LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Neuer Rekord durch Capital Bra??
Hitparade aus "Leg auf"
Deutsche Musicassetten Hitparade "Sc...
ABBA Teil 1
Frau Rettich die Czerni und ich Fran...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
2069 Besucher und 51 Member online
Members: 392414, alimeul, amedee10, Ariel, bernie2412, BlueHusk, boultje, bruno1957, Chartsfohlen, dakar-4, DenisMichiels, DeusR, edmalosu, eefje93, fabraski, Flipperbxl, gerdamieke, geys.kathleen@telenet.be, gherkin, Hanseat, herline de groote, Hijinx, JMcN, jvoets, klamar, Lefteris, lenggeleranto, liefje45, LienyLieny, loulou1618, luc vanderstadt, oldiefan1, parisnr50, Peterds, Ptitloulou, Quidam, Rewer, ron3000, RV, Sean-Paul1, Snormobiel Beusichem, southpaw, SportyJohn, staetz, stefdeb, Uebi, ultrat0p, Voyager2, Werner, Zephur, Zorro.jacobs@telenet.be

HOMEFORUMKONTAKT

NATASHA BEDINGFIELD - N.B. (ALBUM)


Cover


CD Media Kit - Promo
Sony BMG 88697100612


TRACKS
11.05.2007
CD Sony BMG 88697077542 (Sony BMG) / EAN 0886970775427
1. How Do You Do?
3:41
2. I Wanna Have Your Babies
3:36
3. Soulmate
3:32
4. Who Knows
3:46
5. Say It Again
3:29
6. Pirate Bones
3:46
7. Backyard
3:27
8. Tricky Angel
3:04
9. When You Know You Know
3:47
10. I Think Thy're Thinking (Interlude)
4:06
11. Natasha Bedingfield feat. Eve - (No More) What Ifs
3:48
12. Still Here
3:57
13. Smell The Roses
3:22
14. Unwritten
18:08
   
05.2007
Media Kit - Promo - CD Sony BMG 88697100612 (Sony BMG)
1. How Do You Do?
3:42
2. I Wanna Have Your Babies
3:41
3. Soulmate
3:35
4. Say It Again
3:31
5. Tricky Angel
3:04
Extras:
I Wanna Have Your Babies (Video)
Behind The Scenes Footage
Interview
Interview (Radio Version)
Biography
Press Release
Photos
   

MUSIC DIRECTORY
Natasha BedingfieldNatasha Bedingfield: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON NATASHA BEDINGFIELD
(No More) What Ifs (Natasha Bedingfield feat. Eve)
Again
All I Need (Natasha Bedingfield feat. Kevin Rudolf)
Angel
Backyard
Between The Raindrops (Lifehouse feat. Natasha Bedingfield)
Break Thru
Bruised Water (Chicane vs. Natasha Bedingfield)
Can't Fall Down
Chasing Cars
Cheer Me Up
Drop Me In The Middle (Natasha Bedingfield feat. Bizarre of D12)
Easy (Rascal Flatts feat. Natasha Bedingfield)
Feel The Rain On Your Skin
Freckles
Frogs & Princes
Happy
Hey Boy
Hope
How Do You Do?
I Bruise Easily
I Think Thy're Thinking
I Wanna Have Your Babies
If You're Gonna...
I'm A Bomb
Jet Lag (Simple Plan feat. Natasha Bedingfield)
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Last Chance (Nicki Minaj feat. Natasha Bedingfield)
Lay Down
Let Go
Little Too Much
Love Like This (Natasha Bedingfield feat. Sean Kingston)
Loved By You
Neon Lights
No Mozart
Not Givin' Up
Peace Of Me
Piece Of Your Heart
Pirate Bones
Pocketful Of Sunshine
Power Games (Stanfour & Natasha Bedingfield)
Put Your Arms Around Me
Ray Of Light
Recover
Ring Them Bells
Run-Run-Run
Say It Again
Shake Up Christmas 2011
Shake Up Christmas 2011 (Keo & Natasha Bedingfield)
Shoot For The Stars
Silent Movie
Single
Size Matters
Smell The Roses
Sojourn
Soulmate
Soulmate (Natasha Bedingfield & Cyril Paulus)
Stepping Stone
Still Here
Strip Me
The One That Got Away
The Scientist
These Words
Touch
Tricky Angel
Try
Unexpected Hero
Unicorn (Basto & Natasha Bedingfield)
Unwritten (Natasha Bedingfield feat. Carney)
Unwritten
Weightless
We're All Mad
When You Know You Know
Who Knows
Wild Horses
You Look Good On Me
ALBEN VON NATASHA BEDINGFIELD
Live In New York City
N.B.
Pocketful Of Sunshine
Strip Me
Strip Me Away
Unwritten
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 12)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Sehr gutes Album, enorm abwechslungsreich und vielfältig. Ich mag ihre Stimme, sie bleibt ihrem Stil absolut treu!
*****
sehr gutes album, richtig abwechslungsreich
****
also ich weiß nicht... ich glaube nicht das sie damit ihren Erfolg in den USA aufrechterhalten kann...
das Album fängt vielversprechend an. mit "How Do You Do?" und der Single "I Wanna Have Your Babies" startet die Platte in die Richtige Richtung. "Soulmates" ist ganz klar geschmackssache, für mich zwar gesanglich gut, aber musikalisch eher flach. Das selbe trifft auf "Backyard" zu! Da ist mir das locker leichte "Say It Again" oder das beschwingte "When You Know You Know" 100mal lieber. Aber nicht nur mit den langsamen Songs kann die Bedingfield auffahren. Funkig/groovig wirds bei "Who Knows" und "Pirate Bones". Völlig überflüssig ist für mich die Zusammenarbeit mit Eve... hätte was drauss werden können, ist aber nur unnötiges Füllmaterial!
Allgemein wird es für Natasha schwer mit dem Album außerhalb des UK-Marktes Erfolg zu haben... dafür ist es einfach zu farblos und öberflächlich. Und es gibt zu viele Frauen zur Zeit in der Industrie die 1000mal besser sind. Für mich gehört Natasha in die Ecke in der auch Jamelia steht, nettes BRITISCHES Mädchen mit netter Popmusik... einfach nur NETT

@ japanese: ist das alles was du zu dem album sagen kannst?


Zuletzt editiert: 21.05.2007 19:25
****
Korrektur @ lamb: Natasha Bedingfield ist nicht von UK, sie ist Neuseeländerin.
****
Ich find's gut! Zündet aber trotzdem nicht soo ganz wie die Vorgänger-LP
****
Ja, 'Unwritten' war eben schon eine Bomben-CD... braucht halt wie so oft bei mir seine Zeit, bis ich mich in ein Album so richtig verlieben kann...
****
Eine aussergewöhliche Stimme! Dennoch die Produktion ist eher seicht! Schade.
****
gut
***
Nicht so gut wie das Erste
****
solider Nachfolger, beinhaltet ihren besten Song (Soulmate) wie auch ihren schlechtesten ü berhaupt (What if's).
UK #9
in den USA nicht platziert.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds