LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Hitparade aus "Rocky"
ESC-Fanclub
Deutsche Musicassetten Hitparade "Sc...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1029 Besucher und 6 Member online
Members: Farg0, frankd69, Klausowitsch, NationOfZealots, Rewer, Rootje

HOMEFORUMKONTAKT

PARSON JAMES - TEMPLE (SONG)


Digital
RCA -



Digital
RCA -



Digital
RCA -


TRACKS
30.10.2015
Digital RCA - (Sony)
1. Temple
4:09
   
15.01.2016
Digital RCA - (Sony)
1. Temple (Hitimpulse Remix)
4:11
   
26.02.2016
Digital RCA - (Sony)
1. Temple (Niko The Kid Remix)
4:08
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:09TempleRCA
-
Single
Digital
30.10.2015
4:06Now That's What I Call Music! 56 [US]Capitol
5364823
Compilation
CD
30.10.2015
Hitimpulse Remix4:11TempleRCA
-
Single
Digital
15.01.2016
Niko The Kid Remix4:08TempleRCA
-
Single
Digital
26.02.2016
MUSIC DIRECTORY
Parson JamesParson James: Discographie / Fan werden
SONGS VON PARSON JAMES
If You're Hearing This (Hook N Sling x Parson James x Betty Who)
Only You
Sad Song
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)
Stole The Show
Temple
Waiting Game
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.08 (Reviews: 12)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Tolle Stimme, die Strophen ganz gut gelungen, der Chorus fällt leider ab, daher eine abgerundete 3,5
*****
Der Kerl hats gut drauf. Man darf auf sein Debütalbum gespannt sein.
****
Nachdem er mit Kygo und ihrem "Stole The Show" einen Hit landen konnte, ist er nun Solo unterwegs!

Eine starke Stimme hat er ja!
"Temple" höre ich in letzter Zeit sehr oft im Radio, könnte dasher nicht lange gehen bis die Nummer in den Charts ist. Klingt nett, die Nummer lebt durch seine Stimme!
4*+
*****
Ich mag den Track ja wirklich sehr gerne, er macht sich im Radio aber nochmals besser als wenn ich ihn für mich alleine höre.

Der Anfang ist meiner Meinung nach wirklich bombastisch. Tolle, etwas mystische & powergeladene Produktion und die tolle Stimme von Parson, wirklich sehr sehr gut gelungen. Jedoch schlägts dann plötzlich um und er wird ein ganz netter. Das finde ich doch etwas schade. Der Refrain ist mir wirklich fast "zu nett" geraten und fällt gegenüber den Strophen sehr ab.

Das Ende wird dann nochmals ganz kurz etwas mystisch, bis der ganze Spass dann vorbei ist.

Der Track gefällt mir sehr, mit einem besseren Refrain wäre auch die Höchstnote drin gelegen. Somit gute 5*, bin gespannt auf weitere Tracks von Mister Parson James.
Zuletzt editiert: 22.02.2016 22:44
****
ein für gute Laune sorgen wollende Pop Soul-Nummer des Amerikaners, knapp aufgerundete 3.5…
****
Also man muss schon sagen, dass Kygo ein durchaus gutes Händchen bei seinen ersten Hits hatte, was die Wahl seiner Featuring-Acts anbetrifft: Sowohl Conrad Sewell als auch James sind stimmlich durchaus eine Bereicherung für die Musikwelt, die davor noch nicht so wirklich den Bekanntheitsgrad hatten.

Der Song ist solide, wobei ich mir einen etwas schmissigeren Refrain gewünscht hätte. Da darf gerne noch etwas mehr kommen.
****
nette gospel-pop-nummer
*****
...love it...
****
Gefällt mir auch.
**
schwach
****
Das geht noch in Ordnung. *4-
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 2.22 seconds