LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
Digitalisieren von Vinyls
suche ein techno lied
ABBA Teil 1
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
277 Besucher und 28 Member online
Members: bluezombie, CRUISA, eefje93, Effluvium1, FranzPanzer, gherkin, greisfoile, harleyrules170, hcoachcheapest, Hijinx, hugo1960, Martmoney, musicfan, Naruto, nmr50, OBOne, Ray-Fabs, remember, Richard (NL), rpydroryo, RTN, Schiriki, sushi97, swissflake, Uebi, ultrat0p, unika, winro

HOMEFORUMKONTAKT

QUEEN - CRAZY LITTLE THING CALLED LOVE (SONG)


7" Single
EMI 006-63 317 (de)



7" Single
EMI 006-63 317 (nl,it,pt,se,br)
7" Single
EMI EMI 5001 (uk)
7" Single
EMI EMIJ 4271 (za)
7" Single
Jugoton SEMI 89004 (yu)



7" Single
EMI EMI 5001 (ie)



7" Single
EMI 008-63.317 (fr)



CD-Single
Parlophone 50999 965497 2 8 (uk)



7" Single
Elektra E-46579 (us)



7" Single
Elektra E-46579 (ca)



7" Single
Elektra P-529E (jp)



7" Single
Elektra E-46579 (au)



7" Single
Elektra E-46579 (nz)



3" CD-Single
EMI TODP-2257 (jp)



3" CD-Maxi
EMI TODP-2251~62 (jp)


TRACKS
12.10.1979
7" Single EMI EMI 5001 [uk,ie,hk,in]
10.1979
7" Single EMI 006-63 317 [de,nl,it,es,pt,se,br]
1979
7" Single EMI 008-63.317 [fr]
1979
7" Single EMI EMIJ 4271 [za]
01.1980
7" Single Jugoton SEMI 89004 [yu]
15.06.2009
CD-Single Parlophone 50999 965497 2 8 [uk] / EAN 5099924335829
1. Crazy Little Thing Called Love
2:41
2. We Will Rock You (Live)
3:06
   
12.1979
7" Single Elektra E-46579 [us,ca,au,nz]
12.1979
7" Single Elektra P-529E [jp]
1. Crazy Little Thing Called Love
2:44
2. Spread Your Wings
5:18
Extras:
Fälschlich wird die A-Seite der us-Ausgabe als 'From The Album "Queen Live Killers" ' bezeichnet. Ausserdem wird für die B-Seite Freddie Mercury als Komponist genannt. au- und nz-Ausgabe erst 01/1980.
   
