LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
Deutsche Rundfunk Hitparade "Schallp...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
566 Besucher und 11 Member online
Members: actrostom0, BingTheKing, de saegher, Hijinx, jschenk, lilitas45, nachtegaal, okingsolvstan, sanremo, vancouver, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

NANA - REMEMBER THE TIME (SONG)


CD-Maxi
Motor 569 831-2


TRACKS
06.04.1998
CD-Maxi Motor 569 831-2 (PolyGram) / EAN 0731456983127
1. Remember The Time (Single Version)
3:55
2. Remember The Time (Album Version)
4:34
3. Nana feat. Ray Horton - Pocket Full Of Memories
5:09
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:55Chart Hits 7 - 1998Mr. Music
31170
Compilation
CD
1998
Single Version3:55Remember The TimeMotor
569 831-2
Single
CD-Maxi
06.04.1998
Album Version4:34Remember The TimeMotor
569 831-2
Single
CD-Maxi
06.04.1998
4:36FatherUrban
044077-2
Album
CD
18.05.1998
Chartmix1:25Chartmix 2Polymedia
9548-36343-2
Compilation
CD
19.05.1998
Single Version3:55Bravo Hits 21Polystar
559 979-2
Compilation
CD
27.05.1998
3:55Touch My Soul - The Finest Of Black Music Vol. 11Ariola
74321 56275 2
Compilation
CD
02.06.1998
3:56Formel Eins - Die Hit-CD [1998/2]Electrola
4959012
Compilation
CD
29.06.1998
Single Version3:55Gute Zeiten - Schlechte Zeiten Vol. 16 - Die Doppel-Duft CDEdel
0038542ERE
Compilation
CD
20.07.1998
Single Version3:55Gute Zeiten - Schlechte Zeiten - Die Tanzstunde präsentiert von Ricky und NatalyEdel
0039642ERE
Compilation
CD
14.08.1998
Single Version3:55Bravo - The Hits 98WSM
565 267-2
Compilation
CD
11.1998
3:55Top 13 (98) 18 Top Hits aus den Charts 4/98Gema
34 574 4
Compilation
CD
1998
Single Version3:55The Dome Vol. 6SMM
491 265 2
Compilation
CD
1998
3:55Best Of Black '98SMM / Polystar
491 905 2
Compilation
CD
1998
MUSIC DIRECTORY
NanaNana: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON NANA
1, 2, 3 Are U Ready?
12 Y.O.
Any 1 Out There
Back To G.O.D.
Been Around The World
Bible In My Hand (U.B.F. feat. Nana, Pappa Bear, Cottura, Alex & Aleks, Van Der Toorn)
Body Groove (Architechs feat. Nana)
Booty Track
Come On Gurl (Nana feat. Young Dee)
Cruel World
Darkman
Darkman Reamaks (Nana feat. Papa Bear)
Do You Really Think You Know Me
Dreams
Du wirst sehen
Father
Feels So Good
Frequent Traveller
God
Gold Digger
Got To Get Away
He's Comin'
I Close My Eyes
I Wanna Fly (Like An Eagle)
If You Were Here
Judgement Day
L.O.V.E.
Let It Rain
Let It Rain (2K17)
Lonely (Movetown feat. Nana)
Lonely
Lonely (2K17)
Lost In My Life
Mission (Booya) (Nana feat. Booya Family)
My Get Away
My Peeps
Nigga For Life
No Sun
One Second (Nana feat. Alex Prince)
Pocket Full Of Memories (Nana feat. Ray Horton)
Remember The Time
Remember The Time (2K17)
Run Away
Sacrifice
Stand Up
Stand Up [Intro]
Stand Up [Reprise]
Take A Walk
That's The Way Life Goes
The Ferry Man
The Light
The Storm
Too Much Heaven
Where You Belong
Why? (Nana feat. Jonestown)
Why? [Part 2]
You
ALBEN VON NANA
#BetweenLuciferAndGod
12 Y.O
All Doors In Flight No. 7
Father
Nana
Stand Up
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.73 (Reviews: 56)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
ja gut, eine 4 gibts dann doch noch
****
knapp gut
****
im prinzip sind seine songs ja alle haargenau das selbe... diesen find ich gar nicht so schlecht...
****
Ich glaube, so einig waren wir uns selten bei einer Bewertung. Für mich auch noch knapp genügend, ein typischer Song von Nana halt, von dem ich eigentlich alle Songs in etwa so gut finde.
****
knapp noch ok
****
Ok
*****
Lonely isch besser,aber da isch au guet
****
gut
******
sehr gut
***
...weniger...
****
gut, halt immer nach dem gleichen Strickmuster
*****
trauriger Track
*****
SEHR SEHR SCHÖNE BALLADE
*****
...irgendwie fand ich Nana besser als ihr, auch dieser Track gefällt mir...
****
RAY HORTON HAT EINE GEILE STIMME
Zuletzt editiert: 25.12.2006 11:39
****
Guter Durchschnitt.
****
**
Nanananana! Dem mehr als 2 Punkte zu spenden ist völlig an den Haaren herbeigezogen! Ein seichtes Liedli, das die Welt nie brauchte und nie brauchen wird!
*
Ja....Remember this awful time? Die Kotzbrockenbande (Aris/Cottura) hatte wieder mal zugeschlagen. Bei Nana kenn ich keine Gnade...
Zuletzt editiert: 15.09.2008 20:05
***
weniger
****
gut
*****
schööön und so schöööön nostalgisch... erinnert mi a mini chindheit!
******
Logisch geben die üblichen Plastikpopbanausen hier miese Wertungen ab...aber auch diese Art von Musikkunst muss erst einmal beherrscht werden und Toni Cottura/Bülent Aris gelang damals ein völlig neuer Stil mit diesem Euro-Rap, den Nagel der Zeit treffend wie kein anderes Produzenten Team über 2 Sommer lang in Deutschland!
Das in A-Moll gehaltene Stück besticht mal wieder durch den wundervoll melancholisch gesungen Refrain von Ray Horton, dazu dieser ästhetisch klangvolle Cemballo-Synthie perfekt in Szene gesetzt...ja das touched mich! Detailverliebte Arrangierarbeit - man beachte zB. die Stelle im ersten Rap-Part bei 1:24 wo der Cemballosynthie hinzukommt und der Beat darunter als Synkope gehalten wird und erst auf Schlag 2 des folgenden Taktes wieder einsetzt. Neben Dreams und Lonely die drittbeste Nana-Nummer! 6-
***
Gehöre dann wohl zu den Plastikpopbanausen, ist auch gut.
***
Zum vergessen.
****
Auch ein gutes Stück, klingt nur leider alles gleicht. In 4/98 D #6
***
muss ich nicht haben.
***
3+
*****
gefällt mir
*****
...sehr gut...
******
and i wish i could turn back the time... alles in einem satz gesagt.
****
1998 ... my dream year ... I remember the time oh so well.
****
Letzter größerer Hit von Nana. Nett.
*
absolut unerträglich
****

