LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Kennt wer diesen Song?
ABBA Teil 1
Der Musikmarkt Radio Favourites
Lieder aus OC California gesucht
Rap Song in Englisch und Latein
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 14 Member online
Members: ahmetyal, Arannia, DustinPersonalCharts1, greisfoile, Hamburg-Oldie, Henk de tank, LAboy 456, meikel731, Rewer, Roefe, sbmqi90, Time Princess, ul.tra, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

PIETRO LOMBARDI - BELLA DONNA (SONG)


Digital
Polydor -


TRACKS
03.05.2019
Digital Polydor - (UMG)
1. Bella Donna
3:16
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:16Bella DonnaPolydor
-
Single
Digital
03.05.2019
3:15We Love Summer 2019Polystar
0600753875940
Compilation
CD
31.05.2019
3:15Schlager - Die Hits des SommersElectrola
0600753879412
Compilation
CD
14.06.2019
3:15Toggo Music Nr. 52Sony
19075944422
Compilation
CD
21.06.2019
3:15Ballermann Hits 2019 [XXL Fan Edition]Polystar
0600753881200
Compilation
CD
21.06.2019
3:17MegaHits - Sommer 2019Warner
5054197-0434-6-8
Compilation
CD
28.06.2019
3:15The Dome - Summer 2019Polystar
060075387922
Compilation
CD
05.07.2019
MUSIC DIRECTORY
Pietro LombardiPietro Lombardi: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PIETRO LOMBARDI
Airbus (Sarah & Pietro)
Baby Feel My Body Rock
Because I Love You (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Pietro Lombardi)
Bella Donna
Bigger Than Love (Sarah & Pietro)
Blackout (Sarah + Pietro)
Bleib (Sarah + Pietro)
Call My Name
Can You Feel The Love Tonight
Cannot Stand The Pain
Chilling In Paradise (Sarah & Pietro)
Come Back And Stay With Me
Crazy Like Me
Don't Cry These Tears
Don't Worry, Be Happy
Down
Dream Team (Sarah & Pietro)
Einer liebt doch immer mehr (Marie Wegener mit Pietro Lombardi)
Goin' To L.A.
Hanging On (Sarah & Pietro)
Helden (Sarah + Pietro)
Herz aus Gold (Kay One feat. Pietro Lombardi)
Hey Girl!
Holiday
I Miss You (Sarah Engels & Pietro Lombardi)
I Need You (Pietro Lombardi mit Sarah Engels)
I Promised My Heart To You
I Was So Blind
I'll Never Give Up
In meinem Ozean (Sarah + Pietro)
Intimacy (Sarah & Pietro)
It Cuts Like A Knife
It's Christmas Time
It's Christmas Time (Pietro Lombardi & Sarah Engels)
Keep On Loving You (Sarah & Pietro)
Killah (Sarah & Pietro)
Leicht (Sarah + Pietro)
Macarena
Mad World
Made That Way (Sarah & Pietro)
Mein Herz
Mondsüchtig (Sarah + Pietro)
Nimm meine Hand (Sarah + Pietro feat. Benjamin Kleinholz)
Nimmerland (Sarah & Pietro)
Nur ein Tanz
Nur mit dir (Sarah + Pietro)
Okay (Sarah + Pietro)
Perfekt (Sarah + Pietro)
Phänomenal
Phänomenal (WM Edition)
Que sera sera
Señorita (Kay One feat. Pietro Lombardi)
Senza te (Ohne dich) (Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi)
Slow Lightning (Sarah & Pietro)
Teil von mir (Sarah + Pietro)
This Is It (Sarah & Pietro)
Tonight Could Be The Night
Turn Up The Night (Sarah & Pietro)
Unsere Reise (Sarah + Pietro)
We Have A Dream (Alexander Klaws, Prince Damien / Pietro Lombardi, Juliette Schoppmann)
Wenn das Liebe ist
What About Us
When Your Heart Is Missing A Beat
Yesterday (Sarah & Pietro)
ALBEN VON PIETRO LOMBARDI
Dream Team (Sarah & Pietro)
Jackpot
Nur mit Dir (Sarah + Pietro)
Pietro Style
Teil von mir (Sarah + Pietro)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 22)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Pietro Lombardi hat den Sinn seines musikalischen Schaffens spätestens seit "Senorita" darin gefunden, adressatenorientiert schlichte musikalische Reize mit leichtem Latino-Flair und Inhalten zu veröffentlichen, die auf harmlose Art und Weise dümmlich sind. Beglückt die Adressaten und fordert aufgrund der großen Nähe zu benanntem Titel auch keine allzu große Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen.<br><br>Knappe 3.