11.1988
3" CD-Single EMI TODP-2257 [jp]
26.04.1991
3" CD-Maxi EMI TODP-2251~62 [jp] / EAN 4988006657953
1. Crazy Little Thing Called Love
2:45
2. Spread Your Wings
4:34
3. Flash
2:46
Extras:
1988er Ausgabe ist die Nr. 1 eines 12tlg Box-Sets.
Die 1991er Ausgabe ist die Nr. 7 eines 12tlg Box-Sets.
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:41Crazy Little Thing Called LoveEMI
EMI 5001
Single
7" Single
12.10.1979
2:44Crazy Little Thing Called LoveElektra
E-46579
Single
7" Single
12.1979
2:44The GameEMI
064-63 923
Album
LP
30.06.1980
2:41Greatest HitsElectrola
78 044
Album
LP
16.11.1981
2:41Greatest HitsParlophone
7 46033 2
Album
CD
12.02.1988
2:45Crazy Little Thing Called LoveEMI
TODP-2257
Single
3" CD-Single
11.1988
Live4:58Live USAImtrat
920.001
Album
CD
1988
2:45CD Single BoxEMI
TODP-2251-62
Album
3" CD-Single
1988
2:44Hit History - Vol. 25: 1979EVA
PD74795
Compilation
CD
1990
2:44The GameHollywood
HR-61063-2
Album
CD
18.06.1991
2:44Time Life: The Rock Collection - Rock GroupsTime Life
TL 527/09
Compilation
CD
1991
Live6:27Live At Wembley '86Parlophone
7995942
Album
CD
26.05.1992
2:41Greatest HitsHollywood
HR-61265-2
Album
CD
15.09.1992
2:41Greatest Hits I & IIParlophone
8312642
Album
CD
28.10.1994
2:43Top Pop - 14 Pop - SongsElectrola
8558212
Compilation
CD
27.01.1997
2:41The Best IParlophone
8557642
Album
CD
14.02.1997
2:41De Pré Historie 1980 Vol. 3EVA
74321 75230 2
Compilation
CD
24.07.2000
2:41The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & IIIParlophone
5298832
Album
CD
10.11.2000
2:43Ö3 Greatest Hits Vol. 14Amadeo
585051 2
Compilation
CD
25.06.2001
2:441980: Where Were You?EMI
535201-2
Compilation
CD
03.06.2002
Live4:15Queen On Fire - Live At The BowlCapitol
86 3214 2
Album
CD
22.10.2004
Live4:15Queen On Fire - Live At The BowlParlophone
8632111
Album
LP
06.06.2005
2:44Stone Cold ClassicsHollywood
2061 62606-2
Album
CD
11.04.2006
Live4:15Rock MontrealParlophone
5040472
Album
CD
26.10.2007
Live4:15Rock MontrealParlophone
5040471
Album
LP
26.10.2007
2:43Lente kriebelsEMI
6980532
Compilation
CD
17.04.2009
2:41Samen onderweg - 60 vakantiehits voor de hele familieEMI
9648982
Compilation
CD
22.06.2009
2:44Absolute GreatestParlophone
6866422
Album
CD
13.11.2009
2:44Absolute Greatest [Special Edition]Parlophone
6866432
Album
CD
13.11.2009
2:48The Game [Deluxe 2011 Digital Remaster]Island
277 175 2
Album
CD
24.06.2011
2:48Queen 40 Volume 2 [Limited Edition]Hollywood
D001410002
Album
CD
07.02.2012
Live Budapest 19864:53Hungarian Rhapsody - Queen Live In BudapestIsland
06025 3714623
Album
CD
02.11.2012
2:45Queen ForeverVirgin
06025 4704083
Album
CD
07.11.2014
2:43Queen Forever [Deluxe Edition Digipack]Virgin
06025 4704085
Album
CD
07.11.2014
Live Maimarktgelände, Mannheim, Germany. 21st June 19864:55On Air [Limited Deluxe Box Set]Virgin
06025 5708231
Album
CD
04.11.2016
2:41Greatest HitsVirgin
06025 5704841
Album
LP
18.11.2016
2:43Bohemian RhapsodyVirgin EMI
00602567988700
Album
CD
19.10.2018
MUSIC DIRECTORY
QueenQueen: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON QUEEN
"I Want It All" / "We Will Rock You" Mash-Up (Queen with Armageddon aka Geddy)
20th Century Fox Fanfare
'39
A Dozen Red Roses For My Darling
A Human Body
A Kind Of Magic
A Winter's Tale
Action This Day
All Dead, All Dead
All God's People
All Right Now (Queen + Paul Rodgers)
Another One Bites The Dust (Queen / Wyclef Jean feat. Pras & Free)
Another One Bites The Dust (Queen vs. The Miami Project)
Another One Bites The Dust
April Lady (Smile [UK])
Arboria (Planet Of The Tree Men)
Back Chat
Battle Theme
Bicycle Race
Bijou
Blag (Smile [UK])
Body Language
Bohemian Rhapsody (Queen + The Muppets)
Bohemian Rhapsody
Breakthru
Brighton Rock
Bring Back That Leroy Brown
Call Me (Queen + Paul Rodgers)
Calling All Girls
Chinese Torture
C-lebrity (Queen + Paul Rodgers)
Coming Soon
Cool Cat
Cosmos Rockin' (Queen + Paul Rodgers)
Crash Dive On Mingo City
Crazy Little Thing Called Love
Dancer
Dead On Time
Dear Friends
