LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Frau Rettich die Czerni und ich Fran...
Hitparade aus "Leg auf"
Hitparade aus "Rocky"
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1473 Besucher und 21 Member online
Members: 392414, Besnik, chartgeek241, drogida007, FCB_39, grandradio, Hijinx, klamar, LienyLieny, Manne, oldiefan1, otterobb, Pottkind, RentnerHD, Schmutzpoet, Snoopy, Steffen Hung, sushi97, ul.tra, Werner, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

PALOMA FAITH - DO YOU WANT THE TRUTH OR SOMETHING BEAUTIFUL? (ALBUM)


Cover

TRACKS
25.09.2009
CD Epic 88697543552 (Sony) / EAN 0886975435524
1. Stone Cold Sober
2:54
2. Smoke & Mirrors
3:06
3. Broken Doll
4:07
4. Do You Want The Truth Or Something Beautiful
4:35
5. Upside Down
3:09
6. Romance Is Dead
3:04
7. New York
3:39
8. Stargazer
3:45
9. My Legs Are Weak
4:48
10. Play On
4:04
   

MUSIC DIRECTORY
Paloma FaithPaloma Faith: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PALOMA FAITH
30 Minute Love Affair
Agony
Beauty Of The End
Beauty Remains
Black & Blue
Blood, Sweat & Tears
Broken Doll
Can't Rely On You
Changing
Changing (Sigma feat. Paloma Faith)
Circus Of Your Mind
Crybaby
Diamonds Are A Girl's Best Friend (Dame Shirley Bassey feat. Paloma Faith)
Do You Want The Truth Or Something Beautiful
Evolution (Paloma Faith feat. Samuel L. Jackson)
Freedom
Guilty
Hard Times (Plan B feat. Elton John & Paloma Faith)
I Just Wait
I'll Be Gentle (Paloma Faith & John Legend)
Impossible Heart
It's The Not Knowing
Just Be
Keep Moving (Adam Deacon & Bashy feat. Paloma Faith)
Kings And Queens
Leave While I'm Not Looking
Let Me Down Easy
Let Your Love Walk In
Lola (Ray Davies & Paloma Faith)
Lost And Lonely
Lost Ones (Tinie Tempah feat. Paloma Faith)
Love Me As I Am
Love Only Leaves You Lonely
Lullaby (Sigala & Paloma Faith)
Make Your Own Kind Of Music
Mouth To Mouth
My Body
My Legs Are Weak
Never Tear Us Apart
New York
Only Love Can Hurt Like This
Other Woman
Pawns (Paloma Faith feat. Baby, Nym, & Janelle)
Picking Up The Pieces
Play On
Politics Of Hope (Paloma Faith feat. Owen Jones)
Power To The Peaceful
Price Of Fame
Ready For The Good Life
Romance Is Dead
Smoke & Mirrors
Something's Got A Hold On Me
Stargazer
Still Around
Stone Cold Sober
Streets Of Glory
Surrender
Take Me
Taste My Own Tears
The Architect
The Bigger You Love (The Harder You Fall)
The Crazy Ones
'Til I'm Done
Tonight's Not The Only Night
Trouble With My Baby
Upside Down
Warrior
When You're Gone
World In Union
WW3
ALBEN VON PALOMA FAITH
A Perfect Contradiction
Do You Want The Truth Or Something Beautiful?
Fall To Grace
The Architect
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 9)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Dieses Album gefällt mir sehr gut.
Zuletzt editiert: 09.10.2009 17:25
****
so schrill das Cover auch ist, der Inhalt ist stilvolles Drama, abgestimmt mit Soul, Pop und Jazz und ihre Stimme ist durchaus ausdrucksstark..
erstmal eine gute 4
******
Sehr gelungenes Album.
******
Sehr starkes Album mit keinen Durchhängern und sehr melodiösen Songs!

Frage: Warum ist dieses Album nach 3 Wochen schon wieder aus der Schweizer Hitparade ausgeschieden?

Na, die Single "New York" ist dafür schon auf Platz 21.

Vielleicht gibt das auch dem wunderbaren Album Aufwind?!?

Ein Prost auf die neue Amy Winehouse!

Die Schweizer brauchen noch etwas Zeit bis sie dieses Album zu schätzen wissen.

*****
Hiess es nicht mal, CD-Titel sollen möglichst kurz sein? :-) Naja, ist nur ein Detail. Denn Paloma legt mit 'Stone Cold Sober' gleich mal einen überragenden, fetzigen Einstieg ins Album hin. Danach folgen ein paar solide Nummern. 'Upside' und 'NY' sind die weiteren Höhepunkte eines absolut gelungenen Debüts der Vogel-Tattoo-Lady mit dem verrückten Lebenslauf. Wer weiss, vielleicht hätten sogar noch zwei, drei Songs mehr auf der CD Platz gehabt...
****
Ich vergebe stark abgerundete 4*, obwohl mir das Album gefällt, weil ihre Stimme doch anderen sehr ähnelt....
Anspieltipps: Upside Down, Stargazer, New York
*****

Starkes Debüt Album.
*****
Der Beweis, dass man trotz hässlichen Tattoos auch wunderschöne Musik machen kann.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds