele
Mein Sohn (ein Brief)
Mir schenke der Ahl e paar Blömcher
Mulle-Mulle-Mäuschen
Musse nit tun (Denk daran)
Nä wat iss dat für'ne Rummel mit dem Sex
'ne Besuch em Zoo (Willy Millowitsch & Lotti Krekel)
Nix is' einfach auf der Welt
Nur mal angenommen
O wie lecker
Öfter mal was Neues
Onkel und Tante
Papperlapapp
Pass auf die Welt auf
Pauline geht tanzen
Potpourri
Ramba-Zamba
Schenk' mir doch ein kleines bißchen Liebe
Schlaf' mal drüber
Schnaps, das war sein letztes Wort
Schützenliesl
So trieben es die alten Römer
So wie es euch gefällt
Spiel immer weiter
Texas Billy - Köl'sche Willy
Un et Arnöldsche fleut
Und dann trink ich noch ein Glas
Uns Tante Klara (Willy Millowitsch & Lotti Krekel)
Vorbei ist vorbei
Warte, warte nur ein Weilchen
Was du verlangst
Was kann der Sigismund dafür
Weil der Schweizer Käs'
Wenn dat Wötche "Wenn" nit wör
Wenn de kommst
Wenn dieses Lied ein Schlager wird
Wenn ein Mädel einen Herrn hat
Wenn ich auch schon bald 90 bin
Wenn ich mal der Bundeskanzler wär'
Wenn ich su aan früher denke
Wenn man mit Küssen bezahlen könnt'
Wer das vergessen kann
Wer hätt' dat vun der Tant' gedacht
Wer sich Freud mäht
Willy Beat
Willy Rap
Willy-Rap 'ne kölsche Jung (Höhner feat. Mariele & Willy Millowitsch)
Winter in Kölle
Wir sind alle kleine Sünderlein ('s war immer so)
Wir sind auf der Walz
Woher hat denn mein Scheisserchen so wunderschöne Beisserchen
Zuschau'n kann i net
ALBEN VON WILLY MILLOWITSCH
Ach, sag' doch nicht immer wieder Dicker...
Die goldenen Jahre
Erinnerungen
Hier ist was los! - Jubel Trubel Heiterkeit - Hochstimmung in allen Räumen (Willy Millowitsch und die Mainzer Hofsänger)
Jubel Trubel Millowitsch
Made in Germany
Seid doch nett zueinander (Willy Millowitsch & Lotti Krekel)
Seine schönsten Lieder
Wir sind alle kleine Sünderlein
 
SONGS VON BRIGITTE PETRY
... dann wird Liebe aus der Liebelei (Brigitte Petry / Orchester Walter Eichenberg)
...da beißt ein Goldfisch an (Brigitt)
Babuschka (Brigitt Petry)
Bänder trag' ich hinten dran am Hut
Blue Beat
Da kam der and're Mann
Das goldene Band (Jack White / Brigitt Petry)
Das Haus im Westen
Down Town
Es kann oft ein Moment sein (René Kollo / Willy Millowitsch / Brigitte Petry)
Es tut mir weh (Brigitt Petry)
Hey Little Girl (Brigitt Petry)
Hey, Hey Boy (Brigitt Petry)
I Love You (Was kann ich denn dafür) (Jack White / Brigitt Petry)
Ich hab' meine Flügel verloren heute Nacht (Brigitt Petry)
Jeder geht einmal den Weg in das Glück
Kannst du verzeih'n? (Brigitt Petry)
Komm her und lieb mich (Brigitt Petry)
Lass die Hände von Bill Bailey (Brigitt)
Lonely Moon (Brigitt Petry)
Love Button (Brigitt Petry)
Mutterschaftsmarsch (Louise Martini / Brigitte Petry)
Shake It Easy, Baby
Sie sind so wie wir (Brigitt Petry)
So alt wie die Welt (Brigitt Petry)
So vergeh'n die schönen Jahre (Brigitt Petry)
Sunny-Honey-Boy
Teddy, Teddy, Teddy (Brigitte Petry / Die vier Collins / Orchester Günter Oppenheimer)
Traumland (Brigitt Petry)
Vergessen
Wenn die Glocken läuten (Brigitt Petry)
 
REVIEWS
Bisher keine Reviews.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.66 seconds