* *
***
3.25... Ist ein ganz kleines bisschen besser als die Vorgänger-Singles.
****
ansprechender Raptrack...kein Vergleich zu Vocoderscheisse von heute - 4*...
****
Ohne Rap wäre es mehr geworden
******
@ sacred: Faszinierend zu lesen deine Beschreibung von Nanas`"Remember the time". So sehr kenn ich mich im Detail nicht aus leider.

Dennoch behaupte ich, dass "Remember the time" wunderschön ist. Heute noch und mir die Produktionen von T. Cottura zusammen mit Nana, Pappa Bear usw. sehr gut gefallen.

Die sanften Rapparts harmonieren mit einem cremig-feinen Refrain. Mir gefällt das hervorragend. ******!
******
ich werde dieses mein ganzes leben lang lieben
***
Naja, geht noch so!
***
weniger..
***
mittelprächtige Nummer aus 1998, zwar nicht schlecht arrangiert, aber leider ziemlich langweilig. 3*
*
shit.
*
Sternstunden des Cotturaschen Euroraps
***
... für gut reicht's nicht ...
****
Nach dem Riesenerfolg aus dem Vorjahr ging es für Nana auch 1998 noch recht erfolgreich weiter. Auch dieser Song gefällt mir noch recht gut, auch wenn er nicht an Lonely oder Darkman herankommt.
***
mässiger Song, Nana's Lieder klingen alle irgendwie gleich
**
knappe 2
***
Geht so
****
„Lonley“ war eins meiner ersten Lieblingslieder. Hier kann ich mit Nostalgie-Bonus noch eine 4 vergeben.
****
Irgendwie hörte sich von dem auch alles gleich an, wobei ich zugeben muss das der Refrain nicht mal so schlecht ist! Trotzdem ist Nana so eine 90er Jahre Erscheinung auf die ich genauso verzichten hätte können wie auf DJ Bobo, Captain Jack usw!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.13 seconds