Death On Two Legs (Dedicated To...)
Delilah
Doing All Right
Doing All Right (Smile [UK])
Don't Lose Your Head
Don't Stop Me Now
Don't Try So Hard
Don't Try Suicide
Dragon Attack
Dreamers Ball
Drowse
Earth (Smile [UK])
Escape From The Swamp
Execution Of Flash
Fat Bottomed Girls
Father To Son
Feel Like Makin' Love (Queen + Paul Rodgers)
Fight From The Inside
Flash
Flash (Queen + Vanguard)
Flash To The Rescue
Flash's Theme Reprise (Victory Celebrations)
Flick Of The Wrist
Football Fight
Forever
Friends Will Be Friends
Fun It
Funny How Love Is
Get Down, Make Love
Gimme The Prize
God Save The Queen
Good Company
Good Old-Fashioned Lover Boy
Great King Rat
Hammer To Fall
Hang On In There
Headlong
Heart Be Still
Heaven For Everyone
Hijack My Heart
I Can't Live With You
I Go Crazy
I Want It All
I Want To Break Free
I Was Born To Love You
If You Can't Beat Them
I'm Going Slightly Mad
I'm In Love With My Car
In Only Seven Days
In The Death Cell (Love Theme Reprise)
In The Lap Of The Gods
In The Lap Of The Gods... Revisited
In The Space Capsule (The Love Theme)
Innuendo
Is This The World We Created...?
It's A Beautiful Day
It's A Hard Life
It's Late
Jealousy
Jesus
Keep Passing The Open Windows
Keep Yourself Alive
Khashoggi's Ship
Killer Queen
Las palabras de amor (The Words Of Love)
Lazing On A Sunday Afternoon
Leaving Home Ain't Easy
Let Me Entertain You
Let Me In Your Heart Again
Let Me In Your Heart Again (William Orbit Mix)
Let Me Live
Liar
Life Is Real (Song For Lennon)
Lily Of The Valley
Long Away
Lost Opportunity
Love Kills - The Ballad
Love Of My Life
Love Of My Life [Live]
Machines (Or Back To Humans)
Mad The Swine
Made In Heaven
Man On The Prowl
Marriage Of Dale And Ming (And Flash Approaching)
Ming's Theme (In The Court Of Ming The Merciless)
Misfire
Modern Times Rock 'N' Roll
More Of That Jazz
Mother Love
Mustapha
My Baby Does Me
My Fairy King
My Life Has Been Saved
My Melancholy Blues
Need Your Loving Tonight
Nevermore
No-One But You (Only The Good Die Young)
Now I'm Here
Ogre Battle
One Vision
One Year Of Love
Pain Is So Close To Pleasure
Party
Play The Game
Polar Bear (Smile [UK])
Princes Of The Universe
Procession
Put Out The Fire
Queen Medley: Day-O / Brighton Rock
Queen Singles Collection 1
Queen Singles Collection 2
Radio Ga Ga
Rain Must Fall
Reaching Out / Tie Your Mother Down (Queen + Paul Rodgers)
Ride The Wild Wind
Rock In Rio Blues
Rock It (Prime Jive)
Runaway (Queen + Paul Rodgers)
Sail Away Sweet Sister
Save Me
Say It's Not True (Queen + Paul Rodgers)
Scandal
Seaside Rendezvous
See What A Fool I've Been
Seven Seas Of Rhye
She Makes Me (Stormtrooper In Stilettoes)
Sheer Heart Attack
Silver Salmon
Sleeping On The Sidewalk
Small (Queen + Paul Rodgers)
Some Day One Day
Some Things That Glitter (Queen + Paul Rodgers)
Somebody To Love
Somebody To Love (Live) (George Michael And Queen)
Son And Daughter
Soul Brother
Spread Your Wings
Staying Power
Stealin'
Step On Me
Still Burnin' (Queen + Paul Rodgers)
Stone Cold Crazy
Surf's Up...School's Out! (Queen + Paul Rodgers)
Sweet Lady
Tear It Up
Tenement Funster
Teo Toriatte (Let Us Cling Together)
Thank God It's Christmas
The Call
The Day The Talkies Came
The Fairy Feller's Master-Stroke
The Hero
The Hitman
The Invisible Man
The Kiss (Aura Resurrects Flash)
The Loser In The End
The March Of The Black Queen
The Millionaire Waltz
The Miracle
The Night Comes Down
The Prophet's Song
The Ring (Hypnotic Seduction Of Dale)
The Show Must Go On (Queen & Elton John)
The Show Must Go On
The Wedding March
There Must Be More To Life Than This (Queen & Michael Jackson)
These Are The Days Of Our Lives (George Michael & Queen with Lisa Stansfield)
These Are The Days Of Our Lives
Through The Night (Queen + Paul Rodgers)
Tie Your Mother Down
Time To Shine (Queen + Paul Rodgers)
Too Much Love Will Kill You
Track 13
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Under Pressure (Rah Remix) (Queen + David Bowie)
Vamp
Voodoo (Queen + Paul Rodgers)