******
Der hoffentlich nächste Nummer 1 und Pre-Sommerhit. Und womit? Mit Recht. Sein bester Song bisher. Und dankenswerterweise ohne Kollaborationen mit hirnlosen Deutschrappern. Er bedient die angesagte Latino-Schiene perfekt, dank hervorragender Produktion (sogar mit Akkordeon <3) von Philippe Heithier (bekannt aus DSDS Staffel 2) und dem bislang nicht näher in Erscheinung getretenen Nachwuchsproduzenten Stefan Zepp. Hinzu kommt die authentischer Attitüde, auch wenn er natürlich nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Aber am Mikro macht er seine Sache gut.<br>Endlich wieder richtiger Pop mit einprägsamen Hooks und klassischem Songaufbau. Danke.<br><br>Edit Juni 2019: Das mit dem No.1-Hit hat sich leider nicht ganz erfüllt. Dafür fällt mir jetzt erst auf, dass hier auch das seltene Element des Prologs verwendet wurde. Noch ein Grund mehr, den Song zu mögen.
Zuletzt editiert: 07.06.2019 20:00
****
gut
*****
Schlager pur, aber eben nicht durchgängig mit deutschem Text - und überraschend gut: Der Song macht gute Laune und ist sicherlich ideal für den ZDF-Fernsehgarten, wo Pietro Lombardi bestimmt irgendwann demnächst vorstellig werden dürfte - doch, das gefällt auch dem alten Franzel, ist locker, leicht und bisher das Beste, was ich von diesem Barden je gehört habe!<br><br>Musikalisch und technisch ist das gut und sicher auch ein Fall für das tauberfränkische Ehepaar hoch in den Achtzigern, das um 7.45 Uhr in einem rosenholzgoldenen Mercedes C180 Elegance von etwa 1994 zu irgendeinem Aldi rollt und dabei mehr oder minder teilnahmslos SWR 4 Franken-Radio auf 105.5 MHz hört. Könnte also eine neue Zielgruppe erschließen - ich bin ja auch schon fast 66, wie man weiß.
Zuletzt editiert: 07.05.2019 13:28
******
Nach Phänomenal kommt Bella Donna. <br><br>Der geht auf Nummer 1 und dies zurecht. Pottkind hat schon alles gesagt.
***
Nicht meine Mucke (Latino / Schlager), aber vor seiner Authentizität habe ich Respekt.
*
Boah - echt nicht. Wirklich eine ganz furchtbare Musik.
*
Ich mag ja Schlager durchaus - aber das hier ist einfach nur doof.
**
Er hat versucht sein bestes zu geben........
***
Nein er ist auf Platz 3. Höher gehört er auch nicht.
*****
Gelungener Titel
***
Man versucht, dem Ganzen etwas gerecht zu sein und auf persönliche Antipathie zur Privat TV Klientel zu verzichten ... selbst dann ist es niemals mehr als eine 3 minus.
*
0*
***
Es ist ok allerdings ähneln sich die Hits von ihm in letzter Zeit sehr. Irgendwie hat er da seine Nische gefunden.
Zuletzt editiert: 12.05.2019 11:14
*
Manche scheinen hier ja echt keinen musikalischen Anspruch zu haben wenn sie sich mit so nem Billig-Sound und so Billig-Reimen (die sich nichtmal reimen) wie Donna/Sommer und Mokka/Kobra zufrieden geben! Ich kann den Typen einfach nicht ab weil der war bei Dsds sowas von unsymphatisch und man hat gesehen das der keine Ahnung von Musik hat (hat oft gute Leute schlecht bewertet) und zudem macht der einfach Scheiss Musik!
****
ich bin sehr beeindruckt von dem Erfolg des jungen Mannes. Der erlebt gerade seinen zweiten Frühling. Damit auch sowas wie ein Rekordbrecher was Hits eines DSDS Teilnehmers angeht und die Abstände der Hits. Nur KELLY CLARKSON ist erfolgreicher was den abstand zwischen ersten Hit und neuestem Hit anbelangt. Der Song ist okay jedoch nichts besonderes. Ist ähnlich wie seine 2-3 vorherigen Hits. Höchster Neueinstieg auf platz 3 der Charts. @FranzPanzer- Ne dort treten ja erfolglose Musiker auf, die ihren Zenit längst überschritten haben. Dort könnte er auftreten aber auch nur, um noch mehr Erfolg zu haben.
Zuletzt editiert: 11.05.2019 16:33
***
naja, schon sehr despacito ähnlich
**
irgendwie klingen pietros lieder jetzt alle gleich. wieder so ein "despacito"-inspirierter popsong mit wenig gelungenem text. nicht mein fall.
**
Ohne Kommentar
***
Sowohl musikalisch als auch textlich ähneln sich die letzten Songs von Pietro Lombardi deutlich. Das ergibt einen hohen Wiedererkennungskoeffizienten, zeugt aber andererseits nicht gerade von Originalität. Er hat aber damit tatsächlich seine Nische gefunden, auch wenn es geschmacklich nicht die meine ist. Gute 3.
**
...weniger...
***
Find ich nicht so den Knaller.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.70 seconds