LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
PAT SIMON - KOMPLIMENTE
Digitalisieren von Vinyls
suche ein techno lied
ABBA Teil 1
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
481 Besucher und 8 Member online
Members: benji2, chauaudr, Daniel09, entorresokath, fatserbjensen, NationOfZealots, nmr50, pimpfuss

HOMEFORUMKONTAKT

NIGHTWISH - THE SIREN (SONG)


Cover

TRACKS
25.07.2005
CD-Maxi Nuclear Blast 1398-2 / EAN 0727361139827
1. The Siren (Edit)
3:47
2. The Siren (Album Version)
4:46
3. The Siren (Live Version)
4:48
4. Symphony Of Destruction (Live Version)
4:20
5. Kuolema tekee taiteilijan (Live Version)
3:52
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:49OnceNuclear Blast
NB 1291-2
Album
CD
06.06.2004
Edit3:47The SirenNuclear Blast
1398-2
Single
CD-Maxi
25.07.2005
Album Version4:46The SirenNuclear Blast
1398-2
Single
CD-Maxi
25.07.2005
Live Version4:48The SirenNuclear Blast
1398-2
Single
CD-Maxi
25.07.2005
4:45Bittersweet IIPolystar
06024 9832935 (1)
Compilation
CD
30.09.2005
Live4:52End Of An EraNuclear Blast
27361 16790
Album
CD
02.06.2006
4:52End Of An EraNuclear Blast
27361 16791
Album
LP
02.06.2006
MUSIC DIRECTORY
NightwishNightwish: Discographie / Fan werden
Interview mit Nightwish
Offizielle Seite
SONGS VON NIGHTWISH
10th Man Down
7 Days To The Wolves
A Crackling Sphere
A Return To The Sea
Alpenglow
Amaranth
Angels Fall First
Arabesque
Astral Romance
Away
Bare Grace Misery
Beauty And The Beast
Beauty Of The Beast
Bless The Child
Bye Bye Beautiful
Cadence Of Her Last Breath
Come Cover Me
Creek Mary's Blood
Crownless
Dare To Enter
Dark Chest Of Wonders
Dead Boy's Poem
Dead Gardens
Dead To The World
Deep Blue Sea (Live)
Deep Silent Complete
Deeper Down
Devil & The Deep Dark Ocean
Edema Ruh
Élan
Elvenpath
End Of All Hope
Endless Forms Most Beautiful
Erämaan viimeinen (Nightwish feat. Jonsu)
Escapist
Eva
Ever Dream
FantasMic
Feel For You
Find Your Story
For The Heart I Once Had
Forever Yours
From G To E Minor
Gethsemane
Ghost Love Score
Ghost River
Heart Lying Still
Hey Buddy
High Hopes
Higher Than Hope
I Have To Let You Go
I Want My Tears Back
Imaginaerum
Know Why The Nightingale Sings?
Kuolema tekee taiteilijan
Lagoon
Lappi
Last Of The Wilds
Last Ride Of The Day
Live To Tell The Tale
Long Lost Love
Master Passion Greed
Meadows Of Heaven
Moondance
My Walden
Nemo
Nightquest
Nymphomaniac Fantasia
Ocean Soul
Once Upon A Troubadour
Orphanage Airlines
Our Decades In The Sun
Over The Hills And Far Away
Passion And The Opera
Planet Hell
Reach
Rest Calm
Romanticide
Sacrament Of Wilderness
Sagan
Sahara
Scaretale
She Is My Sin
Shudder Before The Beautiful
Slaying The Dreamer
Sleeping Sun
Sleeping Sun 2005
Sleepwalker
Slow, Love, Slow
Song Of Myself
Spying In The Doorway
Stargazers
Stone People
Storytime
Sundown
Swanheart
Symphony Of Destruction
Taikatalvi
The Carpenter
The Crow, The Owl And The Dove
The Eyes Of Sharbat Gula
The Forever Moments
The Greatest Show On Earth
The Heart Asks Pleasure First
The Islander
The Kinslayer
The Phantom Of The Opera
The Pharao Sails To Orion
The Poet And The Pendulum
The Riddler
The Siren
The Wayfarer
This Moment is Eternity
Turn Loose The Mermaids
Tutankhamen
Two For Tragedy
Undertow
Walking In The Air
Wanderlust
Wayfarer
Weak Fantasy
Where Were You Last Night
While Your Lips Are Still Red
White Night Fantasy
Whoever Brings The Night
Wish I Had An Angel
Wishmaster
Wonderfields
Yours Is An Empty Hope
ALBEN VON NIGHTWISH
Angels Fall First
Century Child
Dark Passion Play
Dark Passion Play - Tour Edition
Decades
Demo
End Of An Era
Endless Forms Most Beautiful
From Wishes To Eternity - Live
Highest Hopes - The Best Of Nightwish
Imaginaerum
Imaginaerum - The Score
Imaginaerum Tour
Lokikirja
Made In Hong Kong (And In Various Other Places)
Nemo
Oceanborn
Once
Over The Hills And Far Away
Over The Hills And Far Away EP
Showtime, Storytime
Tales From The Elvenpath
Trials Of Imaginaerum
Vehicle Of Spirit
Walking In The Air - The Greatest Ballads
Wishmaster
DVDS VON NIGHTWISH
Amaranth
Bless The Child
End Of An Era
End Of Innocence
From Wishes To Eternity - Live
Heavy Karaoke - Hits Of Nightwish
Made In Hong Kong (And In Various Other Places)
Once Upon A Nightwish
Showtime, Storytime
Vehicle Of Spirit
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.49 (Reviews: 53)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
der wehmütige Gesang gefällt mir sehr gut, der Song ist an und für sich nichts Aussergewöhnliches, auch hier vorerst eine 5
****
Sie haben bessere Songs, trotzdem nicht schlecht
**
Was soll das sein? Finnen in der orientalischen Wüste. Schwaches Werk in jeder Beziehung.
******
ich mag das lied. obwoghl es irgendwie die mitte vom album einleitet, die ich nicht grad so mag.
******
Die neue Single! Das fetzt und kracht mal wieder aufs brutalste! Stranger, bizarrer Nightwish-Song. Mutig, den auszukoppeln.
Geil - auf der Maxi hats 'ne Live-Version drauf vom Konzert in Chur und ich war dabei :D
Zuletzt editiert: 30.07.2005 13:12
******
I'm Lovin' It! Megageiler Titel, Top 5 von "Once" (mit Planet Hell, Dark Chest Of Wonders, Wish I Had An Angel und Ghost Love Score)