Vultan's Theme (Attack Of The Hawk Men)
Warboys (Queen + Paul Rodgers)
Was It All Worth It
We Are The Champions
We Are The Champions (Robbie Williams + Queen)
We Are The Champions (Queen + Paul Rodgers)
We Are The Champions (Live Version '86)
We Are The Champions (Raw Sessions Version)
We Believe (Queen + Paul Rodgers)
We Will Rock You (Hollywood Basic pres. Queen)
We Will Rock You (Queen + John Farnham)
We Will Rock You (Queen and Jessie J)
We Will Rock You (Five + Queen)
We Will Rock You
We Will Rock You (Live Version '86)
We Will Rock You (Live)
White Man
White Queen (As It Began)
Who Needs You
Who Wants To Live Forever
You And I
You Don't Fool Me
You Take My Breath Away
You're My Best Friend
ALBEN VON QUEEN
A Day At The Races
A Kind Of Magic
A Night At The Odeon
A Night At The Opera
Absolute Greatest
At The BBC
At The Beeb
Bohemian Rhapsody (Soundtrack / Queen)
CD Single Box
Classic
Deep Cuts - Volume 1 (1973-1976)
Deep Cuts - Volume 2 (1977-1982)
Deep Cuts - Volume 3 (1984-1995)
Five Live (George Michael and Queen with Lisa Stansfield)
Flash Gordon (Soundtrack / Queen)
Greatest Hits
Greatest Hits I & II
Greatest Hits II
Greatest Hits III (Queen+)
Greatest Hits In Concert - The Legendary Broadcast
Hot Space
Hungarian Rhapsody - Queen Live In Budapest
Icon
In Nuce
Innuendo
Jazz
Live At The Rainbow '74 - Sold Out
Live At Wembley '86
Live In Ukraine (Queen + Paul Rodgers)
Live Killers
Live Magic
Live USA
Made In Heaven
News Of The World
Nothing Really Matters
On Air
Pre Ordained
Queen
Queen 40
Queen 40 Volume 2
Queen 40 Volume 3
Queen Forever
Queen II
Queen Live [1985]
Queen On Fire - Live At The Bowl
Queen Rocks
Return Of The Champions (Queen + Paul Rodgers)
Rock Montreal
Rock You From Rio - Live
Sheer Heart Attack
Singles Collection 3
Singles Collection 4
Stone Cold Classics
Studio Collection
The 12" Collection
The Best I
The Best II
The Cosmos Rocks (Queen + Paul Rodgers)
The Game
The Miracle
The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & III
The Singles Collection - Volume 2
The Very Best Of Queen
The Works
We Will Rock Buenos Aires
We Will Rock Rio
DVDS VON QUEEN
A Night At The Odeon
Becoming Queen
Days Of Our Lives
Greatest Flix I & II
Greatest Flix I
Greatest Flix II
Greatest Video Hits 1
Greatest Video Hits 2
Hungarian Rhapsody - Live In Budapest
Live At The Rainbow '74 - Sold Out
Live At Wembley Stadium - 25th Anniversary Edition
Live At Wembley Stadium
Live In South America 1981
Live In Ukraine (Queen + Paul Rodgers)
One Vision
Queen On Fire - Live At The Bowl
Queen Rocks
Return Of The Champions - Live In Sheffield (Queen + Paul Rodgers)
Rock Montreal & Live Aid
Rock Montreal
Rock You From Rio
The Freddie Mercury Tribute Concert (Queen +)
The Making Of A Night At The Opera
We Will Rock You
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.88 (Reviews: 188)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
yep, toller Song
******
... sehr toller Song ...
*****
erfrischende, Queen untypische Nummer. Zur Abwechslung einmal ein fetziger Jive.
Zuletzt editiert: 01.04.2005 22:44
******
gives me the shakes
****
Und wieder einmal muss ich einen Song etwas herunterziehen, auch wenn dieser Rock & Roll-Song glatt von Shakin' Stevens stammen könnte und so erfrischend untypisch Queen ist. Andererseits fand ich den echten Stil der Band ja eigentlich gut. Nun ja, eine abgerundete 4 für diese flotte Stück Popgeschichte.
*****
Diesen Song gab es schon lange vor Shakin' Stevens Karriere.
Zuletzt editiert: 22.01.2004 06:33
******
One of their best. Number one in the charts in oktober 1979 and 13 weeks in Hitparade.... auf das label von mein Single steht : 1969 Raincloud productions !
Zuletzt editiert: 06.12.2005 20:18
*****
cooler song
****
Netter Rock'n'Roll-Song, sicher eher Queen-untypisch ... aber eben ein Schritt "back to the roots" der Rockmusik. Mochte den Song eigentlich nie besonders, aber da ich gerade Spass beim Hören der "Greatest Hits 1" hatte, gebe ich trotzdem 4 Punkte ...

