LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Sehr sehr wichtig!
Film gesucht
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
472 Besucher und 16 Member online
Members: 392414, actrostom0, Chuck_P, ems-kopp, Hijinx, Lilli 1, meikel731, mgt9303, NationOfZealots, okingsolvstan, remy, sanremo, siamois19, tinascousin, twegen, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

PLACEBO - ENGLISH SUMMER RAIN (SONG)


Cover

TRACKS
23.02.2004
CD-Maxi EMI 54 8239 2 / EAN 0724354823923
1. English Summer Rain (Album Version)
4:04
2. English Summer Rain (Ecstasy Of St Theresa Remix)
4:34
3. This Picture (Junior Sanchez Remix)
5:57
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:01Sleeping With GhostsHut / Elevator / Virgin
58 2602 2
Album
CD
24.03.2003
4:01Sleeping With Ghosts [Special Edition - Double CD Pack]Hut / Elevator / Virgin
CDFLOORX 17
Album
CD
22.09.2003
Album Version4:04English Summer RainEMI
54 8239 2
Single
CD-Maxi
23.02.2004
Ecstasy Of St Theresa Remix4:34English Summer RainEMI
54 8239 2
Single
CD-Maxi
23.02.2004
4:00De Afrekening 33Universal
981.831-9
Compilation
CD
16.04.2004
3:10Once More With Feeling - Singles 1996-2004Elevator / Virgin
8668872
Album
CD
22.10.2004
3:10Once More With Feeling - Singles 1996-2004Elevator / Virgin
8668861
Album
LP
06.12.2004
3:10Broken Dreams 2WSM
505101 122905 3
Compilation
CD
27.02.2006
Single Version3:10A Place For Us To Dream - 20 Years Of PlaceboUniversal
5705458
Album
CD
07.10.2016
MUSIC DIRECTORY
PlaceboPlacebo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PLACEBO
20th Century Boy
36 Degrees
A Million Little Pieces
Aardvark
Allergic (To Thoughts Of Mother Earth)
Ashtray Heart
Ask For Answers
B3
Battle For The Sun
Because I Want You
Been Smoking Too Long
Begin The End
Bigmouth Strikes Again
Bionic
Black Market Blood
Black-Eyed
Blind
Blue American
Bosco
Breathe Underwater
Brick Shithouse
Bright Lights
Broken Promise (Placebo feat. Michael Stipe)
Bruise Pristine
Bubblegun
Bulletproof Cupid
Burger Queen
Burger Queen Français
Centrefolds
Come Home
Come Undone
Commercial For Levi
Daddy Cool
Dark Globe
Days Before You Came
Detox Five
Devil In The Details
Drag
Drink You Pretty
Drowning By Numbers
Dub Psychosis
English Summer Rain
Evalia
Every You Every Me
Evil Dildo
Exit Wounds
Eyesight To The Blind
Flesh Mechanic
Follow The Cops Back Home
For What It's Worth
Fuck U
Haemoglobin
Hang On To Your IQ
Happy You're Gone
Hardly Wait
Hare Krishna
Hold On To Me
Holocaust
Hongkong Farewell
Hug Bubble
I Do
I Feel You
I Know
I Know You Want To Stop
I.K.W.Y.L
I'll Be Yours
In The Cold Light Of Morning
Infra-Red
Innocence Of Sleep
Ion
Jackie
Jesus' Son
Johnny And Mary
Julien
Kings Of Medicine
Kitty Litter
Lady Of The Flowers
Lazarus
Leeloo
Leni
Life's What You Make It
Little Mo
Loud Like Love
Mars Landing Party
Meds
Miss Moneypenny
My Sweet Prince
Nancy Boy
Narcoleptic
Needledick
One Of A Kind
Oxygen Thief
Passive Aggressive
Peeping Tom
Pierrot The Clown
Plasticine
Post Blue
Protect Me From What I Want
Protège-moi
Pure Morning
Purify
Rob The Bank
Running Up That Hill
Scared Of Girls
Scene Of The Crime
Second Sight
Slackerbitch
Slave To The Wage
Sleeping With Ghosts
Something Rotten
Song To Say Goodbye
Soulmates
Space Monkey
Speak In Tongues
Special K
Special Needs
Spite & Malice
Summer's Gone
Swallow
Taste In Men
Teenage Angst
The Ballad Of Melody Nelson
The Bitter End
The Bitter End (MTV Unplugged)
The Crawl
The Extra
The Never-Ending Why
Theme From Funky Reverend
Then The Clouds Will Open For Me
This Picture
Time Is Money
Too Many Friends
Trigger Happy Hands
Twenty Years
Uneedmemorethanineedu
Waiting For The Son Of Man
Where Is My Mind
Without You I'm Nothing (Placebo feat. David Bowie)
Wouldn't It Be Good
You Don't Care About Us
ALBEN VON PLACEBO
A Place For Us To Dream - 20 Years Of Placebo
B Sides 1996-2006
B3 EP
Battle For The Sun
Black Market Music
Black Market Music + Meds
Black Market Music + Placebo
Covers
Extended Play '07
Life's What You Make It [EP]
Live At Angkor Wat
Live At La Cigale
Live In Germany 2003
Loud Like Love
Meds
Meds + Placebo
MTV Unplugged
Once More With Feeling - Singles 1996-2004
Placebo
Placebo [Box Set]
Sleeping With Ghosts
Sleeping With Ghosts + Placebo
Sleeping With Ghosts + Without You I'm Nothing
The Hut Recordings
Without You I'm Nothing
DVDS VON PLACEBO
MTV Unplugged
Once More With Feeling - Videos 1996-2004
Soulmates Never Die - Live In Paris 2003
We Come In Pieces
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.18 (Reviews: 51)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
sehr gut
Zuletzt editiert: 29.10.2004 15:59
****
...aufgerundete vier...
****
Kein Meisterwerk, aber ein Riesenhit, hehe. Knappe 4 Sterne.
***
gefällt mich nicht sonderlich
****
Ich liebe den englischen Landregen im Sommer, wenn schon nach ein paar Minuten wieder die Sonne zum Vorschein kommt. Aaaaaaah. Allerdings hält dieser Song nicht ganz mit dem Naturereignis mit. Nur eine knappe 4.
# 23 in GB im März 2004.
Zuletzt editiert: 06.04.2006 13:18
*****
gut
****
...gut...
****
Ja, eine Woche auf Platz 98...das hab ich doch gerade vor ein paar Tagen ein anderes Review gesehen von einem Song der gerade mal eine Woche lang auf Platz 100 war und dann wieder weg war...öööm...wo waren wir? Ach ja der Song...Kann man sich hin und wieder mal reinziehen. Ziemlich elektronisch.
******
high level
16.08.2006 18:12
Schwizerin
portuguesecharts.com
****
kein grosser wurf, aber okay.
****
es geht..
***
Ja ziemlich elektronisch. So interessant es musikalisch ist, das ist ein Standart Placebo-Song.
*****
guter track
***
3-
******
Sehr Gut!
******
Geil!
****
Haut mich nicht um.
****
...gut...
***
Jenseits von gut und böse...
****
blödsinn @Ottifant..bis zu diesen zeitpunkt (immerhin 1995 bis 2004!) klang kein einziger song der band so. also keine rede von standard.
für mich ist es eben untypischer das es gar nicht mehr geht (Electro ist nicht meins), gaanz knapp noch okay..
***
Wenn Placebo songwritingtechnisch auch mal über den Tellerrand schauen würden, könnte ich das (soundmäßig) mögen. So leider doch langweilig.
******
sehr gut, leider nicht der Riesenhit (#23 UK)
*****
...sehr gut...
*****
schönes Lied
*****
bin durch die shoutbox zu dem song gekommen
ein durchaus schöner song den ich immer wieder
hören kann...darum gibt es eine verdiente 5+!
******
sehr geile nummer, mein bisheriger Favorit unter allen Placebo Songs, ändert sich bald...

