LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Hitparade aus "Rocky"
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musikmarkt Noten-Bestseller
Französisches lied
Neuer Rekord durch Capital Bra??
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
500 Besucher und 40 Member online
Members: !Xabbu, @Mart, actrostom0, Besnik, BingTheKing, drogida007, emalovic, Fer, fkvdmark, freemanmala, gherkin, gino40300, goodold70, Hannes, Hardrock4ever, Hijinx, hugo1960, kathleenvo, Lilli 1, luc vanderstadt, Lusse, Mark1984, Meglos, meikel731, miranda10, Monkeyman, otis, radiodonna, Redhawk1, Rewer, Roefe, Simo 61, southpaw, SportyJohn, Teddy Wer Auch Immer, tewosn, TomTom2900, TurboAxetro, ultrat0p, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

PANIC AT THE DISCO - THAT GREEN GENTLEMAN (THINGS HAVE CHANGED) (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:15Pretty. Odd.Decaydance / Atlantic
7567-89950-8
Album
CD
22.03.2008
MUSIC DIRECTORY
Panic! At The DiscoPanic! At The Disco: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PANIC! AT THE DISCO
(Fuck A) Silver Lining
Always
Behind The Sea (Panic At The Disco)
Bohemian Rhapsody
Build God, Then We'll Talk
But It's Better If You Do
Camisado
Casual Affair
Collar Full
Crazy = Genius
Dancing's Not A Crime
Death Of A Bachelor
Do You Know What I'm Seeing? (Panic At The Disco)
Don't Threaten Me With A Good Time
Dying In LA
Emperor's New Clothes
Far Too Young To Die
Feels Like Christmas
Folkin' Around (Panic At The Disco)
From A Mountain In The Middle Of The Cabins (Panic At The Disco)
Girl That You Love
Girls / Girls / Boys
Golden Days
Hallelujah
Hey Look Ma, I Made It
High Hopes
House Of Memories
Hurricane
I Constantly Thank God For Esteban
I Have Friends In Holy Spaces (Panic At The Disco)
I Write Sins Not Tragedies
Impossible Year
Intermission
King Of The Clouds
LA Devotee
Let's Kill Tonight
London Beckoned Songs About Money Written By Machines
Lying Is The Most Fun A Girl Can Have Without Taking Her Clothes Off
Mad As Rabbits (Panic At The Disco)
Memories
Miss Jackson (Panic! At The Disco feat. Lolo)
Nails For Breakfast, Tacks For Snacks
Nearly Witches (Ever Since We Met...)
New Perspective (Panic At The Disco)
Nicotine
Nine In The Afternoon (Panic At The Disco)
Northern Downpour (Panic At The Disco)
Old Fashioned
One Of The Drunks
Pas de cheval (Panic At The Disco)
Ready To Go (Get Me Out Of My Mind)
Roaring 20s
Sarah Smiles
Say Amen (Saturday Night)
She Had The World (Panic At The Disco)
She's A Handsome Woman (Panic At The Disco)
Stall Me
That Green Gentleman (Things Have Changed) (Panic At The Disco)
The Ballad Of Mona Lisa
The Calendar
The End Of All Things
The Good, The Bad And The Dirty
The Only Difference Between Martyrdom And Suicide Is Press Coverage
The Overpass
The Piano Knows Something I Don't Know (Panic At The Disco)
There's A Good Reason These Tables Are Numbered Honey, You Just Haven't Thought Of It Yet
This Is Gospel
Time To Dance
Trade Mistakes
Vegas Lights
Victorious
We're So Starving (Panic At The Disco)
When The Day Met The Night (Panic At The Disco)
ALBEN VON PANIC! AT THE DISCO
A Fever You Can't Sweat Out
All My Friends, We're Glorious - Death Of A Bachelor - Live
Death Of A Bachelor
Live In Chicago (Panic At The Disco)
Pray For The Wicked
Pretty. Odd. (Panic At The Disco)
The Lowdown [2 CD]
Too Weird To Live, Too Rare To Die!
Vices & Virtues
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.81 (Reviews: 31)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
eigentlich ist der doch recht schön, rauf auf 5
Zuletzt editiert: 19.04.2008 16:29
****
schwanke zwischen 4 und 5... der refrain is schon gut.. aber im vergleich zu "nine in the afternoon" nicht ganz so stark...
*****
Habe PATD nach dem ersten Album eigentlich als talentfreie Chaostruppe abgestempelt gehabt, doch mit ihrem zweiten Werk beweisen sie das Gegenteil. Extreme Weiterentwicklung!
Auch dieser Song ist sehr gelungen. Locker, fröhlich, tanzbar, friedlich, eingängig..jajajajaja so müssen sie weitermachen!
****
Kann ich nur zustimmen. Überraschend gut. Nur hier stört der Gesang etwas.
******
Ein Song nach dem anderen ist grossartig. Wird ja schliesslich auch die zweite Single aus dem Album. Erfolg werden sie bei uns sowieso nicht haben, dafür in den Staaten oder UK oder was weiss ich was. Ich würde es ihnen zu tiefst gönnen.
*****
Der Erfolg wird wohl auch mit dieser grandiosen Single ausbleiben. Schade, die Jungs haben's ziemlich drauf! Beatles-Einflüsse sind besonders in der Melodie-Führung wieder vorhanden und das bombastische Arrangement ist einfach nur geil. 5+
****
....tönt noch gut...ist halt nicht mein Stil....aber saubere Produktion allemal
****
ich mag die nicht, sind für mich ein schwaches FOB-Double. Letztere haben wenigstens noch ein gewisses Mass an Individualität ...
Zuletzt editiert: 27.09.2008 13:01
**
2+
****
Ich kann mir vorstellen, dass Homer dieses Lied mag. Mich erinnert dies gar ein wenig an die späten Beatles, aber natürlich auf einem anderen Niveau.
****
trotz widerlichem retrodödelimage im video eigentlich okayer song
*****
Schamlos aufgerundete 5 ... ich schicke es sanremo zum Geburtstag!

Mir darf man dafür eine Matroschka schenken.
****
Ich wüsste gern, wie ich darüber denken würde, hätte ich beim Gesang nicht ständig das alte, unangenehme Emo-Zeugs im Hinterkopf; für sich allein stehend gar nicht schlecht, die dauerhafte Radio-Rotation könnte bald für eine Abwertung sorgen.
**
peinlich schlecht ich mag sie sowieso nicht heute bin ich mal gnädig
****
Na, soo schlimm ist's dann schon nicht. Aber auch ich bleibe bei 4* stehen.
****
gut 4+
**
auch von mir gibt es gnädige punkte...
*****
I really liked this one. Pity it flopped
****
der erste okay'e Titel der lauwarmen CD..
**
Bad song. It's lucky it's getting a 2.
***
Flop and only just scrapped into the charts is this the end of Panic? UK#96.
****
Good track, but probably their weakest single.
**
Nothing interesting here unfortunately.
*****
I actually find this to be great and I definitely think it's underrated. Not as good as Nine In The Afternoon though. A shame it couldn't make the top 50.
****
Überzeugt mich nicht so recht, ganz passabel.
****
Fürs eingängige "Things have changed for me, and that's okay." eine aufgerundete 3.5…
***
I thought it was nice but very forgettable. I just realised I haven't heard this song since it came out.
****
4*
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.91 seconds