LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Alter Song gesucht mit Vogelgezwitsc...
Suche EDM Track
Deutsche Singlecharts: Remixe, Neuau...
Der Musikmarkt Radio Favourites
Musik Markt Singles Charts 1959 - 1965
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 4 Member online
Members: actrostom0, bluezombie, harleyrules170, Raveland

HOMEFORUMKONTAKT

NICO SANTOS & TOPIC - LIKE I LOVE YOU (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:23Nico SantosUniversal
060250880047
Album
CD
08.05.2020
3:24Bravo Hits 109Polystar
060075390994
Compilation
CD
08.05.2020
MUSIC DIRECTORY
TopicTopic: Discographie / Fan werden
Nico SantosNico Santos: Discographie / Fan werden
SONGS VON TOPIC
Break My Habits
Breaking Me (Topic feat. A7S)
Find You (Topic feat. Jake Reese)
Fly Away (Topic feat. Lili Pistorius)
Home (Topic feat. Nico Santos)
Keep On Loving (Topic feat. René Miller)
Let's Rave (Topic feat. Lili Pistorius)
Light It Up (Topic & Jona Selle)
Like I Love You (Nico Santos & Topic)
Never Gonna Get It (Sean Biggs feat. Topic & Akon)
Perfect (Topic & Ally Brooke)
Real Stars (Topic feat. Marco Minella)
Sólo contigo (Topic x Juan Magan x Lena)
ALBEN VON TOPIC
Miles
 
SONGS VON NICO SANTOS
501 (SDP feat. Teesy & Nico Santos)
7 Days
After Party
After Party (Nico Santos feat. Ilira)
Better (Lena x Nico Santos)
Brothers In Arms (Micar feat. Nico Santos)
Changed
Dance Like You're Holding Me
Die In Your Arms
Easy
Fällig (Sido feat. Nico Santos)
Fuego (Alvaro Soler feat. Nico Santos)
God Knows
Goodbye To Love (Nico Santos & Broiler)
Haie (Savas & Sido feat. Nico Santos)
Heatwave
Here Comes The Sun (Djorkaeff & Beatzarre feat. Nico Santos)
Hold Somebody
Holding On (Mr. Da-Nos feat. Nico Santos)
Home (Topic feat. Nico Santos)
Hottest Girl (Levent & Nico Santos)
It's Gonna Be Alright (Djorkaeff & Beatzarre feat. Nico Santos)
Killing Me
Lessons (Moguai & Younotus feat. Nico Santos)
Like I Love You (Nico Santos & Topic)
Love On Me
Low On Love
More Than A Friend (Robin Schulz feat. Nico Santos)
New Day
Nothing To Lose (Nico Santos feat. ToTheMoon)
Oh Hello
Play With Fire
Rooftop
Rooftop (Ilse DeLange & Nico Santos)
Rooftop (Nico Santos feat. Kool Savas & Kelvin Jones)
S auf der Brust (Kool Savas feat. Sido & Nico Santos)
Safe
Say You Won't Go
Streets Of Gold
Symphony
The Book Of Love
Unforgettable
Unforgettable (Nico Santos feat. Alvaro Soler)
Unlove (Lucas Rieger feat. Nico Santos)
Walk In Your Shoes
Welcome Home
Wenn Du richtig glücklich bist
Who's Gonna Love Me Now
Wild Bird
ALBEN VON NICO SANTOS
Nico Santos
Streets Of Gold
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.67 (Reviews: 21)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Nach seinem jüngsten Hit ("Breaking Me") ist Topic auch für Nico Santos wieder interessant geworden, welcher ja ganz offensichtlich eine Mainstream-Karriere anstrebt - und dies auch meist mit stimmigen, flotten Popsongs unter Beweis stellt. Flott ist dieses Lied auch wieder, so richtig stimmig finde ich es aber nicht, da mir persönlich hier zu elektronisch, weshalb Santos' Stimme nur bedingt zur Geltung kommt. Ich finde, da hatte er zuletzt stärkere Titel.<br><br>Knappe 4.
****
Kann meinem Vorredner zum größten Teil zustimmen, allerdings finde ich, dass dieser Song hier gar nicht so stark elektronisch belastet ist, die Stimme steht ziemlich im Vordergrund und das ist auch gut so, da, wie ich finde, Nico einer der besten deutschen Sänger ist und seine Stimme daher gut zur Geltung gebracht wurde. 4 von 6
*****
Den Song selbst find ich klasse, aber die seltsame Stimme nicht. Vivien meinte, das sei Nico Santos' gepitchte Stimme.<br><br>01.05.20: Hat er gerade bei Luke, die Schule und ich gesungen. Da lag ich im März aber daneben gelegen. 4 => 5.<br><br>16.05.20: Meine Damen sind sich einig, er gewinnt den Free Eurovision Song Contest.
Zuletzt editiert: 16.05.2020 21:36
***
Gefällt mir jetzt auch Anhieb nicht so besonders. Was Topic betrifft ist das natürlich überhaupt kein Vergleich zum Vorgänger. Nico Santos Stimme finde ich generell nicht so besonders.<br>… und vielleicht kann er sich mal diesen dämlichen Schnauzbart wegrasieren!?
******
Sehr gut
***
Dutzendware.
***
Punktabzug für das Stimmliche.
***
Schon tausendfach in irgendeiner Form ähnlich gehört. Das ist nichts was mich noch überrascht.
***
mittelmaß halt
****
3-4
*****
Toll!
****
<br>Finde den so la la, aber der Masse wird er bestimmt gefallen. 3,6⭐
*****
Knappe -5* für einen zwar extrem massentauglichen, aber auch extrem eingängigen Pop-Track. Vor einigen Jahren wäre das wohl untergegangen, heute ist man schon froh wenn so etwas wieder mal die Charts erreicht.
***
der sohn vom Melitta Mann Egon Wellenbrink.<br>Und Onkel vom Froop Werbeschreihals.<br><br>schon absehbar gewesen, dass derjenige den Free ESC gewinnt, der aktuell die meisten fans auf seiner Seite hat.<br><br>Rein musikalisch unterscheidet sich das ja jetzt nicht groß von gil Ofarim oder so.<br>Gefälliges durchschnitts zeug.<br>mir fehlt vor allem im refrain etwas mehr risiko...
Zuletzt editiert: 17.05.2020 17:07
**
So fade & konturlos wie Wellenbrink selbst
***
unterer Durchschnitt
****
Ein angenehmer Song, fast schon die Ausnahme in den heutigen Charts, auch wenn der Song natürlich das Rad nicht neu erfindet. Es gibt also noch immer hörbare Musik aus Deutschland... Gute 4.
****
Flott genug für vier Punkte.
****
Tja und schon ist er im nivellierten Charts-Sound angekommen. Austauschbarer Pop. Schade...
***
Genau, austaschbarer Sound ...... und die gepitchte Stimme, die ich schon orginal nicht so mag, gefällt mir auch hier nicht besonders. Sie klingt so angestrengt und gepresst.
**
Lieber Chartsfohlen, ich glaube 99% aller Künstler machen dies aus kommerzieller Sicht, was sonst?<br><br>Ein Song, der zwar Meilen besser als der Assi-Rap der ständig auf Platz 1 steht, aber ansonsten mehr oder weniger nichts ist.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.75 seconds