(Wollte den Review neu schreiben hehehe)
*
unsympathisch!
****
guter rockiger Titel, aber ist meiner Meinung nach die schlechteste Single-Auskoppelung von "Once" bisher
*****
gut
****
mit der Zeit finde ich den Nightwish Sound ein wenig eintönig
******
gefiel mir am Anfang nicht sooo gut aber jetzt dafür umso mehr! Genial, verdient sogar die Bestnote!
Zuletzt editiert: 28.03.2006 00:08
*****
...sehr gut...
*****
5-. Live bedeutend besser.
Zuletzt editiert: 31.03.2008 16:08
******
Wunderschönes und kreatives Plattencorver :-D. BESSER GEHT'S NICHT!!! 7, nein .. acht .. nein .. 9 ... nein 10!!!!
****
ok
****
Reisst mich nicht wirklich mit..
Zuletzt editiert: 24.07.2012 20:32
*****
fezig! ist ok!
***
Etwas zu viel Sirenengeheul würde ich sagen. Nein danke - nichts für mich.
**
Schauerlich.
****
kann durch aus überzeugen
****
Hat Zug und eine schöne Melodie, doch das ganze ist mir wieder mal etwas zu überladen. Gute 4*.
*****
Top Song.
******
Sehr guter Song von NW. Gibt sehr viele, welche besser sind, trotzdem ist die Höchstnote hier Pflicht :-)
Marco überzeugt mich hier sehr gut...glaube das ist der erste (und einzige) Song, bei welchem er besser singt als Tarja ^.^

6*
***
Komisches Ding.
*****
Der einzige Song auf dem mir Tarjas Stimme nicht so gefällt. Dafür ist Marcos Stimme um so toller. Für eine 5 reicht es allemal.
******
wohl neben Planet hell und Ghost love score der stärkste track auf once...... traumhaft schön
*
ätzend
*****
...Sehr Gut!...
****
die Finnen von Nightwish führen den Hörer hier in das Märchen 1001 Nacht ein - stark orientalisch angehauchte Nummer...sowohl beim Gesang als auch beim Arrangement...Instrumentalisierung passt, dafür überzeugt mich hier der Gesang nicht wirklich - da hatten Nightwish bedeutend stärkere Nummern - 4*...hiermit 2005 3 Wochen in den Charts mit Peak #3 (2 Wochen)...
****
Es geht
****
ist gut, mir wär aber lieber Tarja Turunen würde alles singen. 4*
******
Hammermässig!!
****
Ganz ok.
***
Dieser Song hats in die Charts geschafft!? Nightwish haben doch einiges besserer auf Lager.
******
Ist geil! Die "Sirenen" und auch der Refrain mit Marco.
******
Sehr schön!
******
Boah, wie geil kann ein Refrain eigentlich sein??
*****
Fast etwas unterbewertet mMn, ich mag den Song sehr gerne. 5*
**
klingt für mich immer nach der rockigen version von highland.

zumindest sieht das cd-cover ansehnlich aus.
Zuletzt editiert: 24.11.2012 23:11
*****
Wieder ein starker Song auf "Once", gerade der Refrain sagt mir aber etwas weniger zu.
*****
Ja, ziemlich schöner Refrain, da gibt's nun wirklich nicht allzuviel auszu-
setzen dran....

Ganz knappe 5.

(4.75)
*****
Stark Finnisch-Rock!!
******
Ich liebe Tarja's Parts in diesem Song - wow! Zurecht eine Single, war dann ja auch eigentlich überraschenderweise recht erfolgreich... klare 6* meinerseits
*****
Erst schubben die Cellos später übernehmen die E-Gitarren den gleichen Part...

Sehr abwechskungsreich wird das alte Sirenen-Thema hier musikalisch umgesetzt.

Who tied my hands to the wheel? -> I tied myself to the wheel...

Jaja, mit diesen Sirenen ist nicht zu spaßen...

Solide Kost von Holopainen.
****
Okayes Teil.
****
...die ruhigeren Passagen verhindern allenfalls eine höhere Punktzahl...
*****
Sehr Gut
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.58 seconds