LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
Ich suche einen Song please help me
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1096 Besucher und 6 Member online
Members: antonnalan, artistry, bronny, fleet61, Fritzef, gino40300

HOMEFORUMKONTAKT

NIGHTWISH - GHOST LOVE SCORE (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
10:04OnceNuclear Blast
NB 1291-2
Album
CD
06.06.2004
Instrumental Score10:46Wish I Had An AngelNuclear Blast
1336-2
Single
CD-Maxi
27.09.2004
Live10:29End Of An EraNuclear Blast
27361 16790
Album
CD
02.06.2006
10:29End Of An EraNuclear Blast
27361 16791
Album
LP
02.06.2006
Live10:30Showtime, StorytimeNuclear Blast
27361 32068
Album
CD
29.11.2013
10:02Decades [Limited Edition Digipack]Nuclear Blast
27361 40570
Album
CD
09.03.2018
MUSIC DIRECTORY
NightwishNightwish: Discographie / Fan werden
Interview mit Nightwish
Offizielle Seite
SONGS VON NIGHTWISH
10th Man Down
7 Days To The Wolves
A Crackling Sphere
A Return To The Sea
Alpenglow
Amaranth
Angels Fall First
Arabesque
Astral Romance
Away
Bare Grace Misery
Beauty And The Beast
Beauty Of The Beast
Bless The Child
Bye Bye Beautiful
Cadence Of Her Last Breath
Come Cover Me
Creek Mary's Blood
Crownless
Dare To Enter
Dark Chest Of Wonders
Dead Boy's Poem
Dead Gardens
Dead To The World
Deep Blue Sea (Live)
Deep Silent Complete
Deeper Down
Devil & The Deep Dark Ocean
Edema Ruh
Élan
Elvenpath
End Of All Hope
Endless Forms Most Beautiful
Erämaan viimeinen (Nightwish feat. Jonsu)
Escapist
Eva
Ever Dream
FantasMic
Feel For You
Find Your Story
For The Heart I Once Had
Forever Yours
From G To E Minor
Gethsemane
Ghost Love Score
Ghost River
Heart Lying Still
Hey Buddy
High Hopes
Higher Than Hope
I Have To Let You Go
I Want My Tears Back
Imaginaerum
Know Why The Nightingale Sings?
Kuolema tekee taiteilijan
Lagoon
Lappi
Last Of The Wilds
Last Ride Of The Day
Live To Tell The Tale
Long Lost Love
Master Passion Greed
Meadows Of Heaven
Moondance
My Walden
Nemo
Nightquest
Nymphomaniac Fantasia
Ocean Soul
Once Upon A Troubadour
Orphanage Airlines
Our Decades In The Sun
Over The Hills And Far Away
Passion And The Opera
Planet Hell
Reach
Rest Calm
Romanticide
Sacrament Of Wilderness
Sagan
Sahara
Scaretale
She Is My Sin
Shudder Before The Beautiful
Slaying The Dreamer
Sleeping Sun
Sleeping Sun 2005
Sleepwalker
Slow, Love, Slow
Song Of Myself
Spying In The Doorway
Stargazers
Stone People
Storytime
Sundown
Swanheart
Symphony Of Destruction
Taikatalvi
The Carpenter
The Crow, The Owl And The Dove
The Eyes Of Sharbat Gula
The Forever Moments
The Greatest Show On Earth
The Heart Asks Pleasure First
The Islander
The Kinslayer
The Phantom Of The Opera
The Pharao Sails To Orion
The Poet And The Pendulum
The Riddler
The Siren
The Wayfarer
This Moment is Eternity
Turn Loose The Mermaids
Tutankhamen
Two For Tragedy
Undertow
Walking In The Air
Wanderlust
Wayfarer
Weak Fantasy
Where Were You Last Night
While Your Lips Are Still Red
White Night Fantasy
Whoever Brings The Night
Wish I Had An Angel
Wishmaster
Wonderfields
Yours Is An Empty Hope
ALBEN VON NIGHTWISH
Angels Fall First
Century Child
Dark Passion Play
Dark Passion Play - Tour Edition
Decades
Demo
End Of An Era
Endless Forms Most Beautiful
From Wishes To Eternity - Live
Highest Hopes - The Best Of Nightwish
Imaginaerum
Imaginaerum - The Score
Imaginaerum Tour
Lokikirja
Made In Hong Kong (And In Various Other Places)
Nemo
Oceanborn
Once
Over The Hills And Far Away
Over The Hills And Far Away EP
Showtime, Storytime
Tales From The Elvenpath
Trials Of Imaginaerum
Vehicle Of Spirit
Walking In The Air - The Greatest Ballads
Wishmaster
DVDS VON NIGHTWISH
Amaranth
Bless The Child
End Of An Era
End Of Innocence
From Wishes To Eternity - Live
Heavy Karaoke - Hits Of Nightwish
Made In Hong Kong (And In Various Other Places)
Once Upon A Nightwish
Showtime, Storytime
Vehicle Of Spirit
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.3 (Reviews: 63)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
genial