... in den USA war dies die erste Nr. 1 von Queen (1980), in D 13, UK 2.

... aus dem Album "The Game" (1980).
*****
Cool, ne gute 5.
Zuletzt editiert: 21.06.2006 11:03
******
Nice rocky song! In the video Freddie first presented him the way ;-) he REALLY was ...; got to my # 5 in November, 1979 ...
Zuletzt editiert: 23.03.2004 19:17
*****
Besser als vieles Andere von ihnen, ohne Bombast, einfach gut eingespielter Rock'n'Roll, schöne # 1 in den USA 1980.
****
Cooler Song, haut mich aber nicht aus den Socken... Lässig, erfüllt knapp nicht meine Kriterien für 5*.
*****
cooler rhythm, geht voll in die Beine. Guter Queen-Song im ungewohnten Stil, hätte ich kein Album von ihnen, käme mir nie in den Sinn, dass der Song von ihnen stammt - Hut ab!
******
Noch ein Queen-Titel, der eigentlich neben ihren Schuhen steht, aber da muss ich einfach mitwippen...
*****
gut
******
Ganz stark.
****
,,,hab ich mittlerweile zu oft gehört...

gut ist er allemal..
****
good
*****
wusste gar nicht dass der song von queen ist... aber gut gemacht!
******
die drums haun mich vom tisch
*****
Einfach gemacht, leicht, rassig und cool.
Zuletzt editiert: 19.12.2011 16:05
*****
sehr gut!
*****
Mit "Crazy little thing called love" bewiesen Queen einmal mehr, daß sie für alle musikalischen Richtungen offen und für Überraschungen gut waren. Ein sehr erfrischender Titel ("...are you ready Freddy?")
******
Jepp, coole Nummer... unglaublich, was Queen alles drauf hatte.
*****
Queen goes Rock'n'Roll ... ein nettes Teil
*****
mal was ganz anderes von queen...auch gut. solider rock n roll
****
Rock'n Roll mit Queen ... Super !!!
***
Rock'n'Roll à la Queen. Gut gelungen.
****
Abgerundet. Gut - keine Frage, halte ich aber für etwas unter dem hohen Queen-Niveau.
****
Dito bandito. Konnte mich nie so fesseln der Song. Gab doch einiges Besseres von Queen.
****
dito sacred...
******
Könnte von Elvis sein. Super Video zu dem Song, mit mal absolut einmalig gut anders aussehendem Freddie.
*****
Netter Rock'n'Roll. 5 Sterne für diesen atypischen Song!
****
Gut.
*****
Find i recht guet! *crazy*
*****
schönes Lied à la Elvis
******
watt'n stilbruch für queen! watt'n glück für uns!
******
na, wenn das keine 6 gibt! untypisch für Queen und doch passts! mir übrigens auch, finde ich spitze! ganz geile background vocals! cool!
*****
grooviger jive...gefällt
******
super freddie mit nachgemachter elvis-stimme
*****
Das würde ich jetzt auch sagen... Queen mal ganz Elvislike ist durchaus originell und sehr gelungen. Es passt und ist am Ende trotzdem voll und ganz Queen! Toll!
******
Kann nur zustimmen. Freddie, der als cooler Elvis hüftenschwingend und lässig vor sich hin rockt, und dabei im Jahre 1980 schon einmal zeigt, dass der eigentliche King in ein paar Jahren er allein sein wird, das hat schon Klasse...
*****
rock'n roll - und er tut so gut!!
übrigens in der badewanne (im münchener hilton) entstanden!
Zuletzt editiert: 21.03.2007 20:48
******
stärker geht es nicht
******
hammer
**
hat mir echt nie gefallen.. sorry Freddy..
*****
gut
*****
Ganz stark!Tönt ein bischen anders als man es gwohnt ist von Queen.
******
Klassiker!
******
Genial
*****
5+
*****
Eingängige und extrem lässig gesungene Rock-Nummer. Sehr gut!
*****
Spitzenmässiger "Golden Oldie"
******
total kuhl :D
****
Es gibt viele grandiose Songs von Queen, aber fast alles auf "Greatest Hits", inklusive dieser Titel hier, ist höchstens als durchschnittlich zu bezeichnen. Nichts Besonderes...
*****
Kommt ganz "locker" daher. Atypisch, aber ich find's gut! 5*=.
*****
frisch
*****
Knappe Fünf für diesen Klassiker.
****
nett
*****
einfach klasse
**
nein danke
**
Gefällt mir auch kein bisschen. Kann unheimlich nerven.
****
Ø

ich runde mal auf
Zuletzt editiert: 01.10.2011 20:53
*****
sehr gut. Aber untypisch für Queen? Es gibt so viel unterschiedliche Musik von Queen, dass ich eher der Meinung bin, das Typische an Queen, dass es nichts gibt, was typisch ist.
Zuletzt editiert: 04.01.2008 23:36
*****
...cooler Song, knapp keine sechs...
****
Classic number that spent an amazing 7 weeks at #1 in Australia. Not there best though!
Zuletzt editiert: 19.11.2008 13:28
*****
sehr gut gemacht und mal wieder was ganz anderes...
*****
Sehr guter Song von Queen. Heute noch mehr als nur hörbar. Das Lied ist eben ein Klassiker, wie fast alles von dieser Band. Gute 5 Sterne!
*
Voll daneben
*****
Kommt gut.
****
War ein recht guter Song.
******
Klasse Song aus dem Jahr 1979.
*****
Sehr Gut
*****
ein echter gute-laune song von queen
*****
Super
*****
Netter Song vom Game-Album
****
diese unvermeintliche Rockabilly-Nummer ist OK
Zuletzt editiert: 09.08.2008 12:01
******
Queen hatten sehr gute hits
******
Sehr guter, wenn auch für die Gruppe ein etwas ungewöhnlicher Song.
Zu Beginn der 80er gabs ohnehin ein kleines Rockabilly-Revival (siehe Brian Setzer/Stray Cats) in den USA - kein Wunder also, dass dieser Song dort derart gut ankam.
******
einfach Klasse
*****
einer der besten Queen-Songs. Gerade weil er nicht theatralisch daherkommt und Mercury nicht knödelt.
******
good
******
...tönt nach etwas zwischen Elvis und Michael Jackson. Grandios.
******
Super Song von Queen!!!
*****
sehr gut
*****
Erfrischend anders... Aufgerundete 5 Sterne!
*****
wieder ein guter song von queen
***
Nett, aber im Genre etwas zu einfach und vorhersehbar gestrickt.
******
super song, gehört in meine top five von queen
******
Ich finde, dass dieser Song für Queen nicht untypisch ist. Sie haben ein Gesamtwerk, das eine breite Streuung bietet.
Interessant ist der A-Capella-Teil, auch wenn er nur ca. 15 Sekunden dauert.
Gute Melodie.
******
Wieder mal ein toller Klassiker von Queen! Hat wohl jeder schon mal gehört diesen Song. Das Gitarren Solo ist auch sehr gut!
****
Geht so.
******
einfach nur super
*****
Sehr ruhiger doch auch lauter Song. Eine 5 für Crazy Little Thing Called Love.
******
Das ist Freddy mal in ungewohnten Rock'n'Roll Sound. Dennoch oder gerade deshalb macht dieser Song unheimlich Spass. Queen perfekt und vielseitig. Top!!!
******
Cool
Zuletzt editiert: 26.11.2015 20:52
******
Ich mag klassischen r'n'r eigentlich nicht so ... aber hier schon ... grandios, schon wieder eine muskalische Kehrtwende
*****
Guter Rock 'n' Roll.

