LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Automatenmarkt LP Top 50
Maxi Singles Aktuelle 30 Automatenma...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Disco Charts aus "Automatenmarkt"
Boxenfavoriten amerik.Clubs in Deuts...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 3 Member online
Members: Lilli 1, Trekker, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

NO ANGELS - DESTINY (ALBUM)


CD
Polydor 06025 1730444



CD
Polydor 1764301


TRACKS
13.04.2007
CD Polydor 06025 1730444 (UMG) / EAN 0602517304444
1. Goodbye To Yesterday
3:28
2. I Believe In You
3:33
3. Been Here Before
3:04
4. Amaze Me
3:49
5. Maybe
3:23
6. I Had A Feeling
3:30
7. Make A Change
3:39
8. Back Off
4:25
9. What If
4:11
10. I Don't Wanna Talk About It
4:24
11. Misguided Heart
4:08
12. A Reason
4:15
13. The Rhythm Of My Heart
3:01
   
14.03.2008
Reloaded - CD Polydor 1764301 (UMG) / EAN 0602517643017
1. Disappear
3:20
2. Been Here Before
3:05
3. Teardrops (Single Version)
3:14
4. Amaze Me
3:50
5. I Believe In You
3:33
6. I Had A Feeling
3:32
7. Maybe (Tomasino Remix)
4:01
8. Make A Change
3:40
9. Back Off
4:25
10. Been Here Before (Tomasino Remix)
3:24
11. Misguided Heart
4:08
12. I Don't Wanna Talk About It
4:25
13. Maybe
3:24
14. Secret's Out
3:14
15. What If
4:12
16. Goodbye To Yesterday
3:29
17. A Reason
4:16
18. Ain't Gonna Look The Other Way
3:49
19. The Rhythm Of My Heart
3:00
DVD:
1. Goodbye To Yesterday
2. Maybe
3. Amaze Me
4. Disappear
5. Teardrops
Extras DVD:
VIVA Spezial - No Angels Live In Concert 2007
No Angels The New Videocollection (inkl. Making Ofs)
No Angels Photo Slideshow
   
14.03.2008
CD Polydor 1763595 (UMG) / EAN 0602517635951
1. Disappear
3:19
2. Goodbye To Yesterday
3:28
3. I Believe In You
3:33
4. Been Here Before
3:04
5. Amaze Me
3:49
6. Maybe
3:23
7. I Had A Feeling
3:30
8. Make A Change
3:39
9. Back Off
4:25
10. What If
4:11
11. I Don't Wanna Talk About It
4:24
12. Misguided Heart
4:08
13. A Reason
4:15
14. The Rhythm Of My Heart
3:01
   

MUSIC DIRECTORY
No AngelsNo Angels: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON NO ANGELS
100% Emotional
2 Get Over U
A Little Better Everyday
A New Day
A Reason
Ain't Gonna Look The Other Way
All Cried Out
Amaze Me
Anchor Your Love
Angel Of Mine
Atlantis (No Angels & Donovan)
Autumn Breeze
Back Off
Be My Man (The Plan)
Been Here Before
Cold As Ice
Come Back
Confession
Couldn't Care Less
Cry For You
Dance-Aholic
Daylight In Your Eyes
Daylight In Your Eyes (Celebration Version)
Derailed
Disappear
Down Boy
Eleven Out Of Ten
Faith Can Move A Mountain
Feelgood Lies
Forever Yours
Funky Dance
Go Ahead And Take It
Goodbye To Yesterday
How Can We Be Friends
I Believe In You
I Don't Wanna Talk About It
I Had A Feeling
In My Head
Let Me Be The One
Let's Go To Bed (No Angels In Bed With Mousse T.)
Life Is A Miracle
Like Ice In The Sunshine
Lost In You
Love You For Eternity
Lovestory
Mad Wild
Make A Change
Maybe
Minute By Minute (No Angels feat. Nasri)
Misguided Heart
New Beginning
Nitelife
No Angel (It's All In Your Mind)
Now That We Found Love
One Life
Promises Can Wait
Push Me To The Limit
Reason
Rebel
Rivers Of Joy
Say Goodbye [2002]
Say Goodbye [2009]
Secret's Out
Send Me Flowers
Shield Against My Sorrow
Shut Your Mouth
Sister
So Wanna Be With You
So What
Soft Place To Fall
Someday
Something About Us
Stay
Still In Love With You
Still In Love With You (Celebration Version)
Stop
Takes A Woman To Know
Teardrops
Ten Degrees
The Rhythm Of My Heart
There Must Be An Angel
There Must Be An Angel (Celebration Version)
Three Words
Thunderstorm
Too Old
Up Against The Wall
Venus
Washes Over Me
We Keep The Spirit Alive
Welcome To The Dance
What Am I Supposed To Do
What If
When The Angels Sing
Where Is Your Love (DJ BoBo with No Angels)
You Could Be The First
You Lied
Young Love
ALBEN VON NO ANGELS
20
Acoustic Angels
Colour Collection
Destiny
Elle'ments
Now... Us!
Pure
The Best Of No Angels
The Collectors Box
Very Best Of
Welcome To The Dance
When The Angels Swing
DVDS VON NO ANGELS
Acoustic Angels
No Angels
The Best Of No Angels - The Video Collection
When The Angels Swing - 02.10.02 Berlin Tränenpalast Live...The DVD
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.98 (Reviews: 51)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Tolles Album ... kreativ und persönlich einfach weiterentwickelt ... <br><br>Goodbye To Yesterday ist trotzdem der schönste Song
***
Durch die Bahn weg langweilig und uninspiriertes Plastikwerk wie es nicht anders zu erwarten war. Goodbye To Yesterday gehört wahrlich zu den absoluten Tiefpunkten des Albums, aber auch der Rest ist typisch kalkuliertes Fliessbandradiofutter und teilweise wie zuletzt auch bei Monrose total überproduziert. Wer dafür Geld ausgibt ist selber schuld. Verschwendungscomeback des Jahres bisher.<br>Highlights: Amaze Me & Back Off
******
ich muss sagen eine Riesensteigerung zu den Alten Songs!!<br><br>Einfach super!<br><br>Highlights:Amaze Me,Been Here Before,What If,Back Off,I Believe In You!<br><br><br>Den "Girlgroupvergleich" haben überraschenderweise für mich Bisou gewonnen!Ann zweiter Stelle die No Angels und an dritter Monrose!
*****
Gutes, solides Pop-Album, das im besten Sinne an die früheren Hits der No Angels knüpft - ohne dabei "alt" zu wirken. Stimmlich zeigen sich die No Angels stärker, ausgeprägter und harmonischer denn je ... Leider ist hie und da kein roter Faden erkennbar, die Songs wirken trotz ihrer Überdurchschnittlichkeit manchmal ein wenig zusammengeworfen ...