Zuletzt editiert: 20.05.2009 18:21
***
Was ist das?!
Wahrscheinlich einfach ein betrunken entstandenes Klangexperiment, das man aus Versehen aufs Album packte.
So wirds sein.

Auch dieser 'Rap' muss nicht sein...
***
Stimmt genau, Incinerate. Und es ist eben, mit Ausnahme des Raps, doch ein typischer Placebo-Song. Tönt wie (fast) jeder andere von ihnen auch..

3.5
***
Durchschnitt 3.5
*****
Wabert und plätschert .. aber klasse Sound.
3 Minuten später - das ist eine 5.
Zuletzt editiert: 12.08.2011 23:28
****
gegen die Electro-Einflüsse habe ich absolut nichts einzuwenden, hingegen finde ich das repetitive "Start again, start again" störend – knapp aufgerundete 3.5…
***
...diese elektrische Monotonie mag ich nicht, abgerundete 3.5....
****
Solid-ordentlicher Durchschnitt, was das Genre angeht....

Gute 4.
****
The very electronic production from the start is foreboding. It actually stays there for the rest of the song too, but it melds in well. Very hooky song but only really a fair effort. 3.5
******
geil
****
Ist ok...
****
English Summer Rain, Deutsch Wintersonne ..
****
Cool song.
****
Das ist mir etwas zu hip und wenig angenehm für meine Ohren. Interessant höchstens, dass das Arrangement schon etwas aus dem Rahmen des Normalen fällt.
Knappe 4 Sterne.
***
Lärmig, eckig, ungewohnter Rappart...
****
Instrumental hat es definitiv interessante Ansätze, mich stört es allerdings wie repetetiv der Text hier ist. Es ist mir bewusst, dass es wohl als Stilmittel eingesetzt wird ("always stays the same / nothing ever changes"), aber ich bin einfach kein Fan von diesen ständigen Wiederholungen.
***
Ganz ordentlicher Sound. 3+
****

In typischer Placebo Manier.
****
So, langsam hangele ich mich bei Placebo durch ihre Charts-Songs und entdecke, dass die ja sogar durchaus eingängige Songs zu bieten hatten. Kein Kracher, aber solid, gute 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.98 seconds