CDN: #1 (2 weeks), 1980
USA: #1 (4 weeks), 1980
Zuletzt editiert: 30.07.2013 19:04
*****
lockere, spaßige Nummer von Queen. Mal was anderes, das jedoch auch sehr gefällt. Abwechslung muss sein. 5*
*****
sehr coole und locker rübergebrachte RnR-Scheibe von Queen - 5*...damit 1979 2 Wochen auf #8 in Norwegen...
******
Ein Meisterstück von Queen!!
*****
Angenehme, flotte Scheibe von Queen. Hört man sich gerne an.
*****
Gut
****
guter Song
*****
Not their best but a solid track.

Edit: Recently heard a cover of this which is decent, but has made me appreciate the original more. This is a great track.
Zuletzt editiert: 04.01.2011 02:28
****
Good catchy track. 7th UK top 10. UK#2 and Ireland#2. US#1.
Zuletzt editiert: 30.03.2012 21:26
*****
sehr gut
****
It is indeed good but not their best.
*****
I actually enjoy this a lot and always have. Pretty catchy.
****
In Ordnung.
*****
Queen im Retro-Look machen sich unglaublich gut, ein schnörkelloses Rock'n'Roll-Lied, das einfach gute Laune macht. Gute 5.
*****
great queen track! not my fav of theirs though
*****
crazy little song...rock'n'roll.... damals zum abtanzen....
*****
Hier wollten Queen wohl mal was anderes machen. Ist ihnen auch gut gelungen.
******
Catchy!
*****
schöner Old School Rock'n Roll, für Queen natürlich total untypisch (mal abgesehen von Modern Times R&R), aber damit bewiesen sie einmal mehr ihre Vielseitigkeit - 4.75*
******
super
*****
Obviously not their best but still very cool.
******
Perfekte Vocal-Arrangements as usual, daneben dieser flotte Akustikgitarren-Groove und das blitzsaubere Solo auf dem elektrischen Gegenstück. Herrlicher Song!
**
Weniger...
*****
Rockn Roll und sonst nichts.
*****
Sehr gut!
*****
Gute Rock N Roll-Nummer. Knappe 5.
******
... untypisch und trotzdem spitze ... fand ich schon immer klasse ...
******
... da schnippt man doch automatisch mit den Fingern .... oder sonst irgendwas ...
******
Awesome track, great sound and so different to many of their other hits. This is amongst my top three Queen tracks ever.
*****
Cool
*****
Das ist ultracooler Rock'n'Roll, betörend augenzwinkernd dargeboten. Das Lied soll Freddie in der Badewanne eines Münchener Hotels eingefallen sein... na, dann... auf jeden Fall eine tolle, wiegende Nummer zum Mitschnippen, Mitsingen und Mittanzen!! 5+++
*****
Passabeler Song einer "Glamour-Group".
****
Not a bad song, but it is a Queen favourite in my opinion.
******
6 stars
******
@voex