****
Ich bin ein wenig enttäuscht von dieser Platte. Schon die Vorabsingle "Goodbye to yesterday" liess nichts Gutes erahnen und leider bestätigten sich meine Vorurteile. Dem Sound fehlt es an Dynamik und Power, es fehlt ein Song mit absoluter Hitgarantie. Die Songs sind zwar gut, aber eben nicht mehr! Ausserdem fehlt Vanessa, ihre dynamische Stimme vermisse ich auf dieser Platte. Dieses Comeback wird wohl nur bedingt erfolgreich werden!
******
SUPER!!!!!!!!!!<br>Alle Lieder voll geil!!!!!!!!!!<br>Gutes Comeback Album!!!
Zuletzt editiert: 25.04.2007 18:32
*****
durchaus besser als erwartet, ganz angenehm
******
gefällt mir sehr gut
******
sollte verboten sein über ein album zu rezensieren das man nicht besizt...<br><br>ich finds hammer geil, gleiches niveau wie pure, aber zeitgemässer;)
*
unnötig
Zuletzt editiert: 20.11.2007 22:29
*****
zuerst war der wow effekt da, dass das album echt gut ist. mit der zeit flacht das album aber leider ab. vielleicht bleibt es bei der fünf
******
NO ANGELS WELCOME BACK.SCHÖNES ALBUM BESSER ALS PURE AUFJEDENFALL;ABER LEIDER ZU VIELE ROCK SONGS VERTRETEN DAS PASST NICHT ZU IHNEN UND DIE FANS MÖGEN DIE STILL RICHTUNG AUCH NICHT SO BESONDERS.BESTER ALBUM SONG GANZ KLAR BEEN HER BEFOUR EINFACH EIN FETTER DANCE SONG HÄT ICH ALS ERSTES AUSGEKOPELT
*
ajjjjjjjj die hätten sich und uns einen gefallen getan wenn sie dieses Album nicht veröffentlicht hätten... Man man... Hatten gute Songs... Es ist manchmal besser mit Würde zu gehen, ich meine sie hatten guten Sound und dann das Karriereende, aber gute Alben, aber jetzt mit diesem Album ist alles zu nichte... Da haben sie sich ins eigene Fleisch geschnitten... Aus sympatie hätte ich gehofft, das das Album n bisschen besser Platziert wird (obwohl die Qualität, die Platzierungen verdient)
**
das war echt nix... Die Girls habens zwar drauf, aber das Album war für die Katz
****
Nichts was man kaufen müsste, aber sicher auch nichts, was nebenher stört.
****
Das Album ist gar nicht so übel, aber wohl nicht ihr bestes. "Goodbye to yesterday" ist mit Abstand der beste Song, gefolgt von "What if" und "Amaze me". Der Rest ist dann doch ziemlich mittelmässig. Muss man nicht haben, aber ist auch kein Fehlkauf.
***
unkreativ, unpersönlich, unbrauchbar, stört auch nicht, ohne grosse highlights, hab jetzt kein bock aufzuzählen welches lied mich beeindruckt hat, hab eh sowieso schon vergessen
****
noch gut
*****
Dies war mein erstes Album von den Angels... und es gefällt mir eigentlich sehr gut.<br>Es bietet eine ausgewogene Mischung aus Uptempo-Songs und Balladen die auch alle gut gesungen sind.<br>Zur 6 reicht es aber nicht.
*****
Ein Neuanfang. =)<br>Bis auf Jessicas sind die Stimmen super!<br>Wirklich schade, dass Vanessa nicht dabei war. =(
***
ermittelte 2.6<br>ein comeback das nicht nötig war..
*****
tolles comback album der erfolg scheint yaa auch wohl wieder zu klappen=)
**
eben nicht, das album ist total gefloppt<br><br>trotz pr, viva airplay und dem teuren video der ersten single<br><br>das album haben sich bloss hartgesottene fans in der ersten woche geholt <br><br>30,000 verkaufte exemplare - das schreit nach flop
******
das album ist schon klasse ist sind nur die falschen songs single geworden
*****
Das Comeback fand ich eher mittel,es gab gute aber auch viele schlechte songs darum nur 5 sterne
***
Früher haben sich die Songs auf den No Angels Album immer anders angehört. Der Refrain und die Melodie hörten sich immer anders an. Jeder einzelne Song war für sich ein Hammer. Doch hier hören sich sehr viele gleich oder ähnlich an. Nur wenige Lieder fallen richitig auf, weil sie doch anders klingen. Und nur 46,15% der Song gefallen mir auch richtig gut.
******
Das vielfältigste Album der Frauen
Zuletzt editiert: 20.06.2021 09:40
******
ich sehe das album sehr gemischt ,man wusste nicht in welche richtung es gehen sollte habe ich das gefühl.trotsdem volle punkte weil es eben das comeback album war
******
Stilistisch bieten die Sängerinnen auch im Jahr 2007 Popmusik, kombiniert mit Elementen aus den Genres Rock-, Soul- und Dance. Die Balladen des Albums sind mit den für die No Angels typischen betonten Refrains ausgestattet. Instrumentell unterscheiden sich die Arrangements, vor allem durch den Einsatz von Streichern und Klavier, gegenüber der Musik der Band aus den Jahren 2001 bis 2003<br><br>Anspiel Tipps:<br>I Believe in You <br>Been Here Before<br>I Had a Feeling<br>What If
******
COOLE SCHEIBE
******
Solider POP<br>Der gut hängen bleibt
******
Cool
******
Bis auf 2 Songs ein sehr gutes Comeback Album
******
Eigentlich kann man sagen es ist das Beste No Angels Album <br>den noch nie war ein Album Gemischter Als Dieses von Pop bis Dance oder auch Rock ist alles dabei <br>Darum versteh ich nicht wieso so viele damit nicht zufrieden waren
****
Ich habe die No Angels damals kaum wahrgenommen, musikalisch mein ich, als Phänomen hat das wohl jeder.<br><br>Ich finde auf diesem Album erstaunlicherweise die Songs am besten, die einen schlechten Durchschnitt haben:<br><br>A Reason <br>Back Off <br>Goodbye To Yesterday <br>I Believe In You <br>Make A Change <br>Maybe [Trine Rein feat. Andreas Ljones]<br>
******
Also ich muss sagen dass ich anfangs schon etwas enttäuscht von dem Comeback war, weil die ersten beiden Singleauskopplungen fand ich extrem alt gebacken und extrem langweilig, aber das komplette Album überhaupt in der Reloaded Version ist durchaus sehr gut gelungen...<br><br>Es gibt ein paar Songs die etwas mehr in die Pop/Rock Schiene gehen die finde ich persönlich ziemlich schwach und nicht mehr zeitgemäß aber ansonsten wie gesagt ein sehr gutes Album
******
Sie waren nicht nur die erfolgreichste Gruppe aus dem Popstars-Stall, die fünf Mädels wirkten trotz aller Berühmtheit immer noch überraschend natürlich und singen konnten sie wirklich richtig gut. Ihr Abschied aus der Musikwelt hinterließ jedenfalls ganz sicher ein größeres Loch
******
Oft wird das Comeback der No Angels als "wenig erfolgreich" erachtet, jedoch ist diese Formulierung sehr falsch. Fakt ist, dass "Destiny" eine hohe Chartposition erreicht hat. Mit diesem Album beweisen die No Angels, dass man um sich weiterzuentwickeln nicht immer das Genre wechseln muss. Die No Angels zeigen sich mit diesem Album so erwachsen, wie nie
******
Das zweitbeste album der Mädels
******
Das Comeback versetzt mich wirklich gerade zurück in meine Kindheit und Jugend<br><br>Ich bin total im Hype <br>Destiny hat sehr starkes Material<br>Höre gerade dieses Album wieder sehr oft
******
Ein gelungenes Comeback Album
******
Ich kann verstehen das es das Lieblings Album der band ist <br>so wandelbar und unterschiedlich wie hier waren sie auf keinen Album<br>Songs zum Träumen sind dabei aber auch zum Feiern und Rocken
******
Das Comeback hat mich 2007 nicht so sehr berührt wie das jetzige <br>dennoch muss man sagen das Destiny ein Album ist das extrem viele Genre bedient und sicherlich ist es erstmal ungewohnt das Vanessa nicht mehr zuhören aber Musikalisch wurde hier alles richtig gemacht
******
Deutschlands erfolgreichste Girlband. Die CD ist nicht nur für Fans der No Angels etwas. Auch Liebhaber guter Popmusik kommen hier auf ihre Kosten! Zum Empfehlen!
******
Destiny kann ich komplett durchhören <br>auch nach den Jahren noch sehr Frisch und Modern
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.90 seconds