irgendwann wird ein Soundtrack erscheinen, da bin ich mir ganz sicher, wenn ich Songs wie diese hier anhöre, gigantisch
Zuletzt editiert: 17.11.2004 06:57
******
je mehr ich diesen Song höre desto besser gefällt er mir.. inzwischen eine diskussionslose 6.. keine Sekunde ist da zu lang... einfach geeeill!
Zuletzt editiert: 18.12.2004 18:35
******
Absolut gigantisch, fabelhaft, genial, traumhaft! Ein musikalischer Orgasmus, kann man fast nicht übertreffen!
Zuletzt editiert: 27.12.2005 20:05
*****
gut dauert aber zu lange
****
gut
**
Nein, gar nicht mein Fall. Bombast hoch zehn und dann erst noch ziemlich langweilig.
******
Tja lieber variety...da erkennt man mal wieder deine begrenzte Musikalität (sorry Leute, ist doch echt so...).
Eine Epos-Hymne, wie ich sie selten gehört habe! Fantastisches Sound-Gewitter voller Geigen, Gitarren, Synthis und Drums plus das Londoner Symphony Orchestra...das ist doch echt der pure Wahnsinn!!! Also einfach nur unbeschreiblich schön!
****
Immerhin, die beiden längsten Titel des Albums kann man sich ohne Magengrimmen anhören. Episches Werk, aufgerundete 4 Sterne.
******
das ist das beste lied vom album, find ich.
******
Was für ein überragendes 10-Minuten Epos, das war Tarjas Song. Aber auch Floor Jansen macht das gut.
Zuletzt editiert: 29.03.2015 10:22
******
...ausgezeichnet...
******
Einer der besten Songs, die Nightwish je gemacht hat. Vor allem das Ende gefällt mir sehr gut, Live kommt das Lied wieder einmal noch viel besser rüber. Der Anfang ist aber auch gut gelungen, wobei der Mittelteil doch besser ist als dieser.
******
10 Minuten lang eines der längsten Lieder die ich kenne

Fängt geil an, dann kurzer Orchestraler Mittelteil bis es dann zum Schluss wieder voll abgeht.

Allerdings finde ich, hätte man den Schluss um ca. 40 Sekunden kürzen können aber das ist das einzig Negative an diesem Song
******
Höre normalerweise nicht solche musik, doch dieser Song begeistert mich vollkommen!!
******
wahrlich ein meisterwerk und genau das wodrauf ich stehe !!!
****
für mich zwar nicht best of.. im Vergleichzu ihren Favoriten meinerseits - 4*..
Zuletzt editiert: 23.04.2010 19:07
******
...1000...
******
Habs gerade angehört...ist wohl wieder mal Zeit, mir ein Nightwish Album zuzulegen...^^

Naja, geht ein wenig lange, aber es ist ein sehr gutes Lied...eigentlich finde ich alle Lieder von Nightwish super, aber das hier übertrifft viele. Da muss ich einfach die Höchstnote geben : )
...schade dass Nightwish nicht so erfolgreich in der Schweiz war und die Era jetzt vorbei ist...

6*
******
Wuchtig, phantastisch, wunderschön. Jetzt müsste es nur noch Lateinisch sein. Der mittlere teil erinnert mich an "Avemano" von Era.
Als erstes fiel mir Harry Potter ein, als ich den Song das erste Mal hörte, einfach unglaublicher Song.
Zuletzt editiert: 21.08.2007 20:17
***
...weniger...
*****
gut
*
geht gar nicht!!!!!
langweiligt mich zunehmend...gaaaanz runter, sorry
Zuletzt editiert: 07.09.2008 18:50
******
also eine 1* geben ist die totale Frechheit!
Absolut 6*!!

