LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
Musikmarkt Automaten Bestseller
Hitparade aus "Rocky"
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1450 Besucher und 25 Member online
Members: 392414, Anamber, Besnik, Cel the girl, drogida007, elews, emalovic, Farg0, fkvdmark, greisfoile, kosa, Ludwig612, lvitielloshawn, meikel731, Rootje, Rothus, SFL, Skay, sophieellisbextor, SportyJohn, Svenergy, SZUNGYUS, Uebi, VNN, Yasmine98

HOMEFORUMKONTAKT

REA GARVEY - PRISMA (ALBUM)


Cover


Cover

TRACKS
02.10.2015
CD Island 0602547490124 (UMG) / EAN 0602547490124
1. Fisher Song
0:53
2. Armour
3:30
3. Fire
3:52
4. Echo Me
3:32
5. Put Your Tools Down Boys
2:07
6. Before You Go
3:45
7. I'm All About You
3:28
8. War
3:36
9. Run For The Border
3:55
10. Scars
3:44
11. Mockingbird
3:26
12. Rea Garvey feat. Stefanie Heinzmann & Marlon Roudette - Plain Sailing
2:48
13. Way Going On
0:49
14. Out On The Western Plain
4:04
   
02.10.2015
CD Island 060254749014 (UMG) / EAN 0602547490148
Extras:
DVD
   
02.10.2015
CD Island 060254749020 (UMG) / EAN 0602547490209
Extras:
DVD
Autogramm
   
02.10.2015
LP Island 060254749016 (UMG) / EAN 0602547490162
   
25.11.2016
The Get Loud Tour Edition - CD Island 060255725992 (UMG) / EAN 0602557259926
Extras:
DVD
   

MUSIC DIRECTORY
Rea GarveyRea Garvey: Discographie / Fan werden
SONGS VON REA GARVEY
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Rea Garvey)
All That Matters
Anna & Ludo - Hold Me Now
Armour
Be.Angeled (Jam & Spoon feat. Rea)
Be.Angeled 2014 (Jam & Spoon feat. Rea)
Beautiful Life
Before You Go
Big In Japan
Bow Before You
Candlelight
Can't Say No
Can't Say No (Andreas Gabalier feat. Rea Garvey)
Can't Stand The Silence
Catch Me When I Fall
Colour Me In
Couldn't It Be Love (Sing Um Dein Leben feat. Rea Garvey)
Darkness
Different World
Each Tear (Mary J Blige feat. Rea Garvey)
Echo Me
End Of The Show
Fire
Fisher Song
Follow Your Heart
Forgiveness
Give A Little (Tim Bendzko feat. Rea Garvey)
God Ugly World
Hallelujah
Heart Of An Enemy
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)
Hold My Heart (Rea Garvey feat. Ryan Sheridan)
Hole In My Heart
Hometown
How I Used To Be
I Am
I'm All About You
Is It Love? (Rea Garvey feat. Kool Savas)
It's A Good Life
Kiss Me
Lass uns gehen
Let Go (Paul van Dyk feat. Rea Garvey)
Let's Be Lovers Tonight
Liam (In Extremo feat. Rea Garvey)
Life Up Ahead
Lions In Cages
Love Hurts
Love Someone
March On
Mockingbird
My Child (Rea Garvey feat. Xavier Naidoo)
Never Giving Up
Oh My Love
Oh My Love (Rea Garvey feat. Amy Macdonald)
Out On The Western Plain
Plain Sailing (Rea Garvey feat. Stefanie Heinzmann & Marlon Roudette)
Put Your Tools Down Boys
Rise Before You Fall
River So Cold
Run For The Border
Run Run Devil (The Bosshoss feat. Rea Garvey)
Running A Wrong Way (atb with Rea Garvey)
Save A Life
Scars
Set Me Free (Empty Rooms) (Jam & Spoon feat. Rea)
SMS (Just Want To Be Loved)
Sorry Days
Strangers in The Night
Susanna
Take Your Best Shot
The Answer
The Night Goes On
The Rain Came Falling From Her Eyes
Trouble
Turn Me Away
Walk With Me
Walking Away (The Bosshoss feat. Rea Garvey)
War
Water
Way Going On
We All Fall Down
Why? (Jam & Spoon feat. Rea Garvey)
Wild Love
ALBEN VON REA GARVEY
Can't Stand The Silence
Neon
Pride
Prisma
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.6 (Reviews: 5)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Not bad
****
gut
****
Fisher Song *** *
Armour *** *
Fire *** *
Echo Me *** *
Put Your Tools Down Boys *** *
Before You Go *** *
I'm All About You *** *
War *** *
Run For The Border *** *
Scars *** *
Mockingbird *** *
Plain Sailing *** *
Way Going On *** *
Out On The Western Plain *** *

4.0 - 4*

"Prisma" ist bereits das dritte Solo-Album des sympathischen Iren und The Voice Of Germany-Jurors - und mein Erstes von ihm. Das kurz vor der neuen Voice-Staffel noch ein Album veröffentlicht werden musste, ist natürlich kommerziell gesehen ein guter Schachzug.

Musikalisch ist das Album so, wie schon der Sound mit Reamonn war, aber Rea ja auch schon mit seinen Solo-Singles präsentierte. Oft eher kommerzieller Radio-Pop mit Rock-Einflüssen. Interessant sind die sehr kurz geratenen "Fisher Song" und "Put Your Tools Down Boys", welche im 'Seemanns'-Stil daher kommen. Auch "Way Going On" ist cool. Diese Songs hätte man ausbauen können, und ein gesamtes Album in diesem Stil würde ich von Rea sehr begrüssen - ja ich hätte es schon fast so erwartet!
Insgesamt ist mir "Prisma" etwas zu glatt und austauschbar. Rea hat eine starke Persönlichkeit, die man in den Songs überhaupt nicht findet, was schade ist. Alle Songs schwanken zwischen 3.75-4.25*, eine Grundsolide 4* für ein Album ohne Hänger, aber auch ohne Highlights sind daher angemessen, und ich schliesse mich damit auch den beiden Vorreviewern an.
**
Ich beneide Musikkritiker keineswegs, wenn sie sich ständig Alben anhören müssen, die sie nicht gut finden

Rea Garvey ist sehr sehr sehr sympathisch. Ich selber habe ihn vor einigen Jahren mal auf einer Veranstaltung gesehen, wo viele tausende Schüler in NRW die Möglichkeit erhielten, mit ihren ''Idolen'' zu sprechen und wo verstärkt Musik an den Schulen beworben wurde


nun ja wie dem auch sei.
Musikalisch ist der liebe REA nicht das, was er immer bei The Voice usw. vorgibt zu sein. Ein Rocker ist er nicht. Dafür aber ein sehr talentierter Pop-Musiker, der jedoch nichts interessantes fabrizieren kann

er wäre gerne ein Bono ist er aber nicht

Und im Rahmen von The Voice wurde dieses Album heftig promotet und man durfte das Album vorab in kompletter Länge anhören.

Das tue ich doch sehr gerne. Neben der Arbeit und Gott sei dank ohne Werbung stand mir das Album zur Verfügung für 72 Stunden.

Nach 2 Mal hören muss ich leider enttäuscht feststellen, dass ich zurecht die Musik des Herren hier meide
****
Ordentliches Werk
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.66 seconds