Lange vor Shakin´ Stevens Karriere?? Queen begannen Ihre Karriere nach Shakin´ Stevens, genau gesagt 1973 und "Crazy Little Thing Called Love" ist von 1979. Shakin´ Stevens Karriere begann hingegen in den 60ern (Shakin´ Stevens & The Sunsets).
*****
Sehr gut!
****
Ja, erfrischend passt natürlich, aber mir ist dieser Song etwas zu unterkühlt.
******
Perfekt
***
Finde ich persönlich langweilig.
*****
Queen mal mit ner Nummer ala Elvis, kam auch gut! Das sie aber ausgerechnet mit dieser Nummer ihre erste No.1 in den USA schafften, wird mir immer ein Rätsel bleiben. Da gab es zuvor doch sehr viel stärkeres. Trotzdem cooler Track!
**
Ich honoriere ja, dass die Gruppe für viele Richtungen offen war, aber Rockabilly nervt mich leider.
******
Das Badenwannenlied von Herrn Mercury.
Queen goes Rock 'n Roll.
Bis heute ein Klassiker, und so soll es auch bleiben!
*****
Guter Song mit einem aussergewöhnlichen Sound
*****
Eine sehr aussergewöhnliche Nummer, die natürlich eine Hommage an die 50er Jahre ist !

Als Kind habe ich immer die Werbung von CDs im Homeshopping-Kanal gesehen, die 50s Songs beinhalteten

Irgendwie erinnert mich jede Note und jede Sekunde an die Songs aus dieser zeit

Mack der Produzent war wohl großer 50er Jahre Fan, weil das die Musik seiner Jugend war

Aber sehr mutig und riskant.

USA # 1 war die 6.meistverkaufte Single in den USA 1980

zu dem Zeitpunkt war DISCO wieder out und New Wave im Kommen
*****
Ceazy Little Thing.
******
exzellenter song mit retro-feeling, der verdeutlicht, wie es vom swing zum rock'n'roll sehr wohl einen weg geben konnte.

macht immer noch spaß!
****
gut
******
Wunderschön!
******
It makes me crazy!
*****
Nach 4 Jahren die zweite Queen-Single in der Schweizer Hitparade. Aufgerundete 5.
****
Ganz okay.
**
nervig!
****

Gut, Rock N' Roll halt.
*****
Eine richtig lässige und coole Nummer, die als großes Hit-Comeback ab Okt 79 bis auf # 2 in den Uk-Charts schoss. Ende des Jahres platzierte sich die Single in den USA und landete dann Ende Feb 80 für stolze 4 Wochen als erster Queen-Song auf der Spitzenposition.
****
Geht in Ordnung.
****
Ohne Höhepunkte swingt sich dieser Song durch seine knapp 3 Minuten Spielzeit. Eine der Singles von Queen, die ich nicht besonders herausragend finde.
****
Sie hatten schon bessere Lieder.
*****
Sehr angenehme schnelle Nummer.
**
selbst Queen hat mal ein schlechtes Lied...
******
A Great Song with a good Melody and Rythm, great Chorus aswell
***
Bei der imaginären Rückversetzung in die ersten Zuckungen der Achtzigerjahre sehe ich einen konsternierten Teenie, der mit erheblichem Unverständnis der vorliegenden Queen-Single begegnete, die es - als erst zweite Queen-Nummer (nach "Bohemian Rhapsody") - in die helvetische Hitparade schaffte. Objektiv zwar ein entspanntes und durchaus beschwingtes Stück; aber von Queen erwartete ich damals anderes. Nun ja, aus heutiger Sicht ist das Abtauchen unter die Vier wohl zu hart. In Würdigung meiner seinerzeitigen Gedanken bleibe ich dennoch bei der abgerundeten Drei.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds