LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Seite fehlerhaft
Lustiger Oldie Gesucht
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Electro-House Songs
Hit-Mix Top 10
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 7 Member online
Members: actrostom0, Augustin54, Chuck_P, greisfoile, Hoengg, reroko, Trekker

HOMEFORUMKONTAKT

NINA WESTEN - NIGHTCLUB 61 (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:50Deutsche Filmkomponisten, Folge 5Bear Family
BCD 16485 AR
Album
CD
03.09.2007
MUSIC DIRECTORY
Nina WestenNina Westen: Discographie / Fan werden
SONGS VON NINA WESTEN
Baltimore Song
Das Telegramm (Vico Torriani & Nina Westen)
Honky-Tonky-Melodie
Hully Gully
Ja, ja, so ist die Liebe
Karussell-Twist
Max, mach mit mir, was du willst
Nightclub 61
Riviera Saloon
Slop
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 3)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
... Nina Westen trat auch unter dem Künstlernamen Ingrid Werner auf, ... sie ist auch so eine Sängerin, die von ihrer musikalischen Vergangenheit nichts mehr wissen will, ... schade eigentlich ...
******
Ich mag die Filmmusik von Peter Thomas. Und wenn ich jetzt auch nicht explizit ein Freund dieses "dabendabiduja-Gesinge" bin gefällt mir diese Version sehr gut. Klingt aus jeder Note eben nach Nightclub in den Sechzigern. Cool!
****
Wie schön, dass außer mir noch jemand diese Platte zu kennen scheint! Nina Westens textloser Silben-Gesang stammt aus dem Filmdrama „Flucht nach Berlin“, ein heute längst vergessener deutscher Streifen. Peter Thomas wurde dessen ungeachtet 1961 für seine Musik mit dem „Filmband in Gold“ ausgezeichnet. Der laszive Slowfox trägt auf dem Platten-Etikett den Untertitel „High Snobiety“ was ein bisschen etwas darüber aussagt, welche Art von Publikum sich die teuren Drinks in den meist verruchten Nachtclubs leisten konnte: die Demimonde, schwere Jungs und leichte Mädchen. Die Peter Thomas-Combo begleitet eine sinnliche Nina Westen, die mit einer ordentlichen Portion Sex in der leicht rauchigen Stimme beweist, dass Scaten hierzulande nicht allein die Domäne von Caterina Valente war.
Zuletzt editiert: 05.05.2021 22:26
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.44 seconds