Genau Dark Arrow!! Die Live-Version mit Floor ist echt der Wahnsinn!
Zuletzt editiert: 13.06.2014 22:48
******
Ich definiere Abneigung gegen ein Musikstück als die Abneigung gegen einen Teil der eigenen Persönlichkeit, welcher auf das Musikstück anspricht - bei 1* wohl besonders stark. ;-). Leider unterscheidet das Bewertungssystem hier nicht zwischen negativer Berührung (bzw. negative Gefühle auslösender Wirkung beim Hören) und Bedeutungslosigkeit einer Komposition.
******
Genial! Genial! Genial! Dieser Song ist einach toll. Die Stimmung die er erzeugt ist super. Mir gefällt vorallem der Chor extrem gut.
*****
sehr gute Komposition
"The Poet and the Pendulum" find ich aber einen Tick besser
******
zweites Highlight auf dem Album Once
******
kenne ich lange. zugegeben mag ich sehr
Zuletzt editiert: 19.02.2009 17:10
******
schlichtweg genial... auch instrumental ein Genuss
******
...Super!...Warum keine Singleveröffentlichung?...hätte es auf jeden fall verdient!...
******
episch-bombastische Symphonic-Metal-Nummer der Finnen zum Zurücklehnen und Geniessen - 5.75...auch aus dem 2004er Album 'Once'...
*****
gefällt mir sehr gut über die gesamten 10 min und vor allem der Refrain am Ende ist nochmals ganz stark. 5*
******
Stark!
******
der beste song mit tarja.. aber nicht der beste von nightwish..
******
Genialer Song!!!
****
gut, haben aber bessere
***
Na ja
******
mächtiges teil :-O
******
Was ist bloss los mit mir dass auch bei diesem Masterpiece kein Review von mir ist?

Klar einer der besten NW-Tracks ever.

6*
******
MOST EPIC SONG EVER. E V E R .
******
nach dem eher schwachen Romanticide jetzt diese wunderbare Hymne! Absolut faszinierend!
******
Das ist atemberaubend...7*
******
Neben "Creek Mary’s Blood" das Highlight des "Once" Albums. Unglaublich schöner und vielschichtiger Song, und das überaus üppige Arrangement mit dem London Symphony Orchestra passt hier wunderbar. Diese zehn Minuten vergehen beinahe in Windeseile. Höhere Kunst!
******
Seit jeher mein absoluter NW Lieblingssong.

Und ich hätte nie gedacht, dass nach Tarja's Weggang von NW jemals irgendjemand den Song so gut singen könnte wie sie, aber wie Floor Jansen das Ding rockt ist echt nochmal ne ganze Ladung besser.

http://www.youtube.com/watch?v=3brcfttchzA
@9:28 absoluter Eargasm! Gänsehaut!
******
Es wurde bereits alles gesagt.
******
Sehr sehr gut! Masterpiece!
*****
normal stört mich bei ihnen immer dieser Distortion Stakkato-Rhythmus, auch bei diesem Stück ging mir das am Anfang so - aber mit der Zeit prägt sich das einfach stark ein, wohl auch weil das Drumherum stimmt, die Melodie und die Vocals, zumindest beim Hauptthema - der überflüssige Mittelteil lässt hingegen schon stark nach, ohne den hätte ich vielleicht sogar die Höchstnote in Erwägung gezogen...
Zuletzt editiert: 26.12.2013 10:28
****
Wiedermal schön gesungen von der Tarja Turunen, aber der einmal mehr
übertriebene Bombast hält mich dann doch davon ab, hier eine 5 zu zücken...(dito variety u.a.)

4 +
Zuletzt editiert: 25.10.2014 00:16
****
Gut, aber überbewertet.
**
Völlig überbewerteter Pseudo-Gothic-Schmonz.
***
Aufgeblasener Operetten-Rock konnt ich noch nie ab - und diese Mischung empfinde ich dann eher als peinlicher Mega-Trash mit Überlänge - aber inhaltlich Magerkost ... keine Ahnung was an dem Murks so toll sein soll.
****
Schon sehr lang, aber ok.
******
Naja, das ist wirklich gut.
******
Sehr Gut
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds